Traditionelle Rezepte

Rezept für Nudelsalat mit Speck und Gemüse

Rezept für Nudelsalat mit Speck und Gemüse

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Salat
  • Nudelsalat

Dieser Nudelsalat ist eine Mahlzeit für sich! Sie können es mit jedem Gemüse, gekochtem Fleisch und Käse verpacken, das Sie mögen.

10 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 5

  • 225g Fusilli-Nudeln
  • 6 Scheiben Speck
  • 450g tiefgekühltes gemischtes Gemüse
  • 235ml Vinaigrette-Salatdressing
  • 1 Teelöffel Senf
  • 1 Esslöffel Gewürzsalz
  • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1/2 grüner Pfeffer, gehackt
  • 85g gekochte Putenbrust, in mundgerechte Stücke geschnitten
  • 120g geriebener Cheddar-Käse

MethodeVorbereitung:20min ›Kochen:20min ›Fertig in:40min

  1. Einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen. Nudeln hinzufügen und 8 bis 10 Minuten oder bissfest kochen; ablassen.
  2. Speck in eine große, tiefe Pfanne geben oder unter dem Grill anbraten. Hacken und beiseite stellen.
  3. Kochen Sie das gefrorene Gemüse etwa 4 Minuten lang in der Mikrowelle, damit es knusprig bleibt; ablassen.
  4. In einer großen Schüssel Salatdressing, Senf, Gewürzsalz und Pfeffer vermischen. Nudeln, gemischtes Gemüse, Pfeffer, Truthahn, 1/2 Speck und 1/2 Käse hinzufügen; gut mischen. Restlichen Käse und Speck darüberstreuen. Vor dem Servieren gut abdecken und abkühlen lassen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(9)

Bewertungen auf Englisch (8)

von Dettie

Ich hatte schon Nudelsalate und habe mich nie wirklich darum gekümmert, weil ich sie für meinen Geschmack zu ölig und sauer fand. Ich war versucht, dieses Rezept zu machen, weil es Gemüse enthielt, was ich interessant fand. dieses rezept ist wirklich gut geworden. Statt Pute habe ich Hähnchenbrust ohne Haut genommen. Statt Cheddar habe ich auch geriebenen Parmesankäse verwendet. Ich dachte darüber nach, mein eigenes italienisches Dressing zu machen, entschied mich jedoch, stattdessen das Familienrezept von Paul Newman zu verwenden. Ich habe auch den echten Speck von Hormel verwendet, anstatt meine eigenen Speckstücke zu machen.-06 Okt 2007

von beth

Ich habe dieses Rezept im Grunde verdoppelt, da ich ein Pfund Truthahn hatte, das dringend gekocht werden musste. Es ist toll geworden! Es ist ein sehr flexibles Rezept (ich habe eher eine rote als eine grüne Glocke verwendet und noch ein paar verstreute gefrorene Gemüse aus halbleeren Tüten hineingeworfen), und das bisschen Senf verleiht dem italienischen Dressing einen tollen Geschmack. Der längste Teil des Ganzen war das Braten des Specks, was einem eine Vorstellung davon gibt, wie schnell sich das zusammenwirft. Das einzige, was ich vielleicht geändert hätte, wäre, meinen Truthahn beim Kochen noch etwas mehr zu würzen oder ihn vor dem Einlegen in den Salat in noch kleinere Stücke zu schneiden, um mehr Geschmack aufzunehmen. Dieses Rezept wird definitiv herausgezogen wieder, wenn sich das ungenutzte gefrorene Gemüse und die Reste summieren!-04. Juni 2007


Speck-Tomaten-Nudelsalat-Rezept

Speck-Tomaten-Nudelsalat ist ein einfaches Abendessen für zwei. Alle Aromen eines BLT in einer Schüssel.

Waren Sie schon einmal in einem Steakhaus und haben Ihre Mahlzeit mit Spinatsalat mit einer warmen Speckvinaigrette begonnen? Mann, ich liebe einen Salat mit Speckvinaigrette.

Spinat glänzt wirklich, wenn er mit Speckfett überzogen ist, oder? Es lässt Sie fast vergessen, dass Sie etwas Grünes essen, das Ihnen gut tut.

Ich dachte, dass Spinat nicht das einzige Gemüse ist, das ein Bad in Speck vertragen könnte.

Ich denke, warmes Speck-Dressing ist bereit, mit Tomaten ins Rampenlicht zu rücken. Die Methode ähnelt der Herstellung einer normalen Vinaigrette, aber anstatt das Olivenöl oder ein anderes Öl, das Sie normalerweise in einem Rezept verwenden würden, einzugießen, sparen wir stattdessen das Speckfett aus der Pfanne.

Ja, Speckfett! Es ist nicht nur köstlich, das warme Öl fügt sich auch nahtlos in eine Vinaigrette ein.

Wenn Sie einen Garten voller Tomaten haben, können Sie diesen einfachen Nudelsalat mit Zutaten zusammenstellen, die Sie wahrscheinlich bereits in Ihrer Speisekammer haben. Ich habe Basilikum und Petersilie neben meinen Tomaten, also habe ich mir jeweils eine Handvoll geholt, aber welche Kräuter Sie auch immer verwenden möchten, ist in Ordnung.

Die gleiche Regel gilt für die Nudelform – jede Art von Nudel in Ihrer Speisekammer wird in diesem Rezept gut funktionieren. Zur Not funktionieren auch Dosentomaten hervorragend.

Zutaten für Speck-Tomaten-Nudelsalat

Speck - Der Speck wird gehackt und in den Salat gegeben und auch das Fett fügt der Vinaigrette das Fett hinzu

Pasta - Hier habe ich Orzo verwendet, weil es einen tollen Salat macht, aber jede Pasta, die du bevorzugst, ist in Ordnung

Rotweinessig - In Kombination mit dem Speckfett ergibt es die leckere Vinaigrette

Zucker - Ein Hauch von Zucker gleicht die Aromen der Vinaigrette aus

Salz - Salz in Nudelwasser und Vinaigrette ergibt ein perfekt gewürztes Gericht

Pfeffer - Einfacher schwarzer Pfeffer macht hier die Schwerstarbeit

dijon Senf - Weil Speck und Senf so perfekt zusammenpassen, fügen Sie der Vinaigrette Dijon hinzu

Tomaten - Eine große Beefsteak-Tomate, ein paar Roma oder eine Dose gewürfelte Tomaten zur Not

Frische Kräuter - Ich habe meinen Nudelsalat mit Basilikum und Petersilie gemacht, aber nimm was du bevorzugst oder zur Hand hast

Wie man Speck-Tomaten-Nudelsalat macht

  1. Um diesen Nudelsalat so einfach wie möglich zu machen, legen Sie zuerst den Speck an.
  2. Während der Speck kocht, das Wasser zum Kochen bringen, um die Nudeln zu kochen.
  3. Gemüse und Kräuter hacken und in die Servierschüssel geben.
  4. Den gekochten Speck abtropfen lassen, dabei genügend Fett für die Vinaigrette aufbewahren. Hacken Sie den gekochten Speck, um ihn im Salat zu verwenden.
  5. Als nächstes die Vinaigrette aus Speckfett, Essig, Zucker, Salz, Pfeffer und Senf mischen und glatt rühren.
  6. Die Nudeln abseihen, dann sofort mit Vinaigrette, Kräutern und Tomaten mischen.
  7. Warm servieren und Sekunden genießen!

Zubereitungstipp: Da die Pasta noch warm in der Vinaigrette geschwenkt werden muss, damit die Pasta das Dressing aufnimmt, ist es ideal, alles gleichzeitig zu kochen. So genügt ein schnelles Abtropfen der Nudeln, bevor alles zusammengefügt wird.

Was man mit Speck-Tomaten-Nudelsalat servieren sollte

Dieser Nudelsalat ist eine tolle Beilage – oder probiere ein leichtes Mittagessen aus den Resten! Hier sind ein paar Rezepte, die dazu passen:


Rezeptzusammenfassung

  • ½ Pfund in Scheiben geschnittener Speck, quer in 1/2-Zoll-Streifen geschnitten
  • ¼ Tasse Pflanzenöl
  • ½ Tasse gehackte Zwiebel
  • 1 Prise Salz
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • ⅓ Tasse Apfelessig
  • ¼ Tasse Reisessig
  • ½ Tasse Wasser
  • ½ Tasse weißer Zucker
  • 1 ½ Esslöffel Dijon-Senf
  • ⅓ Tasse Speck Dip
  • 2 Teelöffel Wasser
  • 1 Teelöffel Maisstärke
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Pfund Babyspinatblätter
  • 1 (15 Unzen) Dose Schwarzaugenerbsen, gespült und abgetropft
  • 12 weiße Champignons, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Tasse geschnittene Kirschtomaten

Bacon mit 1/4 Tasse Gemüse in einer Pfanne bei mittlerer Hitze kochen und rühren, bis der Speck gebräunt und knusprig ist, 5 bis 7 Minuten. Speck in ein Sieb über einer Schüssel geben und 1/3 Tasse Specktropfen auffangen.

Pfanne auf mittlere Hitze zurückstellen. Zwiebeln und Salz in die Pfanne rühren und rühren, bis die Zwiebeln goldbraun sind, ca. 5 Minuten. Knoblauch unter ständigem Rühren einrühren, bis der Knoblauch duftet und goldbraun ist, 1 Minute.

Apfelessig, Reisessig, 1/2 Tasse Wasser, Zucker und Dijon-Senf in die Zwiebelmischung rühren. Erhöhen Sie die Hitze auf mittel-hoch und köcheln Sie.

2 EL Wasser und Maisstärke in einer Schüssel verquirlen. Gießen Sie die Maisstärkemischung nach und nach in die Zwiebelmischung und rühren Sie sie, bis sie eingedickt ist. 3 bis 4 Minuten. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig.

Nieselregen Sie reservierte 1/3 Tasse Specktropfen in die Zwiebelmischung und wischen Sie ständig. Fügen Sie gekochten Speck hinzu und rühren Sie um, um zu kombinieren. Mit Cayennepfeffer, Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken.

Kombinieren Sie Spinat, Schwarzaugenerbsen, Pilze und Kirschtomaten in einer großen Schüssel. Heißes Speck-Dressing über die Spinat-Mischung träufeln, schnell schwenken und sofort servieren.


Speck & Spinat Orzo Salat

  • schalentierfrei
  • fischfrei
  • Alkoholfrei
  • erdnussfrei
  • ohne Ölzusatz
  • baumnussfrei
  • sojafrei
  • eifrei
  • Kalorien 308
  • Fett 16,3 g (25,1%)
  • Gesättigt 6,3 g (31,5%)
  • Kohlenhydrate 26,9 g (9,0%)
  • Ballaststoffe 1,7 g (6,7%)
  • Zucker 5,0 g
  • Eiweiß 12,8 g (25,7%)
  • Natrium 409,9 mg (17,1%)

Zutaten

getrocknete Orzo-Nudeln (ca. 2 Tassen)

Babyspinat (ca. 6 gepackte Tassen), grob gehackt

in Öl verpackte sonnengetrocknete Tomaten, abgetropft und gehackt

frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Anweisungen

Legen Sie den Speck in eine große Pfanne bei mittlerer Hitze. Kochen, bis das Fett ausgegangen ist und der Speck knusprig ist, dreht sich zur Hälfte um, insgesamt etwa 10 Minuten. Übertragen Sie den Speck auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller. Nach dem Abkühlen den Speck in kleine Krümel brechen. In der Zwischenzeit einen großen Topf mit Salzwasser bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen.

Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig. Die Schalotte in die Pfanne geben und unter gelegentlichem Rühren etwa 3 Minuten weich kochen. Fügen Sie Essig, Honig, Salz und Pfeffer hinzu und rühren Sie, bis es emulgiert ist.

Orzo in das Wasser geben und 6 bis 7 Minuten al dente kochen. Gut abtropfen lassen. In eine große Schüssel umfüllen. Spinat, getrocknete Tomaten und die Hälfte des Dressings hinzufügen. Vorsichtig rühren, bis der Spinat leicht zusammengefallen ist. Mit dem restlichen Dressing beträufeln, Speck und Käse dazugeben und verrühren. Warm servieren.

Rezeptnotizen

Lagerung: Reste halten sich in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank bis zu 3 Tage. Vor dem Servieren vorsichtig aufwärmen.

Kelli ist der Food Editor für Plan & Prep-Inhalte für Kitchn. Sie ist Absolventin des französischen Culinary Institute und Autorin der Kochbücher, Die probiotische Küche, Buddha-Schalen, und Tägliche Freekeh-Mahlzeiten. Sie lebt in New York.


Sie müssen Ihre Pasta nicht abspülen, aber es ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Pasta sofort abzukühlen.

Wenn Sie Ihre Nudeln nicht abspülen möchten, lassen Sie sie ab, geben Sie die Nudeln zurück in den Topf und rühren Sie die Nudeln mit ein paar Esslöffeln Olivenöl oder Pflanzenöl um, damit die Nudeln nicht an sich selbst kleben. Lasse die Pasta abkühlen, während du die restlichen Zutaten zubereitest. Anschließend kühlen Sie Ihren Nudelsalat im Kühlschrank, bis die gewünschte Temperatur erreicht ist.

Probieren Sie unbedingt einige meiner anderen Lieblings-Potluck-Beilagen!

Werkzeuge, die verwendet werden, um dieses Rezept für einen Nudelsalat mit Speck und Avocado zuzubereiten

Backblech: Ein schönes großes Backblech ist ein Muss für jede Küche. Dieses halbe Pfannenblech ist größer als ein normaler Keks und eignet sich hervorragend für alles, was Sie backen.

Silikonmatte: Ich verwende praktisch jedes Mal, wenn ich backe, eine Silikonmatte auf meinem Backblech. Die Matte erleichtert die Reinigung und meine Lebensmittel kleben nicht an der Pfanne.

Großer Topf: Dieser Topf ist ein unverzichtbares Küchengerät für alles, vom Abendessen bis zum Dessert. Ich benutze meine die ganze Zeit und mit der richtigen Pflege wird sie jahrelang halten.

Rührschüsseln: Diese Rührschüsseln sind perfekt zum Mischen und Servieren. Ich liebe die verschiedenen Größen, sodass ich immer die richtige Schüsselgröße für alle meine Mischbedürfnisse habe.


Potluck Pasta Erbsensalat Rezept

Wie alle Salate wie dieser ist die Zeit, die Sie im Kühlschrank lassen und marinieren, normalerweise ideal, um den Geschmack zu genießen, aber haben Sie keine Angst, auch direkt aus der Küche zu servieren, wenn Sie unter Zeitdruck stehen.

Dieser perfekte Nudelsalat ist eines der besten Beilagenrezepte für eine Party, ein Potluck oder eine Kirchenveranstaltung! Eine Kugel Erbsen-Nudelsalat passt hervorragend auf einem Pappteller zusammen mit Ambrosia-Salat, Watergate und klassischem Kartoffelsalat.

Und es ist in Ordnung, die Schalen vorzukochen, wenn Sie rechtzeitig eingeklemmt werden! Solange die Schalen abgekühlt sind und die anderen Zutaten kalt sind, funktioniert es wie eine Bindung.

Kochen Sie Ihre Mini-Nudeln nach Packungsanweisung, lassen Sie sie abtropfen und spülen Sie sie mit kaltem Wasser ab.

Es ist wichtig, daran zu denken, dass, wenn Sie Pasta-Nudeln heiß lassen, sie das Dressing schmelzen können und niemand eine warme Mayo-Mischung mag. Ich habe es getan, es ist nicht so gut.

Danach dreht sich alles ums Mischen! In eine große Rührschüssel Nudeln, Erbsen, Mayonnaise, Käse, Zwiebeln, Speck und Ranchgewürz geben, im Grunde alle restlichen Zutaten.


Salat aus Kartoffeln, Speck und grünen Bohnen (Salade Liegeoise)

Die Kartoffeln gut schrubben, nicht schälen. Schneide sie bei Bedarf in mundgerechte Stücke. Geben Sie die Kartoffeln in einen großen Topf und fügen Sie reichlich Wasser und eine Prise Salz hinzu.

Schritt 2

Stellen Sie die Pfanne auf hohe Hitze, bis sie kocht. Die Kartoffeln weich kochen und dann mit einem Schaumlöffel herausnehmen. Bewahren Sie die Kartoffeln bei Zimmertemperatur auf. Die grünen Bohnen putzen und reinigen. Gib sie in den Topf mit heißem Wasser, in dem du die Kartoffeln gekocht hast.

Schritt 3

Kochen Sie die grünen Bohnen, bis sie fast weich sind (halten Sie sie knusprig). Siebe und erfrische sie sofort unter fließendem kaltem Leitungswasser, um den Kochvorgang zu stoppen.

Schritt 4

Den Speck in eine große beschichtete Pfanne geben und bei mittlerer Hitze erhitzen.

Schritt 5

Den Speck einige Minuten braten, bis er gar ist. Dann die Pfanne vom Herd nehmen und den Speck etwas abkühlen lassen.

Schritt 6

Olivenöl, Essig und Senf vermischen. Übertragen Sie die gekochten Kartoffeln, grünen Bohnen, Speck, gehackte Zwiebel, Petersilie und Vinaigrette. Mit Pfeffer und Salz würzen.

Schritt 7

Gut umrühren. Überprüfen Sie die Würze und fügen Sie nach Belieben zusätzlichen Essig, Pfeffer oder Salz hinzu. Den Salat in eine große Servierschüssel oder 2 tiefe Teller geben und mit den gekochten Eiern garnieren. Lauwarm servieren.


So bereiten Sie BLT Makkaroni-Salat zu:

Beginnen Sie mit der Zubereitung Ihrer Pasta gemäß den Packungsanweisungen. Die Nudeln abgießen und unter kaltem Wasser abspülen, bis sie abgekühlt sind. Gut abtropfen lassen. Übertragen Sie die Nudeln in eine große Schüssel. Zu Ihrer Bequemlichkeit finden Sie eine vollständige Zutatenliste und detaillierte Anweisungen in der druckbaren Rezeptkarte unten.

Die Nudeln mit halbierten Tomaten, Speck und Rucola belegen. In einer separaten, mittelgroßen Schüssel Mayonnaise, Zucker, Apfelessig, frisches Basilikum, Knoblauchpulver, schwarzen Pfeffer, Salz und Cayennepfeffer gut verrühren. .

Das Dressing über die Nudeln, Tomaten, Speck, Rucola gießen. Mit einem großen Löffel vorsichtig umrühren, bis die Nudeln vollständig bedeckt sind. Vor dem Servieren mindestens eine Stunde kalt stellen.

Ich bin mir sicher, dass Sie Rezepte für BLT-inspirierte Salate online gesehen haben. Sie sehen so lecker aus, nicht wahr? Da ich ein gutes BLT-Sandwich liebe, war ich inspiriert, mich an dieser Art von Salat zu versuchen. (Jede Ausrede, um Speck zu essen!)

Sobald Sie alle Ihre Zutaten zusammengestellt haben, ist dieser Sommersalat in weniger als 30 Minuten zusammengestellt. Tellern Sie es auf einigen Außengerichten und Sie haben eine schöne und leckere Beilage, die perfekt zu jedem sommerlichen Grillabend passt.

Da die Feierlichkeiten zum Unabhängigkeitstag nur eine Woche entfernt sind, könnte dieses Rezept zu einem besseren Zeitpunkt kommen. Wenn Sie für Ihre Feierlichkeiten eine besondere Seite suchen, ist dies vielleicht das Richtige für Sie.


Pasta mit Spigarello, Speck und Knoblauch

Hier in Südkalifornien ist es lustig, sich vorzustellen, dass Wintergrün sogar eine Saison hat. Schlendern Sie das ganze Jahr über durch den Lebensmittelbereich Ihres örtlichen Supermarkts und Sie können leuchtende Bündel von Regenbogen-Mangold oder Rüschen-Eskariol, die breiten wachsartigen Blätter von blassgrünem Kohl oder zarten Rübenspitzen finden, deren farbenfrohe Stiele eine extravagante Verlängerung der Wurzeln sind.

Aber die Wintermonate sind, wenn lokales Gemüse gedeiht und seinen Höhepunkt erreicht, mit süßeren Blättern und einem hervorragenden Geschmack, der durch kälteres Wetter genährt wird. Die Unterschiede zwischen ganzjährigen Importen und saisonalen Grüns sieht man natürlich am besten auf den lokalen Bauernmärkten. Suchen Sie jetzt nach Kohl wie Grünkohl, Mitgliedern der Chicorée-Familie wie Endivie und Eskariol sowie nach Spinat, Mangold, Rüben- und Rübengrün, Senf und Kohlgrün und Brokkoligrün.

Allzu oft haben Wintergrüns einen schlechten Ruf. Sie gelten als zu durchsetzungsfähig und aggressiv. Das Wort „bitter“ wird viel herumgeworfen. Aber richtig behandelt, können die Grüns einem Rezept eine wunderbare, sogar lebendige Dimension verleihen. Aus diesem Grund sind sie in so vielen Küchen so verbreitet, wie zum Beispiel das Neujahrs-Grundnahrungsmittel aus langsam gekochtem Gemüse und schwarzen Erbsen im Süden, chinesisches Senfgrün, das schnell mit einem Hauch von Knoblauch und scharfer Paprika gebraten wird, oder langsam geschmorter Deutschkohl. Betrachten Sie Wintergrün als eine Beziehung: Lernen Sie sie kennen, behandeln Sie sie richtig und die Belohnungen werden lang anhaltend sein.

Integrieren Sie Wintergrüns roh oder gekocht, je nach Sorte und Ihrem Geschmack. Verwenden Sie kleine, zarte Blätter als rohe Garnitur oder Salatbasis. Wenn die Blätter größer oder auch nur ein bisschen zäh sind, wie beim Grünkohl, massieren Sie sie mit etwas Vinaigrette oder Öl und Salz. Und wenn Sie in letzter Zeit des Grüns überdrüssig geworden sind, denken Sie einfach über Smoothies und Grünkohl-Chips hinaus – das Zeug ist unglaublich vielseitig.

Viele Wintergemüse eignen sich besonders gut zum Grillen oder Verkohlen. Einen Kopf Endivien- oder Eskariol halbieren oder vierteln und auf den Grill werfen die direkte Hitze karamellisiert die Blätter schnell und bringt die Süße des Gemüses zur Geltung. Einige Gemüsesorten wie Mangold oder Spigarello – ein Verwandter der Brokkoli-Familie, der häufig in der italienischen Küche zu finden ist – können schnell welken oder sautiert oder sogar in letzter Minute einer Suppe oder einem Eintopf hinzugefügt werden, was eine helle Farbe und einen nur leicht aggressiven Geschmack verleiht. Andere Sorten, wie Senf und älteres oder großblättriges Gemüse, profitieren vom langsamen und langsamen Garen, wobei ihre pfeffrigen Noten und härteren Texturen mit der Zeit nachgeben.

Sie werden feststellen, dass bei vielen Rezepten die Blätter vor dem Kochen von ihren dicken Stielen getrennt werden müssen. Faserige Stiele zersetzen sich langsamer als die zarteren Blätter, weshalb bei vielen Zubereitungen zuerst die Stiele gekocht und dann gegen Ende des Rezepts das Grün hinzugefügt wird.

Selbst die härtesten Wintergrüns erfordern eine sorgfältige Pflege und Sie sollten sie innerhalb eines Tages verwenden, nachdem Sie sie nach Hause gebracht haben. Suchen Sie nach Blättern, die knusprig und lebendig sind, und bewahren Sie das Grün vor der Verwendung ungewaschen und gekühlt in einer Plastiktüte auf. Waschen Sie das Grün direkt vor der Zubereitung gut, um Schmutz oder Schädlinge in den Ecken und Winkeln zu entfernen.

Wenn Sie das nächste Mal einen Haufen bunter Rüben oder Rübenwurzeln mit nach Hause nehmen, bewahren Sie die Spitzen auf. Erwägen Sie, sie zu kochen oder zu einem Salat – oder mehr – für Geschmack und Nährstoffe hinzuzufügen. Und mit dem aktuellen Fokus auf die Bekämpfung von Lebensmittelverschwendung fühlen Sie sich vielleicht sogar tugendhaft – und das zu Recht.


30 min Pfannengemüse-Nudelsalat

Um ehrlich zu sein, versuche ich seit Wochen, dieses Rezept online zu stellen. Manchmal gibt es jedoch Dinge, die außerhalb Ihrer Kontrolle liegen. Ich hatte bereits ein Fotoshooting geplant und alles vorbereitet, um dieses Rezept zu präsentieren. Während ich diese wunderschön aussehenden Pfannengemüse fotografierte, vergaß ich die kochenden Nudeln auf meinem Herd völlig. Es rief mich immer wieder an (ich hätte den Timer einschalten sollen), aber ich war ganz beschäftigt und in mein Fotoshooting vertieft. Katastrophe geschlagen! Meine Pasta wurde komplett durcheinander und wurde von kochendem Wasser verzehrt! Und vor allem musste es an meinem Geburtstag passieren. Was für ein Tag es war&8211Ich erhole mich immer noch von diesem Verlust. Also, Lektion gelernt! Vernachlässigen Sie niemals Ihre kochenden Nudeln und lassen Sie sie in Ruhe, egal wie schön Ihr grünes Gemüse aussieht.

Wie auch immer! Kommen wir zurück zu unserem Rezept. Dieser bunte vegetarische Nudelsalat ist sehr nahrhaft und schnell zubereitet. Es dauert kaum 30 Minuten oder noch weniger, um es auf den Tisch zu bekommen.

Wie macht man einen Nudelsalat mit Pfannengemüse?

In einer Pfanne oder einer gusseisernen Pfanne verschiedene farbige Paprika, Brokkoliröschen und Zwiebeln zusammen anbraten. Für italienische Aromen würzen Sie das Gemüse mit etwas Salz und Oregano oder italienischer Gewürzmischung. Werfen Sie das sautierte Gemüse mit gekochter Pasta, sonnengetrockneten Tomaten, Parmesan und frischem Basilikum und los geht's & los geht's "Mittag-/Abendessen ist fertig zum Servieren.

Probieren Sie es aus, ich bin sicher, Sie werden dieses vegetarische Pasta-Rezept lieben.


Schau das Video: Sådan anretter du maskeret blomkål med skinke og bacon (Dezember 2021).