Traditionelle Rezepte

Vorspeise aus Blätterteig

Vorspeise aus Blätterteig

Eine einfache Vorspeise, deren Zubereitung sehr wenig Zeit erfordert.

Ich habe die Hütte in Stücke geschnitten, Stücke, die ich an den Enden abschneide, um das "verstreute" Aussehen zu bekommen. Ich habe sie mit etwas Öl angebraten.

Wir schneiden den Blätterteig in Streifen, nehmen einen Teigstreifen und drehen ihn um die Hütte, legen ihn in ein Blech, fetten ihn mit Ei ein und bestreuen Sesam.

Wir fetten die anderen Streifen mit Ei ein, bestreuen Salz, Pfeffer, Paprika und Sesam. Wir falten sie zusammen und stecken einen Spieß auf. Wir bekommen ein paar "Spieße" aus Blätterteig, absolut lecker. Wir können je nach Geschmack auch andere Gewürze verwenden von jedem.

Das Blech in den Ofen schieben und ruhen lassen, bis der Blätterteig fertig ist, ich habe sie etwa 20 Minuten gelassen, aber das hängt auch vom Ofen ab.

Setzen Sie es auf, wenn es auf einem Vorspeisenteller nicht gut aussieht.

Guten Appetit !!!!


Vorspeise aus Blätterteig - Rezepte

Gepostet von Postolache Violeta am März 04, 2011 in Spinat Blätterteig Vorspeisen Spinat Rezepte | Kommentare: 13




Zutaten

1 Blätterteigteig
200 gr Spinat
200 gr Karton
1 oder
2 Esslöffel Milch


Lassen Sie den Blätterteig auftauen. Den Spinat mit dem geriebenen Käse mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Schlagen Sie das Ei mit zwei Esslöffeln Milch auf und fetten Sie das Blech dann auf der gesamten Oberfläche mit Ei ein. Verteilen Sie die Spinatzusammensetzung gleichmäßig in einer dünnen Schicht.


Wir rollen es wie eine Rolle in Folie und legen es für 10-15 Minuten in den Gefrierschrank.


Teilen Sie, wenn Sie möchten:

ÄHNLICHE REZEPTE

13 Kommentare:

Hallo Vio, und herzlichen Glückwunsch zum Blog, es ist großartig. Ich möchte den Spinat-Blätterteig zum Geburtstag meines Mannes machen, aber ich möchte auch ein Pilzbrötchen machen. Wie rätst du mir, es zu machen? Danke im Voraus und bis bald :)

Hallo Anca, vielen Dank für deine Wertschätzung.
Super Brötchen mit Champignons, hab ich schon ein paar mal gemacht aber es ist nicht auf den Blog gekommen, vielleicht beim nächsten Mal.
Ich habe die Pilze gehackt. Ich habe ein paar Stränge Frühlingszwiebeln (es können auch normale Zwiebeln oder Lauch sein) in zwei Esslöffeln Butter gehärtet, dann habe ich die Pilze hinzugefügt und sie gelassen, bis sie sehr leicht gebräunt sind. Ich lasse die Komposition abkühlen (die Hitze fließt vom Blätterteig) und verteile sie auf dem Blätterteigblatt. Als nächstes bin ich genauso vorgegangen wie beim Spinat-Blätterteig.
Ich habe auch Brötchen davon mit Olivenpaste gemacht.
Alles Gute zum Geburtstag an meinen Mann und mehr Kochen! Erzähl mir, wie sie ausgegangen sind!

Hi, ihr solltet wissen, dass ich die Brötchen mit Champignons und Spinat gemacht habe und sie super geworden sind. Zur Vorspeise hatte ich auch Pizza ohne Theke, auch von deinem Blog. Die Blogadresse habe ich schon denen gegeben, die mich nach den Rezepten gefragt haben :) Inspiration Bis bald!

Gutes Leben
Diese Rolle sieht sehr lecker und effektiv aus. Ich küsse meine Hand für den Tisch.
Das werde ich heute auch versuchen. Ich hoffe, es wird so gut wie bei dir.
Ich habe nur ein Problem. Hier in der Türkei finde ich keinen so großen Blätterteig, sondern nur Blätterteigquadrate, etwa in der Größe einer Handfläche. Wenn ich den Spinat nur in diesen Blätterteigstückchen rolle, kommt dieser sehr kleine und sehr dünne Kreis heraus. Was sollte ich tun? Hast du eine Idee?
Vielen Dank.

Lassen Sie den Teig auftauen, kombinieren Sie alle Quadrate und kneten Sie sie zusammen, so dass Sie einen einzigen Teig erhalten, den Sie dann verteilen. Ich hoffe, ich war hilfreich.

Ich denke, es kann aus kleinen Quadraten hergestellt werden, wenn man sie gut mit dem Twister verteilt und zu zweit kombinieren und mit dem Twister geben kann.


Vorspeise aus Blätterteig

Ich gebe zu, dass ich Blätterteig nicht allzu oft verwende, obwohl ich Croissants oder andere Dinge, die Blätter auffalten & #8211 Blatt sehr gut mögen :). Natürlich habe ich Rezepte, ich glaube zwei, aber manchmal kann man unter Zeitdruck auch die ultraschnelle Variante mit gefrorenem Teig probieren. Das Rezept unten ist ein einfaches, vielleicht haben Sie es im Internet kennengelernt, ich versichere Ihnen, dass die Spiralen sehr warm sind, aber nicht am 2. Tag :).

  • 2 Blätter gefrorener Blätterteig
  • 300g dünn geschnittener Schinken
  • 300g dünn geschnittener Käse
  • 200g Dijon-Senf (optional)
  • 1 oder
  • Salz

1. Für den Anfang ist es sehr wichtig, die Anweisungen auf der Packung zu befolgen. Lassen Sie den Teig bei Zimmertemperatur auftauen. Der Backofen ist auf 200g C vorgeheizt (wenn man die Möglichkeit der Belüftung noch besser hat).

2. Wenn der Teig aufgetaut ist, wickeln Sie das erste Blatt leicht aus (es sind 2 Blätter in der Packung), fetten Sie es mit Senf ein und legen Sie eine Schicht Schinken und eine Schicht geriebenen Käse darauf. Schneiden Sie mit einem scharfen Messer breitere Teigstreifen ab, die wir drehen und in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

Mit Ei einfetten, salzen und etwa 10 Minuten backen. Achten Sie darauf, dass Sie nicht zu viel backen, da die Spiralen einen bitteren Geschmack haben.

Noch schneller geht es auch, den Teig auszurollen, nachdem Sie Senf, Schinken und Käse in Scheiben (nicht gerieben) gelegt und in Scheiben geschnitten haben.

Für tägliche Rezeptempfehlungen findest du mich auch auf der Facebook-Seite, auf Youtube, auf Pinterest und auf Instagram. Ich lade Sie ein, zu liken, zu abonnieren und zu folgen. Auch die Gruppe Let's cook with Amalia erwartet Sie zum Rezept- und Erfahrungsaustausch in der Küche.


Crenvusti in foietaj

Ein einfaches Rezept leicht zu machen

Ein Aperitif und sogar ein Abendessen, einfach und schnell zubereitet. Der fluffige Blätterteig in Kombination mit geschmolzenem Käse verleiht diesem einfachen Gericht den Geschmack.

Auch für diverse Anlässe und warum nicht für uns zu Hause, können wir Würstchen durch Cabanos, Bierwürste ersetzen, HIER findet ihr das Rezept.

  • 500 g Gänseleber-Teig
  • 500 g Würstchen oder dünne Würste
  • 50 g Käse (optional)
  • 1 Ei zum Schmieren
  1. Lassen Sie den Teig bei Raumtemperatur auftauen und verteilen Sie ihn dann mit einem Nudelholz ein wenig, um eine Platte mit einer Dicke von bis zu 4-5 mm zu erhalten.
  2. Den Teig in etwa 1,5-2 cm breite Streifen schneiden.
  3. Rollen Sie den Teig auf Würstchen, die mit einer Käsescheibe bekleidet sind, in einer Spirale mit leicht überlappenden Rändern.
  4. Ein Blech mit Backpapier tapezieren und die Würstchen darauf legen.
  5. 15-20 Minuten stehen lassen.
  6. Schlagen Sie das Ei leicht und fetten Sie die Oberseite und die Seiten jeder Schüssel mit einem Pinsel ein, wir können Sesam darüber streuen.
  7. Nach dem Vorheizen des Ofens bei 200 Grad in einen Backofen geben.
  8. Etwa 20 Minuten backen.
  9. Wenn der Teig goldbraun ist, aus dem Ofen nehmen.
  10. Würstchen (Würstchen) im Blätterteig, wir können sie sowohl warm als auch kalt servieren.

Geschmack und guter Geschmack & #8211 Blätterteig

Verwandt

Stichworte

Schreib uns deine Meinung Antwort abbrechen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Gut zu wissen

Datenschutzübersicht

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung beim Navigieren durch die Website zu verbessern. Von diesen Cookies werden die nach Bedarf kategorisierten Cookies in Ihrem Browser gespeichert, da sie für das Funktionieren der Grundfunktionen der Website unerlässlich sind. Wir verwenden auch Cookies von Drittanbietern, die uns helfen zu analysieren und zu verstehen, wie Sie diese Website nutzen. Diese Cookies werden nur mit Ihrer Zustimmung in Ihrem Browser gespeichert. Sie haben auch die Möglichkeit, diese Cookies abzulehnen. Das Deaktivieren einiger dieser Cookies kann sich jedoch auf Ihr Surferlebnis auswirken.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung beim Navigieren durch die Website zu verbessern. Von diesen Cookies werden die nach Bedarf kategorisierten Cookies in Ihrem Browser gespeichert, da sie für das Funktionieren der Grundfunktionen der Website unerlässlich sind. Wir verwenden auch Cookies von Drittanbietern, die uns helfen zu analysieren und zu verstehen, wie Sie diese Website nutzen. Diese Cookies werden nur mit Ihrer Zustimmung in Ihrem Browser gespeichert. Sie haben auch die Möglichkeit, diese Cookies abzulehnen. Das Deaktivieren einiger dieser Cookies kann sich jedoch auf Ihr Surferlebnis auswirken.

Notwendige Cookies sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website unbedingt erforderlich. Diese Kategorie umfasst nur Cookies, die grundlegende Funktionen und Sicherheitsmerkmale der Website gewährleisten. Diese Cookies speichern keine personenbezogenen Daten.

Alle Cookies, die für das Funktionieren der Website nicht unbedingt erforderlich sind und speziell verwendet werden, um personenbezogene Daten des Benutzers über Analysen, Anzeigen und andere eingebettete Inhalte zu sammeln, werden als nicht erforderliche Cookies bezeichnet. Es ist zwingend erforderlich, die Zustimmung des Benutzers einzuholen, bevor diese Cookies auf Ihrer Website ausgeführt werden.


Die Hähnchenschenkel werden mit einem Vorschlaghammer leicht geschlagen, gewaschen und dann in eine Schüssel gegeben, in die wir genug Wasser geben, um sie aufzunehmen. Fügen Sie ein wenig Salz hinzu und machen Sie dann das Feuer an, wo wir etwa 10 Minuten halten.

Während dieser Zeit achten wir darauf, mit Hilfe eines schäumenden Schaums, der sich bildet, zu entfernen. Das Fleisch mit einem Spatel auf einem Teller herausnehmen.

Während das Fleisch gart, in einer Schüssel folgende Mischung herstellen: Salz, Pfeffer, Oregano, geriebener Käse, Paprikawürfel und Öl. Gut mischen und mit dieser Mischung jedes Fleischstück innen einfetten und dann rollen. Wir schneiden den Blätterteig in Quadrate von ca. 5/5 cm.

Wir bedecken jede mit Blätterteig gefüllte Fleischrolle, fetten sie mit geschlagenem Ei ein und rollen dann in Sesam. Wenn sie alle angezogen sind. Wir legen sie in ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Tablett. In den Ofen schieben und halten, bis der Blätterteig gelb-braun wird und dann aus dem Ofen nehmen. Sie werden sowohl warm als auch kalt als Vorspeise serviert.


Lachs im Blätterteig & #8211 Schritt für Schritt Rezept

Schritt 1: Die Lachsstücke in zerlassener Butter von beiden Seiten braun anbraten.

Schritt 2: Nehmen Sie sie auf einem Teller heraus und geben Sie auf jedes Stück einen Löffel Frischkäse, der über die gesamte Oberfläche des Fisches verteilt wird.

Schritt 3: Der Blätterteig wird mit dem Nudelholz auf dem Tisch leicht mit Mehl bestäubt und dann in vier große Stücke geschnitten, um jedes Stück Lachs zu bedecken. Den Fisch auf die Hälfte des Teiges legen, mit der freien Hälfte bedecken. Drücken Sie mit den Gabelzähnen auf die Kanten der Gabel, damit das Paket nicht auseinanderfällt.

Schritt 4: Die Lachstaschen im Teig mit geschlagenem Ei mit Milch einfetten, auf das Backblech legen und 15 Minuten im Ofen ruhen lassen.

Schritt 5: Die gut gesalzenen und abgetropften Champignons 15 Minuten in etwas Öl und einer Prise Salz anbraten. Die Geldbörsen werden zusammen mit Pilzen und Naturkartoffeln auf den Tisch gebracht.


Wachsen Sie Sahne an den Enden.
Das Blätterteigblatt wird in Streifen von 1-1,5 cm geschnitten und dann um die Creme gewickelt, so dass sie beim Rollen etwas von dem zuvor gerollten Blätterteig bedeckt.
Optional mit geschlagenem Ei einfetten, dann mit Sesam bestreuen (ich habe nicht hineingelegt) und für 15-20 Minuten in den Ofen stellen.

Die 2 Funktionen, die mich am meisten am Philips Multicooker reizen, sind:
- 3D-Heiztechnologie, dank der die Wärme gleichmäßig wirkt und kein Mischen erforderlich ist.
- der voreingestellte Timer für bis zu 24 Stunden, dank dem Sie Zeit mit Ihren Lieben verbringen können, während Multicooker für Sie kocht.

Blätterteig-Sahnewürste werden warm und kalt mit Ketchup, Senf oder verschiedenen Saucen serviert.


Rezepte für Blätterteig

Heißes Tamale
Ich könnte die Reihe mexikanischer Fastfood-Gerichte nicht beenden, ohne Ihnen das Rezept für heißes Tamale zu geben, ein ganz besonderes Gericht, das perfekt im Winter gegessen werden kann, weil es sehr scharf ist und die Körpertemperatur erhöht. . Schokoladen- und Schlagsahne-Tarte
Wir legen den Teig in die Tarteform und stechen ihn mit einer Gabel von Ort zu Ort.Für die Sahne die Sahne mischen. Cracker
Den teilweise aufgetauten Blätterteig verteilen wir auf dem Tisch und glätten ihn mit dem Nudelholz. Auf der Hälfte des Blattes verteilen wir den geriebenen Käse und das Telemeau auf der Reibe mit kleinen Maschen. Mit der anderen Hälfte bedecken und die Enden mit der Hand etwas andrücken. Mit einem . Sesamsalz
Teig auftauen, in Streifen schneiden, mit Eigelb einfetten, mit geriebenem Käse, Salz und Sesam bestreuen. Backpapier in ein Blech legen, die Salze hineinlegen und in den heißen Ofen schieben, bis sie quellen und braun werden. . Schnelle Pasteten mit Feta-Käse
Den Teig auftauen lassen, dann der Länge nach halbieren. Das Ei mit dem kleinen Feta-Käse gut verquirlen, bis eine cremige Masse entsteht. Das Teigblatt mit dieser Zusammensetzung einfetten, der Länge nach ausrollen und dann mit einem Messer in Rollen schneiden. Schweinefilets im Blätterteig
Ursprünglich wollte ich das Rezept von Ionela machen, aber am Ende kam etwas anderes heraus. :)) Wir mischen den Senf mit dem Knoblauch und den anderen Gewürzen, dann mit dem Öl zu einer Paste wie eine Mayonnaise. Mit dieser Paste fetten wir das Fleisch ein, das wir in Folie wickeln und dazu geben. Knusprige Baguettes
Das Teigblatt wird mit dem Nudelholz auf dem bemehlten Tisch ausgebreitet. Die Salami-/Schinkenscheiben auf ein halbes Blech legen, den Käse darüber reiben, den leeren Teil mit Wasser beträufeln und den Teil mit Schinken und Käse bedecken. Knusprig
Wir verteilen den Teig auf dem Tisch, wenn er zu dick ist, verteilen wir ihn ein wenig mit dem Nudelholz. Mit der Zackenrolle schneiden wir Streifen von 2 cm Breite und Länge nach Belieben. Jeden Streifen mit in etwas Milch aufgelöstem Eigelb einfetten, mit Salz und Sesam bestreuen. . Vol-au-vent mit geräuchertem Lachs
Wir verteilen zuerst die Teigplatte und schneiden mit Hilfe eines bemehlten Glases ganz kleine Kreise. Wir legen die Hälfte der Kreise auf das Backblech in die Pfanne auf dem Herd, fetten sie mit dem geschlagenen Ei ein (Achtung, wir fetten sie leicht ein, um die Ränder nicht zu berühren. Hühnchen- und Speckkuchen
Der Blätterteig wird auftauen gelassen. Die Hähnchenbrust wird am Roboter gewaschen und zerkleinert. Der Speck wird in Würfel geschnitten, die Zwiebel wird ebenfalls auf dem Roboter gehackt. Die Butter in einer großen Pfanne schmelzen, die Zwiebel dazugeben und unter Rühren einige Minuten weich werden lassen. Varzari
Die Zwiebel hacken und in Öl anbraten, den gewürfelten Kaizer dazugeben und fest werden lassen, den gehackten Kohl, etwas Wasser dazugeben und auf dem Feuer halten, bis er gut weich ist, den Paprika, den fein gehackten Dill dazugeben und würzen. Minibrötchen mit Würstchen
Backofen auf 200°C vorheizen. Den Knoblauch mit kaltem Wasser vermischen, das Fleisch von den Würsten entfernen, die Haut entfernen, dann mit dem Wasser mit dem Knoblauch vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Teig ausrollen, halbieren und die Masse teilen. Tarte Tatin
Die Äpfel werden gereinigt, in vier Teile geschnitten, Stiele und Kerne entfernt, dann in nicht zu dünne Scheiben geschnitten. In einer Pfanne, die dann in den Ofen geht, den Zucker karamellisieren und die Pfanne umrühren, damit sie nicht anbrennt. Alles wird bei mittlerer Hitze gemacht. Ich habe einen benutzt. Pilztorte
Die Eier mit einer Prise Salz gut verquirlen, dann die Wurstwürfel, den geriebenen Käse, den zerdrückten Knoblauch und die anderen Zutaten dazugeben. Ich breitete das Blatt sehr wenig aus und legte es in eine runde Pfanne mit Backpapier. Ich habe die Ecken gelassen. Käsekuchen und Tomaten
Den Teig in einer Tarteform verteilen und mit einer Gabel von Ort zu Ort einstechen. Den gesalzenen Käse reiben, mit dem Feta mischen und die Eier nacheinander dazugeben. Gut mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Diese Zusammensetzung ist. Flauschige Pakete mit Magie
Backofen auf 200°C vorheizen. Den Teig ausrollen und in Rechtecke schneiden. Auf eine Seite jedes Rechtecks ​​1-2 Teelöffel Pflaumenmus geben. Die Rechtecke halbieren. Oder du schneidest in der Mitte Kreise aus dem Teig. Flauschige Rosen mit Schokolade und Mandeln
Backofen auf 200°C vorheizen. Die Teigplatte halbieren, die 2cm breiten Streifen halbieren und in der anderen Hälfte kleine Kreise ausstechen. Die Streifen mit Ei bestreichen, dann gemahlene Mandeln und Schokoladenflocken darüberstreuen. Dessert mit Äpfeln und Kirschmarmelade
Die Äpfel werden gewaschen, nach Belieben entweder in Runden, Streifen oder Würfel geschnitten (ich habe mich für die Streifenvariante entschieden), die Stiele werden entfernt. Legen Sie sie in eine Schüssel, gießen Sie Wasser darüber, um sie zu bedecken, fügen Sie 2 Esslöffel Zucker und etwas hinzu. Bettbezüge mit Hähnchenbrust
Der Teig wird auftauen gelassen und wenn er fertig zum Auftauen ist, wird er mit etwas Mehl auf einen Tisch gelegt und mit dem Nudelholz etwas bestrichen, da er ziemlich dick ist. Nachdem Sie es gedehnt haben, schneiden Sie die Quadrate um etwa 15 Zentimeter ab. Hähnchenbrust wird nicht in Stücke geschnitten.

Würstchen in Blätterteig gewickelt

Von all den einfachen, schnellen Mahlzeiten sind Desserts und Snacks unsere Favoriten. Diese Art von Snacks perfekt zum Genießen mit Familie oder Freunden und zum Anschauen eines Films oder einer Serie. Und diese c & acircrnaciori & icircnellati & icircn Blätterteig sind genau so ein Snack.

Alles was Sie brauchen ist ein Päckchen Blätterteig, ein paar Räucherteigstücke und einen leckeren Snack in einer halben Stunde.

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Den Blätterteig verteilen und in etwa 1 cm breite Streifen schneiden. Schneiden Sie die Würstchen in kleine Stücke von 4-5 cm.

Wickeln Sie jedes Wurststück in einen Teigstreifen, beginnen Sie am Ende und rollen Sie schräg.

Die Brötchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Die Brötchen mit geschlagenem Ei einfetten und 15-20 Minuten backen oder bis die Brötchen schön gebräunt sind.


Scharfe Hähnchenbrust-Baguettes

Da ich von den gefüllten Tomaten noch etwas Komposition übrig hatte, überlegte ich, sie als Beilage neben den Hähnchenscheiben zu verwenden. Und um die Speisekarte etwas abwechslungsreicher zu gestalten, haben wir scharfe Baguettes gemacht. Sie sind sehr schnell gemacht und sehr gut.

Zutat: eine größere oder zwei kleine Hähnchenbrust (500 gr), 2 Eier, Salz, Pfeffer, Mehl, Semmelbrösel, Öl Weiterlesen & rarr


Video: Najfinije hrenovke u tijestu - Sašina kuhinja (Dezember 2021).