Traditionelle Rezepte

Steiniger Dessertkuchen

Steiniger Dessertkuchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wasser, Zucker und Johannisbrotpulver in einer Schüssel mit dickem Boden bei schwacher Hitze oder im Dampfbad schmelzen, bis der gesamte Zucker verdünnt ist. Dann die Hitze ausschalten, ständig rühren, Vanillezucker und Vanilleessenz hinzufügen, bis sie abgekühlt sind. Fügen Sie dann die Eier nacheinander hinzu, um sie in die Zusammensetzung zu integrieren. Dann das gesiebte Mehl zusammen mit dem Salz und Backpulver dazugeben und vorsichtig mischen, bis die Masse homogen ist.

Der erhaltene Teig wird in ein Tablett von ca. 24/30 cm, mit Backpapier ausgelegt, dann in den Backofen, im vorgeheizten Backofen, ca. 30 Minuten bei mittlerer Hitze ca. 180 Grad C. Nach bestandenem Zahnstochertest den Kuchen aus dem Ofen nehmen und in der Form auskühlen lassen.

Seien Sie vorsichtig, die Creme wird hergestellt, nachdem der Kuchen aus dem Ofen genommen wurde!

Zucker, Milch, gehackte Schokolade und einen Esslöffel Butter bei schwacher Hitze in einer Schüssel mit dickem Boden oder im Wasserbad schmelzen. Nachdem eine homogene Creme erhalten wurde, abkühlen lassen. Die Butter wird in der Zwischenzeit mit Schaum vermischt, dann in einer dünnen Linie die abgekühlte Schokoladencreme unter leichtem Rühren hinzugefügt, bis sie in die Creme eingearbeitet ist. Zum Schluss die grob gehackten Walnüsse dazugeben, leicht mischen, dann sofort über die gekühlte Arbeitsplatte gießen und einige Stunden oder besser bis zum nächsten Tag im Kühlschrank / Vorratsschrank ruhen lassen.

Viel Glück und viel Glück!


"Gingășie" Kuchen

Der Kuchen "Gingășie" ist ein sehr leckeres Dessert mit einem absolut bemerkenswert angenehmen Aussehen. Dieses Dessert ist zart und raffiniert, sehr geeignet für Menschen mit feinem Geschmack, die eine solche Zubereitung sicherlich zu schätzen wissen. Mannschaft Bucătarul.eu fordert Sie auf, es auszuprobieren, denn Sie werden sicherlich nicht enttäuscht sein!

Zutaten für die Arbeitsplatte

- 1 Päckchen Backpulver

- 1 Esslöffel Kakaopulver

Zutaten für Kugeln

- 5 Esslöffel Kokosflocken

Sahne Zutaten

Zubereitungsart

2. Käse, Zucker, Eigelb und Kokosflocken in eine Schüssel geben und gut vermischen.

3. Aus der erhaltenen Mischung walnussgroße Kugeln formen und für 30-40 Minuten in den Gefrierschrank stellen.

5. Mischen Sie die weiche Margarine mit dem Zucker.

6. Fügen Sie die Eier und das Eiweiß zu der Mischung hinzu und schlagen Sie mit einem Mixer. Sahne, Milch, Mehl und Backpulver nach und nach hinzufügen. Die Zutaten glatt rühren

7. Eine Kuchenform mit Butter einfetten und die Hälfte des vorbereiteten Teigs einfüllen.

8. In die andere Teighälfte 2 EL Kakaopulver geben, mischen und über die erste Teighälfte gießen.

9. Nehmen Sie die Kugeln aus dem Gefrierschrank und legen Sie sie in den Teig.

10. Den Ofen auf 170 Grad vorheizen und den Kuchen 40-45 Minuten backen.

12. Das Ei mit dem Zucker und Vanillepulver mit dem Mixer verquirlen, dann 2 Esslöffel Mehl hinzufügen.


Rocky - Teekuchen

Ich habe sie schon einmal gemacht, und sie waren ein unerwarteter Erfolg. Das Rezept wird nach angepasst Rocky Road-Bars von tasteofhome.com.

Zutat:
- Oben: 150 g Butter, 2 EL Kakao, 4 Eier, 300 g Zucker, 10 EL Mehl (250 g), Vanillezucker, Backpulver, eine Prise Salz, ein Glas Wasser.
- Sahne: ein Päckchen Butter, eine Schokolade mit mindestens 55% Kakao, 3 Esslöffel Zucker, 50 ml Milch, Rumessenz (oder Orangen, Mandeln - nach Belieben) und optional einige sehr fein gehackte Haselnüsse.

Den Kakao mit Zucker und Butter mit einem Glas (200 ml) Wasser bei sehr schwacher Hitze oder im Dampfbad schmelzen. Wenn der Zucker vollständig aufgelöst ist, vom Herd nehmen, weiter rühren, indem Vanille hinzugefügt wird, und wenn die Zusammensetzung leicht abgekühlt ist, fügen Sie nacheinander Eier hinzu. Zum Schluss das Mehl hinzufügen, in das Salzpulver und Backpulver gemischt wurden. Den Teig in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben, in den vorgeheizten Backofen 35 Minuten oder bis der Zahnstochertest bestanden ist, dann aus dem Ofen nehmen und im Blech abkühlen lassen.


Die Sahne wird wie folgt hergestellt: Ein voller Teelöffel der Packung Butter, Schokolade, Zucker und Milch zusammen mit dem gewünschten Geschmack bei schwacher Hitze oder im Wasserbad schmelzen. Währenddessen die restliche Butter mit dem Schaum vermischen. Wenn die geschmolzene Schokolade gut abgekühlt ist, nach und nach in die Buttercreme einarbeiten, mit dem Mixer auf Stufe 1 oder mit einem Löffel verrühren, dann nach Belieben die gehackten Haselnüsse mischen.
Es wird sofort über die Theke verteilt, daher ist es gut, die Creme nach dem Entfernen des Deckels aus dem Ofen zuzubereiten und dann einige Stunden abkühlen zu lassen. Portionieren und mit Tee oder Morgenkaffee servieren.

Nesquik-Kuchen, fertig in 10 Minuten

Nesquik-Kuchen-Rezept & #8211 ein köstliches Dessert mit Keksen, Mascarpone-Käse und Nesquik-Flocken, das ohne Backen in nur zehn Minuten zubereitet ist.

  • 330 ml flüssige Sahne für Schlagsahne mit mindestens 30% Fett
  • 500 g Mascarpone-Käse
  • 1 Esslöffel Puderzucker
  • 2 1/2 Nesquik-Flockenhunde
  • 250 g Kakaokekse

Flüssige Sahne mit Puderzucker mischen.

Den Mascarpone-Käse hinzufügen und weiter mixen, bis er glatt ist.

Eine Schicht Kakaokekse in ein Blech von 24 x 28 cm legen.

Geben Sie die Nesquik-Flocken in die Zusammensetzung und mischen Sie sie mit einem Spatel, um sie einzuarbeiten.

Die Füllung mit Mascarpone-Käse und Nesquik-Flocken auf der Biskuitschicht verteilen.

Eine weitere Schicht Kakaokekse darauf legen.

Das Blech mindestens drei Stunden kalt stellen, bis die Füllung fest wird.

Geben Sie die Notiz für das Nesquik-Kuchen-Rezept an, fertig in 10 Minuten


Die besten 50 Roadtrips

Kancamagus Highway, New Hampshire

Sicher, es hat einen ziemlich lustigen Namen, aber das ist nicht der einzige Grund, warum Sie diese 54,5 Meilen lange Autobahn in New Hampshire genießen werden. Die gesamte Fahrt dauert zwei bis drei Stunden, und wenn Sie während der Hochsaison der Blätter reisen (dies sind einige Wochen zwischen September und Oktober, wenn das Herbstlaub am besten ist), werden Sie es mit Sicherheit genießen. Während der Fahrt durch Kanc möchten Sie vielleicht ein paar Stopps einlegen, einschließlich eines der sechs nahe gelegenen Campingplätze, Wanderungen zu den Sabbaday Falls und Rocky Gorge.


Beartooth Highway, Yellowstone-Nationalpark

Egal wo du lebst, irgendwann in deinem Leben solltest du unbedingt einen Abstecher in den Yellowstone National Park machen, der sich über drei Bundesstaaten erstreckt – Wyoming, Idaho und Montana. Zur Schönheit des Yellowstone gehört natürlich auch die Fahrt dorthin, denn unterwegs erklimmt man den Beartooth Highway. Auch als All-American Road bekannt, führt dieser malerische Weg durch dramatische Landschaften mit Pinienwäldern, Alpenseen und über 20 Berggipfeln auf einer Länge von 1.500 m.

Highway 1 nach Big Sur, Kalifornien

Auf dem Weg entlang des Highway 1 nach Big Sur, Kalifornien, gibt es viel auszupacken. Sie starten in Dana Point in Orange County und unternehmen in etwa einer Woche einen der berühmtesten Roadtrips aller Zeiten. Was macht es so besonders, fragen Sie? Nun, sagen wir einfach, Sie erinnern sich vielleicht an den Pacific Coast Highway (PCH) aus den Eröffnungsszenen von HBOs Große kleine Lügen und hat so viele atemberaubende Panoramablicke auf das Wasser wie verdreht. Wenn Sie Glück haben, werden Ihnen vielleicht sogar einige Elefanten oder die Zebraherde von Hearst Castle auffallen – Sie haben richtig gelesen: Zebras.

Ankerplatz nach Valdez, Alaska

Nur sehr wenige Orte im riesigen Bundesstaat Alaska können als schäbig oder wirklich weniger als erstaunlich bezeichnet werden. Wohin Sie auch schauen, es gibt Berge, Wildtiere und pastorale Landschaften, die mit einem Gemälde konkurrieren können, und auf der 300-Meilen-Reise von Anchorage nach Valdez werden Sie alles erleben. Es ist ein Muss, zu Beginn der Reise anzuhalten, um den Thunderbird Fall Trail zu wandern, da der Weg in einem 200-Fuß-Wasserfall gipfelt.

Der Desert Drive, Kalifornien

Der sogenannte 290-Meilen-Trail von San Diego, Kalifornien, zum Joshua Tree National Park. Bevor Sie in Joshua Tree (und den einzigartigen Wüstenbäumen, die dem Park seinen Namen gaben) ankommen, unternehmen Sie eine fünftägige Wanderung durch Felsformationen, südkalifornische Wüsten und andere State Parks wie Anza-Borrego. Desert State Park (wenn Sie durch den Bogen gehen, halten Sie unbedingt an und machen Sie ein paar Fotos von den wunderschönen Wildblumen von Anza-Borrego).

Im Zusammenhang mit: Must-Haves RV

Die High Road, New Mexico

Die High Road von New Mexico ist mit ihrem richtigen Namen 56 Meilen lang und erstreckt sich von Santa Fe nach Taos durch den Sangre de Cristo und die Rocky Mountains. Oben erreicht die High Road eine Höhe von 13.102 Fuß und, wie Sie sich vorstellen können, bietet die Tatsache, dass sie hoch liegt, einige Ausblicke auf die Welt.

Blue Ridge Parkway

Der Blue Ridge Parkway erstreckt sich auch durch North und South Carolina und West Virginia. Sie fahren durch die Smoky Mountains, den Shenandoah-Nationalpark und die Appalachen auf fast 500 Meilen kurvenreicher Bergstraßen. Lustige Tatsache: Sie haben nicht nur schöne Aussichten, wenn Sie auf der Blue Ridge reisen - sie ist auch für einige großartige Vogelbeobachtungen und die Blue Ridge Distillery bekannt.

Die Mighty Five, Utah

Die fünf starken beziehen sich auf die fünf Nationalparks im Bundesstaat Utah: Arches-Nationalpark, Bryce-Canyon-Nationalpark, Canyonlands-Nationalpark, Capitol-Reef-Nationalpark und Zion-Nationalpark. Es wird empfohlen, mindestens 10 Tage damit zu verbringen, die Mighty Five zu erkunden und in jedem Park zu wandern, die Nationaldenkmäler zu besuchen und der Navajo-Nation zu huldigen.

Olympic Peninsula Loop, Washington

Auch als Washington Loop Highway 101 bekannt, dauert diese Pazifik-West-Reise insgesamt acht Stunden. Packen Sie also Ihre knusprigen Müsli-veganen Snacks ein. Die Route beginnt in Seattle und führt durch mehrere ziemlich unwirkliche Attraktionen - den Hoh River Rainforest, La Push (AKA Strand, an dem Bella Jacob in . traf Dämmerung Filme und Bücher) und die San Juan Islands (wo Sie mit etwas Glück eine Orca-Walschote entdecken können) - auf dem Weg zum Hood Canal.

Im Zusammenhang mit: Warum Millennials Travel RV umarmen

Hana Highway, Hawaii

Der Hana Highway erstreckt sich über 82 Meilen von Kahului nach Hana und dauert etwa zweieinhalb Stunden, um das Ganze zu fahren. Während der Reise haben Sie zuerst einen Platz zu einigen der erstaunlichsten Attraktionen, die die Nordostküste von Hawaii zu bieten hat. Aber Vorsicht: Die Sehenswürdigkeiten haben eine eher überwältigende Qualität, was dazu führt, dass manche Touristenfahrer mehr auf die Straße vor sich schauen als sie nehmen. Obwohl es definitiv eine der Top-Reisen in den USA ist, müssen Sie sicherstellen, dass Sie es so sicher wie möglich fahren!

Sierra de Est, Kalifornien

Dieser Roadtrip, der auch als Highway 395 bekannt ist, verläuft parallel zu den Bergen der Sierra Nevada, während Sie von Los Angeles nach South Lake Tahoe fahren. Auf einer Strecke von 232 Meilen sollte diese Fahrt zwischen vier und fünf Tagen dauern, je nachdem, wie schnell Sie vorbeikommen und wie viele Zwischenstopps Sie einlegen. wenn du tun zu stoppen, tun Sie dies, um den Tausenden von Japanern zu gedenken, die während des Zweiten Weltkriegs in Internierungslagern an der National Historic Site Manzanar lebten.

Montauk, New York

Long Island, New York, ist vielleicht für seine Bagels und Strände bekannt, aber wenn Sie bereit sind, Ihr malerisches Sommerauto zu fahren (und Ihnen der Verkehr nichts ausmacht), dann nehmen Sie sich den Tag, um nach Montauk zu reisen. Von den Einheimischen als das Ende bekannt (schließlich ist es buchstäblich am Ende, dem östlichsten Punkt der Insel), Abfahrt nach Montauk - oder wenn Sie ein Einheimischer sind, außerhalb des Ostens - vorbei an den von Hortensien gesäumten Hamptons-Häusern, historischen Stätten wie dem Haus und Studio von Jackson Pollack und Indianerreservaten . Dort angekommen, holen Sie sich ein Hummerbrötchen bei Gurney's, um sich auf Ihre Rückkehr vorzubereiten.

Lemhi-Pass, Rocky Mountains

Es ist fast unmöglich, einen Roadtrip zu planen, ohne den historischen Kontext der Gebiete, durch die Sie reisen, zu berücksichtigen, aber der Lemhi-Pass durch Idaho und Montana ist speziell mit der Geschichte verbunden. Immerhin erreichte Meriwether Lewis – von der Lewis-und-Clark-Expedition – Anfang des 19. Jahrhunderts die kontinentale Wasserscheide am Lemhi Pass.

NS. Lawrence Seaway, New York

Versteckt an der Spitze des Staates ist St. Lawrence Seaway - eines der bestgehüteten Geheimnisse in New York. Der St. Lawrence Seaway, eine Region mit fast 2.000 Schleusen, Kanälen und Kanälen, bildet die letzte Grenze zwischen Kanada und Kanada.

Texas Hill Country, Texas

Es heißt, in Texas ist alles größer und dieser Roadtrip passt definitiv. Texas Hill Country ist eine 191 Meilen lange Route von Ebenen und hügeligen Wiesen vom Balcones Escarpment zum Edwards Plateau. Alles in allem ist es eine dreieinhalbstündige Fahrt von Anfang bis Ende, aber das berücksichtigt keine Stopps. Fahren Sie durch San Antonio und Austin und holen Sie sich die ikonischen Blumen des Lone Star State. Jedes Jahr besuchen etwa 5 Millionen Touristen Hill Country, um die Aussicht auf die texanische Landschaft zu bewundern. Randnotiz: Wir empfehlen auf jeden Fall, dass Sie unterwegs Country-Jams einschalten.

Vulkanisches Vermächtnis Scenic Byway, Kalifornien

Kombinieren Sie den Lassen, CA-Nationalpark mit Crater Lake, Oregon, und Sie erhalten den atemberaubenden malerischen vulkanischen Kulturerbe-Pfad. Während Sie etwa 500 Meilen beobachten, passieren Sie einzigartige Bergketten und Formationen. Ein Stopp in der Grube auf dieser Route ist jedoch bei weitem der Petroglyph Point - die größte archäologische Stätte der amerikanischen Ureinwohner in den USA.

Versteinerter Wald Nationalpark, Arizona

Einer der einzigartigsten Nationalparks in den Vereinigten Staaten ist der Petrified Forest National Park in Arizona. Unabhängig von der Reisezeit beträgt die gesamte Reise durch den Versteinerten Wald etwa 45 km und ist vollgepackt mit unterhaltsamen Stopps wie Wandern und dem Regenbogenwaldmuseum, die Sie nicht verpassen sollten.

Grand Canyon, Nevada

Der Grand Canyon ist ein Anblick, den jeder irgendwann in seinem Leben mit eigenen Augen sehen sollte, und ein Roadtrip hin und her ist eine der sinnvollsten Möglichkeiten, dies zu tun. Je nachdem, woher Sie kommen, gibt es viele interessante Stopps auf dem Weg, darunter Flagstaff, Pink Jeep Tours, Navajo Bridge und Cameron Outpost.

Chelly Canyon, Arizona, New Mexico, Utah, Colorado

Der Chelly Canyon ist reich an wichtiger Geschichte und ein Muss. Die Schlacht am Chelly Canyon fand 1864 als Teil des letzten militärischen Gefechts zwischen Navajo und amerikanischen Siedlern statt. Heute befindet sich das Chelly Canyon National Monument in Arizona auf dem Stammesgebiet der Navajo und bietet wunderschöne Sehenswürdigkeiten, die man nicht verpassen sollte, wie den Spider Rock Spire, prähistorische Felsmalereien und die Mummy Cave. Dort angekommen, können Sie den Canyon erkunden oder eine von Najavo betriebene Jeep-Tour unternehmen.

Wenn Sie bald eine Reise planen, überprüfen Sie unbedingt die Gesundheitswarnungen des Canyon de Chelly, um sicherzustellen, dass er für den Betrieb geöffnet ist.

Highway 143, Tennessee

Tennessee ist für viel mehr als die Band Nashville und Dolly World bekannt. Tatsächlich ist der Highway 142 ein erstklassiger Ausgangspunkt für unvergleichliche Ausblicke auf die Appalachen, und wenn Sie im Frühsommer die Straße nehmen, werden Sie auch einen Blick auf die violetten Rhododendronfelder des Voluntary State werfen.

Flat Head Lake, Montana

Montana ist eines der am besten gehüteten Geheimnisse Amerikas, wenn es ums Wandern geht. Flat Head Lake ist ein von Bergen gespeistes Gewässer im Westen von Montana, das sich über 200 Quadratmeilen erstreckt. Auf diesem Roadtrip werden Sie Zeuge der Gipfel des Mission Mountain und der Ebenen des Flathead-Reservats, während Sie auf dem Highway 35 fahren ein Haufen. Weitere empfehlenswerte Stopps sind das Miracle Museum of America in Polson und das M&S Meats in Rollins. (Kaufen Sie den ruckartigen Schwung!)

Overseas Highway, Florida Keys

Wenn Sie daran denken, einen Roadtrip zu planen, denken Sie vielleicht nicht direkt an Sunshine State, aber es ist in Ordnung. Sie werden die Küstenschönheit des Overseas Highway nicht unterschätzen wollen, einer Route, die Key Largo und Key West entlang der SU-1 verbindet. Einhundertdreizehn Meilen lang ist die Seven Mile Bridge ein Muss, und wenn Sie Zeit haben, halten Sie an einem oder zwei Leuchttürmen.

Hudson Valley, New York

Für einen bequemen Roadtrip in das wunderschöne New Yorker Hudson Valley empfehlen wir, bei The Met Cloisters in New York City zu beginnen und dann nach Hudson zu fahren. Sie werden ein Herrenhaus nach dem anderen durchqueren, die West Point Academy und die geliebte Landschaft, die Maler der Hudson Valley River School im 19. Jahrhundert in ihren Werken nachzubilden versuchten.

Yosemite-Nationalpark, Kalifornien

Kalifornien ist wie gemacht für Roadtrips, wie es scheint, und so eine Reise, die man sich nicht entgehen lassen sollte, ist die Reise nach Yosemite. Der Yosemite Nationalpark liegt in den Bergen der Sierra Nevada und ist bekannt für seinen alten Mammutbaum. Dort werden Sie auch Tunnel View erleben, den ikonischen Bergblick auf der State Route 41 im Yosemite. Yosemite liegt westlich der östlichen Sierras, aber wenn Sie es wirklich wollen, können Sie beide Roadtrips für die letzte Reise durch die Sierras kombinieren.

Crater Lake Nationalpark, Oregon

Im Süden Oregons gelegen, konkurrieren mehrere Ansichten der Westküste mit dem Crater Lake National Park und ihm. 1902 gegründet und zuerst Deep Blue Lake genannt, können Fahrer den Rim Drive überqueren, eine 53 Meilen lange Route entlang der Caldera. Der geschichtsträchtige Rim Drive ist sogar landesweit als historisches Viertel anerkannt.

Route 66

Machen Sie Ihre Aufnahmen! Wenn es um ikonische amerikanische Touren geht, könnte die Route 66 den Kuchen nehmen. Auch bekannt als The Mother Road, ist er 2.200 Meilen lang, durchquert insgesamt acht Bundesstaaten, hat drei verschiedene Zeitzonen und ist der schönste Pixar-Animationsfilm. Maschinen ließ ihn aussehen!

Während jeder eine andere Meinung darüber hat, wie lange Sie die Route 66 nehmen und wohin Sie kommen, haben Sie die Möglichkeit, alle acht Bundesstaaten zu durchqueren, wenn Sie möchten: Illinois, Missouri, Kansas, Oklahoma, Texas, New Mexico, Arizona und schließlich Kalifornien . Wenn nicht, nimm es von St. Louis in Amarillo, Texas, durch die Sie den Gateway Arch, die berühmten Ozarks und die Meramec Caves passieren, wo sich anscheinend der Gesetzlose Jesse James versteckte.

Oh, und während Sie sich anschnallen, stellen Sie sicher, dass Sie das gleichnamige Lied mindestens einmal singen. (Wir sind an John Mayers Leistung teilhabend, aber Nat King Coles Original schlägt immer noch.)

Autobahn 2, Nebraska

Auch der Highway 2, Heimat von Omaha, wo Touristen das Durham Museum für die Geschichte Nebraskas als Pionierstaat besuchen, ist einen Besuch wert. Sie werden hier auf dem Highway 2 nicht viele (oder gar keine) Berge oder Klippen sehen, aber während der Fahrt werden Sie einen langfristigen pastoralen Blick auf Staatsschach und die Great Plain genießen.

Highway 101, Oregon

Auf dem Highway 101 gibt es so viel zu sehen und wir reden noch nicht einmal über die Küstenansichten. Es sind noch mehr als 300 Meilen zu fahren, aber halten Sie unbedingt in der Grube Prehistoric Gardens – einem Gartenschirm mit 6,00 m großen Dinosaurierstatuen.

Glacier-Nationalpark, Montana

Auf dem Weg zum Montana Glacier National Park gibt es so viel zu sehen, dass wir empfehlen, sich mindestens eine Woche Zeit zu nehmen, um das Beste aus Ihrer Reise herauszuholen. Reisen Sie auf der Straße von Chicago oder besser aus dem pazifischen Nordwesten an und, wenn Sie die Hotelkosten lieber ignorieren möchten, unternehmen Sie eine Wohnmobilkreuzfahrt. Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Zeit haben, um McDonald's Lake, Big Bend und die 80 km lange Going-to-the-Sun Road zu erkunden.

Kartchner Caverns, Arizona

Möchten Sie nach oder um Arizona reisen? Schlafen Sie nicht mehr Kartchner Caverns State Park! Kartchner liegt nur wenige Meilen südlich von Benson und hat eine spektakuläre Höhle mit 5,4 Meilen einzigartigen Gängen. Es ist auch etwas Besonderes, da die Höhle 1974 entdeckt und bis 1978 geheim gehalten wurde. Es ist notwendig, 7 USD pro Fahrzeug und 3 USD einzugeben, wenn Sie zu Fuß oder mit dem Fahrrad fahren. Es gibt auch Hütten zum Mieten oder Eigentum oder alternativ viele Wohnmobilstellplätze in der Nähe.

Silverado Trail, Kalifornien

Das Fahren der Silverado-Route in Kalifornien ist wahrscheinlich die einzige Ausnahme auf dieser Liste, bei der die Einheit nicht auf Sehenswürdigkeiten oder historische Stätten verweist. (Obwohl er seinen eigenen Platz in historischer Bedeutung hat: Der Silverado Trail wurde 1852 gebaut und war die erste dauerhafte Straße in Kalifornien, die die Straße zwischen Napa und Calistoga verband.) Bei dieser Einheit geht es nicht nur um Aussichten, sondern um Essen und Trinken. Sie befinden sich direkt neben dem Napa Valley, so dass die Gegend von Weinbergen und Restaurants durchflutet wird - der absolute Traum von einem Feinschmecker-Slash-Wino.

Great River Road, Tennessee und Louisiana

Die Great River Road, die als landschaftlich reizvolle Nationalstraße klassifiziert ist, erstreckt sich über 2.069 Meilen von Minnesota nach Louisiana entlang des Mississippi River. Wenn Sie alles durchgehen, werden Sie insgesamt 10 Staaten durchqueren, aber wenn Sie eine kürzere Version bevorzugen, versuchen Sie es in Memphis, TN, und fahren Sie nach New Orleans, LA. Mit all diesen Jambalaya-Fetten und Garnelen, auf die Sie sich freuen können, werden Sie vielleicht zu NOLA rennen. Aber nehmen Sie sich wirklich Zeit. Fahren Sie am Natchez Museum of African American Culture und am Bierdenharn Cocoa-Cola Museum vorbei, wo Coca-Cola 1894 zum ersten Mal abgefüllt wurde. (Früher war es nur als Brunnengetränk erhältlich!)

Mohawk Trail, Massachusetts

Der Mohawk Trail, eine Handelsroute der amerikanischen Ureinwohner, ist heute eine Route, die entlang des Millers River und des Deerfield River geführt werden kann und die Route 2 und 2A verbindet. Ein weiterer Fanliebling unter Liebhabern von Herbstblättern ist es, im Herbst auf den Mohawk Trail zu gehen, um die atemberaubende Aussicht auf die Blätter Neuenglands zu bewundern.

Park Loop Road, Maine

Der Spaziergang durch die Park Loop Road im Acadia-Nationalpark, Maine, dauert nur eine Stunde, aber mit dem unverzichtbaren Blick auf die Küste von Neuengland möchten Sie jede Minute der Tour melken. Es hat eine Gesamtlänge von 27 Meilen und bietet einen Panoramablick auf den Nordatlantik, Höhlen und Klippen entlang der Küste.

Niagarafälle, New York

Der amerikanische Teil der Niagarafälle ist seit langem ein beliebtes Ziel für Roadtrips, einfach weil er in Bezug auf die Endpunkte eine ziemlich spektakuläre Note ist. Dort angekommen, können Sie in Niagara am See Weine probieren, eine Seilrutsche unternehmen, eine Bootstour unternehmen, die Aussichtsplattform besuchen und sogar einen Helikopterflug zu einem unvergleichlichen Wasserfall zur Vogelbeobachtung unternehmen.

Pierce Stocking Scenic Drive, Michigan

Der Pierce Stocking Scenic Drive ist fast 11 km lang und ist genau das: ein kurzes, aber süßes, malerisches Ufer des Michigansees. Machen Sie es zu einer wahrhaft blauen Reise, indem Sie an einem dieser Ausgangspunkte starten: Indiana, Ohio oder Wisconsin.

Weinland Nordkalifornien, Kalifornien

Solange Sie einen bestimmten Fahrer haben, gibt es keinen Roadtrip wie den geplanten durch das nordkalifornische Weinland. Schlängelt sich durch die Täler von Napa und Sonoma und schmeckt all das Rot und Weiß, das das Land zu bieten hat. Neben dem Wein kommen Sie auch an einigen heißen Quellen und mehreren State Parks mit atemberaubender Aussicht auf die Natur vorbei.

Route 6, Massachusetts

Wenn Sie an Massachusetts denken, denken Sie vielleicht an den Charme von Bostons Neuengland, aber die Route 6 hat viel zu bieten. Entlang der 118 Meilen langen Route 6 fahren Sie entlang der Küste von Cape Cod mit atemberaubendem Blick auf Dünen, Salzwiesen und Strände. Halten Sie die Augen offen - Sie können sogar einen Wal sehen!

Rim of the World Scenic Byway, Kalifornien

Beginnen Sie die 117 Meilen lange Reise zum Cajon Pass und nehmen Sie dann den State Highway 18 – auch bekannt als Rand der malerischen Welt Kaliforniens – nach Osten durch die San Bernadino Mountains nach Big Bear.

I-95, New Hampshire und Maine

Auf dem Highway 95 überqueren Sie die Seacoast of New Hampshire, während Sie nach Norden in den Küstenstaat Maine fahren. Wenn Sie es Kopf an Kopf nehmen, werden Sie von Massachusetts aus in Kittery, Maine, ankommen, wo Sie auf jeden Fall über die Piscataqua River Bridge fahren und dann eine Hummerrolle nehmen sollten.

Alaska-Kanada, Alaska und Kanada Highway

Da der Alaskan-Canadian Highway in Alaska endet, fühlen wir uns beim Zählen nicht schlecht. (Auch wenn Sie eine Lizenz oder einen erweiterten Reisepass haben sollten, um an der kanadischen Grenze zu starten.) Der Highway selbst ist 1.400 Meilen lang und auf dem Weg vom Ausgangspunkt in British Columbia passieren Sie den Sign Send Forest nach Yukon , Kluane Nationalpark, Tetlin National Wildlife Refuge, Mukluk Country und mehr.

Route 50, Kalifornien nach Maryland

Die US Route 50 ist auch als US Highway 50 bekannt und erstreckt sich über 3.073 Meilen von West Sacramento California nach Ocean City, Maryland. Jetzt ist es ein Roadtrip!

Gold Chain Highway, Kalifornien

Der Gold Chain Highway, auch als Highway 49 bekannt, ist nach Kaliforniens Gold Country benannt. Einst die Hotspots der Goldgräber aus dem 19. Bevor die Fahrt in Vinton endet, besuchen Sie die geschichtsträchtige Empire Mine - eine der ältesten und größten Goldminen im Golden State.

Finger Lakes Loop, New York

Die Fahrt beginnt in Ithaca, NY und wenn Sie nach Albany, Finger Lakes und Lake Keuka nach Corning, NY, fahren, haben Sie viele Möglichkeiten für Aktivitäten. Es gibt Weinproben, Bootsfahrten, Angeln, Wandern und vieles mehr.

Malerische Route 100, Vermont

Die Scenic Route 100, die sich von Wilmington nach Stowe, Vermont erstreckt, ist etwa 200 Meilen lang und dauert fünf Stunden. Es ist eine schöne Straße an sich, aber Ende September, Anfang Oktober, bombardieren diejenigen, die die Blätter betrachten, den Scenic Trail, um einen Blick auf die Blätter außerhalb der Welt des Staates zu werfen. Besuchen Sie den Vermont Country Store, brunchen Sie in Butler's Chamber, und wenn Sie Craft Beer mögen, sollten Sie unbedingt beim Alchemist vorbeischauen. (Probieren Sie Heady Topper und Focal Banger – zwei ihrer berühmtesten Gerichte mit Kultmuster.)

Turquoise Trail National Scenic Byway, New Mexico

Folgen Sie für eine Reise wie keine andere der Turquoise Route, einer weiteren Straße, die als National Scenic Route anerkannt ist. Alles in allem sind es drei Autostunden von Albuquerque nach Taos. Sie passieren bahnbrechende Pfade, verlassene Geisterstädte im Westen (wie das oben abgebildete Wortley Hotel) und Taos Pueblo. Es ist eine kurze Reise von Anfang bis Ende, aber wenn Sie eine Woche davon planen und zelten möchten, sehen Sie sich die Sterne an, bevor Sie sich in Ihren Schlafsack setzen. Bekannt als eines der Gebiete in den USA mit der geringsten Lichtverschmutzung, wird Ihr Blick auf die Sterne anders sein als bisher.

Parade täglich

I-15, Nevada und Utah

Die Interstate 15 verbindet San Diego mit Montana, aber ein beliebter Teil der Straßenfans ist die Strecke von Las Vegas, NV, nach Salt Lake City, UT. Machen Sie unbedingt Halt im Zion National Park, fahren Sie am Zion Canyon Scenic Drive entlang und nehmen Sie alle Bilder im Antelope Canyon.

Lassen Volcanic Nationalpark, Kalifornien

Eine weitere beliebte Reise durch Kalifornien erstreckt sich über 188 Meilen von Redding bis zum Lassen Volcanic National Park. Es dauert ungefähr drei Tage, die Einheit entsprechend zu planen und sobald Sie Lassen erreicht haben, werden Sie von der Aussicht auf das Vulkangestein, die Berge, Geysire und die Realität überwältigt. Felder - ja, Felder - Lava. Wenn du aus Cali kommst, dann weißt du wie nervig das ist Leisten bis zum Beginn dieser Reise, aber solange Sie sich ein paar Tage Urlaub von der Arbeit erspart haben, können Sie den Roadtrip lohnenswert machen.

The Catskills, New York

Munții Catskill din Upstate New York sunt fundalul acestei superbe excursii Empire State care culminează cu sosirea dvs. în Woodstock, NY -da, acea Woodstock. Cascadele și cheile din abundență punctează această unitate și, dacă vrei să afli puțin despre istoria artei din zonă, fă o oprire la Kaaterskill Falls - un loc mulți artiști ai școlii din Hudson River Valley comemorați în pictura în ulei.

Ocean Drive, Rhode Island

Mai puțin o călătorie rutieră și mai mult un traseu extrem de pitoresc, dacă vă aflați vreodată în Newport, Rhode Island sau în apropiere, încercați să vă reduceți dorința de a vizita Taylor Swift Este conacul de acolo și merge în schimb pe Ocean Drive. Un traseu de 10 mile de-a lungul coastei plajelor din Newport, veți trece prin conace vechi de zeci de ani în timp ce vă învârtiți prin Golful Narragansett. Una peste alta, durează aproximativ 20 de minute, dar dacă doriți să faceți o oprire, Fort Adams merită o vizită.

În continuare, cele mai bune trucuri pentru a economisi mari în vacanțe.


Cum se face reteta de Tort fara coacere cu mousse de ciocolata, marshmallows si zmeura – tort Rocky Road?

Mod de preparare migdale pralinate

Am asezat 200g de zahar intr-0 cratita mai larga si l-am caramelizat (la foc mediu). Cand a devenit usor brun (nu negru!) am aruncat in el migdalele intregi si am amestecat repede cu o lingura de lemn. Am stins focul. Pe o tava metalica am asternut o hartie de copt si am rasturnat repede migdalele caramelizate fierbinti peste ea. Le-am apasat usor cu lingura de lemn ca sa fie oarecum aplatizate, sa nu stea gramada. Cu ajutorul a doua furculite am inceput sa le separ unele de altele. NU CUMVA SA LE ATINGETI CU MANA PENTRU CA VA ARDETI GROAZNIC!! Unele au ramas in bloc, altele le-am tras pe marginea tavii (cele pentru decor).

Le-am lasat la racorit vreo 30 de minute. Jumatate din ele le-am bagat intr-o punga de plastic rezistenta si le-am zdrobit cu sucitorul. Pe cele frumoase le-am pastrat pentru decor.

Mod de preparare blat de biscuiti, fara coacere

Am folosit biscuiti de cacao lipiti cu crema. Merge si cu cei simpli sau amestec de biscuiti cu piscoturi. Pachetul meu de biscuiti avea 150g si am completat cu alte 150g de piscoturi. I-am zdrobit cu mana si i-am asezat intr-un castron si i-am stropit cu 150 ml lichior de ciocolata (merge si cu suc de fructe). Am adaugat si 100g de zmeura (boabele mai sparte, mai compromise) si am amestecat.

Am imbracat cu folie alimentara de plastic fundul detasabil al formei (ca sa-mi fie mai usor sa mut tortul pe platou). Am asezat cu lingura crema de biscuiti in strat uniform pe fundul formei (cam 1 cm grosime). Am dat forma la rece.


Video: Tränenkuchen. Käsekuchen mit Baiserhaube. #yumtamtam (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Avimelech

    Meiner Meinung nach geben Sie den Fehler zu. Ich biete an, darüber zu diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

  2. Vizuru

    Vielen Dank für die Hilfe in dieser Angelegenheit, ich denke auch, dass je einfacher desto besser ...

  3. Haralambos

    es ist nicht so einfach

  4. Zulushakar

    Jeder seltsame Verkehr wird empfangen.

  5. Lucky

    Es tut mir leid, aber ich glaube, du liegst falsch. Ich kann meine Position verteidigen. Maile mir per PN.



Eine Nachricht schreiben