Traditionelle Rezepte

Food-Tweets von Sportlern

Food-Tweets von Sportlern

Was essen einige Ihrer Lieblingssportler und wo?

Komposit von Arthur Bovino

Trevor Booker, Power Forward der Washington Wizards, liebt Cashews. Baltimore Orioles Pitcher Zach Britton denkt, dass Apple Jacks das "beste Getreide sind, das dem Menschen bekannt ist!" Und Cowboys Wide Receiver "Fast" Teddy Williams liebt ihn einige RO*TEL Nachos.

Klicken Sie hier, um die Diashow zu den Food-Tweets der Athleten anzuzeigen.

Ach, die Moderne. Sozialen Medien. Twittern. Facebook. Alles über das Leben eines jeden sitzt einfach da draußen, bereit zum Pflücken. Und wenn Sie durch einige der auf der Website aufgeführten Sportstars radeln Athleten twittern, können Sie mehr über das kulinarische Verlangen von Fußball-, Baseball- und Basketballspielern erfahren, als Sie sich jemals erträumt haben (und manchmal jemals wollten - danke Jarrod Parker, Arizona Diamondbacks Pitcher, wir alle wollten unbedingt von den Sonnenblumenkernen in Ihrem wissen puh).

Aber es sind nicht nur die täglichen Details der Mahlzeiten, die zwischen den Spielen auf der Straße eingenommen werden (und im Fall von mehr als ein paar NBA-Spielern im Ausland – jeder andere ist eifersüchtig darauf, dass Milwaukee Bucks Shooting Guard Chris Douglas-Roberts "in Italien Tagliatelle Bolognese isst". und Pfirsichsaft trinken?). Sie werden vielleicht überrascht sein zu wissen, wie hoch die kulinarische Hingabe und der Food-Shenanigans einiger Stars sind. Zum Beispiel wird Fast Teddy, ein selbstbeschriebener "fetter Mann, der im Körper eines Athleten gefangen ist", aus einem kürzlich veröffentlichten Tweet lass seinen Donuts nichts im Weg stehen.

Und wenn Sie dem Pitcher Daniel Hudson von den Arizona Diamondbacks glauben, ist Fast Terry nicht der einzige Donut-Fan im Profisport. Das Problem ist, dass Hudsons Teamkollege Geoff Blum seinen eigenen einzigartigen Ansatz hat, Donuts zu essen:

Es gibt noch mehr: Restaurantempfehlungen, Produktempfehlungen, unerwartet sensible Seiten der Athleten (Andy Roddick, hol dir deine Männlichkeit zurück, Venus Williams isst ein Rib-Eye, klingt so, als hätte sie mehr Testosteron als du, wenn du darüber nachdenkst, ob du dir die letzten Spiele des Baseballsaison). In der Diashow finden Sie diese und weitere Tweets zu Sportlernahrung.


Was vegane Sportler wie UFC-Kämpfer Nate Diaz für Protein essen, von Linsen bis Hafer

Wenn Menschen vegan leben, werden sie oft gefragt: "Wie bekommt man genug Protein?" Dies gilt insbesondere für vegane Spitzensportler wie den UFC-Kämpfer Nate Diaz, die viele Nährstoffe benötigen, um ihre Muskeln aufzubauen und ihren Sport voranzutreiben.

Die neue Netflix-Dokumentation „The Game Changers“ (produziert von Arnold Schwarzenegger, Jackie Chan und James Cameron) legt nahe, dass Pflanzen tatsächlich die beste Proteinquelle sind und eine pflanzliche Ernährung möglicherweise sogar besser für Spitzenleistungen ist.

Obwohl keine Diät für jeden geeignet ist, sind sich Experten einig, dass Pflanzen eine großartige Proteinquelle sein können, selbst für ernsthafte Sportler, die laut International bis zu doppelt so viel wie die empfohlenen 0,7 bis 0,8 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht täglich benötigen Verband des Leichtathletik-Verbandes.

Hier sind einige der besten pflanzlichen Lebensmittel für Sportler in Bezug auf die Ernährung, zwischen 5 und 20 Gramm pro Portion.


Was vegane Sportler wie UFC-Kämpfer Nate Diaz für Protein essen, von Linsen bis Hafer

Wenn Menschen vegan leben, werden sie oft gefragt: "Wie bekommt man genug Protein?" Dies gilt insbesondere für vegane Spitzensportler wie den UFC-Kämpfer Nate Diaz, die viele Nährstoffe benötigen, um ihre Muskeln aufzubauen und ihren Sport voranzutreiben.

Die neue Netflix-Dokumentation „The Game Changers“ (produziert von Arnold Schwarzenegger, Jackie Chan und James Cameron) legt nahe, dass Pflanzen tatsächlich die beste Proteinquelle sind und eine pflanzliche Ernährung für Spitzenleistungen sogar besser sein könnte.

Obwohl keine Diät für jeden geeignet ist, sind sich Experten einig, dass Pflanzen eine großartige Proteinquelle sein können, selbst für ernsthafte Sportler, die laut International bis zu doppelt so viel wie die empfohlenen 0,7 bis 0,8 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht täglich benötigen Verband des Leichtathletik-Verbandes.

Hier sind einige der besten pflanzlichen Lebensmittel für Sportler in Bezug auf die Ernährung, zwischen 5 und 20 Gramm pro Portion.


Was vegane Sportler wie UFC-Kämpfer Nate Diaz für Protein essen, von Linsen bis Hafer

Wenn Menschen vegan leben, werden sie oft gefragt: "Wie bekommt man genug Protein?" Dies gilt insbesondere für vegane Spitzensportler wie den UFC-Kämpfer Nate Diaz, die viele Nährstoffe benötigen, um ihre Muskeln aufzubauen und ihren Sport voranzutreiben.

Die neue Netflix-Dokumentation „The Game Changers“ (produziert von Arnold Schwarzenegger, Jackie Chan und James Cameron) legt nahe, dass Pflanzen tatsächlich die beste Proteinquelle sind und eine pflanzliche Ernährung für Spitzenleistungen sogar besser sein könnte.

Obwohl keine Diät für jeden geeignet ist, sind sich Experten einig, dass Pflanzen eine großartige Proteinquelle sein können, selbst für ernsthafte Sportler, die laut International bis zu doppelt so viel wie die empfohlenen 0,7 bis 0,8 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht täglich benötigen Verband des Leichtathletik-Verbandes.

Hier sind einige der besten pflanzlichen Lebensmittel für Sportler in Bezug auf die Ernährung, zwischen 5 und 20 Gramm pro Portion.


Was vegane Sportler wie UFC-Kämpfer Nate Diaz für Protein essen, von Linsen bis Hafer

Wenn Menschen vegan leben, werden sie oft gefragt: "Wie bekommt man genug Protein?" Dies gilt insbesondere für vegane Spitzensportler wie den UFC-Kämpfer Nate Diaz, die viele Nährstoffe benötigen, um ihre Muskeln aufzubauen und ihren Sport voranzutreiben.

Die neue Netflix-Dokumentation „The Game Changers“ (produziert von Arnold Schwarzenegger, Jackie Chan und James Cameron) legt nahe, dass Pflanzen tatsächlich die beste Proteinquelle sind und eine pflanzliche Ernährung für Spitzenleistungen sogar besser sein könnte.

Obwohl keine Diät für jeden geeignet ist, sind sich Experten einig, dass Pflanzen eine großartige Proteinquelle sein können, selbst für ernsthafte Sportler, die laut International bis zu doppelt so viel wie die empfohlenen 0,7 bis 0,8 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht täglich benötigen Verband des Leichtathletik-Verbandes.

Hier sind einige der besten pflanzlichen Lebensmittel für Sportler in Bezug auf die Ernährung, zwischen 5 und 20 Gramm pro Portion.


Was vegane Sportler wie UFC-Kämpfer Nate Diaz für Protein essen, von Linsen bis Hafer

Wenn Menschen vegan leben, werden sie oft gefragt: "Wie bekommt man genug Protein?" Dies gilt insbesondere für vegane Spitzensportler wie den UFC-Kämpfer Nate Diaz, die viele Nährstoffe benötigen, um ihre Muskeln aufzubauen und ihren Sport voranzutreiben.

Die neue Netflix-Dokumentation „The Game Changers“ (produziert von Arnold Schwarzenegger, Jackie Chan und James Cameron) legt nahe, dass Pflanzen tatsächlich die beste Proteinquelle sind und eine pflanzliche Ernährung möglicherweise sogar besser für Spitzenleistungen ist.

Obwohl keine Diät für jeden geeignet ist, sind sich Experten einig, dass Pflanzen eine großartige Proteinquelle sein können, selbst für ernsthafte Sportler, die laut International bis zu doppelt so viel wie die empfohlenen 0,7 bis 0,8 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht täglich benötigen Verband des Leichtathletik-Verbandes.

Hier sind einige der besten pflanzlichen Lebensmittel für Sportler in Bezug auf die Ernährung, zwischen 5 und 20 Gramm pro Portion.


Was vegane Sportler wie UFC-Kämpfer Nate Diaz für Protein essen, von Linsen bis Hafer

Wenn Menschen vegan leben, werden sie oft gefragt: "Wie bekommt man genug Protein?" Dies gilt insbesondere für vegane Spitzensportler wie den UFC-Kämpfer Nate Diaz, die viele Nährstoffe benötigen, um ihre Muskeln aufzubauen und ihren Sport voranzutreiben.

Die neue Netflix-Dokumentation „The Game Changers“ (produziert von Arnold Schwarzenegger, Jackie Chan und James Cameron) legt nahe, dass Pflanzen tatsächlich die beste Proteinquelle sind und eine pflanzliche Ernährung möglicherweise sogar besser für Spitzenleistungen ist.

Obwohl keine Diät für jeden geeignet ist, sind sich Experten einig, dass Pflanzen eine großartige Proteinquelle sein können, selbst für ernsthafte Sportler, die laut International bis zu doppelt so viel wie die empfohlenen 0,7 bis 0,8 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht täglich benötigen Verband des Leichtathletik-Verbandes.

Hier sind einige der besten pflanzlichen Lebensmittel für Sportler in Bezug auf die Ernährung, zwischen 5 und 20 Gramm pro Portion.


Was vegane Sportler wie UFC-Kämpfer Nate Diaz für Protein essen, von Linsen bis Hafer

Wenn Menschen vegan leben, werden sie oft gefragt: "Wie bekommt man genug Protein?" Dies gilt insbesondere für vegane Spitzensportler wie den UFC-Kämpfer Nate Diaz, die viele Nährstoffe benötigen, um ihre Muskeln aufzubauen und ihren Sport voranzutreiben.

Die neue Netflix-Dokumentation „The Game Changers“ (produziert von Arnold Schwarzenegger, Jackie Chan und James Cameron) legt nahe, dass Pflanzen tatsächlich die beste Proteinquelle sind und eine pflanzliche Ernährung möglicherweise sogar besser für Spitzenleistungen ist.

Obwohl keine Diät für jeden geeignet ist, sind sich Experten einig, dass Pflanzen eine großartige Proteinquelle sein können, selbst für ernsthafte Sportler, die laut International bis zu doppelt so viel wie die empfohlenen 0,7 bis 0,8 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht täglich benötigen Verband des Leichtathletik-Verbandes.

Hier sind einige der besten pflanzlichen Lebensmittel für Sportler in Bezug auf die Ernährung, zwischen 5 und 20 Gramm pro Portion.


Was vegane Sportler wie UFC-Kämpfer Nate Diaz für Protein essen, von Linsen bis Hafer

Wenn Menschen vegan leben, werden sie oft gefragt: "Wie bekommt man genug Protein?" Dies gilt insbesondere für vegane Spitzensportler wie den UFC-Kämpfer Nate Diaz, die viele Nährstoffe benötigen, um ihre Muskeln aufzubauen und ihren Sport voranzutreiben.

Die neue Netflix-Dokumentation „The Game Changers“ (produziert von Arnold Schwarzenegger, Jackie Chan und James Cameron) legt nahe, dass Pflanzen tatsächlich die beste Proteinquelle sind und eine pflanzliche Ernährung für Spitzenleistungen sogar besser sein könnte.

Obwohl keine Diät für jeden geeignet ist, sind sich Experten einig, dass Pflanzen eine großartige Proteinquelle sein können, selbst für ernsthafte Sportler, die laut International bis zu doppelt so viel wie die empfohlenen 0,7 bis 0,8 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht täglich benötigen Verband des Leichtathletik-Verbandes.

Hier sind einige der besten pflanzlichen Lebensmittel für Sportler in Bezug auf die Ernährung, zwischen 5 und 20 Gramm pro Portion.


Was vegane Sportler wie UFC-Kämpfer Nate Diaz für Protein essen, von Linsen bis Hafer

Wenn Menschen vegan leben, werden sie oft gefragt: "Wie bekommt man genug Protein?" Dies gilt insbesondere für vegane Spitzensportler wie den UFC-Kämpfer Nate Diaz, die viele Nährstoffe benötigen, um ihre Muskeln aufzubauen und ihren Sport voranzutreiben.

Die neue Netflix-Dokumentation „The Game Changers“ (produziert von Arnold Schwarzenegger, Jackie Chan und James Cameron) legt nahe, dass Pflanzen tatsächlich die beste Proteinquelle sind und eine pflanzliche Ernährung für Spitzenleistungen sogar besser sein könnte.

Obwohl keine Diät für jeden geeignet ist, sind sich Experten einig, dass Pflanzen eine großartige Proteinquelle sein können, selbst für ernsthafte Sportler, die laut International bis zu doppelt so viel wie die empfohlenen 0,7 bis 0,8 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht täglich benötigen Verband des Leichtathletik-Verbandes.

Hier sind einige der besten pflanzlichen Lebensmittel für Sportler in Bezug auf die Ernährung, zwischen 5 und 20 Gramm pro Portion.


Was vegane Sportler wie UFC-Kämpfer Nate Diaz für Protein essen, von Linsen bis Hafer

Wenn Menschen vegan leben, werden sie oft gefragt: "Wie bekommt man genug Protein?" Dies gilt insbesondere für vegane Spitzensportler wie den UFC-Kämpfer Nate Diaz, die viele Nährstoffe benötigen, um ihre Muskeln aufzubauen und ihren Sport voranzutreiben.

Die neue Netflix-Dokumentation „The Game Changers“ (produziert von Arnold Schwarzenegger, Jackie Chan und James Cameron) legt nahe, dass Pflanzen tatsächlich die beste Proteinquelle sind und eine pflanzliche Ernährung für Spitzenleistungen sogar besser sein könnte.

Obwohl keine Diät für jeden geeignet ist, sind sich Experten einig, dass Pflanzen eine großartige Proteinquelle sein können, selbst für ernsthafte Sportler, die laut International bis zu doppelt so viel wie die empfohlenen 0,7 bis 0,8 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht täglich benötigen Verband des Leichtathletik-Verbandes.

Hier sind einige der besten pflanzlichen Lebensmittel für Sportler in Bezug auf die Ernährung, zwischen 5 und 20 Gramm pro Portion.


Schau das Video: TOP 10 Nejlepší televizní trapasy! (Januar 2022).