Neueste Rezepte

Wie man braune Butter macht

Wie man braune Butter macht

Methode

1 Butter schmelzen: Erhitzen Sie eine Pfanne mit dickem Boden bei mittlerer Hitze. Fügen Sie die Butter hinzu (wenn Sie sie in Scheiben schneiden, schmilzt sie gleichmäßiger) und verquirlen Sie sie häufig. Die Butter weiter kochen.

2 Achten Sie auf braune Brillen und nussiges Aroma: Nach dem Schmelzen schäumt die Butter etwas auf und lässt dann nach. Beobachten Sie genau, wie sich am Boden der Pfanne leicht gebräunte Flecken bilden. Rieche die Butter; es sollte ein nussiges Aroma haben.

3 Vom Herd nehmen und in eine Schüssel geben, damit die Butter nicht weiter kocht und vielleicht brennen.

Es ist ziemlich einfach, gebräunte Butter zu verkochen und von braun zu verbrannt zu wechseln. Wenn die Butter anfängt zu schwärzen, schlage ich vor, sie wegzuwerfen und von vorne zu beginnen (was ich gelegentlich tun musste), es sei denn, Sie möchten Beurre Noir, das einen anderen Geschmack hat als nussige braune Butter.

Wenn Sie salbeibraune Buttersauce zubereiten möchten, fügen Sie der Butter nach dem Schmelzen frische Salbeiblätter hinzu. Lassen Sie die Butter bräunen und vom Herd nehmen.

Verwenden Sie sofort gebräunte Butter oder lagern Sie sie für die spätere Verwendung abgedeckt im Kühlschrank.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: MEGA cooler Keksteig zum Löffeln (September 2020).