Ungewöhnliche Rezepte

Hausgemachte Tasse Nudeln

Hausgemachte Tasse Nudeln

Was gibt es zum Mittagessen? Mit den Sommerferien hinter uns (seufz ...) ist es Zeit, sich auf Herbstroutinen einzulassen. Diese DIY-Nudelbecher werden Ihren Wiedereintritt in Schule und Arbeit rocken.

Hausgemachte Nudelbecher machen das Mittagessen einfach!

Ich esse jeden Morgen fast das Gleiche zum Frühstück mit wenigen Variationen und das macht mir nichts aus. Das Mittagessen ist eine ganz andere Geschichte.

Wenn ich klug genug bin, um vorauszuplanen, habe ich vielleicht gerade genug Reste vom Abendessen der letzten Nacht, um sie zum Mittagessen einzunehmen, aber ob Sie es glauben oder nicht, die Mahlzeiten in unserem Haus sind oft Last-Minute-Angelegenheiten und die Reste sind oft hübsch dünn. Der Blick in meinen Kühlschrank ist nicht sehr inspirierend.

Aber warte! Immerhin ist da ein Glas mit etwas drin. Es heißt "Füge einfach (heißes) Wasser hinzu"! Ja, es ist eine hausgemachte Nudelbecher, die ich zu Beginn der Woche geschickt gemacht habe!

Das ist ein Mittagessen, auf das ich mich freuen kann. Ich liebe es, mehrere Gläser herzustellen - manchmal alle gleich und manchmal jedes mit einer anderen Basis und einem anderen Geschmack.

Warum machen Sie Ihre eigene Tasse Nudeln?

Egal, ob Sie zu Hause arbeiten oder zu Mittag zur Arbeit oder zur Schule gehen (denn wäre es nicht schön, ein paar Cent zu sparen und etwas Gesundes und Leckeres zu essen?), Diese hausgemachten Nudelbecher sollten auf Ihrer Rotationsliste stehen.

Natürlich können Sie die Ramen-Pakete kaufen, aber tun Sie es nicht! Diese Päckchen sind mit Konservierungsstoffen und Salz beladen - diese hausgemachten Tassen sind einfach und viel leckerer.

Sie sind auch nicht nur zum Mittagessen da. Am Ende eines besonders anstrengenden Tages nehme ich gerne ein Glas, stelle den Wasserkocher zum Abendessen auf und verzichte auf den ursprünglichen Speiseplan. Füße hoch! Schlürfen, schlürfen!

Wie man eine hausgemachte Tasse Nudeln macht

Wie einfach ist es, diese Nudelbecher zu Hause zuzubereiten? So einfach!

  1. Beginnen Sie mit einem Glas Pint, wie es zum Einmachen verwendet wird, und stellen Sie Ihre Brühe auf den Boden.
  2. Mit leckeren, würzigen Gewürzen überziehen.
  3. Fügen Sie gekochtes Gemüse und etwas Protein hinzu, wenn Sie möchten - übrig gebliebenes Hühnchen, Rindfleisch oder Schweinefleisch sind hier großartig.
  4. Fügen Sie die gekochten Nudeln hinzu.
  5. Legen Sie etwas frisches Gemüse, Frühlingszwiebeln oder Kräuter darauf. Wickeln Sie frische Kräuter in ein Stück Plastikfolie, um sie frisch zu halten. (Sie werden es entfernen, wenn Sie das Wasser einfüllen, und es dann der Suppe hinzufügen, wenn es heiß ist.)
  6. Schlagen Sie einen Deckel auf das Glas und kühlen Sie es drei bis fünf Tage lang.

Wenn Sie fertig sind, fügen Sie einfach kochendes Wasser hinzu und rühren Sie um!

Foto von Sheryl Julian

DIE ZUTATEN FÜR DIE HERSTELLUNG VON HOMEMADE NOODLE CUPS

Hier sind einige Ideen für die verschiedenen Elemente in Ihren Nudelbechern - die Brühenbasis, das Protein, das Gemüse, die Nudeln sowie die Gewürze und Beilagen. Verwenden Sie das unten stehende Rezept als Grundlage und verwenden Sie diese Ideen, um es nach Ihrem Geschmack zu variieren.

Es gibt wahrscheinlich auch tonnenweise mehr Ideen; Dies sind nur Vorschläge - wischen Sie Ihre Reste ab und sparen Sie kleine Leckerbissen für Ihre Suppe. Sie können sehen, dass es so viele Variationen gibt, dass es schwer sein wird, sich zu entscheiden, aber das bedeutet, dass Sie nicht jeden Tag das Gleiche essen müssen!

Denken Sie daran, dass das Hinzufügen von kochendem Wasser eigentlich nichts kochtDaher müssen Proteine, große Gemüsestücke (wie grüne Bohnen oder Süßkartoffeln) und alle bis auf einige Nudelsorten gekocht werden, bevor Sie in Ihre Tasse gehen.

  1. Die Brühe Basis

Seien Sie wählerisch und lesen Sie die Etiketten, um MSG oder andere potenziell unerwünschte Inhaltsstoffe zu vermeiden.

  • Reduzierte Natriumgemüse-, Hühner- oder Rinderbrühpaste
  • Weiße, gelbe oder rote Misopaste
  • rote Curry Paste
  • Ungesüßte Kokosmilch
  1. Das Protein

Hier gibt es eine große Auswahl, oder Sie können sie für eine einfache Gemüsenudelsuppe weglassen.

  • Tofuwürfel
  • Tempeh
  • Geschreddertes gekochtes Huhn, Schweinefleisch oder Rindfleisch
  • Halbierte hart gekochte Eier
  • Gekochte Garnelen
  1. Die Nudeln

In den meisten Supermärkten gibt es so viele verschiedene Arten von Nudeln zur Auswahl! Wenn Sie gekochte Nudeln verwenden, stellen Sie sicher, dass diese abgekühlt sind, bevor Sie Ihre Tassen zusammenstellen. (Sie können sie schnell unter fließendem Wasser abkühlen.)

  • Gekochte (konservierungsmittelfreie) Ramennudeln
  • Gekochte Buchweizen-Soba
  • Gekochte Spaghetti und andere übrig gebliebene gekochte Nudeln
  • Gekochte Reisnudeln
  • Gekochte Eiernudeln
  • Ungekochte dünne Reisnudeln (Hinweis: Dies ist die einzige Art von Nudeln, die nur mit kochendem Wasser gekocht wird und nicht vorgekocht werden muss.)
  1. Das Gemüse

In Instant-Nudelbechern finden Kleinigkeiten ein Zuhause.

  • Geschredderte Karotten
  • Geschnittene Shiitake-, Weiß- oder Cremini-Pilze
  • Spiralisierte Zucchini oder Kürbis
  • In Scheiben geschnittene Frühlingszwiebeln
  • Baby Spinat
  • Geschnittene Erbsen
  • Geschredderter Napa-Kohl
  • Gefrorene Erbsen und Mais
  1. Die Gewürze und Beilagen

Jeder braucht etwas Würze in seinem Leben, auch wenn es nur Suppe ist.

  • Chile-Knoblauch-Sauce
  • Geriebener frischer Ingwer
  • Geriebener Knoblauch
  • Sesamsamen
  • Ungewürzter Reisessig
  • Hoisin Soße
  • Sriracha
  • Fischsoße
  • Frische Kräuter wie Koriander, Thai-Basilikum oder Minzblätter
  • Limettenspalten

Machen Sie so viele (oder so wenige) Tassen Nudeln, wie Sie möchten!

Sie können so viele oder wenige Tassen machen, wie Sie möchten. Ich gebe Ihnen unten zwei meiner Lieblingsvarianten - aber Sie können gerne improvisieren. Jedes Rezept reicht für eine 2-Tassen-Portion, aber Sie können die Zutaten multiplizieren, um mehrere Portionen zuzubereiten, oder größere Portionen in größeren Gläsern zubereiten, wenn Sie dies wünschen.

Weitere asiatische Nudelrezepte zum Probieren!

  • Nudelschalen nach vietnamesischer Art mit Hühnchen
  • Soba Nudelschalen mit Spinat und pochiertem Ei
  • Sesam-Nudelsalat
  • Soba-Nudelsuppe mit Hühnchen und Bok Choy
  • Singapur-Nudeln mit Garnelen

Schau das Video: Makkaroni Nudeln in der Mikrowelle (Oktober 2020).