Traditionelle Rezepte

Soba-Nudelsuppe mit Hühnchen und Bok Choy

Soba-Nudelsuppe mit Hühnchen und Bok Choy


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Diese Soba-Nudelsuppe mit Hühnchen und Baby Pak Choi ist ein schnelles Komfortessen! Gewürzt mit Ingwer, Limette, Frühlingszwiebeln und Kräutern. Eine echte 30-Minuten-Mahlzeit.

Bildnachweis: Sally Vargas

Während Komfortkochen und Geschwindigkeit normalerweise nicht nebeneinander existieren, ist diese leicht scharfe Suppe eine Ausnahme von der Regel.

Wenn Sie sich für das neue Jahr den Vorsatz gemacht haben, dieses Jahr etwas besser zu essen, wird Sie diese Suppe auf dem richtigen Weg halten. Es ist kein gesundes Essen – nur gutes, gesundes Essen!

In diesem Rezept gebe ich Anweisungen zum Pochieren von Hähnchenbrust, aber Sie können auch nur übrig gebliebenes gekochtes Hühnchen verwenden, wenn Sie es zur Hand haben. Ungefähr zwei Tassen zerkleinertes Hühnchen – oder jedes andere Fleisch – sind perfekt.

Schneiden Sie den Pak Choi in Stücke oder halbieren Sie sie der Länge nach für eine dramatischere Präsentation.

Das Rezept ist so schnell zusammengestellt, dass Sie es in Ihre reguläre Essensfolge aufnehmen möchten!

Soba Nudelsuppe mit Hühnchen und Bok Choy Rezept

Für eine noch schnellere Mahlzeit ersetzen Sie 2 Tassen zerkleinertes Hühnerfleisch (oder jedes andere Fleisch), anstatt das Huhn zu pochieren.

Suchen Sie im Bereich für asiatische Lebensmittel in Ihrem Lebensmittelgeschäft nach Fischsauce, roter Chilisauce und Soba-Nudeln oder bestellen Sie online. (Schauen Sie hier nach der Fischsauce, hier nach der Chilisauce und hier nach den Soba-Nudeln.)

Zutaten

  • 8 Tassen Hühnerbrühe oder natriumarme Hühnerbrühe
  • 1 Hähnchenbrust ohne Knochen (ca. 12 Unzen)
  • 2 Zoll großes Stück frischer Ingwer, fein gehackt (ca. 2 Esslöffel)
  • 1/4 Tasse Limettensaft
  • 2 Esslöffel thailändische Fischsauce
  • 3 Esslöffel thailändische süße rote Chilisauce
  • 1 Esslöffel brauner Zucker
  • 8 Unzen Soba (Buchweizen) Nudeln
  • 4 Baby Pak Choi, in 1-Zoll-Scheiben geschnitten oder der Länge nach halbiert
  • 6 Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten
  • Ein paar Zweige Thai-Basilikum, Minze oder Koriander zum Garnieren
  • Limettenspalten zum Servieren
  • Paprikaflocken zum Garnieren

Methode

1 Pochieren Sie das Huhn: Legen Sie eine Hähnchenbrust ohne Knochen in einen Topf und fügen Sie so viel Brühe hinzu, dass sie kaum bedeckt ist. Decken Sie den Topf ab und bringen Sie ihn bei mittlerer Hitze zum Köcheln.

Nach dem Köcheln den Deckel leicht öffnen und weitere 5 Minuten köcheln lassen.

Vom Herd nehmen, wieder vollständig mit dem Deckel abdecken und das Hähnchen 10 Minuten ruhen lassen. Auf einen Teller geben und mit den Fingern in Stücke schneiden, wenn sie kühl genug zum Anfassen sind.

2 Während das Hähnchen abkühlt, würzen Sie die Brühe: Die restliche Hühnerbrühe in den Topf geben und zum Köcheln bringen. Ingwer, Limettensaft, Fischsauce, Chilisauce und braunen Zucker hinzufügen. Umrühren und zum Würzen abschmecken. Fügen Sie mehr Chilisauce hinzu, wenn Sie eine schärfere Brühe zubereiten möchten. Etwa 10 Minuten köcheln lassen, damit sich die Aromen vermischen.

3 In der Zwischenzeit die Soba-Nudeln kochen: Bringen Sie einen großen Topf mit Wasser zum Kochen. Fügen Sie die Nudeln hinzu und kochen Sie sie 6 bis 8 Minuten lang, bis sie weich sind oder nach Packungsanweisung. In ein Sieb abtropfen lassen. (Wenn die Suppe noch nicht ganz fertig ist, lassen Sie sie unter kaltes Wasser laufen, lassen Sie sie abtropfen und schwenken Sie sie mit etwas Olivenöl, damit die Nudeln nicht zusammenkleben, während Sie den Rest der Suppe beenden.)

4 Pak Choi und Frühlingszwiebeln in die Suppenbrühe geben. Kehren Sie zu einem Köcheln zurück. Nach 1 Minute vom Herd nehmen. (Wenn Sie den Pak Choi halbiert haben, kochen Sie ihn einige Minuten länger oder bis er weich ist.)

5 Stellen Sie die Suppenschüsseln zusammen: Die Nudeln auf 4 große Suppenschüsseln verteilen und mit dem Hühnchen belegen. Brühe und Gemüse darüber geben und nach Belieben mit Basilikum, Minze oder Koriander garnieren. Mit Limettenspalten servieren und mit Paprikaflocken bestreuen.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Dankeschön!


Chicken Soba Nudelsuppe

Es war kühl hier in letzter Zeit in Miami. Ob Sie es glauben oder nicht, während ich blogge, wickle ich mich in eine Decke. 3 Dinge sind die besten Wärmer: Kaffee, Tee und Suppe.

Diese köstliche Chicken Soba Noodle Soup ist eine Eintopf-Mahlzeit, die aus einer würzigen Brühe, zartem Hühnchen, weichen Nudeln, Shiitake-Pilzen und Baby Pak Choi besteht. Machen Sie eine beruhigende Schüssel und nennen Sie es eine Nacht.

Ich weiß nicht, was meine Faszination für Essstäbchen ist, aber die einfache Aktion, sie auf einer Schüssel mit etwas zu verwenden, macht mich sehr glücklich. Vielleicht habe ich zu viele Sitcoms in New York gesehen, in denen die Leute ständig Chinesisch essen.

Ob Sie es glauben oder nicht, diese leckere Chicken Soba Noodle Soup dauert von Anfang bis Ende weniger als 25 Minuten, sodass Sie sie in letzter Minute zubereiten können.

Ich hatte etwas übrig gebliebenes Rotisserie-Hühnchen von einer vorherigen Nacht und habe es einfach mit meinen Händen zerkleinert und in die Suppe geworfen. Wenn Sie Vegetarier sind, können Sie das Hühnchen weglassen oder einfach durch Tofu ersetzen.

Ich habe meiner Brühe viel Sriracha hinzugefügt, um sie sowohl würzig als auch würzig zu machen. Sie können weniger hinzufügen, wenn Sie es milder haben möchten, aber ich empfehle dringend, es ein wenig scharf zu probieren.

Es macht den Unterschied in der Welt. Meine Lieblingszutat zu dieser Suppe wäre definitiv das Baby Bok Choy. Es gibt der Suppe eine so tolle Textur. Ein bisschen zäh, ein bisschen knusprig und ach so befriedigend. Zuletzt die Shiitake-Pilze. Was für eine Kombination mit den restlichen Zutaten.

Wenn Sie wie ich kühl sind, essen Sie eine Schüssel Chicken Soba Noodle Soup und Sie werden sich im Handumdrehen aufwärmen. Stellen Sie sicher, dass Sie für den nächsten Tag etwas mehr machen. Sie werden es immer wieder haben wollen.


Meat Lite: Soba-Nudelsuppe mit Hühnchen, Tofu und Bok Choy

Ich liebe Tofu: fest oder seidig, geräuchert oder natur, frisch zubereitet oder abgepackt, ich nehme sie alle gerne. Ich mag auch Fleisch (in Maßen). Und ich zufällig wirklich, Ja wirklich wie Tofu und Fleisch zusammen, wie in, im selben Gericht.

Wenn Ihnen diese Kombination unpassend erscheint, haben Sie wahrscheinlich viele der besten Gerichte der asiatischen – insbesondere chinesischen – Küche verpasst. Obwohl Tofu in Amerika einen ziemlich schlechten Ruf als blasse, geschmacklose, farblose und texturlose Zutat erworben hat, die in so unglücklichen Produkten wie Tofurky durch Fleisch ersetzt wird, nimmt die asiatische Küche eine ganz andere Haltung ein. Es ist eine verehrte Zutat, deren glatte Textur und ihr sauberer Geschmack sich ebenso zu Hause in eine Mischung aus Gemüse einfügen wie Schulter an Schulter mit, sagen wir, etwas Schweinefleisch. Schulter.

Anstatt zu versuchen, Fleisch durch Tofu zu ersetzen, bringen asiatische Rezepte die beiden oft in eine harmonische, ausgewogene Beziehung, die beide Zutaten glänzen lässt. Einige der bekanntesten Gerichte Asiens wie der chinesische Mapo Dofu, der koreanische Kimchi Jjigae und der philippinische Tokwa't Baboy verlangen alle nach einer Kombination aus Fleisch und Tofu.

Aus Asien habe ich mich also bei der Kreation dieses Kötergerichts orientiert, das sowohl Hühnchen (nur drei kleine Schenkel) als auch festen Tofu mit chinesischem Gemüse und japanischen Nudeln enthält. Die Brühe glänzt mit frischem Ingwer, Knoblauch und Zitronengras sowie einer dezenten Süße von Sternanis und ist beladen mit zartem Pak Choi und nussig schmeckenden, glitschigen Soba-Nudeln. Es ist ein ausgezeichnetes und einfaches Eintopfgericht für die kommenden kalten Nächte.


Rezeptzusammenfassung

  • 6 Tassen Hühnerbrühe
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln, in Scheiben geschnitten
  • 4 Tassen gehackter Pak Choi
  • ¼ Tasse Sojasauce
  • 1 kleine Karotte, in 1/4-Zoll-Würfel geschnitten
  • 1 kleiner Stangensellerie, in 1/4-Zoll-Würfel geschnitten
  • 2 Esslöffel Ingwerwurzel, geschält und gehackt
  • 1 Esslöffel cremige Erdnussbutter
  • 2 Teelöffel Sriracha-Sauce
  • 3 Zehen Knoblauch, gehackt
  • 1 Teelöffel weißer Zucker
  • 1 Tasse gehacktes gekochtes Hühnchen
  • 1 (12 Unzen) Packung Ramen-Nudeln

Hühnerbrühe in einem Suppentopf bei mittlerer Hitze bis zum Kochen erhitzen. Fügen Sie grüne Zwiebeln hinzu, reduzieren Sie die Hitze und köcheln Sie, bis die Aromen freigesetzt werden, 1 bis 2 Minuten. Pak Choi, Sojasauce, Karotte, Sellerie, Ingwer, Erdnussbutter, Sriracha, Knoblauch und Zucker hinzufügen. Köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist, etwa 10 Minuten.

Einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser füllen und zum Kochen bringen Ramen einrühren und wieder zum Kochen bringen. Kochen Sie, ohne Deckel, gelegentlich umrühren, bis die Ramen zart, aber bissfest sind, 2 bis 5 Minuten. Ablassen. Nudeln in Servierschalen portionieren.

Hähnchen in den Topf mit Brühe geben. Köcheln lassen, bis das Huhn durchgeheizt ist, etwa 4 Minuten. Suppe über die Nudeln gießen.


Rezeptzusammenfassung

  • 2 Teelöffel dunkles Sesamöl
  • 1 Tasse gehackte Karotten
  • 1 Tasse dünn geschnittener Sellerie
  • ¾ Tasse gehackte Zwiebel
  • ¾ Teelöffel Salz, geteilt
  • 1 Esslöffel gehackter, geschälter frischer Ingwer
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 5 Tassen Wasser
  • 2 Esslöffel natriumarme Sojasauce
  • ½ Teelöffel scharfe Chilisauce mit Knoblauch (wie KA-ME)
  • 2 (14-Unzen) Dosen fettfreie, natriumarme Hühnerbrühe
  • 2 (8-Unzen) Hähnchenbrusthälften, enthäutet
  • 2 Unzen ungekochte Soba-Nudeln
  • 4 Tassen zerkleinerter Pak Choy
  • 1 Tasse (1/2 Zoll) Scheiben Frühlingszwiebeln
  • 3 Esslöffel dünn geschnittenes frisches Basilikum
  • ¼ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Esslöffel frischer Limettensaft

Das Öl in einem Dutch Oven bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Karotte, Sellerie und gehackte Zwiebel hinzu und kochen Sie 5 Minuten oder bis sie weich sind, und rühren Sie häufig um. Fügen Sie 1/4 Teelöffel Salz, Ingwer und Knoblauch hinzu und kochen Sie 1 Minute unter ständigem Rühren. Fügen Sie 1/4 Teelöffel Salz, Wasser, Sojasauce, Chilisauce, Brühe und Hühnchen hinzu. Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und 1 Stunde köcheln lassen. Hähnchen aus der Pfanne nehmen und etwas abkühlen. Hähnchen von den Knochen nehmen. Fleisch mit 2 Gabeln zerkleinern, Knochen wegwerfen. Hähnchen in die Pfanne geben, zum Kochen bringen. Fügen Sie Soba hinzu, kochen Sie 5 Minuten. Pak Choi einrühren, Hitze reduzieren und 3 Minuten köcheln lassen. Rühren Sie 1/4 Teelöffel Salz, Frühlingszwiebeln, Basilikum und Pfeffer ein und kochen Sie 2 Minuten. Vom Herd nehmen, Limettensaft einrühren.


Welche Gewürze geben Sie in Chicken Pho?

Beim Servieren von Chicken Pho finde ich, dass die Beläge hier genauso wichtig sind wie die Suppe. Sie fügen einen Farbtupfer und ein köstliches Aroma hinzu.

Servieren Sie eine Platte mit Gewürzen zusammen mit der Suppe, z in Scheiben geschnittene Jalapeño-Paprikaschoten, Frühlingszwiebeln, und Koriander. Sie können auch frische Basilikumblätter, Minze, Limettenspalten, Sesamöl und scharfe Chilisauce hinzufügen.

Um Hühnchen-Pho zu servieren, fügen Sie gekochte Ramen-Nudeln in eine Schüssel, schöpfen Sie eine großzügige Portion Hühnerbrühe und garnieren Sie sie mit viel Gemüse.


Zutaten

  • 1-1/2 EL. Rapsöl
  • 4 Tassen gewürfelte (1/4 Zoll) Karotte
  • 5 cm großes Stück frischer Ingwer, geschält und in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 oder 2 frische Thai-Vogel-Chilis, in Scheiben geschnitten
  • Koscheres Salz
  • 3 Liter hausgemachte Hühnerbrühe oder salzarme Hühnerbrühe
  • 3-1/2 bis 4 Tassen zerkleinertes, gekochtes Hühnchen
  • 5 Tassen gekochte, bis-kaum-zarte Ramen-Nudeln, abgespült
  • 1/2 Pfund Baby Pak Choi, in dünne Scheiben geschnitten
  • 8 Unzen. Shiitake-Pilze, entstielt und in Scheiben geschnitten
  • 1 bis 3 EL. Sojasauce
  • 1 Teelöffel. bis 2 TL. Weißweinessig
  • 1 Teelöffel. bis 2 TL. brauner Zucker
  • 1/2 TL. bis 1 TL. Sesamöl
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Tasse dünn geschnittene Frühlingszwiebeln zum Servieren (optional)

Soba-Nudelsuppe mit Hühnchen und Bok Choy - Rezepte

Während das Huhn abkühlt, würzen Sie die Brühe: Geben Sie die restliche Hühnerbrühe in den Topf und bringen Sie sie zum Köcheln. Ingwer, Limettensaft, Fischsauce, Chilisauce und braunen Zucker hinzufügen. Umrühren und zum Würzen abschmecken. Fügen Sie mehr Chilisauce hinzu, wenn Sie eine schärfere Brühe zubereiten möchten. Etwa 10 Minuten köcheln lassen, damit sich die Aromen vermischen.

In der Zwischenzeit die Soba-Nudeln kochen: Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Fügen Sie die Nudeln hinzu und kochen Sie sie 6 bis 8 Minuten lang, bis sie weich sind oder nach Packungsanweisung. In ein Sieb abtropfen lassen. (Wenn die Suppe noch nicht ganz fertig ist, lassen Sie sie unter kaltes Wasser laufen, lassen Sie sie abtropfen und schwenken Sie sie mit etwas Olivenöl, damit die Nudeln nicht zusammenkleben, während Sie den Rest der Suppe beenden.)

Pak Choi und Frühlingszwiebeln in die Suppenbrühe geben. Kehren Sie zu einem Köcheln zurück. Nach 1 Minute vom Herd nehmen. (Wenn Sie den Pak Choi halbiert haben, kochen Sie ihn einige Minuten länger oder bis er weich ist.)

Suppenschüsseln zusammenstellen: Die Nudeln auf 4 große Suppenschüsseln verteilen und mit dem Hühnchen belegen. Brühe und Gemüse darüber geben und nach Belieben mit Basilikum, Minze oder Koriander garnieren. Mit Limettenspalten servieren und mit Paprikaflocken bestreuen.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 gelbe Zwiebel, gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 6 Tassen Wasser
  • 4 Teelöffel Hühnersuppe (wie Better than Bouillon®)
  • 6 kleine Kartoffeln, gewürfelt
  • 4 Karotten, in Scheiben geschnitten
  • 6 große Pak Choi Rippen mit Blättern, fein gehackt
  • 2 Stangen Sellerie, in Scheiben geschnitten
  • 2 Hähnchenbrusthälften ohne Haut, ohne Knochen, in 1/2-Zoll-Würfel geschnitten

Pflanzenöl in einem großen Suppentopf bei mittlerer Hitze erhitzen und Zwiebel und Knoblauch im heißen Öl rühren, bis die Zwiebel weich und durchscheinend ist, etwa 10 Minuten. Wasser, Hähnchenboden, Kartoffeln, Karotten, Pak Choi und Sellerie hinzufügen und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und köcheln lassen, bis das Gemüse etwas zart ist, etwa 10 Minuten. Fügen Sie das Huhn hinzu und köcheln Sie weiter, bis das Huhn in der Mitte nicht mehr rosa ist, etwa 10 Minuten.


Rezeptzusammenfassung

  • 4 Tassen natriumarme Hühnerbrühe
  • 2 Tassen Wasser
  • 2 Stangen Sellerie, in dünne Scheiben geschnitten (ca. 1/2 Tasse)
  • 4 Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten, weiße und hellgrüne Teile getrennt
  • 2 Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 1-Zoll-Stück Ingwer, geschält und julienned
  • 1 kleine Serrano- oder Jalapeno-Chili, entstielt und in dünne Scheiben geschnitten (ca. 1 Esslöffel)
  • 1 Pfund knochenlose Hähnchenbrusthälften ohne Haut
  • 2 Köpfe Baby Pak Choi (ca. 12 Unzen), Stängel quer in 1/2-Zoll-Stücke geschnitten, Blätter ganz belassen
  • 3/4 Teelöffel Fischsauce
  • Grobes Salz
  • Limettenspalten, zum Servieren

Brühe, Wasser, Sellerie, Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Ingwer und Chili in einem mittelgroßen Topf bei starker Hitze zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere, fügen Sie Hühnchen hinzu und kochen Sie es bei bloßem Köcheln, bis ein Thermometer, das in die dickste Stelle des Fleisches eingeführt wird, 160 Grad erreicht, etwa 13 Minuten. Hähnchen aus der Brühe nehmen. Wenn es kühl genug ist, um es zu handhaben, in 1-Zoll-Stücke reißen und auf 4 Schüsseln verteilen.

In der Zwischenzeit Pak Choi in die Brühe geben. Köcheln lassen, bis sie gerade weich sind, etwa 5 Minuten. Fischsauce einrühren, mit Salz würzen. Suppe über das Hühnchen geben und mit Frühlingszwiebeln bestreuen. Mit Limettenspalten servieren.


  1. Erhitze einen Topf mit Wasser und bringe es zum Kochen. Die Soba-Nudeln etwa 5 Minuten al dente kochen. Abgießen und in einer Schüssel beiseite stellen.
  2. In der Zwischenzeit 1 1/2 Tassen Wasser erhitzen und zum Kochen bringen. Fügen Sie die Mizkan (Bonito Flavoured) Suppenbasis und den Pilz und den Baby Pak Choi hinzu. Etwa 1 Minute kochen lassen oder bis sie gar sind.
  3. Das Ei auf die Soba-Nudeln geben, dann die Suppe hinzufügen und mit Sesam und Frühlingszwiebeln belegen.

Mizkan (Bonito Flavoured) Soup Base ist ein magisches Gewürz, mit dem Sie eine Vielzahl authentischer japanischer Gerichte zubereiten können: kalte Soba-Dip-Sauce, die Brühe für Nudeln wie Udon und Soba. Wenn Sie Mizkan (Bonito Flavoured) Suppenbasis verwenden, müssen Sie Dashi nicht von Grund auf neu zubereiten.



Bemerkungen:

  1. Weirley

    Ein sehr wertvoller Gedanke

  2. Akisar

    Ich denke, dass Sie nicht Recht haben. Ich bin versichert. Lassen Sie uns darüber diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden kommunizieren.

  3. Marnin

    Was für passende Worte ... phänomenales Denken, ausgezeichnet

  4. Lamarion

    Herzlichen Glückwunsch, großartige Idee



Eine Nachricht schreiben