Traditionelle Rezepte

Oger-Augäpfel

Oger-Augäpfel

  • Bei der Jagd auf Oger ist es sehr wichtig, dass Sie das ganze Tier verwenden.

    Schließlich ist es eine besonders entmutigende Aufgabe, einen Oger zu töten, und es wäre ein großer Fehler, nur den wertvollsten Schnitt (The Ogre Sirloin) zu nehmen!

    Einer der besten Snacks, die der Oger zu bieten hat, ist genau richtig.

    Viele Jahrhunderte lang in Vergessenheit geraten, waren gebackene Oger-Augäpfel eine echte Delikatesse unter den Royals. Jetzt können Sie sie zu Hause machen!

    Okay. Offensichtlich sind dies keine wirklichen Augäpfel. Aber sie sehen irgendwie unheimlich aus! Sie wären großartig für eine Halloween-Party und sie sind wirklich lecker.

    Um diese „Augäpfel“ herzustellen, benötigen Sie einige Standardzutaten für Fleischbällchen: Hackfleisch, Parmesan, frische Kräuter, Eier und Semmelbrösel.

    Diese Mischung mit den Händen gut zerdrücken. Versuchen Sie, die Zutaten zu vermischen, aber halten Sie die Mischung gleichzeitig schön leicht. Mischen Sie es gerade lange genug, damit die Zutaten gut eingearbeitet werden.

    Es mag nach viel Arbeit erscheinen, jede einzelne Frikadelle mit einer Olive zu füllen, aber es verlängert Ihre Vorbereitungszeit nur um ein paar Sekunden.

    Nimm einen Löffel deiner Fleischmischung (ich mag große Fleischbällchen) und drücke sie mit deiner Handfläche etwas flach. Dann die Olive genau in die Mitte legen.

    Versuchen Sie natürlich, die Olive aufrecht zu halten, damit sie wie ein Augapfel aussieht, und formen Sie dann das Fleisch vorsichtig um die Olive herum. Machen Sie sich keine Sorgen, dass Sie es superdicht machen. Das Fleisch schrumpft beim Garen etwas und wird sich um die Olive herum fest.

    Sobald Ihre Olive in der Frikadelle eingebettet ist, rollen Sie den Augapfel in einigen Semmelbröseln. Dadurch erhalten sie eine tolle Textur.

    Wenn es darum geht, diese Jungs zu backen, haben Sie viele Möglichkeiten. Sie könnten sie einfach auf einer Blechpfanne oder einer anderen Auflaufform backen, aber meine persönliche Lieblingsmethode, um Fleischbällchen zuzubereiten, ist die Verwendung einer Mini-Cupcake-Pfanne!

    Das Schöne an dieser Pfanne ist, dass die Frikadellen leicht über der Form sitzen, damit das Fett nach unten und von den Bällchen weg tropfen kann. Außerdem bleiben die Frikadellen schön rund.

    Sobald alle Ihre Fleischbällchen geformt sind, backen Sie sie bei 375 Grad etwa 25-30 Minuten lang.

    Mischen Sie in der Zwischenzeit Ihre verdammte Sauce! Während Sie dafür Pastasauce aus dem Glas verwenden können, können Sie auch eine wirklich leckere Sauce zubereiten, da Sie sowieso warten müssen, bis Ihre Augäpfel kochen.

    Ich habe nur eine Zwiebel in Olivenöl gekocht, bis sie weich war, und dann einige gewürfelte Muir Glenn-Tomaten aus der Dose zusammen mit Salz und Pfeffer und etwas Knoblauchpulver untergemischt.

    Sie könnten es auch stückig lassen, aber ich empfehle, die Sauce zu mischen, damit sie eher wie Blut aussieht und etwas einfacher zu essen ist.

    Wenn deine Augäpfel fertig sind, sollten sie schön gebräunt sein. Manchmal wird die Olive beim Kochen so stark gepresst, dass das Piment herausspringt, was cool aussieht.

    Teller diese Augäpfel mit einer guten Schicht Sauce und ein paar Speeren (Zahnstochern).

    Diese sind offensichtlich eine Art Neuheit, aber sie sehen in einem dunkel beleuchteten Raum wirklich toll aus (denken Sie an Blitzlichter und Nebelmaschinen).

    Abgesehen davon, dass sie beängstigend sind, sind sie eigentlich nur wirklich gute Fleischbällchen. Oder ähm… Augäpfel.

    Weitere Halloween-Rezepte

    Sammlung: Einfache Halloween-Rezepte
    Halloween-Punsch
    Kollektion: Halloween Desserts

    Nick nimmt Halloween sehr ernst. Zu seinen besten Kostümen gehören Richard Simmons, Bob Ross und ein Tetris-Stück. Schauen Sie sich seinen neu gestalteten Blog Macheesmo an und verbinden Sie sich mit ihm auf seinem Esslöffel-Profil.

    SPEAK UP: Was ist dein Nr. 1 Trick-or-Treat-Bag Stuffer? Erzähl uns!


Schau das Video: Best of Drachenlord. Die legendären Sprüche des Rainer W. Part 2. Compilation (Januar 2022).