Die besten Rezepte

Wie man knusprige Air Fryer Pommes Frites macht

Wie man knusprige Air Fryer Pommes Frites macht

Ich habe lange behauptet, dass Kartoffeln wie Eier eines der perfektesten Lebensmittel sind. Aber natürlich aus verschiedenen Gründen.

Meine erklärte Liebe zu Kartoffeln bedeutet, dass ich immer wieder nach Wegen suche, sie zuzubereiten und so schnell wie möglich zu kochen. (Es bedeutet auch, dass ich oft Pommes Frites von guter Qualität mit einem großartigen Salat zum Abendessen bestelle, aber ich schweife ab…)

Was wäre, wenn es eine Möglichkeit gäbe, in weniger als einer halben Stunde knusprige Pommes Frites von außen und Pommes Frites von innen zu erzielen? Wenn ich Ihnen sagen würde, dass es möglich ist, dies ohne das Durcheinander oder den Aufwand von Frittierkartoffeln durchzuziehen, würden Sie mir glauben?

Nun, es gibt einen Weg und ja, es ist wahr. Betreten Sie die Luftfritteuse.

WAS GESCHMACKEN LUFTGEBRATENE FRANZÖSISCHE Pommes?

Die Luftfritteuse liefert nicht genau die gleichen Ergebnisse wie das dekadente Frittieren - aber sie kann nahe kommen. In Anbetracht dessen, was damit erreicht werden kann, sind die Ergebnisse mehr als akzeptabel. Mit diesem speziellen Rezept begegnen Sie einem knusprigen Äußeren und einem flauschigen Inneren.

WAS IST EIN AIR FRYER?

Luftfritteusen sind kleine Arbeitsplattengeräte, die im Grunde genommen wie ein Heißluftofen arbeiten - außer in einem kleineren, konzentrierteren Raum. Die, die ich benutzt habe, ist die Phillips Viva Air Fryer.

Die Luft zirkuliert bei hoher Temperatur und gleichmäßig um das Essen herum, wodurch das Essen schneller kocht als sonst in einem herkömmlichen Ofen und das Essen ein knuspriges Äußeres ohne zusätzliches Öl oder Frittieren erhält.

Aus all diesen Gründen schmecken luftgebratene Pommes Frites (sagen wir dreimal so schnell) etwas knuspriger als die in einem herkömmlichen Ofen.

Mein Modell riet zum Vorheizen; Ich stellte es einfach auf die gewünschte Kochtemperatur ein, schaltete den Timer um, bis er 10 bis 15 Minuten erreichte, und machte mich daran, die Zutaten vorzubereiten.

  • Neu in der Luftfritteuse? Lesen Sie unseren Leitfaden für Ersttimer zur Verwendung einer Luftfritteuse.

Welche Art von Kartoffeln zu verwenden?

Ich habe dieses Rezept ein paar Mal mit Russets- und Yukon-Gold probiert. Beide erwiesen sich als Pommes Frites von guter Qualität, aber die Russets sind eindeutig die überlegene Kartoffel zum Braten, was meine direkte Gegenpräferenz für Bratkartoffeln ist.

Das Innere von Russet-Kartoffeln dreht sich genau so, wie Sie es möchten - etwas flauschig und weich -, während das Äußere knusprig bleibt.

Und sie haben auch die richtige Größe für Pommes. Wenn Sie sie einzeln auswählen können, anstatt eine Tüte zu kaufen, würde ich empfehlen, die längsten zu finden, die Sie finden können - kleinere, rundere Kartoffeln ergeben stumpfe Pommes, die nicht viel Interaktion mit Ketchup oder was auch immer zulassen Sie Gewürz der Wahl ist zufällig.

Sie könnten wahrscheinlich auch rote Kartoffeln verwenden, aber diese sind in der Regel nicht lang genug, um sie in die klassische Bratform zu bringen. Deshalb habe ich diese für dieses Rezept übersprungen. (Sie sind auch etwas wachsartiger, daher kann ich nicht für das Ergebnis bürgen.)

WIE MAN IHRE KARTOFFELN VORBEREITET

Ich habe die Kartoffeln nicht geschält, weil mir die Textur der Haut gefällt, aber Sie können sie schälen, wenn Sie möchten. Ich denke auch, dass sie mit der Haut besser schmecken und Sie einige Vitamine verlieren, wenn Sie sie schälen.

Ich schneide sie in etwa 1/2-Zoll-Keile, vielleicht etwas kleiner oder größer, gebe oder nehme 1/8 Zoll. Sie müssen nur wissen, dass sie umso schneller braten, je dünner Sie sie in Scheiben schneiden. Wenn sie dünn sind, müssen Sie sich möglicherweise ein paar Minuten vor dem Braten rasieren.

WARUM IHRE KARTOFFELN VORBEREITEN

Wenn Sie traditionelle frittierte Pommes Frites zubereiten, ist es ratsam, die Kartoffeln vorher in kaltem Wasser zu legen. Das Einweichen der Kartoffeln bewirkt etwas Magisches mit den Stärken - es hilft dabei, die begehrte Pommes-Frites-Knusprigkeit zu erzielen, und verhindert, dass die Pommes zusammenkleben. Das habe ich auch für die Luftfritteuse getan.

Ich habe diese Kartoffeln ungefähr eine Stunde lang eingeweicht, aber ich habe sie auch bis zu 24 Stunden lang ohne negative Auswirkungen eingeweicht. Klopfen Sie sie einfach vollständig trocken, bevor Sie sie für die Friteuse vorbereiten. Sie können sie den ganzen Tag während der Arbeit im Kühlschrank in einer Schüssel mit Wasser einweichen.

Ich würde mir nicht die Mühe machen, Kartoffeln aus dem rohen Zustand zu machen, ohne sie einzuweichen. Es dauert ungefähr eine halbe Stunde und die Textur wird nicht annähernd so lohnend sein. Ohne dieses kalte Einweichen werden sie einfach nicht sehr knusprig.

Welche Art von Öl zu verwenden?

Ich habe eine Kombination aus Raps und Kokosöl verwendet, die ich normalerweise zum Kochen von Bratpfannen und zum Braten von Gemüse verwende. Jede Art von Pflanzenöl würde funktionieren.

Denken Sie daran, dass die Kartoffeln bei Verwendung von Olivenöl schneller bräunen, ohne dass sie vollständig durchgegart werden müssen. Das hat mir nicht gefallen.

Sie brauchen nur etwa einen Esslöffel Öl, das zum Überziehen geworfen wird, um die Kartoffeln knuspriger zu machen.

MEHR LIEBLINGSKARTOFFELREZEPTE!

  • Knusprige Hash Browns
  • Tater Tot Frühstücksauflauf
  • Schnellkochtopf Knoblauch Kartoffelpüree
  • Knusprige Parmesan-Kartoffelstapel
  • Cheesy Potato Skins

Schau das Video: Die perfekten Pommes selber machen I knusprige und krosse Pommes inkl. Champignon-Soße (September 2020).