Traditionelle Rezepte

Rezept für einen warmen Salat mit schwarzen Bohnen und Süßkartoffeln

Rezept für einen warmen Salat mit schwarzen Bohnen und Süßkartoffeln


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Salat
  • Gemüsesalat
  • Kartoffelsalat

Dieser würzige vegane Salat aus schwarzen Bohnen und Süßkartoffeln wird in einem einfachen Limetten-Dressing geworfen und ergibt einen warmen, bunten Salat oder eine Beilage.

2 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 450 g Süßkartoffeln, geschält und in Würfel geschnitten
  • 3 EL Olivenöl, geteilt
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel oder mehr nach Geschmack
  • 1/4 Teelöffel getrocknete Chiliflocken (optional)
  • grobes Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 2 EL frisch gepresster Limettensaft
  • 1 (400g) Dose schwarze Bohnen, abgespült und abgetropft
  • 1/2 rote Zwiebel, fein gehackt
  • 25g frisch gehackter Koriander

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:25min ›Fertig in:40min

  1. Backofen auf 230 C / Gas vorheizen 8.
  2. Süßkartoffeln auf einem Backblech mit Rand verteilen. Nieselregen 1 Esslöffel Olivenöl über Süßkartoffeln; mit Kreuzkümmel, Chiliflocken, Salz und Pfeffer würzen. Süßkartoffeln schwenken, bis sie gleichmäßig überzogen sind.
  3. Auf der unteren Schiene des vorgeheizten Ofens unter Rühren nach der Hälfte rösten, bis die Süßkartoffeln weich sind, 25 bis 35 Minuten.
  4. Restliche 2 Esslöffel Olivenöl und Limettensaft in einer großen Schüssel verquirlen; mit Salz und Pfeffer würzen. Fügen Sie Süßkartoffeln, schwarze Bohnen, rote Zwiebeln und frischen Koriander hinzu; sanft werfen, um zu beschichten.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(48)

Bewertungen auf Englisch (38)

von MARDEEN

Wir haben es sowohl warm als auch kalt sehr genossen. Ich habe die Zwiebel während der letzten 15 Minuten des Bratens zu den Kartoffeln im Ofen gegeben, um sie weicher zu machen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Süßkartoffeln rösten, bis sie durch das Karamellisieren etwas Farbe bekommen.-23. Mai 2016

von ~*MyHotSouthernMess*~

Dieses Rezept ist ziemlich einfach, aber es ist gut. Es (Salz / Pfeffer / Kreuzkümmel / Koriander / Limette) kann je nach individuellem Geschmack angepasst werden.-24. November 2015


Süßkartoffelsalat mit Pepita-Dressing

Guten Morgen und Entschuldigung im Voraus, denn ich bin wieder einer dieser ekelhaften (wenn Sie irgendwo zittern würden) Leute, die gerade vom Strand zurückgekommen sind, wo wir letzte Woche Urlaub gemacht haben, weil unsere Kinder von der Schule frei waren und wir sah nicht, warum sie den ganzen Spaß haben sollten. Um mich herum waren türkisfarbene Wellen, die im Sonnenlicht glitzerten und sanft an das seidenweiße Ufer strichen, und es gab keine Kinder, die Wutanfälle hatten oder jammerten, weil dies ein magischer Ort war — und einige dieser Dinge sind wahr. Wie es jedoch immer im Urlaub passieren wird, während wir einige beneidenswerte Tacos und Aguachiles hatten, war ich erst nach ein paar Tagen, als ich anfing, hausgemachtes Essen heftig zu vermissen, vor allem diesen Salat, den ich in der Woche zuvor gemacht hatte.


Hören Sie, manchmal fordere ich mich heraus, Distanzen zu laufen, die ich möchte (das wäre: jede), manchmal fordere ich mich heraus, eine Woche lang zu einer anständigen Stunde ins Bett zu gehen und zu sehen, ob es mich zu einem netteren Menschen macht (schockierenderweise ja ) und manchmal fordere ich mich selbst heraus, solche Dinge zu tun, nämlich etwas zu nehmen, von dem ich ziemlich sicher bin, dass ich nicht — Süßkartoffelsalate mag, und einen zu kreieren, den ich machen würde. Cremige Dressings und/oder Parallelen zu sommerlichen Cookout-Kartoffelsalaten wurden abgelehnt. Ebenso Würfel. Ich wollte es warm oder bei Raumtemperatur und ich mochte die Idee, einige südwestliche Aromen zu verwenden, aber nicht so sehr, dass es im Grunde wie diese Süßkartoffel-Tacos in Salatform schmeckte. Und ich wollte Crunch, Interesse und Säure, ohne eine Menge zusätzlicher Hürden zu haben, um sie zu bekommen. Die Ergebnisse haben mich überrascht. Ich hatte höchstens erwartet, dass ich es ein- oder zweimal schaffen würde, um die Knicke aus dem Rezept zu bügeln. Ich dachte, die Kinder könnten es mögen, aber ich hatte nicht erwartet, in Mexiko am Strand zu sitzen und sich irgendwie zu wünschen, dass mich jemand mitbringen würde manche eine ganze Woche später.

Noch ein paar Details: Ich habe die Kartoffeln in 1/4-Zoll-Halbmonde geschnitten, damit sie belaubt, aber nicht so dünn waren, dass sie auseinanderfallen. Während sie im Ofen rösten, machst du ein paar einfache Dinge: eine Dose schwarze Bohnen abgießen und abspülen, ein paar Frühlingszwiebeln und Koriander hacken, ein paar Limetten und eine Avocado halbieren und dann machen wir ein warmes, aber dekonstruiertes Dressing. Ich liebe es, Pepitas zu verwenden, aber sie können aus der Dose etwas platt schmecken, egal ob roh oder bereits geröstet. Das Erwärmen in Olivenöl macht sie besonders knusprig und parfümiert das Öl mit einem tief nussigen Geschmack. Fügen Sie ein paar Chiliflocken zum Erhitzen hinzu und dann, wenn die Kartoffeln fertig sind, streuen wir alles in Schichten darauf und bauen den Salat direkt auf diesem Blech auf, denn warum ein anderes Gericht schmutzig machen? Beenden Sie es mit Salz, Pfeffer und Limettensaft und schöpfen Sie es direkt auf Ihren Teller. Ich wollte etwas Cotija für einen salzigen Kick hinzufügen, war aber zu beschäftigt damit, es so zu essen, wie es ist, um es aus dem Kühlschrank zu holen, was bedeutet, dass es auch vegan ist. Und obwohl ich dies auch als warmen Salat gedacht hatte, fand ich die Reste aus dem Kühlschrank spektakulär, man muss sie nicht wieder aufwärmen. Ich hoffe, du liebst es genauso wie ich.


Vorher

Süßkartoffelsalat mit warmem Pepita-Dressing

  • Portionen: 4
  • Zeit: 60 Minuten
  • Quelle: Smitten-Küche
  • 2 Pfund (etwa 4 mittelgroße) Süßkartoffeln
  • 6 Esslöffel Olivenöl
  • 1 1/2 Teelöffel koscheres Salz
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/4 Tasse Pepitas (geschälte Kürbiskerne), roh oder geröstet
  • 1 Teelöffel milde (Aleppo-Art) oder scharfe rote Paprikaflocken oder weniger nach Geschmack
  • 2 Limetten
  • 1 15-Unzen-Dose schwarze Bohnen
  • 1 große Avocado
  • 1 große Handvoll frischer Koriander
  • 4 dünne Frühlingszwiebeln
  • 1 Tasse zerbröckelte Cotija (optional)

Während die Kartoffeln rösten, kombinieren Sie Pepitas mit 3 Esslöffeln Olivenöl in einer kleinen Pfanne und erwärmen Sie sie bei mittlerer Hitze. Lasse Pepitas 1 bis 2 Minuten in Öl brutzeln, aber behalte sie im Auge. Vom Herd nehmen, mit Salz und Paprikaflocken abschmecken. Beiseite stellen, bis die Kartoffeln fertig sind.

Gieße deine schwarzen Bohnen ab und spüle sie ab. Avocado halbieren und den Kern entfernen. Lassen Sie die Hälften in ihrer Haut und schneiden Sie die Avocado in dünne Scheiben, ohne die Haut zu durchschneiden. Koriander grob hacken, Frühlingszwiebeln (weiß und grün) in dünne Scheiben schneiden, Limetten halbieren und eine weitere in Spalten schneiden. Drücken Sie eine Limettenscheibe über die Avocado, damit sie nicht braun wird.

Wenn die Kartoffeln fertig sind, löffeln Sie sofort Pepitas und Öl über die Kartoffeln und drücken Sie den Saft Ihrer Limettenhälften darüber. Streuschale mit schwarzen Bohnen. Avocadoscheiben mit einem Löffel abschnittsweise herausnehmen und über das Blech fächern. Pfanne mit Koriander und Frühlingszwiebeln sowie Cotija bestreuen, wenn Sie sie verwenden (das Rezept wird natürlich nicht mehr vegan sein). Mit zusätzlichem Salz und Pfeffer gut würzen.

Portionen von Kartoffeln und ihren Belägen auf Teller geben, mit zusätzlichen Limettenspalten servieren und sofort essen. Reste halten sich gut ein paar Tage im Kühlschrank, ich habe sie nicht wieder aufgewärmt.


Ähnliches Video

Ich habe dies für eine Dinnerparty repariert und alle waren davon begeistert! Ich habe das Rezept ziemlich genau befolgt und die Bohnen und anderes Gemüse mariniert, wie ein anderer Rezensent empfohlen hat. Ich denke, wenn ich es das nächste Mal probiere, werde ich die Süßkartoffeln auf dem Grill statt im Ofen kochen. schmeckt gut und sieht toll aus!

Ich fügte einen Hauch Olivenöl hinzu (nur um alles zusammenzuhalten), verdoppelte den Knoblauch und Essig, ersetzte Schnittlauch für Frühlingszwiebeln und fügte eine Dose Kichererbsen für mehr Protein hinzu, da ich dies als Hauptgericht in einer vegetarischen Mahlzeit serviert habe. Fabelhaft und einfach.

Genossen die Aromen dieses Salats und schätzten besonders, dass das Dressing kein Öl enthielt. Keine Änderungen am Rezept, außer dass es nicht über Rucola oder andere Gemüsesorten serviert wurde. Werde es auf jeden Fall wieder machen.

Hübsche Abkehr von den traditionellen Sommerbeilagensalaten. Ich habe Koriander anstelle von Minze verwendet und es war sehr lecker. Fügen Sie auch eine kleine Menge (< 1 EL) Olivenöl hinzu, damit es etwas leichter zu beschichten ist. Würde es wieder machen.

Ich habe diesen Salat geliebt! Meine kleinen Modifikationen: Ich habe die Süßkartoffeln vor dem Braten mit Öl bestrichen und 25 Minuten gekocht. Ich habe einen Frühlingssalat verwendet, den ich anstelle von Rucola hatte, und Zitrone, die ich anstelle von Limette hatte. Lecker!

Dies ist eine 4. Wir bevorzugen Koriander statt Minze, wenn Sie ein Fan sind.

Wir bevorzugen Koriander statt Minze. Hängt von Ihren Vorlieben ab, nicht jeder Ich bin ein Fan von Koriander!

Ich habe die Süßkartoffel vorgekocht und dann auf dem Grill fertig. Ziegenkäse wie von anderen Rezensenten vorgeschlagen und der Salat war wunderbar! Für das Mittagessen war diese Woche genug übrig. Werde es wieder tun.

Sehr lecker! Ich musste die Kartoffeln länger als 15 min backen, aber ansonsten verlief die Vorbereitung reibungslos. Anstelle von Rucola habe ich Spinat verwendet und Zima-Tomaten anstelle von Kirschen (vom Markt diktierte Entscheidungen). Ich werde dies auf jeden Fall wiederholen und per E-Mail an meine kulinarisch interessierten Freunde / Familie senden!

Das war sehr gut!! Ich habe auch Ziegenkäse hinzugefügt. Könnte eine dritte Süßkartoffel hinzugefügt haben. Musste länger als 15 Minuten backen. Ich habe dem Dressing auch ein bisschen EVOO hinzugefügt. Einfach andere Sachen hinzuzufügen (Mais, Jalepeno usw.). Werde es sicher wieder machen!

Leckeres und gesundes Rezept! Dieser Salat ist eine großartige Beilage oder Mahlzeit. Ich nahm den Vorschlag eines früheren Rezensenten, die schwarzen Bohnen zu marinieren, das Dressing und das Gemüse über Nacht zu marinieren und vor dem Servieren den Rucola und die Minze unterzumischen. Dies war eine großartige Begleitung zu einem Taco-Bar-Potluck bei der Arbeit. Es ist auch allergenfreundlich!

Das war superlecker! Ich fügte Ziegenkäsestücke hinzu und reduzierte den Rucola auf etwa 1 Tasse, gemischt, so dass es mehr Süßkartoffelsalat und weniger grüner Salat war. Ich habe auch nicht das zusätzliche 1/2 Teelöffel Salz zum Dressing gegeben und es wurde nicht vermisst (auch von meinem Mann, der salzigeres Essen bevorzugt).

Ich liebe diesen Salat. Es ist großartig für das Mittagessen unter der Woche, weil es sättigt und mich nicht schläfrig macht. Ich habe es wie beschrieben gemacht, obwohl ich die Kartoffeln in 1/2-Zoll-Würfel geschnitten habe und ich mich nicht erinnern kann, wie lange ich zum Braten gebraucht habe.

Leckerer Sommersalat. Es kann mehr Gemüse verarbeiten (ich habe eine englische Gurke und etwas gehackten Grünkohl hinzugefügt, die Schalotten weggelassen). Ich war resistent gegen die Zugabe der Minze, aber sie fügt viel Geschmack und Frische hinzu.

Das ist wunderbar geworden und ja, es ist auch wirklich schön. Die Minze ist eine wichtige Ergänzung, also überspringen Sie sie nicht. Ich hatte auch Angst, dass es für die Menge an Dressing viel zu viel Kartoffel sein würde, aber es passte alles gut zusammen. Ich habe nach veganen Mittagsgerichten gesucht und dieses ist ein Wächter.

Ausgezeichnete Beilage. Gebacken die Süßkartoffeln für 30 Minuten und leicht gekochte Paprika, schwarze Bohnen für 5 Minuten, bevor die Kartoffeln gekocht wurden. Die Süßkartoffeln mit den Frühlingszwiebeln in der Pfanne schwenken und mit 2/3 des Dressings vermischen. Lecker! Unsere Familie bevorzugte dieses Gericht warm, nachdem sie unsere kühlen Reste probiert hatte.

Wirklich schöne Präsentation, es sieht so großzügig aus. Ich habe die Süßkartoffeln warm gehalten und die schwarzen Bohnen leicht angewärmt, dann den Rucola kurz welken lassen. Habe keine Minze hinzugefügt, habe es nicht vermisst. Fand die Limette etwas stark, fand sie aber trotzdem lecker, verquirlt in etwas Olivenöl, um das Limetten-Balsamico-Dressing auszugleichen. Ich habe nicht zu viel improvisiert, aber ich denke, es ist ein Rezept, das Substitutionen gut vertragen würde.

Mit einem Wort - wow! Dieser Salat ist lecker und optisch schön. Die einzige Änderung, die ich vorgenommen habe, war, Petersilie anstelle von Minze zu verwenden, und ich machte eine rote Paprika, die nicht in Orangen geschnitten wurde. Ich hatte keinen Rucola, also habe ich ihn ohne Salat gegessen. Braucht es meiner Meinung nach nicht.

Dieses Rezept ist göttlich! Um mit den Kartoffeln zu helfen, würfele sie in die gleiche Größe wie Bohnen, sie sind im Handumdrehen fertig! Wunderbares Goto-Rezept für eine schöne Beilage beim Füttern von Freunden. Liebe, liebe, liebe es.

Ich habe das gestern gemacht, es war köstlich, ich habe die Kartoffeln sehr dünn geschnitten und leicht mit Öl bestrichen, damit sie an den Rändern gebräunt sind. Dieser Salat war köstlich und ich fügte ein wenig Mais und ein wenig Gewürz hinzu, um ihn südwestlich zu machen. YUM

Das war gut - aber nicht großartig - das erste Mal, als ich es zum Abendessen servierte. Am nächsten Tag wurde aus den Resten jedoch ein sehr leckeres Mittagessen. Meine Lektion war, die Bohnen, Frühlingszwiebeln und Pfeffer in etwas Limettensaft, Balsamico, Knoblauch und Minze mehrere Stunden lang zu marinieren, bevor Sie die gerösteten Süßkartoffeln hinzufügen und über Rucola servieren - VIEL besser!

Ich habe dies für mein eigenes Mittagessen während der Woche gemacht. Ich habe die Minze weggelassen, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer und Koriander hinzugefügt. Ich habe auch noch etwas Mais hinzugefügt. Ich liebte die Süße der Kartoffeln mit der Schärfe des Cayenne.

Ich würde beim nächsten Mal tatsächlich weniger schwarze Bohnen verwenden und die Minze weglassen. Aber sonst war alles super! Ich habe sogar Babymais, Erbsen und Gurken hinzugefügt!

Sehr gut - Reste machen ein gutes Mittagessen zum Mitnehmen zur Arbeit. Musste etwas Fleisch für meinen Mann hinzufügen, ebenso ein Schweinefilet mit Korianderkruste - passte hervorragend zu diesem Salat.

Wirklich richtig lecker! Das einzige, was ich anders gemacht habe, war, dass ich die Kartoffelschale belassen und beim Rösten der Taters etwas Öl verwendet habe. Ich habe auch keine Schalotten verwendet. Ansonsten genau nach Rezept und werde ich auf jeden Fall wieder machen.


Süßkartoffel-Koriander-Salat mit schwarzen Bohnen

Eine Zutat, die ich immer in meinem Kühlschrank für einfache nahrhafte Mahlzeiten aufbewahre, ist Süßkartoffel. Ich mag es, sie in kleine Stücke zu würfeln und entweder im Ofen zu rösten oder in einer Pfanne zu braten. Sie können allein als Beilage stehen oder in Salate, Suppen, Eintöpfe und Schüsseln geworfen werden. Dieser Süßkartoffelsalat mit schwarzen Bohnen und Koriander ist meine liebste Art, Süßkartoffeln zu verwenden. Schwarze Bohnen liefern viel Protein, damit du satt bleibst, und Koriander sorgt für viel frischen, hellen Geschmack! Essen Sie eine große Portion als Hauptgericht oder eine kleine Portion als Beilage.

Über Thanksgiving habe ich ein paar riesige Süßkartoffeln für so gut wie nichts gekauft! Im Laden habe ich diese fußballgroßen Kartoffeln in meinen Einkaufskorb geladen und mich umgesehen und dachte, warum nicht alle anderen dasselbe tun! Was für ein tolles Angebot, ich werde sie monatelang genießen. Ich werde sie in Taquitos, Tacos, Bowls und Curry aufbrauchen! Liebst du auch Süßkartoffeln? Wie genießt du sie am liebsten? Teile es mit uns in den Kommentaren!


  • Spitze: Sie können das Dressing mixen, indem Sie die Zutaten in ein Glas mit dicht schließendem Deckel geben. Das Glas verschließen und gut schütteln, bis die Zutaten vermischt sind.

Legen Sie die Kartoffeln in einen 3-Liter-Topf und fügen Sie die Brühe hinzu. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig. 10 Minuten kochen lassen oder bis die Kartoffeln weich sind. Kartoffeln gut abtropfen lassen, 1/4 Tasse reservieren Brühe. Lassen Sie die Kartoffeln 10 Minuten abkühlen.

Besiegen reserviert Brühe, Essig und Senf und Öl in eine große Schüssel mit einer Gabel oder einem Schneebesen geben. Fügen Sie die warmen Kartoffeln, Zwiebeln und Paprika hinzu und werfen Sie sie zum Überziehen.  Saison nach Geschmack.


Süßkartoffelsalat mit drei Bohnen

Abonnieren und erhalten Türkei Schmurkey, mein pflanzenbasiertes Urlaubs-eCookbook, GRATIS!

So was? Hier ist mehr:

Heute dachte ich, ich würde dieses Rezept von vor ein paar Jahren noch einmal teilen, ein Lieblingskartoffelsalat, der wahrscheinlich anders ist als jeder Kartoffelsalat, den Sie je hatten. Mayo-frei, weißkartoffelfrei, glutenfrei, milchfrei & #8230 wir suchen Süßkartoffeln und Bohnen in einer wunderbaren Vinaigrette für ein gesundes, Potluck-freundliches Gericht.

Wir haben hier im pazifischen Nordwesten ein wirklich sommerliches Wetter erlebt, und es hat mich ach so bereit für alles, was mit der Herrlichkeit der Saison einhergeht. Wie Grillen! Vor allem Grillen! Weil ich beschlossen habe, dass dieser Drei-Bohnen-Süßkartoffelsalat ist das perfekte Ding den ganzen Sommer über zu besagten Grillabenden zu gehen.

  1. Es ist ein Kartoffelsalat! Kartoffelsalate eignen sich hervorragend zum Grillen. Aber …
  2. Es ist nicht Mayo-basiert! Sie müssen sich also keine Sorgen um Mayo in der heißen Sonne machen (oder einfach nur um die Schwere von Mayo).
  3. Es ist vegan und glutenfrei, aber nicht so verrückt, dass alle anderen Nachtschwärmer nicht auch mitmachen wollen.
  4. Es ist also eine perfekte Beilage für sie, würde aber bei Bedarf auch als Hauptgericht für Sie funktionieren (vorausgesetzt, Sie sind Veganer, Vegetarier, Glutenfrei oder alle drei).

Ich liebe die Idee dieses Salats auch für den Herbst – ich meine, sieh dir nur diese Farben an! Aber ich konnte es kaum erwarten bis dahin meinen neuen Lieblingskartoffelsalat mit euch zu teilen. Es musste jetzt passieren.

Ah, lass uns diesen Kartoffelsalat einfach für jede der vier Jahreszeiten perfekt erklären und ihn gut nennen.


Süßkartoffel, schwarze Bohne & Grünkohlpfanne

Gekochte Herdplatte in einer Pfanne mit Aromastoffen, belegen wir mit ein paar Scheiben Avocado und Limette und servieren mit warmen Tortillas für ein ausgezeichnetes veganes One-Pan-Entrée.

2 herzhafte Handvoll Grünkohl, in mundgerechte Stücke gerissen

1. Süßkartoffeln längs halbieren. Schnittfläche flach auf ein Schneidebrett legen und nochmals längs halbieren. Dann in ¼ Zoll dicke Stücke schneiden.

2. Große Bratpfanne bei mittlerer Hitze aufstellen und mit Olivenöl beträufeln. Fügen Sie Süßkartoffeln, Sumach und Kreuzkümmel in die Pfanne und kochen Sie sie eine Minute lang, bis sie anfangen, braun zu werden, und rühren Sie dabei um, um sie zu beschichten (wenn Sie mit dem Hinzufügen von Salz und Pfeffer warten, werden die Kartoffeln etwas besser braun). Nach einer Minute abdecken, die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren und etwa 5-8 Minuten kochen lassen, dabei ein- oder zweimal umrühren, bis sie weich sind.

3. Fügen Sie schwarze Bohnen hinzu. Rühren, um zu mischen. Grünkohl dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, mischen und zudecken. 2-3 Minuten kochen lassen, aufdecken und umrühren. (Wenn es sich zu diesem Zeitpunkt etwas zu trocken anfühlt, träufeln Sie etwas mehr Olivenöl.) Kochen Sie für eine weitere Minute oder so, bis der Grünkohl nach Ihren Wünschen gekocht ist.

4. Mit Limette beträufeln und nach Belieben mit Avocadoscheiben, Koriander, warmen Tortillas und Sauerrahm servieren.


Veganer Süßkartoffel-Quinoa-Salat mit schwarzen Bohnen Dieser lebendige, gesunde und nahrhafte regenbogenfarbene vegane Süßkartoffel-Quinoa-Salat mit mexikanischen Themen und schwarzen Bohnen ist perfekt, um Cinco de Mayo oder fast jeden Tag des Jahres zu feiern. Gefüllt mit frischen Kräutern und einem pikanten Dressing auf Limettenbasis. Auch glutenfrei. Während sich in der letzten Woche alle auf Cinco de Mayo vorbereitet haben, bereitete ich mich stattdessen auf etwas anderes vor. Der Beginn der Bootssaison. Während mir das früher nichts bedeutete, kauften mein Vater und mein Onkel vor kurzem (letzten Herbst) ein Segelboot und der 1. Mai sollte der Starttermin sein. Der ursprüngliche Plan war, dass eine 4-köpfige Crew (mein Vater, Onkel, Cousin und Vaters Freund aus Moskau zu seiner 50. Die 100-Meilen-Reise sollte 3 Tage dauern. Es war ein verrückter Plan, wenn man bedenkt, dass nur eine Person (mein Onkel) richtig Erfahrung im Segeln hatte. Und die Tatsache, dass das Boot beim Kauf einfach nur ein Rumpf eines Bootes war und alles repariert oder gekauft werden muss. Das wäre eine verrückte Reise gewesen. Zum Glück haben sie es nur wenige Tage vor dem Start abgebrochen. Ein neuer Plan wurde ausgeheckt. Das Boot zum Yachthafen schleppen und dann einfach einen gemütlichen Tag auf See haben, um Dinge auszuprobieren. Ein vernünftigerer Ansatz. Natürlich nicht ohne eigene Hindernisse. Der ursprüngliche Schlepper war ausgebucht, die Marina konnte den Mast nicht riggen, weil sie alle ausgebucht waren. Zum Glück kam ich, um den Tag zu retten, indem ich mich weigerte zu akzeptieren, dass unser Segelwochenende ruiniert wäre. Ich habe sofort in jedem Yachthafen in Connecticut Pretty Mush angerufen und bin jetzt gründlich mit der Bootssprache vertraut (wie mir einer der Kollegen sagte, würde es eine wirklich steile Lernkurve werden). Nach 10 Anrufen fand ich eine andere Marina, die den Mast für uns aufrichten würde. Gewinnen! Neuer Plan, 1. Mai, Mast und Motor durch das Wasser zu unserem richtigen Jachthafen zu bringen, bevor mein Onkel, unser Kapitän, eintraf, um die Segel zu setzen. Als mit der Takelage begonnen wurde, stellte sich schnell heraus, dass der Mast gerade gebrochen war. Wie kaputt, und am 1. Mai wird es kein Bootfahren geben. Cue zerquetschte Träume und ermüdend, um 6 Uhr morgens umsonst aufzuwachen. Aaaah mehr Hindernisse zu überwinden. Ein neuer Plan war schnell ausgebrütet – wir würden am Samstag, den 2. Mai segeln, ohne dass uns etwas aufhalten konnte. Und das haben wir getan. Es fing ziemlich glatt an. Nun, mit einem verspäteten Start und mit D, ich und mein Cousin an einer Boje festgeschnallt und 2 Stunden im Wasser auf dem Boot versagt, während wir auf die Ankunft des Rests unserer Crew warteten, an welchem ​​Punkt ich mich gründlich verschanzte kleiner Anfall von Reisekrankheit. Endlich konnten wir loslegen. Die Segel waren hochgezogen und es war ein perfekter sonniger Tag. Es begann alles zusammen zu kommen. Ein schnelles Einsteigen durch die Küstenwache endete damit, dass das Boot durchsucht und ein Ticket für nur einen Feuerlöscher ausgeschrieben wurde. Immerhin hatten wir für jede Person an Bord Schwimmwesten dabei. Von dort aus war es nur noch eine kurze Fahrt in die Marina. Wir zogen die Segel herunter und überquerten eine offene Brücke, eine weitere Brücke ragte dicht vor uns auf. Ich wurde langsam nervös. Die zweite Brücke war nicht geöffnet und nach meinen Berechnungen würde unser Mast diese Brücke in keiner Weise frei machen. Als wir näher heranfuhren, sprach ich meine Bedenken weiter aus, wechselte in den Loop-Modus und wiederholte immer wieder, dass wir es schaffen würden. Du kannst das ... sehen komplettes Videomaterial gleich hier — Zum Glück hatte ich eine handliche Gopro direkt in der Hand, um das Ganze zu filmen. Die Spannung erspare ich dir aber. Nach sieben wiederholten Warnungen und verzweifelten Anrufen, dass wir es nicht schaffen würden, haben wir tatsächlich die verdammte Brücke erreicht. Als das ganze Segelboot auf die Seite geschleudert wurde, war ich erstaunt, dass niemand ins Wasser fiel. Dann waren wir Zeug unter den Metallschienen der Brücke. Glücklicherweise blieb die Küstenwache dicht hinter ihr und konnte dem Boot einen kleinen Schubs geben – genug, um den Mast oben auf der Brücke vollständig zu zerstören und uns irgendwie da rauszuholen. Eine knappe Sache. Mit allen gesund und munter und größtenteils sprachlos fuhren wir weiter in der Hoffnung, es endlich zum Yachthafen und vom Boot zu schaffen. Buchstäblich innerhalb weniger Minuten erreichten wir etwas seichtes Wasser und schafften es, das Boot festzufahren. Ernsthaft? An dieser Stelle hielt die Küstenwache zum dritten Mal vor uns und sagte uns einfach, dass wir das Boot am nahe gelegenen Dock parken und aussteigen sollten. Während wir versuchten, sie davon zu überzeugen, dass wir startklar waren, sagten sie uns einfach, was jetzt passieren würde – wir sollten parken und das Boot verlassen. Von dort wurden das Verkehrsamt und die Polizei gerufen, um zu überprüfen, ob es Schäden an der Brücke gab und um uns allgemein nach unserem Gemütszustand zu befragen. Zum Glück ließen sie uns nach einer Stunde gehen und mit einem langsamen und lockeren Schwung schafften wir es endlich in die Marina – mit der Küstenwache immer dicht hinter uns zu diesem Zeitpunkt. Ich bin mir ziemlich sicher, dass sie zu diesem Zeitpunkt nur darauf warteten, dass wir das Boot in Brand setzten, mit nur unserem einen Feuerlöscher zur Hand. Unnötig zu sagen, dass es ein Abenteuer eines Tages war. Einer, der am Ende mehrere Schluck Whisky brauchte, um die Nerven ein wenig zu beruhigen. Also, wie ich schon sagte, während alle Schiffsladungen (ha verstanden) von Cinco de Mayo-Rezepten rechtzeitig für heute zubereiteten, beschäftigte ich mich das ganze Wochenende mit Bootfahren. Das ist zum Glück alles vorbei, also konnte ich heute endlich in der Küche kreativ werden und habe mir ein neues einfallen lassen, um meine Sammlung veganer Süßkartoffelrezepte zu erweitern – diesen Süßkartoffel-Quinoa-Salat mit schwarzen Bohnen. Mit frischem Koriander und Frühlingszwiebeln, um die Schwere der anderen Zutaten auszugleichen, passt dieser Süßkartoffel-Quinoa-Salat perfekt an diesem warmen Tag. Mit einem Dressing auf Limettenbasis beträufeln, um einen zusätzlichen Geschmack zu erzielen. Wir sprachen über meine Liebe zu Limettenschale vor kurzem, denk dran? Nun, dieses Rezept ist schwer auf der Limettenschale — Hier werden zwei volle Limetten geschält ’ und Sie werden die Frische lieben, die sie einem Gericht verleiht. Dieser vegane Süßkartoffel-Quinoa-Salat ist das ganze Jahr über perfekt zum Mittag- oder Abendessen! Also alles Gute Cinco de Mayo und ich hoffe ihr hattet ein tolles Wochenende bei schönem Wetter! Für andere Cinco de Mayo-Rezeptideen versuchen Sie mein Siebenschichtiger Dip oder Veganer Quinoa mit Mais. Wenn Sie selbst tolle glutenfreie und vegane Süßkartoffelrezepte haben, teilen Sie sie mit uns! Dieser Salat wäre eine perfekte Sommermahlzeit, wenn er mit meinem Vegane Avocado-Gazpacho. Und dann könntest du dir meine gönnen Boozy Peach Lime Italian Ice mit beschwipsten Kirschen. Auf der Suche nach einem ähnlichen Quinoa-Salat – Check out my Quinoa-Mais-Schwarzbohnen-Salat mit Koriander und Limette. SÜSSKARTOFFEL- & SCHWARZER BOHNEN-SALAT

Die dramatische Farbkombination von Süßkartoffeln und schwarzen Bohnen wird nur von den fantastischen Aromen dieses Salats überstrahlt. Mit seinem nussigen Knusper von Pekannüssen und dem köstlichen Limetten- und Kreuzkümmel-Dressing ist dieser Salat ein großartiges Hauptgericht zum Mittagessen.
Für 4

• 2 Süßkartoffeln, geschält und gewürfelt
• 1½ Tassen hausgemachte schwarze Bohnen oder 1 (15-Unzen) Dose, abgetropft und gespült
• 1/2 Tasse gehackte gelbe Paprika
• 1/3 Tasse gehackte geröstete Pekannüsse
• 1/4 Tasse gehackte rote Zwiebel
• 1/4 Tasse gehackter Sellerie
• 1/4 Tasse gehackter frischer Koriander oder Petersilie
• 1 scharfes Chile, entkernt und gehackt (optional)
• 2 Esslöffel Olivenöl
• 2 Esslöffel frisch gepresster Limettensaft
• 2 Teelöffel Agavennektar oder 1 Teelöffel Zucker
• 1/2 Teelöffel Salz
• 1/4 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
• 1/4 Teelöffel gemahlener Koriander
• 1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Die Süßkartoffeln über kochendem Wasser dämpfen, bis sie gerade weich sind, etwa 15 Minuten. Während die Kartoffeln kochen, in einer großen Schüssel Bohnen, Paprika, Pekannüsse, Zwiebeln, Sellerie, Koriander und Chili, falls verwendet, vermischen und beiseite stellen.

In einer kleinen Schüssel Öl, Limettensaft, Agave, Salz, Kreuzkümmel, Koriander und Pfeffer vermischen. Das Dressing über den Salat gießen. Fügen Sie die Süßkartoffeln hinzu und werfen Sie sie vorsichtig um, um sie zu kombinieren. Abschmecken und die Gewürze anpassen. Sofort servieren oder abdecken und kühl stellen, bis es gebraucht wird.


Nacho-Teller mit schwarzen Bohnen und Kartoffeln

Dies ist die Mahlzeit, die Sie zubereiten sollten, wenn Sie keine Ahnung haben was soll man machen.

Oder wenn der Winter vorbei ist, aber die Frühjahrsproduktion noch nicht ihren Höhepunkt erreicht hat (ich schaue dich an, schwächlicher Spargel!).

Dies ist die Mahlzeit, die Sie zubereiten sollten, wenn Sie nur einen riesigen Teller Nachos verschlingen und es Abendessen nennen möchten.

Oder Mittagessen. Frühstück. Snack. wie auch immer!

Zuerst müssen wir große, knusprige Kartoffelspalten machen. Süßkartoffeln sind auch in Ordnung, aber sie werden nicht annähernd so knusprig und sind etwas matschig, wenn sie zu großen Keilen gebacken werden. Zur Not kannst du auch im Laden gekaufte Pommes verwenden. Eric ist in Alexias Sweet Potato Puffs verliebt (hast du die probiert?) Und besteht darauf, dass sie in diesem Rezept perfekt wären.

Während diese backen, brate eine einfache Pfannenmischung aus roten Zwiebeln, Knoblauch, Paprika, schwarzen Bohnen und Gewürzen an.

Zum Schluss alle Toppings auftragen, die Ihre Lust kitzeln – ich habe Avocado, Cashewcreme, Frühlingszwiebeln, Tomaten und einen Spritzer Limettensaft verwendet.

Ich fordere Sie heraus, das nicht zu verschlingen.

Nacho-Teller mit schwarzen Bohnen und Kartoffeln

Ertrag: 3 Portionen

2 mittelgroße Russet (Back-)Kartoffeln, in Spalten geschnitten
1 EL Traubenkernöl oder geschmolzenes Kokosöl
Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Ein paar Prisen Chilipulver

Mischung aus schwarzer Bohnenpfanne:

1/2 EL Öl
1 Tasse gehackte rote Zwiebel
2 Knoblauchzehen, gehackt
1 rote Paprika, gewürfelt
1 (15-oz) Dose schwarze Bohnen, abgetropft und gespült
2 TL gemahlener Kreuzkümmel oder nach Geschmack
1 TL Chilipulver oder nach Geschmack
Feinkörniges Meersalz nach Geschmack

Beläge: Tomaten/Salsa, Koriander, Avocado, Cashewcreme, Maischips, Frühlingszwiebeln usw.

1. Backofen auf 425F vorheizen. Kartoffeln waschen und trocknen, aber nicht schälen. Auf ein großes Backblech mit Backpapier legen und die Kartoffeln mit Öl beträufeln. Großzügig mit Meersalz, Pfeffer und ein paar Prisen Chilipulver bestreuen.
2. Backen Sie Pommes für 13-15 Minuten bei 425F. Kartoffeln wenden und weitere 15-20 Minuten rösten oder bis sie leicht goldbraun sind.
3. In der Zwischenzeit eine große Pfanne oder einen Wok bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Pfeffer im Öl etwa 7-10 Minuten anbraten, bis die Zwiebel glasig ist.
4. Die abgetropften und gespülten schwarzen Bohnen, Kreuzkümmel, Chilipulver und Salz nach Geschmack einrühren. Weitere 5 Minuten weiterbraten. Bis zur Verwendung beiseite stellen und kurz vor dem Servieren aufwärmen.
5. Bereiten Sie Ihre gewünschten Beläge vor.
6. Erhitzen Sie die Bohnenmischung, während die Pommes aus dem Ofen kommen. Wenn die Pommes fertig sind, auf einen großen Servierteller legen oder direkt auf der warmen Pfanne servieren. Löffel auf warme Bohnenmischung (ich hatte ungefähr eine Tasse übrig), gefolgt von Toppings wie Avocado, Koriander, Tomaten oder Salsa, frischem Limettensaft, Cashew-Sauerrahm, Frühlingszwiebeln und / oder Maischips. Sofort servieren. Bewahre alle übrig gebliebenen Bohnen 1-3 Tage im Kühlschrank auf (sie eignen sich hervorragend für Wraps!).



Bemerkungen:

  1. Kord

    Lange Zeit war ich hier nicht.

  2. Noshi

    Was sollte das davon?

  3. Damaris

    Es tut mir leid, aber meiner Meinung nach liegst du falsch. Wir müssen diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, sprechen Sie.

  4. Tavio

    Sie haben die Marke getroffen. Es scheint mir, es ist ein guter Gedanke. Ich stimme mit Ihnen ein.

  5. Leo

    Vielleicht.

  6. Worrell

    Dies ist nur eine Konvention



Eine Nachricht schreiben