Die besten Rezepte

Huevos Rancheros

Huevos Rancheros

Huevos Rancheros mit Spiegeleiern, serviert auf Maistortillas und erstickt in gekochter Salsa. Das beste mexikanische Frühstück aller Zeiten!

Bildnachweis: Elise Bauer

Huevos Rancheros (übersetzt „Ranch-Eier“), ein klassisches mexikanisches Frühstück, sind Spiegeleier, die auf heißen Maistortillas serviert und in gekochter Salsa erstickt werden.

Wenn Sie in sie schneiden, mischen sich die Eigelb mit allem - der Salsa, Tortillas. So gut!

Sie können die Eier auch Rührei statt gebraten machen. In diesem Fall ist das Gericht als Huevos a la Mexicana bekannt.

In jedem Fall macht Salsa mit Eiern und Tortillas ein wunderbares Frühstück.

Ein Vorteil der Erziehung in Kalifornien durch eine Mutter mit mexikanischem Erbe ist, dass wir aufgewachsen sind, als wir mexikanisches Essen gegessen und geliebt haben. Ab dem 5. Lebensjahr war es meine Aufgabe, die Salsa für unsere Familie vorzubereiten.

Sie finden vielleicht nicht immer Brot in unserem Haus, aber Sie können immer Tortillas finden. Und meistens Huevos Rancheros zum Frühstück.

Manche Leute mögen gekühlte Bohnen mit ihren Huevos Rancheros. Verteilen Sie einfach einige erwärmte, gekühlte Bohnen auf den Tortillas, bevor Sie das Ei und die Salsa hinzufügen.

Huevos Rancheros Rezept

Das Rezept ist flexibel, manchmal verwenden wir Salsa in Dosen und fügen einfach ein paar weitere gehackte Tomaten und einige gehackte eingelegte Jalapeños hinzu, um die Sauce zuzubereiten.

Manchmal, wenn wir noch übrig gebliebene Bohnen haben, verteilen wir einige auf den Tortillas, bevor wir sie mit Eiern und Salsa belegen. Es ist bekannt, dass meine Mutter der Salsasauce eine Prise Zucker hinzufügt, wenn sie der Meinung ist, dass sie für ihren Geschmack zu sauer ist.

Zutaten

  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1/2 mittelgroße Zwiebel, gehackt (ca. eine halbe Tasse)
  • 1 15-Unzen-Dose ganze oder zerkleinerte Tomaten, vorzugsweise feuergebraten, (oder 1 -2 große frische, reifen Tomaten, wenn sie in der Saison sind)
  • 1/2 6-Unzen-Dose gewürfelte grüne Anaheim-Chilis
  • Chipotle-Chilipulver, Adobo-Sauce oder gemahlener Kreuzkümmel nach Geschmack (optional)
  • 4 Maistortillas
  • Butter
  • 4 frische Eier
  • 2 Esslöffel frischer Koriander, gehackt (optional)

Methode

1 Sauce zubereiten: Die Zwiebeln in etwas Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze anbraten. Sobald die Zwiebeln durchscheinend sind, fügen Sie die Tomaten und ihre Säfte hinzu. Wenn Sie ganze Tomatenkonserven verwenden, brechen Sie diese mit Ihren Fingern oder einem Spatel auf, während Sie sie in die Pfanne geben.

Wenn Sie frische Tomaten verwenden, hacken Sie diese zuerst und fügen Sie sie dann hinzu. Beachten Sie, dass das Kochen frischer Tomaten länger dauert, da Tomatenkonserven bereits zu Beginn gekocht wurden.

Gehackte grüne Chilis hinzufügen. Fügen Sie nach Belieben zusätzliches Chili hinzu, entweder Chipotle-Chilipulver, Adobo-Sauce, normales Chilipulver oder sogar gemahlenen Kreuzkümmel.

Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen, während Sie den Rest des Garvorgangs erledigen. Nach 10 Minuten köcheln lassen. Bei Bedarf Salz nach Geschmack hinzufügen.

2 Erwärmen Sie die Teller: Heizen Sie den Ofen auf eine warme Temperatur von 150 ° F und legen Sie die Servierteller in den Ofen, um sie warm zu halten.

3 Bereiten Sie die Tortillas vor: Erhitzen Sie einen Teelöffel Olivenöl in einer großen Antihaft-Pfanne auf mittlerer Höhe und bedecken Sie die Pfanne mit dem Öl.

Nacheinander (oder mehr, wenn Ihre Pfanne groß genug ist) erhitzen Sie die Tortillas in der Pfanne ein oder zwei Minuten auf jeder Seite, bis sie durchgeheizt, erweicht und Luftblasen in ihnen aufsteigen.

Entfernen Sie sie dann und stapeln Sie sie auf einer der Erwärmungsplatten im Ofen, um sie warm zu halten, während Sie den Rest der Tortillas und Eier weiter kochen.

4 Eier braten: Mit der gleichen Pfanne wie für die Tortillas etwas Butter in die Pfanne geben, etwa zwei Teelöffel für 4 Eier. Erhitzen Sie die Pfanne bei mittlerer Hitze. 4 Eier in die Pfanne geben und 3 bis 4 Minuten für flüssiges Eigelb kochen, mehr für festere Eier.

5 Zusammenbauen und servieren: Zum Servieren etwas Sauce auf einen erwärmten Teller geben. Top mit einer Tortilla, dann ein Spiegelei. Mit mehr Sauce belegen und auf Wunsch mit Koriander bestreuen.

Servieren Sie entweder ein oder zwei Eier / Tortillas pro Teller, je nachdem, wie viel Sie essen möchten. Ich bin selbst eine 2-Ei-2-Tortilla-Person.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Gordon Ramsays Huevos Rancheros Recipe (September 2020).