Traditionelle Rezepte

Gebutterte grüne Bohnen mit Mandeln und Preiselbeeren

Gebutterte grüne Bohnen mit Mandeln und Preiselbeeren

  • Vorbereitung 5min
  • Gesamt10min
  • Portionen72

Eine einfache Beilage mit ganzen grünen Bohnen, gehobelten Mandeln und getrockneten Preiselbeeren in einer einfachen Buttersauce.MEHR+WENIGER-

VonInspired Taste

Aktualisiert am 7. Mai 2015

Zutaten

1

(8 oz) Box gefrorene Cascadian Farm™ Bio, ganz kleine grüne Bohnen

1/4

Tasse getrocknete Beeren (Erdbeeren, Blaubeeren oder Preiselbeeren)

Schritte

Bilder ausblenden

  • 1

    Grüne Bohnen nach Packungsanweisung in der Mikrowelle kochen.

  • 2

    Während die grünen Bohnen kochen, Butter in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie Beeren und Mandeln hinzu und kochen Sie eine weitere Minute. Servieren Sie grüne Bohnen mit Butter, Beeren und Mandeln.

Ernährungsinformation

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben vorhanden


Grüne Bohnen mit Mandeln und Preiselbeeren

Das erste Mal, dass ich zu Thanksgiving grüne Bohnen mit Mandeln und Preiselbeeren gegessen habe, war eigentlich nicht an Thanksgiving oder in den Staaten.

In meinem ersten Herbst in Israel war ich deprimiert wochenlang New York vermisst. Es wurde noch schlimmer, als mir klar wurde, dass ich an Thanksgiving nicht bei meiner Familie sein würde.

Als ich hörte, wie deprimiert ich war &ndash okay, ich schluchzte in meinem Bett &ndash empfahl mir ein Freund, zu einer Thanksgiving-Veranstaltung in Tel Aviv zu gehen.

Die Veranstaltung war ein lahmer Versuch mit schrecklichem Essen bis hin zur hoffnungslosen Akzeptanz. Ich sagte mir, dass ich nächstes Jahr mit meinen Freunden etwas Schönes unternehmen würde.

Dann wurde ich für Freitagabend zu einem Thanksgiving-Schabbat-Essen in der Altstadt von Jerusalem eingeladen. Ein langer Tisch überspannte den offenen Raum und wir nahmen das andere Ende davon.

Es war das gleiche wie bei meiner Familie, aber ich war von Freunden umgeben. Das Essen war auch sehr gut, wir hatten saftigen Truthahn, Kartoffelpüree und Kürbiskuchen, genau wie meine Mutter es macht.

Es war perfekt, aber es war knapp.

Etwas anderes, das am Tisch lag, das ich nie hatte, aber gleich mitgenommen wurde. Es war eine Schüssel mit grünen Bohnen, die mit gehobelten Mandeln und Preiselbeeren belegt waren.

Vom ersten Bissen an und von da an wollte ich es als Teil meines Thanksgiving-Aufstrichs haben.


Vorbereitung

  • Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F. Die Preiselbeeren und 1 Tasse Orangensaft in eine kleine Schüssel geben und mindestens 30 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen.
  • Die Walnüsse in einer gleichmäßigen Schicht auf einem Backblech mit Rand verteilen und im Ofen etwa 12 Minuten goldbraun rösten. Die Nüsse zum Abkühlen auf einen Teller geben. Nach dem Abkühlen die Nüsse in kleinere Stücke zerbröseln.
  • Erhöhen Sie die Ofentemperatur auf 450 ° F. Die gewürfelte Süßkartoffel mit dem Ahornsirup, dem restlichen 1/4 Tasse Orangensaft, dem 1/2 TL. Salz und schwarzer Pfeffer. Verteilen Sie die Kartoffelstücke auf dem gleichen Backblech mit Rand, auf dem Sie die Nüsse geröstet und geröstet haben, und rühren Sie gelegentlich um, bis sie gerade zart sind, 10 bis 15 Minuten. Beiseite legen
  • In der Zwischenzeit 4 qt. Wasser und die 1/4 Tasse Salz in einem 8-qt. Topf. Die Bohnen in das kochende Wasser geben, ein- oder zweimal umrühren, um sie zu verteilen, und je nach Größe und Frische 4 bis 5 Minuten garen, bis sie ganz weich sind. Die Bohnen in einem Sieb gut abtropfen lassen.
  • Zum Servieren die Preiselbeeren abseihen und den Saft auffangen. Schmelzen Sie die Butter in einer großen (vorzugsweise 12-Zoll-) Pfanne bei mittlerer Hitze, bis sie sprudelt, aber nicht gebräunt ist. Fügen Sie den gehackten Salbei hinzu und lassen Sie ihn unter Rühren einige Sekunden brutzeln, um die Butter zu würzen und den Salbei knusprig zu machen. Fügen Sie die grünen Bohnen hinzu und verteilen Sie sie in der Pfanne. Lassen Sie sie 2 bis 3 Minuten ohne Rühren kochen. Fügen Sie die gekochten Süßkartoffeln, die gerösteten Walnüsse und die passierten Preiselbeeren hinzu. Alles zusammen mischen und unter gelegentlichem Rühren weitere 2 Minuten kochen, damit die Zutaten warm werden und sich ihre Aromen vermischen. Den zurückbehaltenen Orangensaft hinzufügen, gut umrühren und kochen, bis die meiste Flüssigkeit verdampft ist, ungefähr 1 Minute mehr. Abschmecken und nach Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen. In eine Servierschüssel umfüllen und sofort servieren.

Make-Ahead-Tipps

Sie können dieses Rezept bis zu 4 Stunden im Voraus zubereiten und aufhören, nachdem Sie die grünen Bohnen vorgegart haben. Tauchen Sie die heißen grünen Bohnen in ein Eisbad, um das Kochen zu stoppen, lassen Sie sie in einem Sieb gut abtropfen und stellen Sie sie beiseite, bis Sie mit dem Rezept fortfahren können.


1-Pfanne Garlicky Green Beans mit gehobelten Mandeln

Freunde, seht euch das einzige Rezept für grüne Bohnen an, das ihr braucht. (Okay, vielleicht neben diesem Vegan Green Bean Casserole, denn Ziele).

Sie sind zart, würzig, SCHNELL und einfach! Wir zeigen Ihnen, wie es geht!

Wie man grüne Bohnen kocht

Es gibt viele Möglichkeiten, grüne Bohnen zu kochen, die beliebtesten sind Kochen oder Blanchieren (in heißem Wasser kochen und in eiskaltes Wasser geben, um das Kochen zu stoppen).

Das braucht jedoch Zeit, und wir verschwenden Ihre (oder unsere) nicht gerne. Also haben wir uns eine schnellere und einfachere Methode ausgedacht, die erfordert 1 Pfanne und nur über 10 Minuten zu machen. Einfach mit Öl oder Butter (nach Bedarf ohne Milchprodukte) in eine Pfanne geben, abdecken und bei mittlerer bis hoher Hitze kochen. Dadurch werden die grünen Bohnen gleichzeitig gedünstet und gebräunt, wodurch sie schneller mit mehr Geschmack gekocht werden.

Außerdem bedeutet kein Kochen, dass weniger Geschmack im Wasser verloren geht, also gleichmäßiger mehr würzige grüne Bohnen!

Wir finden, dass gebratene grüne Bohnen jeden Tag besser schmecken als gekochte. Testen Sie unsere Methode und sehen Sie, was Sie denken!

Für zusätzlichen Geschmack fügen wir am Ende des Garvorgangs etwas gehackten Knoblauch hinzu (damit er nicht anbrennt), was einen schönen Kick hinzufügt und Meersalz und schwarzen Pfeffer wunderbar ergänzt.

Der letzte Schliff ist das Hinzufügen einiger gerösteter Mandelblättchen für einen nussigen Crunch. Ohnmacht!

Wir hoffen, Sie LIEBEN diese grünen Bohnen! Sie sind:

Schnell
Einfach
Geschmackvoll
Knoblauch
Nussig
Vielseitig
& unglaublich lecker

Diese würden die perfekte Seite für Feiertagsmahlzeiten und darüber hinaus bilden! Wir persönlich lieben sie zusammen mit Dingen wie Zitronengebackener Lachs, mariniertes gegrilltes Hühnchen und diese vegane Linsennuss “Hackbraten.”

Weitere Rezepte mit grünen Bohnen

Wenn Sie dieses Rezept ausprobieren, lassen Sie es uns wissen! Hinterlassen Sie einen Kommentar, bewerten Sie ihn und vergessen Sie nicht, ein Foto mit #minimalistbaker auf Instagram zu markieren. Prost, Freunde!


Grüne Bohnen mit brauner Butter und gerösteten Mandeln

Jedes Jahr bin ich erstaunt, wie schnell Thanksgiving herumrollt. Plötzlich blinzle ich und wir reden über Truthahn, Preiselbeeren, Füllung, Kartoffelpüree und Kürbiskuchen. Hoffentlich hatten Sie alle ein wundervolles Thanksgiving mit gutem Essen und Familie.

Ich denke, die Beilagen sind für viele Leute ein zweiter Gedanke zu den Hauptattraktionen, aber für mich sind sie genauso wichtig. Wenn ich an den nächsten Urlaub denke, weiß ich, dass ich zu Fleisch und Kartoffeln diese Balance aus frischem Gemüse und Salaten brauche. Es ist schön, einfache Beilagen zu servieren, die sich von einfachen grünen Bohnen oder Karotten unterscheiden .

Eine meiner liebsten Gemüsebeilagen sind grüne Bohnen. Ich kann sie pur essen, aber ich genieße es, sie für besondere Anlässe ein wenig aufzupeppen. Diese einfachen grünen Bohnen mit Knoblauch-Parmesan sind eine meiner Lieblingsarten, grüne Bohnen zu essen, aber ich denke, wir haben einen Konkurrenten mit diesen grünen Bohnen mit brauner Butter und gerösteten Mandeln.

Vor kurzem besuchte ich einen Kochkurs, in dem wir lernten, wie man eine Vielzahl von Thanksgiving-Gerichten zubereitet, und diese grünen Bohnen mit brauner Butter und gerösteten Mandeln standen auf der Liste. Ich habe diese immer wieder gegessen und genieße immer die nussige braune Butterbutter, die die knackigen grünen Bohnen und das Knirschen der gerösteten Mandeln umhüllt. Als ich diese letztes Wochenende gemacht habe, ging Mike ins Haus und fragte, was der köstliche Geruch sei und dass meine Freunde der Geruch von brauner Butter seien. Paradiesisch!

Wenn Sie an Ihren diesjährigen Feiertagstisch denken, hoffe ich, dass Sie diese grünen Bohnen in die Mischung hinzufügen. Ich liebe nicht nur die Aromen dieser grünen Bohnen mit brauner Butter und gerösteten Mandeln, sondern das Gericht ist auch einfach zuzubereiten, sodass Sie Ihre Zeit damit verbringen können, den Rest Ihrer Mahlzeit zuzubereiten. Sie können die grünen Bohnen sogar bis zu einem Tag im Voraus vorkochen, um die Kochzeit am Tag Ihrer Versammlung zu verkürzen.