Traditionelle Rezepte

Wie man kandierten Speck macht

Wie man kandierten Speck macht

Die Herstellung von kandiertem Speck ist einer dieser a-ha-Momente - warum habe ich das noch nie gemacht? Die Magie geschieht im Ofen und dauert nur eine halbe Stunde. Wir müssen Ihnen nicht sagen, was Sie mit Speck machen sollen, oder?

Bildnachweis: Nick Evans

Kandierte Speck. Süchtig machender Speck. Zuckerspeck. Dies sind alles Namen, die ich auf den Menüs beliebter Brunch-Restaurants gesehen habe, in denen drei Streifen dieses Specks zu einem peinlich hohen Preis verkauft wurden.

Die guten Nachrichten: Sie können es einfach zu Hause machen!

Bessere Nachrichten: Es ist wirklich köstlich und all die anderen Adjektive der Superlative, die die Leute davor stellen!

Das gerade besser Nachrichten: Es hat nur zwei Zutaten. Yay!

Video! Wie man kandierten Speck macht

Was ist kandierter Speck?

Kandierter Speck ist ein wunderbares Essen, das salzig, süß und knusprig kombiniert. Bei richtiger Zubereitung hat der Speck knusprige Ränder und eine rissige Kruste aus dem karamellisierten Zucker.

Und um es richtig zu machen, müssen Sie Den Speck backen, was wir tun werden!

Kandierter Speck mit zwei Zutaten

Letztendlich benötigen Sie nur zwei Zutaten für kandierten Speck: Speck und Zucker. Aber es gibt viele Versionen, die Sie leicht erstellen können, wenn Sie die grundlegende Technik beherrschen!

  • Für den Speck bevorzuge ich einen klassischen Speckstreifen, nicht dick geschnitten. Der dicke Schnitt dauert zu lange, um knusprig zu werden, aber Sie können ihn verwenden, wenn Sie zäheren Speck mögen.
  • Für den Zucker bevorzuge ich hellbraunen Zucker. Einfacher Kristallzucker karamellisiert auch nicht und dunkelbrauner Zucker enthält zu viel Melasse. Sie können auch einen groben Zucker wie Turbinado verwenden, wenn Sie etwas mehr Textur auf Ihrem Speck wünschen. Für mich ist jedoch nur klassischer hellbrauner Zucker der richtige Weg.
  • Sie sollten für dieses Rezept definitiv keinen Zuckerersatz verwenden.Sie werden nicht auf die gleiche Weise karamellisieren oder eine knusprige Kruste bilden.

Mischen Sie es!

Sobald Sie diese beiden Grundlagen ausgewählt haben, können Sie wirklich anfangen, mit anderen Geschmacksrichtungen und Toppings zu experimentieren.

Lassen Sie Ihren Geist hier wild laufen. Ich habe kandierten Speck mit Ahornsirup und braunem Zucker hergestellt (diese Version finden Sie unten im Rezept als Alternative), aber Sie können auch Honig verwenden oder einige Gewürze oder andere Gewürze einrühren.

Sriracha? Ja. Schwarzer Pfeffer? Ja. Getrocknete Kräuter wie Rosmarin? Absolut!

Tipps zur Herstellung von kandiertem Speck

Es gibt ein paar Tricks, um kandierten Speck zu Hause zu machen.

  • Zuerst muss man es backen. Der Versuch, Speck in einer Pfanne zu süßen, führt nur zu einem Durcheinander, und der Speck bleibt nicht in perfekten Streifen.
  • Zweitens hilft es, den Speck anzuheben, damit die Luft zirkulieren kann, um wirklich knusprige und gleichmäßig gekochte Stücke zu erhalten. Ich empfehle, den Speck auf einen ofenfesten Rost zu legen, der über einem mit Folie ausgekleideten Backblech liegt. Der Rost hilft dem Speck beim Kochen und wird knusprig, und die Folie erleichtert die Reinigung! Stellen Sie die Streifen senkrecht zum Rost auf, damit der Speck beim Kochen nicht durchfällt.
  • Drittens stellen Sie die Backzeit nach Bedarf ein. Je nach verwendetem Speck benötigen Sie möglicherweise längere oder kürzere Backzeiten. Ich würde nach 18 bis 20 Minuten anfangen, den Speck zu überprüfen, und es könnte bis zu 25 Minuten dauern, bis er wirklich knusprig wird.
  • Wenn der Speck herauskommt, lassen Sie ihn abkühlen, bevor Sie ihn essen. Das ist der schwierige Teil. Der Zucker auf dem Speck ist im Grunde geschmolzen und wenn Sie direkt aus dem Ofen hineinbeißen, wird Ihre Zunge es bereuen!

Was tun mit kandiertem Speck?

Ich empfehle es zu essen! Ha! Sie können es als Beilage zu fast jedem Brunch servieren. Sie können es zerhacken und mit Zahnstochern als Vorspeise servieren. Sie können es auf eine Bloody Mary Bar kleben oder auf einen klassischen Keilsalat legen! Mach dich verrückt damit!

KÖSTLICHERE MÖGLICHKEITEN, SPECK ZU GENIESSEN!

  • Schinkenmarmelade
  • BBQ Bacon Jalapeño Poppers
  • Ziegenkäse Bacon Pops
  • Gegrilltes Käsesandwich mit Speck und Birne
  • Mit Speck umwickelte Garnelen

Wie man kandierten Speck macht

Dieses Rezept lässt sich leicht verdoppeln. Platzieren Sie den Speck so eng wie möglich auf den beiden Backblechen. Es ist in Ordnung, wenn sie sich an bestimmten Stellen berühren, aber nicht zulassen, dass sie sich überlappen.

AHORN-SPECK-ALTERNATIVE: Alternativ zum Standardrezept zwei Esslöffel Ahornsirup in den braunen Zucker einrühren und vor dem Backen auf den Speck streichen. Backen Sie wie in der normalen Version.

Zutaten

  • 12 Streifen Speck (nicht dick geschnitten, etwa ein Pfund)
  • 1/4 Tasse hellbrauner Zucker
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer (optional)
  • 2 Backbleche
  • 2 ofenfeste Drahtgitter

Methode

1 Bereiten Sie den Speck vor: Heizen Sie den Ofen mit einem Rost im oberen Drittel und einem anderen Rost im unteren Drittel des Ofens auf 375 ° F vor. Legen Sie zwei Backbleche mit Folie aus und legen Sie jeweils einen ofensicheren Rost darauf. Legen Sie die Speckstreifen senkrecht zu den Linien auf dem Gitterrost aus, die zwischen den beiden Pfannen aufgeteilt sind, und achten Sie darauf, dass sie sich nicht überlappen. (Wenn Sie sie parallel zum Rost auslegen, kann der Speck beim Kochen durch die Risse fallen!)

Die Speckstreifen mit braunem Zucker bestreuen und (optional) etwas frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzufügen. Ich verwende gerne etwa 1 Teelöffel braunen Zucker pro Speckstreifen und verteile ihn über die Länge des Streifens.

2 Backen Sie den kandierten Speck: Den Speck 20 bis 25 Minuten im Ofen backen. Ich empfehle, die Pfannen während des Backens einmal zu drehen, um sicherzustellen, dass der Speck gleichmäßig kocht. Überprüfen Sie den Speck nach etwa 18 Minuten, da einige Scheiben je nach Fettgehalt und Dicke der Scheiben schneller garen.

Der Speck ist fertig, wenn der braune Zucker geschmolzen ist und der Speck eine tiefbraune Farbe hat. Denken Sie daran, dass der Speck beim Abkühlen weiterhin knusprig wird. Machen Sie sich also keine Sorgen, wenn er jetzt nicht vollständig knusprig ist.

3 Den Speck abkühlen lassen: Lassen Sie den Speck einige Minuten direkt auf dem Rost abkühlen. (Wenn Sie es sofort essen, verbrennen Sie Ihren Mund mit dem geschmolzenen Zucker.) Der Speck wird beim Abkühlen und beim Aushärten des geschmolzenen Zuckers knusprig. Dann servieren!

4 Bewahren Sie den Speck auf: Kandierter Speck kann einige Tage im Kühlschrank aufbewahrt und in einer Pfanne bei schwacher Hitze gut erwärmt werden.

Ich denke nicht, dass kandierter Speck das Einfrieren wert ist, obwohl Sie es absolut könnten, wenn Sie eine große Menge machen würden. Vielleicht möchten Sie nur sicherstellen, dass die Streifen einzeln eingefroren werden, damit sie nicht zusammenkleben.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Schinkenspeck selber machen. Schinkenspeck selber herstellen. Geräucherter Schinken selber machen (September 2020).