Ungewöhnliche Rezepte

Wie man das beste Haferflocken macht

Wie man das beste Haferflocken macht

In 16 Rezepten enthalten, die Kinder zum Muttertag machen können

Haferflocken sind zu jeder Jahreszeit ein beruhigendes, nahrhaftes Frühstück. Zum Glück ist es einfach zuzubereiten! Trotzdem bin ich mir sicher, dass Sie einen angemessenen Anteil an klebrigem, mildem Hafer hatten und… das Leben ist einfach zu kurz.

Daher freue ich mich, Ihnen heute meine Tipps und Tricks mitteilen zu können, um sicherzustellen, dass Sie immer wirklich überlegenes Haferflockenmehl an Ihrem Frühstückstisch haben.

Wählen Sie den richtigen Hafer

In meinem Kochbuch Whole Grain Mornings spreche ich über Haferflocken und die Wichtigkeit der Auswahl des richtigen Hafers.

Hier ist der Überblick: Alle Hafer beginnen als Vollkorn-Hafergrütze. Wenn Sie jemals Farro oder Gerste gekocht haben, hat eine Hafergrütze eine große Ähnlichkeit.

Sobald die Hafergrütze geknackt, gerollt und manchmal gedämpft ist, verwandelt sie sich in eine der Versionen, mit denen wir besser vertraut sind: Stahl geschnittener Hafer, Haferflocken oder schnell kochender Hafer.

  • Stahl geschnittener Hafer: Gelegentlich als irischer oder schottischer Hafer vermarktet, wird Stahlhafer hergestellt, wenn die gesamte Hafergrütze in winzige Stücke geschnitten wird. Dies sind meine Lieblingshafer für Haferflocken, da sie eine zahnartige, zähe Textur ergeben und beim Kochen nicht wie andere Hafer zerfallen. (Mit anderen Worten: Hier gibt es kein gummiartiges Haferflockenmehl!) Hafer im Stahlschnitt braucht definitiv am längsten zum Kochen, daher gehören sie normalerweise nicht zu meiner Routine an Wochentagen, aber am Wochenende stehen sie immer auf der Tagesordnung.
  • Haferflocken: Oft als altmodischer Hafer bezeichnet, sind dies die Haferflocken, nach denen Sie oft greifen, wenn Sie eine normale Schüssel Haferflocken zum Frühstück oder Haferkekse zubereiten. Sie werden durch Dämpfen und Ausrollen der Hafergrütze hergestellt, sind also flach und dünn und kochen viel schneller als Stahlhafer.
  • Schnelles Kochen oder Instant-Hafer: Sie kennen die kleinen Päckchen mit aromatisiertem Haferflocken, die Sie im Laden kaufen? Dies sind normalerweise schnelles Kochen oder Instant-Hafer. Hierbei handelt es sich um Haferflocken, die noch weiter verarbeitet wurden: Sie werden normalerweise vorgekocht, getrocknet und dann gerollt. Diese sind kein großartiger Kandidat für großartiges Haferflockenmehl, da sie ihre Form oder Textur nicht gut halten und normalerweise ziemlich matschig sind.

Ist Haferflocken glutenfrei?

Hafer gilt als glutenfreies Getreide. Die Leute, die Hafer verpacken und verarbeiten, sind verwirrt.

Hafer wird manchmal in Einrichtungen verpackt, in denen auch andere glutenhaltige Körner verpackt sind. In diesem Fall kann es zu einer Kreuzkontamination kommen. Oder wenn eine Pflanze gerollt und verarbeitet wird, kann sie dieselbe Maschine verwenden, mit der sie beispielsweise Gerste oder ein anderes glutenhaltiges Getreide verarbeitet.

Wenn Sie also extrem empfindlich auf Gluten reagieren, ist es eine gute Idee, sicher zu sein und zertifizierten glutenfreien Hafer zu kaufen, der normalerweise garantiert in einer sicheren Einrichtung verarbeitet und verpackt wird.

Der beste Topf für Haferflocken

Hafer braucht ein wenig Immobilien, um gut zu kochen. Daher ist es immer am besten, einen größeren Topf zu verwenden, als Sie denken, damit er in einer dünnen Schicht kochen kann. Wenn Sie dies schwingen können, haben Sie eher einen zahnartigen Brei als wenn Sie einen kleinen Topf verwendet haben, in dem alle übereinander gestaut sind und Sie häufiger umrühren müssen (und kräftiges Rühren kann der Feind von Köstlichkeiten sein Haferflocken).

Toasten Sie Ihren Hafer

Eine häufige Beschwerde bei Haferflocken ist, dass es matschig und klebrig ist, und ich hatte mit Sicherheit einen angemessenen Anteil an dieser Art von warmem Getreide. Aber als ich bei meinem jetzigen Ehemann Sam einzog, führte er mich in die feine (und einfache) Kunst ein, Ihren Hafer in ein wenig Butter zu rösten, bevor er Ihren Brei machte.

Dies unterstreicht ihren nussigen Geschmack und hilft ihnen, ihre Unversehrtheit in der heißen Kochflüssigkeit zu bewahren, damit sie nicht einfach ineinander fallen. Nur so machen wir das hier.

Tun Sie dies entweder für Stahlschnitt oder Haferflocken!

Rühren Sie Ihren Hafer nicht um!

Irgendwann begannen die Leute zu denken, dass Sie Haferflocken und Haferbrei wirklich kräftig umrühren sollten. Aber wenn Sie dies tun, werden Sie 100% der Zeit gummiartigen, unscheinbaren Brei haben.

Durch Rühren von Hafer (und den meisten Körnern) werden diese langsam abgebaut. Sie verlieren ihre Form und köstlicher, leicht zäher Brei wird Ihnen für immer entgehen.

Dress 'Em Up!

Echte Haferflockenliebhaber haben starke Vorlieben dafür, wie sie ihren Morgenhafer übersteigen möchten. Traditionell ist ein wenig brauner Zucker oder Ahornsirup beliebt, aber fühlen Sie sich nicht eingeschränkt oder eingeschränkt!

Hier sind einige unserer Lieblingsbeläge:

  • Geröstete Nüsse wie Pekannüsse, Walnüsse oder Mandeln
  • Frisch geschnittene Früchte wie Beeren, Bananen oder geschnittene Birnen
  • Erdnussbutter, Mandelbutter oder Sonnenblumenbutter
  • Chia oder Leinsamen
  • Trockenfrüchte wie Preiselbeeren, Rosinen, getrocknete Kirschen, gehackte Datteln, Aprikosen oder Kokosflocken
  • Tahini oder Miso für einen herzhaften Spin!
  • Schokoladenstückchen (warum nicht?!)

Können Sie Haferflocken in einem Schnellkochtopf machen?

Stahl geschnittener Hafer kocht sehr gut in einem Schnellkochtopf wie einem Instant-Topf. Das Schneiden von Hafer aus Stahl dauert auf dem Herd zwischen 30 und 40 Minuten, im Schnellkochtopf jedoch nur etwa 30 Minuten. Außerdem können Sie Ihren Morgen fortsetzen, anstatt sich um den Topf auf dem Herd zu kümmern.

  • Versuchen Sie es zunächst: Schnellkochtopf Apfel-Zimt-Haferflocken

Übernacht Hafer für geschäftige Morgen

Für vielbeschäftigte Familien oder alle, die morgens etwas mehr zu tun haben, kann Hafer über Nacht ein echter Retter sein. Auf der einfachsten Ebene kombinieren Sie einfach Hafer und Wasser und stellen sie über Nacht in den Kühlschrank. Am nächsten Morgen stellen Sie Ihren Hafer (frische Beeren, geröstete Nüsse oder Samen, vielleicht ein wenig Ahornsirup) in die Mikrowelle und machen sich auf den Weg.

  • Versuchen Sie es zunächst: Wie man über Nacht Hafer macht

Wie man Haferflocken aufwärmt

Sowohl Stahlhafer als auch normaler Haferflocken erwärmen sich wunderbar! Tatsächlich mache ich an den Wochenenden oft einen großen Topf mit der Absicht, ihn während der Arbeitswoche für ein paar Morgen aufzuwärmen.

Fügen Sie beim Wiedererhitzen einfach etwas mehr Milch oder Wasser hinzu (beginnen Sie mit ein paar Teelöffeln und Sie können von dort aus nach Bedarf erhöhen) und erwärmen Sie das Kochfeld bei schwacher Hitze (oder in der Mikrowelle), bis das Haferflocken warm und cremig ist.

Noch mehr tolles Frühstück mit Haferflocken!

  • Haferflocken Mandelbutter Frühstückskekse
  • Haferflocken-Chia-Becher zum Mitnehmen
  • Haferflocken-Muffins mit Rosinen, Datteln und Walnüssen
  • Erdbeer-Haferflocken-Muffins
  • Haferflocken Buttermilch Pfannkuchen

Schau das Video: PERFEKTES PORRIDGE in nur 10 Minuten. Gesunde Rezepte. Blooming life (September 2020).