Neueste Rezepte

Eine bessere Art, Pilze zu kochen

Eine bessere Art, Pilze zu kochen

Sie fragen sich, wie man Pilze ohne Fett kocht? Versuchen Sie, sie trocken zu braten! Diese Methode ist eine einfache und schnelle Methode, um Pilze perfekt zu kochen, jedoch ohne zusätzliche Butter oder Öl.

Bildnachweis: Elise Bauer

Kennen Sie den einfachsten Weg, um Pilze zu kochen? Es gibt eine Methode, die ich seit Jahren verwende. Es heißt "trockenes Braten". Diese Technik verwende ich bei unseren fabelhaften Marsala-Pilzen.

Perfekt gekochte Pilze, weniger Fett

Sie kochen geschnittene oder gehackte Pilze in einer heißen Pfanne, ohne Fett, Flüssigkeit oder Sauce hinzuzufügen. Während sich die Pilze in der Pfanne erhitzen, geben sie ihre Säfte frei und kochen in ihrer eigenen Flüssigkeit, wobei sie den Geschmack der Pilze konzentrieren.

Gegen Ende des Garvorgangs (nach etwa 5 bis 10 Minuten) können Sie, sobald die Pilze einen Großteil ihrer Feuchtigkeit freigesetzt haben, etwas Butter für zusätzlichen Geschmack einrühren, wenn Sie möchten. Das Kochen der Pilze selbst erfordert jedoch nur Wärme.

Selbst wenn Sie am Ende Butter hinzufügen, benötigen Sie weniger als wenn Sie zu Beginn damit begonnen hätten, die Pilze in Butter zu kochen.

VIDEO! Sautierte Pilze trocknen

Hier ist ein kurzes Video des Prozesses:

Die besten Pilze für diese Methode

Mit dieser Technik können Sie viele Pilzsorten kochen, von weißen Champignons bis zu Wildpilzen. Fleischige Pilze mit natürlich hohem Feuchtigkeitsgehalt - Cremini, Knopf, Portobello, Pfifferlinge, Steinpilze und Austernpilze - funktionieren am besten.

Mit den frischesten Pilzen arbeiten. Etwas ausgetrocknete Pilze haben für diese Methode nicht genügend Feuchtigkeit.

Die beste Pfanne für diese Methode

Ich finde, dass eine relativ klebefreie Pfanne wie Gusseisen oder hart eloxiertes Aluminium gut funktioniert. Wenn Sie eine nicht klebfreie Pfanne haben, müssen Sie häufiger umrühren, damit die Pilze am Anfang nicht an der Pfanne kleben bleiben.

Möglichkeiten zur Verwendung von trocken sautierten Pilzen

Dies ist eine hervorragende Möglichkeit, Pilze für ein Rezept zuzubereiten, das bereits ausreichend Fett enthält, jedoch gekochte Pilze benötigt, z. B. für einen Eintopf oder einen Auflauf. Probieren Sie sie in diesen Rezepten:

  • Hühnchen und Reis Auflauf
  • Gegrillter Rindfleisch-Pilz-Burger
  • Schneller Rindfleischeintopf mit Pilzen und weißen Bohnen
  • Pilz Risotto
  • Cremige grüne Bohnen und Pilze

Aktualisiert am 22. Januar 2020: Wir haben diesen Beitrag aufgepeppt, damit er funkelt! Keine Änderungen am Originalrezept.

Eine bessere Art, Pilze zu kochen

Mit frischen Pilzen arbeiten. Alte Pilze, die etwas ausgetrocknet sind, haben für diese Methode nicht genug Feuchtigkeit.

Ich finde, dass eine relativ klebefreie Pfanne wie Gusseisen oder hart eloxiertes Aluminium gut funktioniert. Wenn Sie eine nicht klebfreie Pfanne haben, müssen Sie häufiger umrühren, damit die Pilze am Anfang nicht an der Pfanne kleben bleiben.

Zutaten

  • 1/2 bis 1 Pfund frische Cremini, Knopf oder Steinpilze, gereinigt und 1/4-Zoll dick geschnitten
  • Mit Salz bestreuen (optional)

Methode

1 Pilze in eine heiße Pfanne geben: Erhitzen Sie eine große, relativ stielfreie Pfanne bei starker Hitze. Fügen Sie die geschnittenen Pilze hinzu und rühren Sie um. Verringern Sie die Hitze auf mittelhoch.

Sie können die Pilze jederzeit während des Garvorgangs mit Salz bestreuen.

2 Häufig umrühren. Sobald sich die Pilze auf einen bestimmten Punkt erwärmen, geben sie ihre Feuchtigkeit ab. Mäßigen Sie die Hitze so, dass die Pilze heiß genug sind, um Feuchtigkeit freizusetzen, aber nicht so heiß, dass sie zu braun werden oder austrocknen.

3 Wenn die Pilze den größten Teil ihrer Feuchtigkeit abgegeben haben, vom Herd nehmen (ca. 5 bis 10 Minuten).

4 Beenden Sie die Pilze (optional): Für den Geschmack etwas Butter einrühren, mit Salz, Pfeffer oder Petersilie bestreuen, die Pfanne mit etwas Marsala ablöschen oder die gekochten Pilze als Teil eines anderen Rezepts verwenden.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Champignonrahmsoße Rezept. Rahmschwammerl Rahmpilze lecker zu Semmelknödel und Co. (September 2020).