Ungewöhnliche Rezepte

Kolibri-Kuchen

Kolibri-Kuchen

Kolibri-Kuchen ist ein südländischer Klassiker! Es ist ein gewürzter Ananas-Bananen-Kuchen mit Frischkäse-Zuckerguss und Pekannüssen. Servieren Sie es zu Ostern oder zu einem Familientreffen.

Bildnachweis: Steve-Anna Stephens

Gekennzeichnet in 12 Desserts für Ihren Ostertisch

Bitte begrüßen Sie meine liebe Freundin, Gastautorin Steve-Anna Stephens, die einen Klassiker aus dem Süden teilt! ~ Elise

Kolibri-Kuchen: Süß, lecker und von allen geliebt

Hast du einen süßen Zahn? Um die Wahrheit zu sagen - ich nicht. Überhaupt. Geben Sie mir beim Abendessen eine zweite Portion Rinderfilet, vielen Dank, und Sie können mein Dessert haben.

Der Kolibri-Kuchen verwirrt mich also, weil ich nicht aufhören kann, ihn zu essen.

Was ist Kolibri-Kuchen?

Wenn Sie nicht vertraut sind, ist Hummingbird Cake ein gewürzter Ananas-Bananen-Kuchen mit Frischkäse-Zuckerguss und Pekannüssen. Vielleicht sind es die Pekannüsse, die mich anlocken, oder die Art und Weise, wie mich der Geschmack täuscht, ich würde vielleicht nur ein schickes Stück Bananenbrot mit etwas Frischkäse essen. Gut für dich, richtig?

Kolibri-Kuchen muss einer der süßesten und leckersten Kuchen sein, die es gibt. Angesichts ihrer Liebe zu zuckerhaltigem Nektar muss man sich vorstellen, dass Kolibris diesen Kuchen gerne essen würden. Aber Pech, Kolibris! Niemand lässt diesen Kuchen unbeaufsichtigt draußen.

Ein perfektes Kolibri-Kuchen-Rezept

Da das Originalrezept für Hummingbird Cake 1978 erstmals in Southern Living erschien, trägt es den Titel des „meistgefragten Rezepts“ in der Geschichte des Magazins. Diese Version unterscheidet sich von der Basisversion nur geringfügig.

Ich habe Muskatnuss hinzugefügt, sowohl Backpulver als auch Backpulver für ein wenig mehr Bräunung und Lifting verwendet und dem Zuckerguss etwas Cointreau hinzugefügt. Es ist ein wunderbar einfacher Kuchen mit beeindruckenden Ergebnissen in jeder Hinsicht.

Haben Sie schon einmal Hummingbird Cake probiert? Wenn Sie es nicht haben und eine Naschkatze haben, ist dieser Kuchen für Sie. Bitte teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren.

Servieren und Aufbewahren dieses Kuchens

Dieser Kuchen ist am besten, wenn er am selben Tag zubereitet und serviert wird. Der zusammengesetzte Kuchen kann vor dem Servieren einige Stunden bei Raumtemperatur belassen werden. Wenn Sie den Kuchen im Voraus zubereiten müssen, decken Sie ihn so gut wie möglich ab und kühlen Sie ihn. Vor dem Servieren ein bis zwei Stunden auf Raumtemperatur kommen lassen.

Reste werden am besten im Kühlschrank aufbewahrt und gut mit Plastikfolie abgedeckt, um sie so weit wie möglich vor dem Austrocknen zu schützen. Lassen Sie die Scheiben vor dem Servieren auf Raumtemperatur kommen.

Übrigens wird Kuchen normalerweise gut bei Raumtemperatur gelagert, aber es gibt einige Debatten darüber, dass die Sicherheit des Frischkäse-Zuckergusses weggelassen wird. Die meisten Quellen raten zur Vorsicht und zum Kühlen. Sicher ist sicher!

Kuchen in Cupcakes verwandeln

Dieses Rezept macht tolle Cupcakes! Die Cupcakes backen ungefähr zur gleichen Zeit wie der Kuchen, und Sie können dies überprüfen, indem Sie einen Zahnstocher in die Mitte einführen. (Wenn der Zahnstocher sauber herauskommt, sind die Cupcakes fertig.)

Außerdem benötigen Sie für Cupcakes nicht so viel Zuckerguss, sodass Sie das Zuckergussrezept halbieren können.

Auf der Suche nach mehr klassischen Kuchen?

  • Karottenkuchen
  • Zitronen-Mohn-Bundt-Kuchen
  • Kokosnusskuchen mit Zitronenquark und Buttercreme
  • Vanille Buttermilch Schichtkuchen
  • Ananas kopfüber Kuchen

Kolibri-Kuchen-Rezept

Das Frischkäse-Zuckerguss-Rezept kann halbiert werden, wenn Sie weniger Zuckerguss bevorzugen. Wenn ja, sparsam auftragen, damit der gesamte Kuchen bedeckt ist.

Sie können auch jeden Lieblingslikör wie Grand Marnier, Triple Sec, Cognac, Armagnac, Brandy oder sogar Bourbon verwenden. Oder lassen Sie einfach die Flüssigkeit weg und verwenden Sie 2 TL Vanilleextrakt.

Zutaten

Für den Kuchen:

  • 3 Tassen Allzweckmehl
  • 2 Teelöffel Backpulver (stellen Sie sicher, dass Ihr Backpulver noch frisch ist!)
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/2 Teelöffel gemahlene Muskatnuss (optional)
  • 3 große Eier
  • 2 Tassen granulierter weißer Zucker
  • 1 Tasse Rapsöl
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 (8 Unzen) Dose Ananas mit Saft zerkleinert
  • 2 Tassen Bananenpüree (3 bis 5 Bananen)
  • 1 Tasse fein gehackte Pekannüsse

Für den Frischkäse-Zuckerguss:

  • 1 Pfund Frischkäse, erweicht
  • 1 Tasse (2 Sticks) ungesalzene Butter, erweicht
  • 2 Pfund (32 Unzen) Puderzucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Esslöffel Cointreau oder ein anderer Likör (siehe Rezepthinweis)
  • 1 Tasse grob gehackte Pekannüsse zum Belegen (optional, geröstet)
  • Essbare Blumen zum Garnieren (optional)
  • 3 9-Zoll-Kuchenformen

Methode

1 Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F vor. Butter und Mehl drei 9-Zoll-runde Kuchenformen.

2 Trockene Zutaten verquirlen:In einer großen Schüssel die trockenen Zutaten: Mehl, Backpulver, Backpulver, Salz, Zimt und Muskatnuss (optional) kräftig verquirlen.

3 Öl, Zucker, Eier verquirlen, dann Ananas, Bananen, Vanille und 1 Tasse Pekannüsse unterrühren:Rapsöl, Zucker und Eier in einer separaten Schüssel verquirlen, bis alles gut vermischt ist. Rühren Sie die Ananas, Bananen, Vanille und eine Tasse der gehackten Pekannüsse in die Eimischung und mischen Sie (nicht schlagen).

4 Falten Sie feuchte Zutaten zu trockenen:Falten Sie die feuchten Zutaten mit einem Holzlöffel oder Spatel unter die trockenen Zutaten, bis sie gerade kombiniert sind (nicht übermischen).

5 In Kuchenformen gießen und backen:Gießen Sie den Teig in die drei vorbereiteten Kuchenformen und achten Sie darauf, dass Sie ihn gleichmäßig verteilen. Backen Sie bei 350 ° F auf mittleren Rosten des Ofens für 20 bis 25 Minuten oder bis ein Zahnstocher oder Messer in der Mitte sauber herauskommt.

6 Cool:Lassen Sie die Kuchen in der Pfanne auf Drahtgittern 10 Minuten abkühlen. Führen Sie nach 10 Minuten ein Messer um die Ränder und entfernen Sie die Kuchen aus den Pfannen. Vor dem Zuckerguss auf Drahtgittern vollständig abkühlen lassen.

7 Machen Sie den Zuckerguss: Die weiche Butter und den Frischkäse in einer großen Schüssel mit einem Elektromixer schlagen. Wenn der Mixer auf niedriger Geschwindigkeit steht, fügen Sie den Puderzucker in kleinen Mengen hinzu, bis alles eingearbeitet ist, fügen Sie dann Cointreau und Vanille hinzu und schlagen Sie, bis der Zuckerguss leicht und locker ist.

Hinweis: Fügen Sie den Puderzucker nicht hinzu, während der Mixer auf hohe Geschwindigkeit eingestellt ist, da sonst in Ihrer gesamten Küche eine schneebedeckte Zuckermenge entsteht. (Bitte frag mich nicht, woher ich das weiß.)

8 Frost den Kuchen: Legen Sie eine Schicht von oben nach unten auf einen großen Teller oder Kuchenständer (dies erzeugt eine glatte Oberfläche auf der Oberseite und führt zu einem ebeneren Kuchen). Verteilen Sie den Zuckerguss gleichmäßig auf der ersten Schicht, wiederholen Sie den Vorgang mit der zweiten und dritten Schicht und bereifen Sie dann die Seiten.

3 Mit gehackten Pekannüssen bestreuen: Die Oberseite vollständig mit der restlichen Tasse gehackter Pekannüsse (geröstet oder ungeröstet) bestreuen. Alternativ können Sie die gehackten Pekannüsse auf die Seiten des Kuchens drücken und die Oberseite einfach gefrostet lassen.

Dieser Kuchen wird am besten an dem Tag serviert, an dem er hergestellt wurde, und kann vor dem Servieren einige Stunden lang aufbewahrt, zusammengebaut und gefrostet werden. Wenn Sie es am nächsten Tag servieren müssen oder wenn Sie Reste haben, decken Sie den Kuchen so gut wie möglich ab und kühlen Sie ihn. Nehmen Sie es aus dem Kühlschrank und lassen Sie es vor dem Servieren ein oder zwei Stunden lang auf Raumtemperatur kommen.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: 10 Kleinste Tiere Der Welt! (September 2020).