Neueste Rezepte

Einfache hausgemachte Hummus

Einfache hausgemachte Hummus

Einer der besten Gründe, ein paar Dosen Kichererbsen in der Speisekammer aufzubewahren? Hummus machen! Es ist so einfach in einer Küchenmaschine zuzubereiten und dauert 5 Minuten.

Woraus besteht Hummus? Gekochte Kichererbsen (Kichererbsenbohnen), Tahini, Knoblauch, Olivenöl, Zitronensaft und Salz. Alles pürieren, mit etwas Paprika und einem Strudel Olivenöl und Voilà belegen, fertig.

VIDEO! Einfache hausgemachte Hummus

Verwenden Sie hochwertige Zutaten für Hummus

Bei diesen wenigen Zutaten ist die Qualität wichtig.

Sie können Ihre Kichererbsen von Grund auf neu kochen oder Dosen verwenden, was wir hier für unsere schnelle und einfache Version tun. Beachten Sie, dass nicht alle Kichererbsen in Dosen gleich sind. Die Marken, die am besten schmecken, sind Bushs und S & W Premium.

Tahini ist eine Paste aus gerösteten Sesamkörnern. Sie finden es normalerweise neben der Erdnussbutter im Supermarkt oder mit anderen Zutaten aus dem Nahen Osten.

Sesam ist reich an Öl und wird daher wie jedes Öl mit der Zeit ranzig. Also, diese halb leere Dose Tahini, die seit einem Jahr in Ihrem Kühlschrank herumsteht? Wahrscheinlich nicht mehr die beste Verkostung und wahrscheinlich ranzig. Probieren Sie es, bevor Sie es in diesem Hummus verwenden. Wenn es nicht gut schmeckt, verwenden Sie es nicht. (Werfen Sie ranzige Öle weg, sie schmecken schrecklich und sind schlecht für Sie.)

Weitere Tipps für die Herstellung des besten Hummus

  • Verarbeiten Sie zuerst die Tahini und das Olivenöl: Wenn Sie Tahini kaufen, wird häufig der feste Teil davon verdichtet und vom Öl getrennt. Wenn Sie es zuerst in der Küchenmaschine verarbeiten, können Sie mit einer cremigeren Basis beginnen.
  • Schälen Sie die Membranen für extra cremigen Hummus: Wenn Sie mehr Zeit haben und extra cremigen Hummus zubereiten möchten, schälen Sie die Membranen von den gekochten Kichererbsen, bevor Sie sie pürieren. Am besten arbeiten Sie mit jeweils etwa einer halben Dose Kichererbsen, lassen Sie sie abtropfen und reiben Sie sie kräftig zwischen zwei großen Papiertüchern. Das erleichtert das Abrutschen der Membranen erheblich.

Reiben Sie Kichererbsen in Dosen zwischen 2 Papiertüchern ein, um die äußere Membran für extra cremigen Hummus zu entfernen

Was soll man mit Hummus servieren?

Hummus passt hervorragend zu geröstetem Fladenbrot. Nehmen Sie einfach etwas Fladenbrot, schneiden Sie es in Keile, bestreichen Sie es mit Olivenöl, bestreuen Sie es mit Salz, verteilen Sie es in einer Schicht auf einem Backblech und rösten Sie es 10 Minuten lang in einem 375 ° F heißen Ofen knackig.

Hummus eignet sich auch hervorragend als Dip für Cracker oder rohes knuspriges Gemüse wie Sellerie, rote Paprika, Karotten und Gurkenrunden.

Wie man Kichererbsen von Grund auf kocht

Kochen Sie Ihre Kichererbsen lieber als Dosen? Eine Tasse trockene Kichererbsen über Nacht in mindestens einem Liter Wasser einweichen. Dann abtropfen lassen und mit einem weiteren Liter Wasser und 2 Teelöffeln Salz kochen, bis es weich ist, etwa eine oder zwei Stunden oder länger, je nachdem, wie frisch die Kichererbsen sind.

Wenn Sie nicht über Nacht einweichen möchten, können Sie schnell einweichen, indem Sie kochendes Wasser über die trockenen Kichererbsen gießen, sie eine Stunde lang einweichen lassen, dann abtropfen lassen und kochen.

Oder Sie können sie in einem Schnellkochtopf mit den folgenden Anweisungen kochen: So kochen Sie Bohnen in einem Schnellkochtopf.

Hummus-Variationen

Sie müssen sich nicht auf einfachen Hummus beschränken! Sie können die Kichererbsen mit gekochten Rüben gegen einen lebhaften Rübenhummus austauschen oder den Tahini überspringen und Basilikum gegen einen von Pesto inspirierten Basilikumhummus hinzufügen.

Für einen leuchtend grünen Frühlingshummus tauschen Sie die Bohnen gegen geschälte Erbsen aus und fügen Sie etwas Minze für einen frischen Erbsenhummus hinzu.

Schauen Sie sich auch diese einfachen Add-Ins für eine Menge Hummus an.

Make-Ahead und Freezing Hummus

Lagern Sie Hummus nach der Zubereitung bis zu 5 Tage in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank oder bis zu einem Monat im Gefrierschrank.

Einfachere Dips für Küchenmaschinen

  • Pimentkäse
  • Sweet Potato White Bean Dip
  • Garnelensoße
  • Artischocken-Zitronen-Dip
  • Edamame Avocado Dip

Aktualisiert am 10. Januar 2020: Wir haben diesen Beitrag aufgepeppt, damit er funkelt! Keine Änderungen am Rezept selbst.

Schau das Video: Original HUMMUS Rezept. Kichererbsenpaste mit Tahine. Hummus Bi Tahina. Hommus. vegan (September 2020).