Die besten Rezepte

Wie man Vanilleextrakt macht

Wie man Vanilleextrakt macht

Wie man seinen eigenen hausgemachten Vanilleextrakt macht, ist ganz einfach! Alles was Sie brauchen sind Vanilleschoten, Wodka und ein Glas.

Bildnachweis: Elise Bauer

Warum machen Sie Ihren eigenen Vanilleextrakt?

Okay, lass uns nachsehen. Es ist einfach zu machen. Ihnen wird nie wieder die Vanille ausgehen. Es könnte sogar wirtschaftlich sein, da es Ihnen nie ausgehen wird. Es macht Spaß zu sehen, wie der Extrakt seine Farbe ändert? Ich weiß es nicht. Manchmal machen wir einfach Dinge zum Teufel.

In diesem Fall gab Garrett mir ungefähr ein Dutzend Vanilleschoten und teilte mit, was er von dieser großzügigen Firma erhalten hatte. Vanilleschoten werden in mehreren Ländern hergestellt, und Garrett hat auf seiner Website eine gute Beschreibung der Unterschiede zwischen den Sorten - Madagaskar, Bourbon, Tonga, Mexiko, Tahiti usw.

Wussten Sie, dass jede Vanilleschote von einer Orchidee stammt, die von Hand bestäubt wurde? Sobald sich die Vanillesamenschale entwickelt hat, muss sie ebenfalls von Hand gepflückt werden.

Nach der Auswahl dauert der Aushärtungsprozess mehrere Monate. Wenn Sie sich jemals gefragt haben, warum Vanilleextrakt und insbesondere Vanilleschoten so teuer sein können, ist dies der Grund.

Wie man Vanilleextrakt macht

Kommerzieller Vanilleextrakt enthält normalerweise einfachen Sirup (Zuckerwasser), der dem Extrakt einen süßen Nachgeschmack verleiht. Sie können dies tun, wenn Sie möchten, aber wenn Sie die Vanille zum Backen verwenden, besteht wirklich keine Notwendigkeit.

Zutaten

  • 4-5 Vanilleschoten
  • 1 Tasse Wodka
  • Glas mit dicht schließendem Deckel

Methode

1 Schneiden Sie jede Vanilleschote mit einer Küchenschere oder einem scharfen Gemüsemesser der Länge nach ab, teilen Sie sie in zwei Hälften und lassen Sie am Ende einen Zentimeter verbunden.

2 Geben Sie Vanilleschoten in ein Glas oder eine Flasche mit dicht schließendem Deckel (Einmachgläser funktionieren gut). Mit dem Wodka vollständig abdecken.

3 Schütteln Sie die Flasche von Zeit zu Zeit gut. An einem dunklen, kühlen Ort 2 Monate oder länger lagern.

Hält jahrelang an. Sie können es ab und zu mit Wodka auffüllen, während Sie es verwenden. Denken Sie daran, es gut zu schütteln.

Sie können Vanillezucker auch herstellen, indem Sie eine gespaltene Vanilleschote in ein Glas mit weißem Kristallzucker geben. Gute Möglichkeit, den Zucker zum Backen mit Vanillearoma zu übergießen.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Vanilleextrakt selbst herstellen! Ganz einfach und vorallem billiger.. (September 2020).