Traditionelle Rezepte

Wie man ein Ei brät

Wie man ein Ei brät

Es ist eine einfache Aufgabe, oder? Um ein Ei zu braten, werfen Sie etwas Butter in eine Pfanne, brechen ein Ei hinein und frühstücken in wenigen Minuten. (Oder vielleicht Abendessen oder Mittagessen!)

Es ist nicht kompliziert, aber selbst etwas so Einfaches wie das Braten eines Eies hat seine Nuancen.

VIDEO! Wie man ein Ei brät

PERFEKTE GEBRATENE EIER? Seien Sie vorsichtig

Ich habe eine Maxime für Eier: Wenn Sie Eier kochen, gehen Sie auf Eiern. Eier sind empfindlich und verdienen eine zarte Behandlung. Das bedeutet normalerweise geringe Hitze und ein paar Minuten Geduld.

Die Methode, die ich gleich beschreiben werde, liefert Ihnen perfekt gekochte Spiegeleier mit weichem Eigelb, die zum Aufwischen mit Toast betteln, und Weiß, das gekocht, aber nicht hart und gummiartig ist.

Kurz gesagt, das Ei kocht bei schwacher Hitze mit einem Deckel auf der Pfanne etwa 2 Minuten lang und dann weitere 30 Sekunden (bei geschlossenem Deckel), um das Garen mit Restwärme zu beenden. Das ist alles dazu.

DIE BESTE WANNE FÜR GEBRATENE EIER

Jede Pfanne aus irgendeinem Material eignet sich gut zum Braten von Eiern! Wählen Sie eine Pfanne mit Antihaftbeschichtung oder eine gut gewürzte Pfanne aus Gusseisen, wenn Sie Bedenken haben, dass das Ei an der Pfanne klebt, oder wenn Sie nicht viel Butter in der Pfanne verwenden möchten. Edelstahlpfannen sind in Ordnung, aber verwenden Sie unbedingt einen oder zwei Teelöffel Butter.

Eine kleine 8-Zoll-Pfanne bietet Platz für zwei Eier. Verwenden Sie für mehr Eier eine größere Pfanne. Die Methode und das Timing bleiben gleich.

VERGESSEN SIE DEN DECKEL NICHT!

Ein Deckel ist der Schlüssel zu dieser Methode mit geringer Hitze; es sorgt dafür, dass das Ei gleichmäßig kocht.

Sobald das Ei in der Pfanne ist, bedecken Sie es sofort mit einem Deckel. Der Deckel fängt die Wärme und den Dampf des Eies ein und hilft ihm, auf beiden Böden zu kochen und an der Spitze.

Ohne Deckel kocht der Boden zu schnell und der obere dauert länger, sodass Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit ein verkochtes, hartes Eiweiß erhalten, wenn das Eigelb fertig ist.

VERWENDEN SIE NIEDRIGE WÄRME ZUM BRATEN VON EIEREN

Bei schwacher Hitze werden die Eier sanft und gleichmäßig bis zur Perfektion gekocht. Wenn die Pfanne zu heiß ist, kocht der Boden schnell, während der obere flüssig und roh bleibt.

Sobald das Ei fast gekocht ist, nehmen Sie es vom Herd. Lassen Sie den Deckel auf und lassen Sie das Ei von der Restwärme der Pfanne fertig kochen. Dies verhindert, dass das Ei bei direkter Hitze verkocht.

BUTTER ODER ÖL ZUM BRATEN VON EIEREN?

Sie können ein Ei entweder in Butter oder in Öl kochen; Es liegt ganz in Ihrem Geschmack.

Wenn Sie den Geschmack von Butter mögen, dann machen Sie es. Olivenöl ist eine gesunde Wahl und auch köstlich, besonders wenn Sie ein herzhaftes Gericht wie Ratatouille oder Nudeln mit einem Ei belegen.

Wie viel Butter oder Öl soll man verwenden? Verwenden Sie 1 Teelöffel Butter oder Öl pro Ei, wenn Sie eine Antihaft-Pfanne oder eine gut gewürzte Gusseisenpfanne verwenden. Verwenden Sie 2 Teelöffel Butter oder Öl, wenn Sie eine Edelstahlpfanne verwenden.

WIE LANGE GEBRATENE EIER KOCHEN

Die Gesamtzeit zum Kochen eines Eies mit dieser Methode liegt zwischen 3 und 4 Minuten. Viel hängt von der genauen Temperatur Ihres Brenners und der Art und Weise ab, wie Ihre Pfanne Wärme leitet.

Aber keine Sorge! Überprüfen Sie einfach das Ei nach ca. 90 Sekunden. Sobald alle bis auf einen dünnen Rand des Eiweißes um das Eigelb undurchsichtig sind, nehmen Sie die Pfanne vom Herd, um das Kochen mit geschlossenem Deckel zu beenden.

Wenn Sie Ihre Eier mit festerem Eigelb mögenLassen Sie sie auf der Hitze, bis sie nach Ihren Wünschen gekocht werden. Möglicherweise erhalten Sie eine dünne Schicht gekochtes Eiweiß, das das sonnige Eigelb maskiert.

WIE MAN ÜBER EINFACH GEBRATENE EIER HERSTELLT

Diese Methode ist für diejenigen, die weiches Eigelb ohne eine Spur von glänzendem Eiweiß mögen.

Sobald das Ei mit der Sonnenseite nach oben gekocht ist, drehen Sie das Ei einfach etwa zehn Sekunden lang in die Pfanne, um die Oberseite des Eies zu kochen. Zum über mittel oder über hart, füge noch ein paar Sekunden hinzu.

Der Trick, ein Ei umzudrehen Für über leichte Eier ist ein dünner Spatel zu verwenden. Schieben Sie es direkt unter das Eigelb, das der schwerste Teil des Eies ist. Sobald Sie den Spatel unter dem Eigelb haben, drehen Sie das Ei um und lassen Sie es 10 bis 15 Sekunden kochen.

Legen Sie den Spatel erneut direkt unter das Eigelb, nehmen Sie das Ei aus der Pfanne und drehen Sie es erneut auf den Teller, sodass es mit der rechten Seite nach oben zeigt.

HABEN SIE IHRE PLATTEN BEREIT!

Bereiten Sie die Teller, Toast, Speck usw. vor. Vor Sie beginnen mit dem Kochen der Eier: Da die Eier in wenigen Minuten kochen, kochen Sie zuerst den Speck und drücken Sie den Toaster nach unten, während das Ei kocht. Halten Sie Teller bereit und warten Sie.

NICHT NUR ZUM FRÜHSTÜCK!

Fragen Sie jeden Eierliebhaber: Eier sind nicht nur zum Frühstück da! Wer mag nicht ein Ei-Sandwich oder einen Avocado-Toast mit einem Ei zum Mittagessen? Ein Einzelgänger kann ein schnelles und zufriedenstellendes Abendessen mit einem Ei auf gekochtem Gemüse, Chili, zaubern.

Spiegeleier sind auch in einer einfachen Schüssel Nudeln mit Olivenöl, Parmesan und viel Pfeffer zu Hause. Sie können ein Ei in etwa vier Minuten aus dem Kühlschrank auf den Teller bringen. Das nenne ich schnell und einfach!

MEHR MÖGLICHKEITEN, EIER ZU KOCHEN!

  • Hartgekochte Eier im Schnellkochtopf leicht schälen
  • Flauschige Rühreier
  • Wie man hart gekochte Eier dämpft
  • Wie man ein Omelett macht
  • Wie man perfekte hart gekochte Eier macht

Schau das Video: Das perfekte Spiegelei. So einfach gehts. REWE Deine Küche (September 2020).