Traditionelle Rezepte

So reinigen Sie Lauch

So reinigen Sie Lauch

Wählen Sie Lauch, der etwa einen Zentimeter dick ist und einen langen weißen bis hellgrünen Schaft hat. Die blassen Teile sind am brauchbarsten.

Methode

Bevor Sie mit einer der beiden Methoden beginnen, spülen Sie den Lauch unter Wasser ab, um sichtbaren Schmutz oder Sand zu entfernen.

Lauch für die Suppe vorbereiten

1 Schneiden Sie die Wurzeln des Lauchs ab. Den Lauch der Länge nach in Scheiben schneiden.

3 Schneiden Sie quer: Entscheiden Sie, wie viel Lauchgrün Sie verwenden möchten. Sie sind härter und können stärker schmecken, aber bei langem Kochen weicher werden.

Die letzten paar Zentimeter der dunkelgrünen Enden sollten wahrscheinlich weggeworfen oder für die Herstellung von Lagerbeständen aufbewahrt werden. (Ich packe meine in eine Plastiktüte und lege sie in den Gefrierschrank.)

Machen Sie Querschnitte entlang der Teile des Lauchs, die Sie verwenden möchten.

4 In einer Schüssel mit kaltem Wasser abspülen: Den gehackten Lauch in eine Schüssel geben und mit kaltem Wasser füllen. (Wenn der Lauch besonders schmutzig ist, spülen Sie ihn zuerst in einem Sieb ab, bevor Sie ihn mit Wasser bedecken.) Verwenden Sie Ihre Hände, um den Lauch zu bewegen und Schmutz oder Sand, der möglicherweise an ihnen haftet, zu entfernen.

Den Lauch mit einem Sieb oder einem geschlitzten Löffel aus dem Wasser schöpfen und in eine neue Schüssel geben.

Reinigen und Vorbereiten von Lauch

1 Schneiden Sie von der Öffnung bis zu den Enden der Grüns: Lauch auf ein Schneidebrett legen. Führen Sie die Spitze eines scharfen Messers etwa 1/4-Zoll unter der untersten Öffnung im Lauch ein.

Schneiden Sie gerade durch, bis zu und durch die grünen Enden des Lauchs, wobei der blasse Teil des Lauchs ganz bleibt.

2 Spülen: Lüfter den Lauch öffnen und unter kaltes fließendes Wasser stellen. Schmutz oder Sand ausspülen. Wenn der Lauch besonders schmutzig ist, können Sie einen weiteren ähnlichen Schnitt durch den Lauch machen, um den Lauch weiter aufzufächern.

3 Schneiden Sie dunkelgrüne Spitzen ab: Schneiden Sie die dunkelgrünen Spitzen des Lauchs ab und reservieren Sie so viel Dunkelgrün auf dem Körper des Lauchs, wie Sie möchten. Wir mögen den Geschmack (es ist im Grunde nur ein großes Zwiebelgrün), also behalten wir normalerweise ungefähr 2 bis 3 Zoll oder so des dunkelgrünen Teils mit dem Körper des Lauchs.

Verwerfen Sie das dunkle Grün oder bewahren Sie es auf, um Suppen oder Eintöpfe zu würzen, oder verwenden Sie es zur Herstellung von Brühe.

4 Schneiden Sie das Wurzelende des Lauchs abund so nah wie möglich an den Wurzeln bleiben. Das Schneiden nahe an den Wurzeln hält den Lauch zusammen, wenn sie ganz gekocht werden.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Schaltwerk reinigen am Fahrrad Teil 1 - Antrieb reinigen (Oktober 2020).