Ungewöhnliche Rezepte

Bratkartoffeln

Bratkartoffeln

Zutaten

Für Pommes mit rohen Kartoffeln

  • 2 große rohe Russet-Kartoffeln, geschält und in dünne Scheiben geschnitten (ca. 1/8-Zoll dick)
  • 1/2 einer großen Zwiebel oder 1 mittelgroße Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 3 Esslöffel oder mehr natives Olivenöl extra
  • Salz
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Für Pommes mit gekochten Kartoffeln

  • 2 große Russet-Kartoffeln, geviertelt und 12 Minuten in Salzwasser gekocht, bis sie gerade durchgegart sind, abtropfen lassen
  • 1/2 einer großen Zwiebel oder 1 mittelgroße Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 Esslöffel Speckfett (optional, für vegetarische Version weggelassen)
  • Salz
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Methode

Haus Pommes mit rohen Kartoffeln gemacht

1 2 Esslöffel Öl in einer mittelgroßen bis großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, bis es brutzelt. Legen Sie eine einzelne Schicht Kartoffelscheiben auf den Boden der Pfanne. Fügen Sie eine leichte Schicht geschnittener Zwiebeln hinzu. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Fügen Sie eine weitere Schicht Kartoffeln, eine weitere Schicht Zwiebelscheiben hinzu und bestreuen Sie sie erneut mit Salz und Pfeffer. Schichten Sie weiter, bis Sie Ihre Kartoffeln und Zwiebeln aufgebraucht haben.

2 Reduzieren Sie die Hitze auf mittel und decken Sie die Pfanne ab. 10 Minuten kochen lassen, bis die Kartoffelschicht unten schön gebräunt ist. Sie können mit einer Gabel ein wenig zur Seite gehen, um festzustellen, ob die Unterkanten gebräunt sind. Möglicherweise müssen Sie die Hitze etwas reduzieren, während die Kartoffeln kochen, damit sie bräunen und nicht verbrennen.

3 Drehen Sie die Kartoffeln vorsichtig um, jeweils einen Teil der Pfanne, so dass die Schicht, die oben war, jetzt unten ist und die gebräunten Kartoffeln jetzt oben sind. Fügen Sie einen weiteren Esslöffel Öl hinzu. Das Öl hilft beim Bräunen. Abdecken und weitere 5-10 Minuten kochen lassen, bis die untere Schicht jetzt gebräunt ist.

4 Sobald die untere Schicht gebräunt ist, nehmen Sie den Deckel der Pfanne ab und lassen Sie sie weitere 5 Minuten kochen. Dieses zusätzliche Kochen hilft den Kartoffeln, ein bisschen mehr auszutrocknen.

Sofort servieren. Serviert 2-4.

Haus Pommes mit gekochten Kartoffeln gemacht

1 Schneiden Sie die gekochten Kartoffeln in 1/2-Zoll-Scheiben. 2 Esslöffel Öl in einer mittelgroßen bis großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, bis es brutzelt. In Scheiben geschnittene Zwiebeln in die Pfanne geben und 3 bis 4 Minuten kochen, bis sie weich sind.

2 Fügen Sie die Kartoffelstücke hinzu und verteilen Sie sie so weit wie möglich am Boden der Pfanne. Großzügig mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen. Ohne Rühren kochen, bis der Boden schön gebräunt ist (ca. 7-8 Minuten). Möglicherweise müssen Sie die Hitze etwas reduzieren, während die Kartoffeln kochen, damit sie bräunen und nicht verbrennen. 1 Esslöffel Speckfett oder mehr Öl in die Pfanne geben.

Drehen Sie die Kartoffeln vorsichtig um und kochen Sie, bis der Boden der umgedrehten Kartoffeln schön gebräunt ist.

Sofort servieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Gulasch kochen nach Omas Rezept. Cooking goulash according to Grandmas recipe (September 2020).