Ungewöhnliche Rezepte

Wie man Kaktusfeigen schneidet und zubereitet

Wie man Kaktusfeigen schneidet und zubereitet

Wie schneidet und bereitet man Feigenkaktus vor? Vorsichtig. Hier finden Sie eine schrittweise Anleitung zum Schneiden und Verwenden köstlicher Kaktusbirnen mit Fotos und Rezeptvorschlägen.

Bildnachweis: Elise Bauer

Bitte begrüßen Sie Garrett McCord, der uns zeigt, wie man eine Kaktusfeige schneidet. ~ Elise

Was ist Feigenkaktusfrucht?

Wenig bekannt, sind die Früchte des Nopales-Kaktus (Kakteen mit biberschwanzartigen Paddeln) eigentlich ziemlich essbar. Diese als Kaktusfeigen bezeichneten Neonfrüchte liefern köstlichen Saft, der wie eine Kreuzung zwischen natürlichem Kaugummi (falls es so etwas tatsächlich gibt) und Wassermelone schmeckt.

Wie man Feigenkaktus benutzt

Feigenkaktus-Saft wird oft zur Herstellung von Marmelade oder Süßigkeiten verwendet, wirkt jedoch Wunder in Cocktails und wird in Vinaigrettes für Salate verwendet.

Ich habe den Saft von Feigenkaktus verwendet, um Frischkäse-Zuckerguss für einen Cupcake mit Limettengeschmack zu würzen, und andere haben Kaktusbirnen mit etwas Orangen- und Zitronensaft gekocht, um eine Sauce für Obstsalate und Käsekuchen herzustellen.

Wo man Feigenkaktus bekommt

Viele mexikanische Märkte, Bauernmärkte und einige Naturkost-Supermärkte führen Feigenkaktusfrüchte, aber in Kalifornien, im Südwesten, in Mexiko und im Mittelmeerraum wachsen Kaktusbirnen.

Seien Sie jedoch gewarnt, während die Feigenkaktus auf den Märkten von den winzigen haarartigen Dornen gereinigt wurde, sind die kaktusfrischen mit ihnen bedeckt. Behandeln Sie sie daher unbedingt mit schweren Lederhandschuhen und schrubben Sie sie hart, um alles zu gewährleisten Die schmerzhaften kleinen Widerhaken sind weg.

Gehen Sie in jedem Fall vorsichtig mit Feigenkaktus oder für alle Fälle mit Handschuhen um.

Wie man Kaktusfeigen schneidet und zubereitet

Zutaten

  • 1 Feigenkaktus

Methode

1 Schneiden Sie beide Enden der Kaktusfeige ab. Werfen Sie sie weg.

2 Machen Sie eine lange vertikale Scheibe über den Körper der Feigenkaktus.

3 Schieben Sie Ihren Finger in die Scheibe und halten Sie die Haut fest.

4 Schälen Sie die Haut ab: Beginnen Sie, die dicke fleischige Haut, die um die Kaktusfeige gewickelt ist, abzuziehen. Verwerfen Sie die Haut. Sie werden mit der Kaktusfeige selbst verlassen.

Das Fleisch ist mit Tonnen von kleinen essbaren Samen übersät. Wenn Sie sie mögen, können Sie die Kaktusfeige einfach hacken und essen, Samen und alles.

5 Extrahieren Sie den Saft: Um den Kaktusfeigensaft zu extrahieren, geben Sie die "geschälten" Kaktusfeigen in einen Mixer oder eine Küchenmaschine und pulsieren Sie, bis sie verflüssigt sind.

Geben Sie den Saft in ein feinmaschiges Sieb und schieben Sie den Saft in einen Krug oder eine Schüssel. Das restliche Fruchtfleisch und die Samen wegwerfen.

Verwenden Sie den Saft, wie Sie möchten. Abhängig von der Größe der Kaktusfeigen erhalten Sie mit 6 bis 12 Kaktusfeigen etwa 1 Tasse Saft. Es ist großartig mit etwas frischer Limonade gemischt, verwenden Sie einfach gleiche Teile Feigenkaktussaft zu Limonade.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Feigenkaktus die Aussaat und Feigenkaktus Steckling einpflanzen (September 2020).