Ungewöhnliche Rezepte

Der beste Weg, um Spargel zu kochen

Der beste Weg, um Spargel zu kochen

Hier ist der schnellste und einfachste Weg, um Spargel auf dem Herd zu kochen! Dauert nur 10 Minuten.

Bildnachweis: Elise Bauer

Hallo Frühling und hallo Spargel! Wie kochen Sie am liebsten Spargel?

Ich liebe sie gegrillt, geröstet, zu einer Frittata gebacken oder zu Suppe verarbeitet. Aber wenn ich ehrlich zu Ihnen bin, ist die Methode, die ich am häufigsten zum Kochen von Spargel verwende, das flache Kochen auf dem Herd.

Was ist flaches Kochen (oder flaches Wildern)? Es ist eine Art Kreuzung zwischen Kochen und Dämpfen. Sie verbrauchen nicht viel Wasser, daher dauert es kaum eine Zeit, bis sich das Wasser zum Kochen gebracht hat.

Sie müssen den Spargel nicht vollständig ins Wasser tauchen. Wenn das Wasser den Spargel nicht bedeckt, bedecken Sie die Pfanne mit einem Deckel, um die Hitze des Dampfes aufzufangen.

Sie können das Wasser mit Salz, Knoblauch, Kräutern oder Zitronenschale würzen. Normalerweise verwende ich eine große Prise Salz, eine ungeschälte Knoblauchzehe, die in zwei Hälften geschnitten ist, und einen Streifen Zitronenschale.

Sie können etwas Thymian, Oregano oder Lorbeerblatt hinzufügen oder einfach das Gewürz auslassen und klares Wasser verwenden (ich empfehle zumindest das Hinzufügen von Salz).

Sie können natürlich mehr Wasser verwenden, wenn Sie möchten. Es dauert nur länger, bis sich das Wasser erwärmt, und alle Aromastoffe, die Sie hinzufügen, sind nicht so konzentriert.

Das heißt, wenn Sie bereits einen Topf mit kochendem Wasser haben, zum Beispiel für ein Nudelgericht, das den Spargel verwendet, können Sie den Spargel darin leicht kochen.

Wie lange kochst du Spargel?

Wie lange Sie den Spargel kochen, hängt von ihrer Größe und ihrem Alter ab. Dünne Spargelstangen kochen in nur ein oder zwei Minuten.

Ihr durchschnittlicher Spargel dauert ungefähr 5 Minuten. Großer Spargel kann 6 bis 7 Minuten dauern, und wenn sie etwas alt und zäh sind, noch länger.

Der Trick beim Kochen von Spargel, damit sie leuchtend grün bleiben?

Den Spargel nicht länger als 6 Minuten kochen, dann einige Sekunden mit kaltem Wasser abspülen, um das Kochen zu beenden. Das Gemüse wechselt nach etwa 7 Minuten von leuchtendem Grün zu Olivgrün.

Der beste Weg, um Spargel zu kochen

Zutaten

  • 1/2 Pfund Spargel (oder bis zu einem Pfund), dünn, mittel oder groß
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 Knoblauchzehe, halbieren (optional)
  • 1 Streifen Zitronenschale (optional)

Methode

1 Bereiten Sie den Spargel vor: Schnapp oder schneide alle holzigen Böden der Spargelstangen ab. Wenn Sie mit mittelgroßem oder großem Spargel arbeiten, können Sie (für eine ausgefallene Präsentation) einen Gemüseschäler verwenden, um die Außenseite des unteren oder zweiten Zolls des Spargels zu schälen.

2 Wasser in einer großen Pfanne erhitzen: Füllen Sie eine große, breite Pfanne mit etwa 3/4-Zoll-Wasser. Füge Salz hinzu. Fügen Sie den geschnittenen Knoblauch und die Zitronenschale hinzu, wenn Sie verwenden. Das Wasser bei starker Hitze zum Kochen bringen.

3 Spargel kochen: Fügen Sie den Spargel in einer gleichmäßigen Schicht hinzu. Wenn das Wasser den Spargel nicht bedeckt, decken Sie die Pfanne ab. Wenn Sie dünnen Spargel verwenden, kochen Sie ihn nur 1 bis 2 Minuten lang. Mittlerer Spargel, 5 Minuten. Großer Spargel 6 bis 7 Minuten.

4 Mit kaltem Wasser abspülen: Kurz mit kaltem Wasser abspülen, um das Kochen zu beenden, und dann auf eine Servierplatte geben.

Zum Servieren mit Salz und Pfeffer, Zitronensaft und nativem Olivenöl oder Butter bestreuen.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Weißen Spargel kochen - Wie kocht man Spargel (September 2020).