Neueste Rezepte

Hoisin glasierter gebackener Lachs

Hoisin glasierter gebackener Lachs

Schnell und einfach gegrillte Lachsfilets mit Hoisinsaucenglasur.

Bildnachweis: Elise Bauer

Haben Sie jemals mit Hoisinsauce gekocht? Es ist diese dicke, dunkle, süße, saure, salzige Dip-Sauce, die Sie auf den dünnen Pfannkuchen für chinesisches Mu-Shu-Schweinefleisch verteilen.

Hoisin kann für alle Arten von Gerichten verwendet werden und eignet sich hervorragend als Glasur für gebackenen Lachs. In diesem Rezept marinieren Lachsfilets etwa 30 Minuten lang in einer Marinade auf Hoisin-Basis und werden dann schnell gegrillt.

Es ist eine so schnelle und einfache Art, Lachs zu kochen. Ich empfehle dringend, ein Glas dieser Sauce zur Hand zu haben.

Übrigens, als ich vor Jahrzehnten anfing, alleine zu leben und für mich selbst zu kochen, kaufte ich frischen Fisch auf dem Markt, stellte ihn in den Kühlschrank, kochte ihn einige Tage später und fragte mich, warum er nie so gut schmeckte wie bei meiner Mutter. Der Grund? Es war nicht mehr frisch!

Nachdem ich von meinem notorisch wählerischen Vater, der Meeresfrüchte liebt, und meinen Fischerfreunden ordnungsgemäß geschult worden bin, koche ich ihn an dem Tag, an dem ich ihn kaufe, wenn ich frischen Fisch anstelle von gefrorenem kaufe. Ich suche an der Theke nach dem frischesten Fisch, der nicht müde, langweilig oder fischig riecht.

Diese Lachsfilets waren neulich die schönsten Filets auf Eis auf dem Markt und das Ergebnis des schnellen Bratens mit einer Hoisin-Glasur? Transzendent.

Hoisin glasierter gebackener Lachs Rezept

Hautlachs eignet sich gut für dieses Rezept. Marinieren Sie es einfach mit der Haut nach oben und kochen Sie es mit der Haut nach unten.

Zutaten

  • 2 EL Hoisinsauce
  • 2 Teelöffel Sojasauce
  • 1 EL Limettensaft (kann Reisessig sub)
  • 1-2 Teelöffel Zucker
  • 1 große Knoblauchzehe, zertrümmert und gehackt
  • 4 6-Unzen-Lachsfilets
  • Pflanzenöl zum Einfetten der Grillpfanne

Methode

1 Machen Sie die Hoisin Marinade: Mischen Sie die Hoisinsauce, Sojasauce, Limettensaft, Zucker und Knoblauch in einer Schüssel. Schmecken Sie und passen Sie sich Ihrem Geschmack an (mehr Limettensaft, wenn zu süß, mehr Zucker, wenn zu sauer).

2 Marinieren Sie den Lachs: Die Lachsstücke in die Marinade geben und 30 Minuten bis 1 Stunde kalt stellen.

3 Braten Sie den Lachs: Stellen Sie das Gestell in Ihrem Broiler auf ungefähr 6 Zoll unter dem Heizelement ein. Schalten Sie den Broiler ein. Eine mit Folie ausgekleidete Bratpfanne leicht mit Pflanzenöl einfetten.

Legen Sie die Lachsstücke mit der Haut nach unten (wenn Ihre Filets noch Haut auf einer Seite haben) auf die Pfanne und malen Sie mit etwas mehr Marinade.

Braten Sie bis zum Ende ca. 5-10 Minuten, abhängig von der Dicke der Lachsfilets und der Hitze Ihres Broilers.

Mit gedämpftem Reis servieren. Spargel oder asiatischer Krautsalat eignen sich gut als Beilage für diesen Lachs.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Gebratener Lachs mit Zitronen-Dill-Sauce (September 2020).