Traditionelle Rezepte

Indisches Butter Hühnchen

Indisches Butter Hühnchen

Abhinav, mein Bruder, konnte nicht genug von Butterhuhn bekommen, und aus diesem Grund musste ich darauf achten, es zu hassen. Manchmal bringt dich die Rivalität der Geschwister dazu, Dinge zu tun, die keinen Sinn ergeben.

Bei jedem festlichen Anlass in der Familie erschien Butterhuhn auf dem Esstisch. Ich würde meine Mutter grunzen und nörgeln, weil sie ihn mehr bevorzugte als mich - aber wir alle wussten, dass das alles eine Fassade war, weil ich am Ende immer den Teller sauber wischte.

WAS IST BUTTERHÜHNCHEN?

Butterhähnchen wird mit mariniertem Hähnchen zubereitet, das zuerst gegrillt und dann in einer reichhaltigen Soße serviert wird (a.k.a. Curry) mit Tomaten, Butter und einer speziellen Gewürzmischung als Basis hergestellt.

Im Gegensatz zu den meisten indischen Currys, bei denen die Zubereitung der Basis mit einer Mischung aus Zwiebeln und einer in Öl gekochten Ingwer-Knoblauch-Paste beginnt, verwendet Butterhuhn Tomaten als Basis und wird in Butter gekocht, wodurch es einen leicht süßen Geschmack erhält. Cashewnüsse und Mandeln tragen zur Süße und zum Reichtum des Gerichts bei.

Die Geschichte des Butterhuhns

Die Wurzeln von Butterhuhn sind erst in den 1950er Jahren entstanden, als es versehentlich vom Küchenchef des berühmten Restaurants Moti Mahal in Delhi, der Hauptstadt Indiens, entwickelt wurde. Für Küchenchef Kundan Lal Gujral war es üblich, Butter, Tomaten und übrig gebliebenes Tandoori-Huhn in einen Topf zu werfen, um die Reste zu verwenden.

Wenig wusste er, dass dieses Gericht ihr Bestseller werden und sie auf die Karte setzen würde. Jetzt wird das Rezept von Restaurants auf der ganzen Welt angepasst, obwohl es in indischen Häusern wirklich ein Gericht für besondere Anlässe ist.

BUTTER CHICKEN VS. CHICKEN TIKKA MASALA

Einige Leute werden zwischen Butter Huhn und Huhn Tikka Masala verwechselt. Die beiden könnten auch ähnlich aussehen und schmecken. Der Hauptunterschied liegt in der Vorbereitung.

Butterhuhn verwendet viel Butter (Makhan auf Hindi) während Huhn Tikka Masala verwendet Tikka Masala (eine Gewürzmischung) bestehend aus Koriander, Paprika, schwarzem und grünem Kardamom, Zimt und Kurkuma. Butter Huhn ist süßer und Huhn Tikka Masala ist würziger.

Noch wichtiger ist, dass Butterhuhn aus Indien stammt, während Huhn Tikka Masala im Vereinigten Königreich erfunden wurde - es ist das Nationalgericht!

DIE GEWÜRZE FÜR BUTTERHÜHNCHEN

Kashmiri Lal Mirch: Butterhuhn hat seine leuchtende Farbe und seinen Namen von Kashmiri Lal Mirch, einer Sorte roter Chilis aus der nördlichen Region von Kashmir. Normalerweise kaufe ich meine in unserem örtlichen indischen Geschäft, aber Online-Händler führen auch große Sorten. (Um zu betrügen, wenn Sie dieses Gewürz nicht finden können, fügen Sie ein paar Tropfen rote Lebensmittelfarbe hinzu, um das Gericht aufzuhellen.)

Ingwer Knoblauch-Paste:Traditionell werden frisch geriebener Ingwer und Knoblauch für die Paste verwendet. Wenn Sie jedoch den Prozess beschleunigen möchten, können Sie auch ein Glas Ingwer-Knoblauch-Paste in einem örtlichen Lebensmittelgeschäft kaufen oder online bestellen, z. B. Rani Ginger Knoblauchpaste .

Kasuri methi: Der wahre unbesungene Held in dieser Symphonie der Gewürze ist Kasuri Methi, eine Vielzahl von Bockshornkleeblättern. Es wird dem Gericht in einer sehr geringen Menge zugesetzt, aber sein erdiger Geschmack gleicht den Reichtum an Sahne und die Tiefe der im Gericht verwendeten Gewürze aus. Bringt das Gericht auf ein ganz anderes Niveau.

Wenn Sie ein lokales indisches Lebensmittelgeschäft haben, sollte es dieses Gewürz tragen. Heutzutage führen es auch große Supermärkte wie Whole Foods und Safeway.

AUTHENTISCHES INDISCHES ESSEN ZU HAUSE

Mit diesem Rezept habe ich versucht, so authentisch wie möglich zu bleiben und es gleichzeitig so einfach zu halten, dass Sie es heute Abend für das Abendessen reparieren können, ohne sich den Rücken zu brechen.

Wenn Sie nicht alle Gewürze für die Marinade haben, können Sie auch nur Garam Masala oder sogar Hühnchen-Tikka-Masala-Gewürzmischung verwenden. Sie können sogar Paprika anstelle von Kashmiri Lal Mirch verwenden, wenn Sie Probleme haben, es zu finden, und Kasuri Methi ganz weglassen, wenn Sie es unbedingt müssen (aber denken Sie daran, es ist sicher der unbesungene Held!).

Ich habe hier auch geröstete Tomatenkonserven verwendet, um die Zeit für das Schälen ganzer Tomaten zu sparen. Tomatenkonserven tragen ebenfalls zur tiefroten Farbe der Schale bei.

Make-Ahead Butter Huhn

Sie können dieses Gericht einen Monat lang in einem luftdichten, abgedeckten Behälter oder einem Beutel mit Reißverschluss einfrieren. Auftauen und in einem Topf bei mittlerer Hitze aufwärmen, um die Textur zu erhalten.

SUCHEN SIE MEHR GROSSE INDISCHE REZEPTE?

  • Tandoor Huhn
  • Blumenkohl-Kichererbsen-Curry
  • Schnellkochtopf Saag Tofu
  • Pikanter Kokosnussreis
  • Kurkuma Blumenkohl Curry

Indisches Butter-Hühnchen-Rezept

Wenn Sie Probleme haben, die Gewürze zu finden, können Sie den Kashmiri Lal Mirch durch Paprika ersetzen und den Kasuri Methi überspringen.

Zutaten

Für das Huhn und die Marinade:

  • 1 Pfund Hähnchenschenkel ohne Knochen und ohne Haut, in etwa 1 Zoll große Würfel geschnitten
  • 1/4 Tasse vollfetter Naturjoghurt
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Ingwer-Knoblauch-Paste
  • 1 Teelöffel getrockneter Koriander
  • 1 Teelöffel Kashmiri Lal Mirch
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • Salz nach Geschmack

Für die Soße:

  • 8 bis 10 ganze Mandeln
  • 8 bis 10 ganze Cashewnüsse
  • 2 Esslöffel ungesalzene Butter, geteilt
  • 1 Esslöffel Ingwer-Knoblauch-Paste
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 (15 Unzen) Dose Tomatenwürfel in Dosen
  • 2 Esslöffel getrockneter Koriander
  • 1 1/2 Teelöffel gemahlener Garam Masala
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Kashmiri Lal Mirch
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse Wasser
  • 1/4 Tasse Sahne
  • 1/2 Esslöffel Kasuri Methi

Dienen:

  • Gekochter Reis, Roti oder Naan-Brot

Methode

1 Hähnchen marinieren: Bringen Sie das Huhn und die restlichen Marinadenzutaten in einer großen Schüssel zusammen. Massieren Sie die Marinade mit den Händen in das Huhn.

Mit Plastikfolie abdecken und mindestens 1 Stunde oder bis zu einer Nacht im Kühlschrank lagern.

2 Lassen Sie Cashewnüsse und Mandeln mindestens eine Stunde bis (oder bis über Nacht) in Wasser einweichen, bevor Sie den Rest des Rezepts zubereiten.

3 Kochen Sie das Huhn: Erhitzen Sie eine Pfanne oder Grillpfanne bei mittlerer bis hoher Hitze. Einen Teelöffel Öl in die Pfanne geben.

Nehmen Sie das Huhn in Chargen aus der Marinade und grillen Sie es auf jeder Seite 3 bis 5 Minuten auf der Pfanne, bis das Huhn durchgekocht ist (klarer Saft läuft beim Schneiden heraus). Die Pfanne nicht überfüllen.

Nach dem Kochen das Huhn in eine separate Schüssel geben. Abdecken und für später beiseite stellen.

4 Machen Sie die Sauce: 1 1/2 Esslöffel Butter in einem mittelgroßen holländischen Ofen oder einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Sobald die Butter schmilzt, fügen Sie die Ingwer-Knoblauch-Paste gefolgt von Zucker hinzu. 1 bis 2 Minuten anbraten.

Die Tomate einrühren und 8 bis 10 Minuten bei mittlerer Hitze kochen, bis die gesamte überschüssige Flüssigkeit abgekocht ist. Die Sauce sollte eine lockere, pastöse Konsistenz haben.

Koriander, Garam Masala, Kashmiri Lal Mirch und Salz hinzufügen. Rühren und bei mittlerer Hitze 2 bis 3 Minuten kochen lassen. Schalten Sie die Heizung aus.

5 Sauce mit den Nüssen pürieren: Übertragen Sie die Paste in einen Mixer oder die Schüssel einer Küchenmaschine. Die eingeweichten Cashewnüsse und Mandeln hinzufügen. In eine glatte Paste mischen.

6 Beenden Sie das Gericht: Geben Sie die Paste bei mittlerer Hitze in die Pfanne zurück. Fügen Sie das Wasser der Paste hinzu und rühren Sie um, um eine glatte Sauce zu machen.

Wenn die Sauce zu kochen beginnt, fügen Sie das gegrillte Hähnchen und die Sahne hinzu. Gut umrühren. Decken Sie die Pfanne ab und köcheln Sie 5 Minuten lang.

7 Ruhen Sie das Butterhuhn aus: Schalten Sie die Heizung aus und decken Sie die Pfanne ab. Die restlichen 1/2 Esslöffel Butter und das Kasuri Methi einrühren. Decken Sie es erneut ab und lassen Sie das Gericht 8 bis 10 Minuten ruhen, damit der Geschmack von Kasuri Methi in das Butterhuhn eingehen kann.

8 Servieren: Servieren Sie die Butter mit einer Seite gedünsteten Basmatireises, Roti oder Naan. Reste werden fünf Tage lang gekühlt und abgedeckt aufbewahrt.

Sie können dieses Gericht einen Monat lang in einem luftdichten, abgedeckten Behälter oder einem Beutel mit Reißverschluss einfrieren. Auftauen und in einem Topf bei mittlerer Hitze aufwärmen, um die Textur zu erhalten.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: ബടട ചകക. Restaurant Style Butter Chicken. Easy Butter Chicken Recipe (September 2020).