Traditionelle Rezepte

Blueberry Pie French Toast Muffins

Blueberry Pie French Toast Muffins


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die effizienteste Art, French Toast unterwegs zu essen!

Wir sind langjährige Fans von French Toast bei uns zu Hause. Als meine Tochter Scarlett in die Schule kam, versuchte ich, die Routine beizubehalten, indem ich abends den French Toast machte und die Scheiben morgens wieder aufwärmte. —Laura Keogh, Autorin von The School Year Survival Cookbook

Anmerkungen

Dieses Rezept eignet sich für jedes Obst der Saison. Um diese Babys aufzuwärmen, schieben Sie sie mit dem Rost auf der niedrigsten Stufe in den Toaster und erhitzen Sie sie 4 bis 6 Minuten lang. Mit einem Schuss Ahornsirup oder Honig servieren. Wenn Sie unterwegs essen, verwenden Sie einen gesunden Marmeladenstrich, um ein klebriges Durcheinander zu vermeiden.

Zutaten

  • 8 Eier
  • 3/4 Tassen Milch
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/2 Teelöffel Zitronensaft
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Piment
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 8 dicke Scheiben Vollkornbrot, in Würfel geschnitten
  • 1/4 Tasse Blaubeeren

Portionen8

Kalorien pro Portion158

Folatäquivalent (gesamt)44µg11%

Riboflavin (B2)0.3mg16.2%


Blueberry French Toast Muffins

Diese Blaubeer-French-Toast-Muffins mit Streusel-Topping sind eine großartige Möglichkeit, übrig gebliebenes französisches Brot in ein köstliches Frühstück oder Brunch zu verwandeln, das Sie begeistern wird!

Hattest du jemals eine Idee, die so gut in deinem Kopf war, dass du nicht sicher warst, ob sie deinen Träumen gerecht werden könnte, aber dann tatsächlich Realität? war genauso gut wie du es dir erhofft hast?

Sie wurden aus drei Wünschen geboren:

Erstens, um einen Laib französisches Brot aufzubrauchen, das von früher in der Woche übrig war.

Zweitens, um einige der Blaubeeren zu verwenden, die uns mein Schwager letzte Woche aus Washington mitgebracht hat.

Drittens, um unsere Frühstücksoptionen ein wenig aufzupeppen, bin ich wirklich ausgebrannt von Müsli und Haferflocken, egal wie sehr meine Kleinen es lieben.

Ich habe die ganze Woche über Heidelbeerrezepte nachgedacht, um sie mit euch allen zu teilen (du wirst wahrscheinlich noch mehr sehen), und dann bin ich auf ein Rezept von Just a Taste für Zimt-French-Toast-Muffins gestoßen, und ich war wirklich aufgeregt. Meine Liebe zu Muffins ist hier kein Geheimnis, und ich dachte mir … das hat was Ernst Potenzial.

Ich habe Kellys Rezept genommen und es überarbeitet, um meine Blaubeerversion zu erstellen. Ich änderte die Mengen (mein Brotlaib war kleiner als ihres und ich habe ernsthafte Angst vor matschigem French Toast) und fügte die Blaubeeren hinzu. Dann dachte ich, das einzige, was besser als ein Blaubeer-Muffin ist, ist ein Blaubeer-Muffin mit Streusel. Also fügte ich ein einfaches Streusel-Topping hinzu, schob sie in den Ofen und drückte die Daumen, dass es am Ende essbar sein würde.

Das Ergebnis war ein reichhaltiger, eiiger Muffin mit einer schönen Mischung aus fruchtigen Blaubeeren und salzig-süßen Streuseln. Meine Familie liebte sie und ich freue mich darauf, sie das nächste Mal zu verwenden, wenn ich eine Babyparty oder einen Brunch jeglicher Art veranstalte. Wahoo für Experimente, die gut ausgehen!


Blueberry French Toast Muffins

Diese Blaubeer-French-Toast-Muffins mit Streusel-Topping sind eine großartige Möglichkeit, übrig gebliebenes französisches Brot in ein köstliches Frühstück oder Brunch zu verwandeln, das Sie begeistern wird!

Hattest du jemals eine Idee, die so gut in deinem Kopf war, dass du nicht sicher warst, ob sie deinen Träumen gerecht werden könnte, aber dann tatsächlich Realität? war genauso gut wie du es dir erhofft hast?

Sie wurden aus drei Wünschen geboren:

Erstens, um einen Laib französisches Brot aufzubrauchen, das von früher in der Woche übrig war.

Zweitens, um einige der Blaubeeren zu verwenden, die uns mein Schwager letzte Woche aus Washington mitgebracht hat.

Drittens, um unsere Frühstücksoptionen ein wenig aufzupeppen, bin ich wirklich ausgebrannt von Müsli und Haferflocken, egal wie sehr meine Kleinen es lieben.

Ich habe die ganze Woche über Heidelbeerrezepte nachgedacht, um sie mit euch allen zu teilen (du wirst wahrscheinlich noch mehr sehen), und dann bin ich auf ein Rezept von Just a Taste für Zimt-French-Toast-Muffins gestoßen, und ich war wirklich aufgeregt. Meine Liebe zu Muffins ist hier kein Geheimnis, und ich dachte mir … das hat was Ernst Potenzial.

Ich habe Kellys Rezept genommen und es überarbeitet, um meine Blaubeerversion zu erstellen. Ich änderte die Mengen (mein Brotlaib war kleiner als ihres und ich habe ernsthafte Angst vor matschigem French Toast) und fügte die Blaubeeren hinzu. Dann dachte ich, das einzige, was besser als ein Blaubeer-Muffin ist, ist ein Blaubeer-Muffin mit Streusel. Also fügte ich ein einfaches Streusel-Topping hinzu, schob sie in den Ofen und drückte die Daumen, dass es am Ende essbar sein würde.

Das Ergebnis war ein reichhaltiger, eiiger Muffin mit einer schönen Mischung aus fruchtigen Blaubeeren und salzig-süßen Streuseln. Meine Familie liebte sie und ich freue mich darauf, sie das nächste Mal zu verwenden, wenn ich eine Babyparty oder einen Brunch jeglicher Art veranstalte. Wahoo für Experimente, die gut ausgehen!


Blueberry French Toast Muffins

Diese Blaubeer-French-Toast-Muffins mit Streusel-Topping sind eine großartige Möglichkeit, übrig gebliebenes französisches Brot in ein köstliches Frühstück oder Brunch zu verwandeln, das Sie begeistern wird!

Hattest du jemals eine Idee, die so gut in deinem Kopf war, dass du nicht sicher warst, ob sie deinen Träumen gerecht werden könnte, aber dann tatsächlich Realität? war genauso gut wie du es dir erhofft hast?

Sie wurden aus drei Wünschen geboren:

Erstens, um einen Laib französisches Brot aufzubrauchen, das von früher in der Woche übrig war.

Zweitens, um einige der Blaubeeren zu verwenden, die uns mein Schwager letzte Woche aus Washington mitgebracht hat.

Drittens, um unsere Frühstücksoptionen ein wenig aufzupeppen, bin ich wirklich ausgebrannt von Müsli und Haferflocken, egal wie sehr meine Kleinen es lieben.

Ich habe die ganze Woche über Heidelbeerrezepte nachgedacht, um sie mit euch allen zu teilen (du wirst wahrscheinlich noch mehr sehen), und dann bin ich auf ein Rezept von Just a Taste für Zimt-French-Toast-Muffins gestoßen, und ich war wirklich aufgeregt. Meine Liebe zu Muffins ist hier kein Geheimnis, und ich dachte mir … das hat was Ernst Potenzial.

Ich habe Kellys Rezept genommen und es überarbeitet, um meine Blaubeerversion zu erstellen. Ich änderte die Mengen (mein Brotlaib war kleiner als ihres und ich habe ernsthafte Angst vor matschigem French Toast) und fügte die Blaubeeren hinzu. Dann dachte ich, das einzige, was besser als ein Blaubeer-Muffin ist, ist ein Blaubeer-Muffin mit Streusel. Also fügte ich ein einfaches Streusel-Topping hinzu, schob sie in den Ofen und drückte die Daumen, dass es am Ende essbar sein würde.

Das Ergebnis war ein reichhaltiger, eiiger Muffin mit einer schönen Mischung aus fruchtigen Blaubeeren und salzig-süßen Streuseln. Meine Familie liebte sie und ich freue mich darauf, sie das nächste Mal zu verwenden, wenn ich eine Babyparty oder einen Brunch jeglicher Art veranstalte. Wahoo für Experimente, die gut ausgehen!


Blueberry French Toast Muffins

Diese Blaubeer-French-Toast-Muffins mit Streusel-Topping sind eine großartige Möglichkeit, übrig gebliebenes französisches Brot in ein köstliches Frühstück oder Brunch zu verwandeln, das Sie begeistern wird!

Hattest du jemals eine Idee, die so gut in deinem Kopf war, dass du nicht sicher warst, ob sie deinen Träumen gerecht werden könnte, aber dann tatsächlich Realität? war genauso gut wie du es dir erhofft hast?

Sie wurden aus drei Wünschen geboren:

Erstens, um einen Laib französisches Brot zu verbrauchen, das von früher in der Woche übrig war.

Zweitens, um einige der Blaubeeren zu verwenden, die uns mein Schwager letzte Woche aus Washington mitgebracht hat.

Drittens, um unsere Frühstücksoptionen ein wenig aufzupeppen, bin ich wirklich ausgebrannt von Müsli und Haferflocken, egal wie sehr meine Kleinen es lieben.

Ich habe die ganze Woche über Heidelbeerrezepte nachgedacht, um sie mit euch allen zu teilen (du wirst wahrscheinlich noch mehr sehen), und dann bin ich auf ein Rezept von Just a Taste für Zimt-French-Toast-Muffins gestoßen, und ich war wirklich aufgeregt. Meine Liebe zu Muffins ist hier kein Geheimnis, und ich dachte mir … das hat was Ernst Potenzial.

Ich habe Kellys Rezept genommen und es überarbeitet, um meine Blaubeerversion zu erstellen. Ich änderte die Mengen (mein Brotlaib war kleiner als ihres und ich habe ernsthafte Angst vor matschigem French Toast) und fügte die Blaubeeren hinzu. Dann dachte ich, das einzige, was besser als ein Blaubeer-Muffin ist, ist ein Blaubeer-Muffin mit Streusel. Also fügte ich ein einfaches Streusel-Topping hinzu, schob sie in den Ofen und drückte die Daumen, dass es am Ende essbar sein würde.

Das Ergebnis war ein reichhaltiger, eiiger Muffin mit einer schönen Mischung aus fruchtigen Blaubeeren und salzig-süßen Streuseln. Meine Familie liebte sie und ich freue mich darauf, sie das nächste Mal zu verwenden, wenn ich eine Babyparty oder einen Brunch jeglicher Art veranstalte. Wahoo für Experimente, die gut ausgehen!


Blueberry French Toast Muffins

Diese Blaubeer-French-Toast-Muffins mit Streusel-Topping sind eine großartige Möglichkeit, übrig gebliebenes französisches Brot in ein köstliches Frühstück oder Brunch zu verwandeln, das Sie begeistern wird!

Hattest du jemals eine Idee, die so gut in deinem Kopf war, dass du nicht sicher warst, ob sie deinen Träumen gerecht werden könnte, aber dann tatsächlich Realität? war genauso gut wie du es dir erhofft hast?

Sie wurden aus drei Wünschen geboren:

Erstens, um einen Laib französisches Brot aufzubrauchen, das von früher in der Woche übrig war.

Zweitens, um einige der Blaubeeren zu verwenden, die uns mein Schwager letzte Woche aus Washington mitgebracht hat.

Drittens, um unsere Frühstücksoptionen ein wenig aufzupeppen, bin ich wirklich ausgebrannt von Müsli und Haferflocken, egal wie sehr meine Kleinen es lieben.

Ich habe die ganze Woche über Heidelbeerrezepte nachgedacht, um sie mit euch allen zu teilen (du wirst wahrscheinlich noch mehr sehen), und dann bin ich auf ein Rezept von Just a Taste für Zimt-French-Toast-Muffins gestoßen, und ich war wirklich aufgeregt. Meine Liebe zu Muffins ist hier kein Geheimnis, und ich dachte mir … das hat was Ernst Potenzial.

Ich habe Kellys Rezept genommen und es überarbeitet, um meine Blaubeerversion zu erstellen. Ich änderte die Mengen (mein Brotlaib war kleiner als ihres und ich habe ernsthafte Angst vor matschigem French Toast) und fügte die Blaubeeren hinzu. Dann dachte ich, das einzige, was besser als ein Blaubeer-Muffin ist, ist ein Blaubeer-Muffin mit Streusel. Also fügte ich ein einfaches Streusel-Topping hinzu, schob sie in den Ofen und drückte die Daumen, dass es am Ende essbar sein würde.

Das Ergebnis war ein reichhaltiger, eiiger Muffin mit einer schönen Mischung aus fruchtigen Blaubeeren und salzig-süßen Streuseln. Meine Familie liebte sie und ich freue mich darauf, sie das nächste Mal zu verwenden, wenn ich eine Babyparty oder einen Brunch jeglicher Art veranstalte. Wahoo für Experimente, die gut ausgehen!


Blueberry French Toast Muffins

Diese Blaubeer-French-Toast-Muffins mit Streusel-Topping sind eine großartige Möglichkeit, übrig gebliebenes französisches Brot in ein köstliches Frühstück oder Brunch zu verwandeln, das Sie begeistern wird!

Hattest du jemals eine Idee, die so gut in deinem Kopf war, dass du nicht sicher warst, ob sie deinen Träumen gerecht werden könnte, aber dann tatsächlich Realität? war genauso gut wie du es dir erhofft hast?

Sie wurden aus drei Wünschen geboren:

Erstens, um einen Laib französisches Brot aufzubrauchen, das von früher in der Woche übrig war.

Zweitens, um einige der Blaubeeren zu verwenden, die uns mein Schwager letzte Woche aus Washington mitgebracht hat.

Drittens, um unsere Frühstücksoptionen ein wenig aufzupeppen, bin ich wirklich ausgebrannt von Müsli und Haferflocken, egal wie sehr meine Kleinen es lieben.

Ich habe die ganze Woche über Heidelbeerrezepte nachgedacht, um sie mit euch allen zu teilen (du wirst wahrscheinlich noch mehr sehen), und dann bin ich auf ein Rezept von Just a Taste für Zimt-French-Toast-Muffins gestoßen, und ich war wirklich aufgeregt. Meine Liebe zu Muffins ist hier kein Geheimnis, und ich dachte mir … das hat was Ernst Potenzial.

Ich habe Kellys Rezept genommen und es überarbeitet, um meine Blaubeerversion zu erstellen. Ich änderte die Mengen (mein Brotlaib war kleiner als ihres und ich habe ernsthafte Angst vor matschigem French Toast) und fügte die Blaubeeren hinzu. Dann dachte ich, das einzige, was besser als ein Blaubeer-Muffin ist, ist ein Blaubeer-Muffin mit Streusel. Also habe ich ein einfaches Streusel-Topping hinzugefügt, in den Ofen geschoben und die Daumen gedrückt, dass es am Ende essbar sein würde.

Das Ergebnis war ein reichhaltiger, eiiger Muffin mit einer schönen Mischung aus fruchtigen Blaubeeren und salzig-süßen Streuseln. Meine Familie liebte sie und ich freue mich darauf, sie das nächste Mal zu verwenden, wenn ich eine Babyparty oder einen Brunch jeglicher Art veranstalte. Wahoo für Experimente, die gut ausgehen!


Blueberry French Toast Muffins

Diese Blaubeer-French-Toast-Muffins mit Streusel-Topping sind eine großartige Möglichkeit, übrig gebliebenes französisches Brot in ein köstliches Frühstück oder Brunch zu verwandeln, das Sie begeistern wird!

Hattest du jemals eine Idee, die so gut in deinem Kopf war, dass du nicht sicher warst, ob sie deinen Träumen gerecht werden könnte, aber dann tatsächlich Realität? war genauso gut wie du es dir erhofft hast?

Sie wurden aus drei Wünschen geboren:

Erstens, um einen Laib französisches Brot aufzubrauchen, das von früher in der Woche übrig war.

Zweitens, um einige der Blaubeeren zu verwenden, die uns mein Schwager letzte Woche aus Washington mitgebracht hat.

Drittens, um unsere Frühstücksoptionen ein wenig aufzupeppen, bin ich wirklich ausgebrannt von Müsli und Haferflocken, egal wie sehr meine Kleinen es lieben.

Ich habe die ganze Woche über Heidelbeerrezepte nachgedacht, um sie mit euch allen zu teilen (du wirst wahrscheinlich noch mehr sehen), und dann bin ich auf ein Rezept von Just a Taste für Zimt-French-Toast-Muffins gestoßen, und ich war wirklich aufgeregt. Meine Liebe zu Muffins ist hier kein Geheimnis, und ich dachte mir … das hat was Ernst Potenzial.

Ich habe Kellys Rezept genommen und es überarbeitet, um meine Blaubeerversion zu erstellen. Ich änderte die Mengen (mein Brotlaib war kleiner als ihres und ich habe ernsthafte Angst vor matschigem French Toast) und fügte die Blaubeeren hinzu. Dann dachte ich, das einzige, was besser als ein Blaubeer-Muffin ist, ist ein Blaubeer-Muffin mit Streusel. Also habe ich ein einfaches Streusel-Topping hinzugefügt, in den Ofen geschoben und die Daumen gedrückt, dass es am Ende essbar sein würde.

Das Ergebnis war ein reichhaltiger, eiiger Muffin mit einer schönen Mischung aus fruchtigen Blaubeeren und salzig-süßen Streuseln. Meine Familie liebte sie und ich freue mich darauf, sie das nächste Mal zu verwenden, wenn ich eine Babyparty oder einen Brunch jeglicher Art veranstalte. Wahoo für Experimente, die gut ausgehen!


Blueberry French Toast Muffins

Diese Blaubeer-French-Toast-Muffins mit Streusel-Topping sind eine großartige Möglichkeit, übrig gebliebenes französisches Brot in ein köstliches Frühstück oder Brunch zu verwandeln, das Sie begeistern wird!

Hattest du jemals eine Idee, die so gut in deinem Kopf war, dass du nicht sicher warst, ob sie deinen Träumen gerecht werden könnte, aber dann tatsächlich Realität? war genauso gut wie du es dir erhofft hast?

Sie wurden aus drei Wünschen geboren:

Erstens, um einen Laib französisches Brot aufzubrauchen, das von früher in der Woche übrig war.

Zweitens, um einige der Blaubeeren zu verwenden, die uns mein Schwager letzte Woche aus Washington mitgebracht hat.

Drittens, um unsere Frühstücksoptionen ein wenig aufzupeppen, bin ich wirklich ausgebrannt von Müsli und Haferflocken, egal wie sehr meine Kleinen es lieben.

Ich habe die ganze Woche über Heidelbeerrezepte nachgedacht, um sie mit euch allen zu teilen (du wirst wahrscheinlich noch mehr sehen), und dann bin ich auf ein Rezept von Just a Taste für Zimt-French-Toast-Muffins gestoßen, und ich war wirklich aufgeregt. Meine Liebe zu Muffins ist hier kein Geheimnis, und ich dachte mir … das hat was Ernst Potenzial.

Ich habe Kellys Rezept genommen und es überarbeitet, um meine Blaubeerversion zu erstellen. Ich änderte die Mengen (mein Brotlaib war kleiner als ihres und ich habe ernsthafte Angst vor matschigem French Toast) und fügte die Blaubeeren hinzu. Dann dachte ich, das einzige, was besser als ein Blaubeer-Muffin ist, ist ein Blaubeer-Muffin mit Streusel. Also fügte ich ein einfaches Streusel-Topping hinzu, schob sie in den Ofen und drückte die Daumen, dass es am Ende essbar sein würde.

Das Ergebnis war ein reichhaltiger, eiiger Muffin mit einer schönen Mischung aus fruchtigen Blaubeeren und salzig-süßen Streuseln. Meine Familie liebte sie und ich freue mich darauf, sie das nächste Mal zu verwenden, wenn ich eine Babyparty oder einen Brunch jeglicher Art veranstalte. Wahoo für Experimente, die gut ausgehen!


Blueberry French Toast Muffins

Diese Blaubeer-French-Toast-Muffins mit Streusel-Topping sind eine großartige Möglichkeit, übrig gebliebenes französisches Brot in ein köstliches Frühstück oder Brunch zu verwandeln, das Sie begeistern wird!

Hattest du jemals eine Idee, die so gut in deinem Kopf war, dass du nicht sicher warst, ob sie deinen Träumen gerecht werden könnte, aber dann tatsächlich Realität? war genauso gut wie du es dir erhofft hast?

Sie wurden aus drei Wünschen geboren:

Erstens, um einen Laib französisches Brot aufzubrauchen, das von früher in der Woche übrig war.

Zweitens, um einige der Blaubeeren zu verwenden, die uns mein Schwager letzte Woche aus Washington mitgebracht hat.

Drittens, um unsere Frühstücksoptionen ein wenig aufzupeppen, bin ich wirklich ausgebrannt von Müsli und Haferflocken, egal wie sehr meine Kleinen es lieben.

Ich habe die ganze Woche über Heidelbeerrezepte nachgedacht, um sie mit euch allen zu teilen (du wirst wahrscheinlich noch mehr sehen), und dann bin ich auf ein Rezept von Just a Taste für Zimt-French-Toast-Muffins gestoßen, und ich war wirklich aufgeregt. Meine Liebe zu Muffins ist hier kein Geheimnis, und ich dachte mir … das hat was Ernst Potenzial.

Ich habe Kellys Rezept genommen und es überarbeitet, um meine Blaubeerversion zu erstellen. Ich änderte die Mengen (mein Brotlaib war kleiner als ihres und ich habe ernsthafte Angst vor matschigem French Toast) und fügte die Blaubeeren hinzu. Dann dachte ich, das einzige, was besser als ein Blaubeer-Muffin ist, ist ein Blaubeer-Muffin mit Streusel. Also fügte ich ein einfaches Streusel-Topping hinzu, schob sie in den Ofen und drückte die Daumen, dass es am Ende essbar sein würde.

Das Ergebnis war ein reichhaltiger, eiiger Muffin mit einer schönen Mischung aus fruchtigen Blaubeeren und salzig-süßen Streuseln. Meine Familie liebte sie und ich freue mich darauf, sie das nächste Mal zu verwenden, wenn ich eine Babyparty oder einen Brunch jeglicher Art veranstalte. Wahoo für Experimente, die gut ausgehen!


Blueberry French Toast Muffins

Diese Blaubeer-French-Toast-Muffins mit Streusel-Topping sind eine großartige Möglichkeit, übrig gebliebenes französisches Brot in ein köstliches Frühstück oder Brunch zu verwandeln, das Sie begeistern wird!

Hattest du jemals eine Idee, die so gut in deinem Kopf war, dass du nicht sicher warst, ob sie deinen Träumen gerecht werden könnte, aber dann tatsächlich Realität? war genauso gut wie du es dir erhofft hast?

Sie wurden aus drei Wünschen geboren:

Erstens, um einen Laib französisches Brot aufzubrauchen, das von früher in der Woche übrig war.

Zweitens, um einige der Blaubeeren zu verwenden, die uns mein Schwager letzte Woche aus Washington mitgebracht hat.

Drittens, um unsere Frühstücksoptionen ein wenig aufzupeppen, bin ich wirklich ausgebrannt von Müsli und Haferflocken, egal wie sehr meine Kleinen es lieben.

Ich habe die ganze Woche über Heidelbeerrezepte nachgedacht, um sie mit euch allen zu teilen (du wirst wahrscheinlich noch mehr sehen), und dann bin ich auf ein Rezept von Just a Taste für Zimt-French-Toast-Muffins gestoßen, und ich war wirklich aufgeregt. Meine Liebe zu Muffins ist hier kein Geheimnis, und ich dachte mir … das hat was Ernst Potenzial.

Ich habe Kellys Rezept genommen und es überarbeitet, um meine Blaubeerversion zu erstellen. Ich änderte die Mengen (mein Brotlaib war kleiner als ihres und ich habe ernsthafte Angst vor matschigem French Toast) und fügte die Blaubeeren hinzu. Dann dachte ich, das einzige, was besser als ein Blaubeer-Muffin ist, ist ein Blaubeer-Muffin mit Streusel. Also fügte ich ein einfaches Streusel-Topping hinzu, schob sie in den Ofen und drückte die Daumen, dass es am Ende essbar sein würde.

Das Ergebnis war ein reichhaltiger, eiiger Muffin mit einer schönen Mischung aus fruchtigen Blaubeeren und salzig-süßen Streuseln. Meine Familie liebte sie und ich freue mich darauf, sie das nächste Mal zu verwenden, wenn ich eine Babyparty oder einen Brunch jeglicher Art veranstalte. Wahoo für Experimente, die gut ausgehen!


Schau das Video: French Toast Blueberry Pancake Bread Pudding (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Demetrius

    Entschuldigen Sie mich für das, was mir der Interferenzung bewusst ist ... diese Situation. Wir können diskutieren.

  2. Heilyn

    Besonders über die vulgäre Krümel

  3. Serafim

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach haben Sie nicht Recht. Ich bin versichert. Ich schlage vor, es zu diskutieren. Schreiben Sie mir in PM.

  4. Vudok

    Ich entschuldige mich, aber nicht genug.

  5. Guktilar

    Ich denke, dass Sie sich irren. Ich kann die Position verteidigen. Schreiben Sie mir in PM.



Eine Nachricht schreiben