Traditionelle Rezepte

Gebackene Tomaten gefüllt mit Käse

Gebackene Tomaten gefüllt mit Käse

Eine sehr leckere Vorspeisen-Idee. Das Rezept ist auch hier - http://noiinbucatarie.ro/rosii-coapte-umplote-cu-branza/


    • 7 Tomaten
    • 300 g harter Hüttenkäse
    • 70 g Käse
    • Petersilie
    • Salz

Portionen: 7

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Gebackene Tomaten gefüllt mit Käse:

Wir schneiden die Tomaten von den Deckeln (die wir nicht wegwerfen, da wir sie als Deckel für die Tomaten verwenden), schöpfen sie aus und lassen sie 10-15 Minuten abtropfen.

Den Käse auf eine große Reibe geben, die fein gehackte Petersilie und ca. Hälfte des Kerns der ausgehöhlten Tomaten.

Füllen Sie die Tomaten mit dieser Zusammensetzung, legen Sie geriebenen Käse darauf und backen Sie 20 Minuten lang.

Fügen Sie die Tomatenkappen hinzu und lassen Sie sie weitere 10 Minuten im Ofen.

Guten Appetit!

Tipps Seiten

1

Sie können auch Knoblauch hinzufügen, das gibt ihm einen sehr guten Geschmack.

2

Wenn du Dill statt Petersilie hast, duften sie noch besser


Mit Käse gefüllte Fleischbällchen

Fleischklößchen fehlen auf dem Tisch der Rumänen nicht, egal ob es um Feiertagsgerichte geht, bei denen Schiftelutele die begehrtesten Vorspeisen mit Schnitzel oder Auberginensalat sind, oder um tägliche Mahlzeiten, die als "marinierte Fleischbällchen" zubereitet werden, mit Tomatensauce und Kartoffelpüree ist ein Genuss für die Kleinen und die Großen! Jede Hausfrau hat ihr eigenes Rezept für Fleischklößchen, aber in allen finde ich Gemeinsamkeiten, aus dem, was wir das „klassische Frikadellen-Rezept“ nennen können: Hackfleisch, Ei, altes Brot, das wir in Milch oder Wasser einweichen, fein gehackte Zwiebel, Knoblauch, grüne Petersilie. Einige Hausfrauen legen auch Salzkartoffeln, andere auch Semmelbrösel zum Brot.

Ich möchte Ihnen heute ein Rezept vorschlagen, das dem klassischen Rezept sehr nahe kommt, nur dass es zusätzlich "etwas" hat, das "etwas", das das Rezept für gefüllte Fleischbällchen besonders macht: Sie sind mit Feta-Käse gefüllt, für eine mehr als angenehme Überraschung bei Interieur und haben eine clevere Kombination von Aromen. Neben dem klassischen Salz, Pfeffer und Petersilie fügen wir Zitronenschale und -saft, ein Zimtpulver und viele aromatische Kräuter hinzu!

Zutaten für 4 Portionen Frikadellen gefüllt mit Käse

  • 500g Hackfleisch
  • 50g Pesmet
  • ein Bund fein gehackte grüne Petersilie
  • eine kleine weiße Zwiebel, gerieben
  • 2 Knoblauchzehen, gerieben
  • Schale einer Zitrone
  • 20ml Zitronensaft
  • ein großes Ei
  • oder Teelöffel Oregano
  • ein Teelöffel Thymian
  • ein Teelöffel Basilikum
  • ein Zimtpulver
  • 100 g Feta-Käse in Würfel von ca. 1 cm . geschnitten
  • eine Prise Salz
  • ein Pfefferpulver

Zubereitung Frikadellen gefüllt mit Käse

  1. In einer großen Schüssel alle Zutaten für die Frikadellen außer dem Feta-Käse mischen und kneten, bis eine homogene Masse entsteht. Mit einem Löffel für Eiscreme etwa einen Esslöffel der Zusammensetzung für jede Frikadelle abmessen. Das Fleisch flach drücken, jeweils einen Feta-Käsewürfel darauf legen und die Scheiben dann klassisch rund um den Käsewürfel formen.
  2. Den Backofen auf 200°C vorheizen und das Backblech mit Backpapier auslegen oder in einer großen Bratpfanne das Frittieröl erhitzen. Das Öl sollte die Fleischbällchen bedecken. Legen Sie die Fleischbällchen in die Pfanne, auf Backpapier, und legen Sie sie dann in den vorgeheizten Ofen, 12-15 Minuten oder bis sie schön gebräunt sind. Während dieser Zeit das Blech aus dem Ofen nehmen und leicht schütteln, um die Frikadellen zu wenden, damit sie gleichmäßig gebacken werden.
  3. Wenn wir die Frikadellen braten möchten, braten wir sie in heißem Öl und wenden sie von Zeit zu Zeit mit einem Spatel an, damit sie gleichmäßig braun werden. Wenn sie gebraten sind, entfernen Sie sie mit einem Schäumer und legen Sie sie auf Küchenpapier, um überschüssiges Öl aufzusaugen.

Folgt VIDEOREZEPT um das Rezept noch einfacher zuzubereiten Mit Käse gefüllte Fleischbällchen und vergesst nicht, den YouTube-Kanal von Teo & # 8217s Kitchen zu abonnieren, damit ihr keine Videorezepte verpasst: http://bit.ly/2kN0JaT

Egal für welche Variante Sie sich entscheiden: Im Ofen oder in der Pfanne werden die Frikadellen super, versprochen! Sie passen perfekt zu einer Joghurtsauce, wie Tzatzikisauce, aber auch zu einer Tomatensauce.


Gebackene Tomaten gefüllt mit Spinat

Servieren Sie sie zu einer kalten Suppe oder zu einem großen Salat, Käse, Obst und knusprigem Brot.

Außerdem können diese Tomaten im Voraus zubereitet und heiß oder kalt serviert werden.

Zutaten 6 Portionen:

  • 6 große reife Tomaten
  • 2 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 2 Esslöffel gehackte Frühlingszwiebeln (einschließlich Grüns)
  • 2 Esslöffel frische Petersilie mit gehacktem breitem Blatt
  • 2 Tassen (440 g) Spinat (2-3 Bündel) gehackt, gekocht, gut abgetropft
  • 2 Tassen (500 ml) Béchamelsauce
  • eine Tasse (120 g) geriebener Parmesankäse
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • eine Tasse (250 ml) Gemüsesuppe

Zubereitungsart: Den Backofen auf 190 °C vorheizen. Die Oberseite der Tomaten abschneiden und den Inhalt und die Kerne entleeren. Die Tomaten auf einem Teller umdrehen und abtropfen lassen.

Die Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Frühlingszwiebeln und Petersilie zugeben und 2 Minuten anbraten. Den Spinat hinzufügen und unter Rühren etwa 2 Minuten kochen lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Die Béchamelsauce langsam dazugeben (siehe hier, wie man sie zubereitet) und gut mischen, um sich mit dem Spinat zu verbinden. 60 g Parmesankäse dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Von der Hitze nehmen.

Die Tomaten mit der Schnittseite nach oben auf ein großes Backblech legen. Streuen Sie jeweils Salz und Pfeffer hinein. In jede Tomate eine gleiche Menge Spinatmischung geben. Gießen Sie ½ Tasse (125 ml) Gemüsebrühe (siehe hier, wie man sie zubereitet) um die Tomaten. In den Ofen / Grill geben, bis sie weich sind, ca. 40 Minuten, während des Backens ca. 2-3 Mal mit der Sauce aus der Pfanne beträufeln. Gib die restliche ½ Tasse (125 ml) Suppe in die Pfanne, da du die Tomaten bestreuen musst.

Aus dem Ofen nehmen und die restlichen 60 g Parmesan gleichmäßig auf die Tomaten streuen. Zurück in den Ofen stellen, bis der Käse gebräunt ist, 5-6 Minuten.


Eier gefüllt mit Hüttenkäse und getrockneten Tomaten

* 1/2 Glas Hüttenkäse

* 4 Scheiben getrocknete Tomaten

* 1 Esslöffel Olivenöl


Gebackene Tomaten gefüllt mit Spinat

Servieren Sie sie zu einer kalten Suppe oder zu einem großen Salat, Käse, Obst und knusprigem Brot.

Außerdem können diese Tomaten im Voraus zubereitet und heiß oder kalt serviert werden.

Zutaten 6 Portionen:

  • 6 große reife Tomaten
  • 2 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 2 Esslöffel gehackte Frühlingszwiebeln (einschließlich Grüns)
  • 2 Esslöffel frische Petersilie mit gehacktem breitem Blatt
  • 2 Tassen (440 g) Spinat (2-3 Bündel) gehackt, gekocht, gut abgetropft
  • 2 Tassen (500 ml) Béchamelsauce
  • eine Tasse (120 g) geriebener Parmesankäse
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • eine Tasse (250 ml) Gemüsesuppe

Zubereitungsart: Den Ofen auf 190 °C vorheizen. Die Oberseite der Tomaten abschneiden und den Inhalt und die Kerne entleeren. Die Tomaten auf einem Teller umdrehen und abtropfen lassen.

Die Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Frühlingszwiebeln und Petersilie zugeben und 2 Minuten anbraten. Den Spinat hinzufügen und unter Rühren etwa 2 Minuten kochen lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Die Béchamelsauce langsam dazugeben (siehe hier, wie man sie zubereitet) und gut mischen, um sich mit dem Spinat zu verbinden. 60 g Parmesankäse dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Von der Hitze nehmen.

Die Tomaten mit der Schnittseite nach oben auf ein großes Backblech legen. Streuen Sie jeweils Salz und Pfeffer hinein. In jede Tomate eine gleiche Menge Spinatmischung geben. Gießen Sie ½ Tasse (125 ml) Gemüsebrühe (siehe hier, wie man sie zubereitet) um die Tomaten. In den Ofen / Grill geben, bis sie weich sind, ca. 40 Minuten, während des Backens ca. 2-3 Mal mit der Sauce aus der Pfanne beträufeln. Gib die restliche ½ Tasse (125 ml) Suppe in die Pfanne, da du die Tomaten bestreuen musst.

Aus dem Ofen nehmen und die restlichen 60 g Parmesan gleichmäßig auf die Tomaten streuen. Zurück in den Ofen stellen, bis der Käse gebräunt ist, 5-6 Minuten.


Rote Zutaten gefüllt mit Auberginensalat

Ich warte auch auf der Rezeptbuch-Facebook-Seite auf dich.

Kommentieren Sie mit Ihrem Facebook-Konto


Akkordeon Aubergine - gefüllt mit Käse und Tomaten

  • Vinete Akkordeon (Maria Matyiku / Epoch Times) Vinete Akkordeon

Mit Käse und Tomaten gefüllte Auberginen sind überraschend lecker und sehr einfach zu kochen. Sie werden Ziehharmonika-Auberginen genannt, weil sie die endgültige Form haben, die sie nach dem Panieren annehmen, was die des Ziehharmonikas mit sich bringt.

Obwohl es kein spezielles Rezept ist, sondern eher eine Idee, Auberginen auf eine etwas andere Weise zuzubereiten, überrascht es angenehm mit seinem Geschmack, Aroma und Aussehen.

Zutat:

3-4 EL Olivenöl,

200 g geschnittener Käse (Mozzarella),

Petersilie und Basilikumblätter,

eine scharfe Paprika (optional) oder Knoblauchsauce

Vorbereitung:

Die Auberginen werden gewaschen, die Stiele entfernt und dann der Länge nach halbiert. Schneiden Sie die Auberginenhälften in breite Kreise, aber nicht bis zum Ende.

Sie können ein Paar Essstäbchen verwenden, die Sie auf der einen Seite und auf der anderen Seite auf die Länge der Aubergine legen, um zu verhindern, dass das Messer die Scheiben vollständig durchschneidet.

Wenn die Aubergine bitter ist, zuerst mit Salz bestreuen und etwa 2 Stunden abtropfen lassen. Dann mit Wasser waschen und vorsichtig mit einem Papiertuch abtupfen, um überschüssiges Wasser zu entfernen. Wenn die Auberginen nicht bitter sind, ist dieser Schritt nicht notwendig.

Die geschnittenen Teile mit einer Küchenbürste mit Öl einfetten, dann mit Salz, Pfeffer, gehacktem Knoblauch und Petersilie (oder anderen Lieblingskräutern) würzen.

Der Käse und die Tomaten werden in etwa 1 cm große Scheiben geschnitten.

Gießen Sie eine Tasse Tomatensauce in das Backblech und legen Sie dann die panierte Aubergine hinein.

In den vorgeheizten Backofen bei 200 C stellen und ca. 35-40 Minuten backen, bis die Auberginenscheiben weich werden.
Nachdem die Aubergine aus dem Ofen genommen wurde, Basilikumblätter darüber streuen.

Die panierten Auberginen werden heiß serviert, je nach Geschmack mit Knoblauchsauce oder Peperoni. Servieren Sie als solches oder mit Ihrem Lieblingssteak.


Vol au vent gefüllt mit Frischkäse

Vol au vent gefüllt mit Frischkäse sind Blätterteigkörbe, die sich perfekt als Vorspeise zu festlichen Mahlzeiten servieren lassen.

Luftig und luftig leicht lassen sie sich mit verschiedenen Vorspeisencremes befüllen.
Diesmal habe ich mich für einen Frischkäse entschieden, bei dem ich 3 Käsesorten kombiniert habe.

Ich habe rote Zwiebeln und Paprika hinzugefügt, aber andere Zutaten können nach Geschmack hinzugefügt werden.

  • 1/2 Packung Blätterteig (1 Blatt)
  • 1 Eigelb
  • 1 Teelöffel Milch
  • Kümmel
  • Für die Füllung
  • 1 Schachtel Frischkäse mit Gemüse von Delaco
  • 50 gr Telemea gemischter Käse, weniger salzig
  • 50 gr Balgkäse
  • 1 rote Paprika
  • 1 rote Zwiebel
  • Petersilienblätter

[/ Zutaten]
[Vorbereitungstitel = & # 8221Vorbereitung & # 8221]

Körbe vorbereiten

Zubereitungscreme für Vol au vent gefüllt mit Frischkäse

Die Zwiebel in Schuppen und die Paprika in Würfel schneiden.
Sie können auf dem Roboter gehackt werden, aber ich mag es, wenn sie größer sind, um das Rumpeln zu spüren.
Frischkäse mit Balgkäse und Telemeau mischen, dann Pfeffer und Zwiebel hinzufügen und mischen.
Mit dieser Mischung füllen wir die Blätterteigformen und dekorieren sie mit grüner Petersilie, Zwiebel- und Paprikascheiben.
Vol au vent gefüllt mit Frischkäse, sind sehr gut und gut aussehend als Vorspeise, bei der Gästeankündigung, oder wenn wir mit der Familie ins Schwitzen kommen wollen.


Teigtaschen mit Käse und Tomatensauce

Das Rezept für Knödel mit Käse und Tomatensauce entstand spätestens gestern, als ich Lust auf ein leichtes, aber sehr duftendes Essen hatte, das nicht unbedingt Fleisch enthalten sollte, nur um unserem Wunsch nach etwas Gutem zu entsprechen & # 8222 # 8221. Herausgekommen ist doch etwas sehr Gutes: frische Tomatensauce, mit aromatischen Kräutern, Teig mit Hüttenkäse und einer halbflüssigen Füllung aus geschmolzenem Käse. Klingt gut, nicht wahr?


Vorbereitungszeit: 00:30 Uhr
Kochzeit: 00:30 Uhr
Gesamtzeit: 01:00 Uhr
Anzahl der Portionen: 3-4
Schwierigkeitsgrad: Umgebung


Rezepte nach Namen suchen

Tausende von Artikeln basierend auf Studien und wissenschaftlichen Erkenntnissen zu Themen von Interesse:

Über 2000 Erkrankungen werden im Detail besprochen, von den Ursachen bis zur Behandlung:

Sie haben eine medizinische Frage? Hier finden Sie die Antwort.

Medizinische Nachrichten, Neuheiten und Veranstaltungen

Sie suchen einen Arzt oder einen medizinischen Dienst? Hier finden Sie über 10.000 Arztpraxen und Kliniken

Über 40.000 Produkte, Verbrauchsmaterialien, medizinische Geräte und Geräte.

Willkommen beim größten medizinischen Index in Rumänien!

„Aktiv“ möchte ROmedic ganz besonders für Sie sorgen.