Die besten Rezepte

Wie man saftige Hähnchenbrust ohne Knochen und ohne Haut grillt

Wie man saftige Hähnchenbrust ohne Knochen und ohne Haut grillt

Wie bekommt man saftige Hähnchenbrust auf den Grill? Es ist alles in der Sole! Nur 30 Minuten Salzlake machen den Unterschied zwischen trockenem und perfektem Hühnchen.

Bildnachweis: Elise Bauer

Beim Grillen können Hähnchenbrust problematisch sein, insbesondere Hähnchenbrust ohne Knochen und ohne Haut. Das Fleisch selbst ist mager und ohne die Knochen, die es isolieren, oder die Haut, um es zu schützen, neigt die nackte Hühnerbrust auf dem Grill dazu, leicht zu verkochen und auszutrocknen.

Also, was tun?

Gegrillte Hähnchenbrust: Die Lösung (Salzlake!)

Eine Methode besteht darin, Hähnchenkoteletts oder Hähnchenbrustfilets, die gleichmäßig dick sind, zu marinieren und bei starker Hitze schnell zu grillen. Wir verwenden diese Methode für unser Koriander-Limetten-Huhn und es funktioniert gut.

Eine andere Möglichkeit, bei der Sie die Form der Hähnchenbrust nicht ändern müssen, ist: Salz das Huhn zuerst.

VIDEO! Wie man Hähnchenbrust ohne Knochen grillt

Wie lange dauert es, Hähnchenbrust zu salzen?

Alles was es braucht ist 30 Minuten in einer einfachen Salzlösung von 1/4 Tasse koscherem Salz, gelöst in 4 Tassen Wasser. Dies ist die ganze Zeit, die Sie brauchen, damit die Hähnchenbrust genügend Feuchtigkeit aufnimmt, damit sie der Hitze des Grills besser standhalten kann, ohne auszutrocknen.

Nach einer halben Stunde Salzlake wird das absorbierte Salz nicht so stark salzig, dass das Huhn salzig wird, sondern so stark, dass der Geschmack des gegrillten Huhns verbessert wird. Wir würden normalerweise gegrillte Hähnchenbrust salzen, oder? Sie müssen das nicht tun, wenn Sie Salzlake verwenden.

Wie man Hähnchenbrust grillt

Dann ist es ein einfaches Einreiben mit Paprika (ideal für Farbe) und Olivenöl (kein Anhaften am Grill). Auf die heiße Seite des Grills geht das Huhn zum Anbraten, dann auf die kühle Seite zum Fertigstellen. Und Sie haben schöne, perfekt saftige gegrillte Hähnchenbrust!

LIEBEN SIE GEGRILLTES HÜHNCHEN? VERSUCHEN SIE DIESE REZEPTE

  • Gegrilltes Koriander-Limetten-Huhn
  • Gegrilltes Hähnchen auf dem Grill
  • Gegrilltes Hähnchen-Avocado-Sandwich mit Chipotle
  • Gegrilltes Salsa Verde Huhn
  • Gegrillter Hühnchen-Caesar-Salat

Wie man saftige Hähnchenbrust ohne Knochen und ohne Haut grillt

Es ist immer eine gute Idee, ein Fleischthermometer zu verwenden, wenn Fleisch mit einer Dicke von mindestens einem Zoll gekocht wird. Ich nehme das Huhn mit einer etwas niedrigeren Temperatur vom Grill, als es normalerweise für Geflügel empfohlen wird, aber das liegt daran, dass das Huhn einige Minuten lang weiter kocht, sobald es vom Herd genommen ist und sich ausruht. Wenn Sie das Huhn bei dieser Temperatur vom Herd nehmen, können Sie sicherstellen, dass das Fleisch nicht verkocht und austrocknet. Wenn Sie sich wohler fühlen, wenn Sie das Huhn bei einer höheren Innentemperatur vom Herd nehmen, können Sie dies gerne tun.

Zutaten

Für die Sole:

  • 4 Tassen Wasser
  • 1/4 Tasse koscheres Diamantkristall-Salz (oder 3 Esslöffel Meersalz oder koscheres Morton-Salz)

Für das Huhn:

  • 1 1/2 bis 2 Pfund ohne Knochen ohne Haut Hähnchenbrust
  • 3 Esslöffel natives Olivenöl extra (plus mehr Olivenöl für den Grill)
  • 1 1/2 Teelöffel Paprika

Methode

1 Hähnchenbrust salzen: In einer großen Schüssel das Salz im Wasser verquirlen, um sich aufzulösen. Die Hähnchenbrust in die Salzlake geben. In den Kühlschrank stellen und 30 Minuten kalt stellen.

2 Bereiten Sie Ihren Grill vor: Ordnen Sie Ihren Grill so an, dass eine Seite für hohe direkte Hitze und die andere Seite kühler ist. Alternativ können Sie eine Grillpfanne bei mittlerer bis hoher Hitze verwenden.

3 Hähnchen mit Öl und Paprika bestreichen: Hähnchenbrust aus der Salzlake nehmen und trocken tupfen. Mit Olivenöl bestreichen und gleichmäßig mit Paprika bestreuen.

4 Hähnchenbrust grillen: Die Grillroste mit etwas Olivenöl bestreichen. Legen Sie Hähnchenbrust auf die heiße Seite des Grills (oder auf die Grillpfanne). Lassen Sie das Huhn ungestört grillen, bis die Stücke einige Grillspuren bekommen (Sie können eine anheben, um sie zu überprüfen).

Wenn die Hühnchenstücke auf einer Seite gebräunt sind, drehen Sie sie um und stellen Sie sie auf die kühlere Seite des Grills. Abdecken und fertig kochen lassen.

Nehmen Sie das Huhn vom Grill, wenn die Innentemperatur des Huhns 155 ° F erreicht.

5 Lassen Sie die Hähnchenbrust ruhen: Decken Sie die Brüste mit Folie. Das Huhn kocht in seiner Restwärme weiter, während es ruht. Vor dem Schneiden und Servieren 5 bis 10 Minuten ruhen lassen.

Mit gegrilltem Paprika, Ananassalsa oder einfach nur einer Prise Limette servieren!

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Hähnchen als ganze entbeinen ohne Knochen- BONELESS WHOLE CHICKEN (September 2020).