Die besten Rezepte

Hawaiianische Pizza mit Blumenkohlkruste

Hawaiianische Pizza mit Blumenkohlkruste

Es mag seltsam erscheinen, einer Pizza Obst hinzuzufügen, aber Schinken und Ananas sind eine Ausnahme von der Regel. Pikante Scheiben geräucherten kanadischen Specks passen gut zu süßer und säuerlicher Ananaswürfel, die alle mit schmelzendem Mozzarella zusammengehalten werden.

Diese Version der hawaiianischen Pizza nimmt eine unkonventionelle Wendung an. Es wird mit einer Blumenkohl-Pizzakruste anstelle des traditionellen Weizenteigs hergestellt!

Sie werden begeistert sein von der zarten, zähen Textur, die einem dünnen Fladenbrot ähnelt. Die Kruste ist einfach und macht Spaß und bietet Ihnen eine nahrhafte und leichtere Pizza-Option.

WIE MAN DIE CAULIFLOWER PIZZA CRUST HERSTELLT

Blumenkohl ist zu einem gängigen Kreuzblütlergemüse geworden, das in Rezepten enthalten ist. Wenn Sie es nicht bemerkt haben, hat es seinen Weg in die Pizza gefunden. Sind Sie bereit?

Dieses Blumenkohl-Pizzakrustenrezept ist einfach zuzubereiten. Blümchen werden mit Maismehl, Eiern, Olivenöl, Salz, Maisstärke und Parmesan verarbeitet. Die Eier und der Käse helfen dabei, den Pizzateig zu einem flexiblen Stück zusammenzubinden, das leicht aufzunehmen ist.

Der fein gemahlene Mais dominiert den Geschmack und liefert erdige Noten. Es gibt der Kruste auch das unwiderstehliche Kauen, ähnlich wie Weizenmehl, aber ohne das Gluten.

Schauen Sie sich das Schritt-für-Schritt-Rezept an: Wie man Blumenkohl-Pizza-Kruste macht

Der neutrale Geschmack von Blumenkohl verleiht seinen vegetarischen Supermächten keine unerwünschten Aromen. Jede Portion enthält zusätzliche Ballaststoffe, Vitamine und Mineralien, die Sie in traditionellen Pizzarezepten nicht erhalten würden. Es ist eine vielseitige Kruste, die Sie erweitern können, um den gewünschten Belag hinzuzufügen. Ja, Sie können Ihre Pizza haben und sie auch essen!

Sie haben keine Lust auf Blumenkohlkruste? Tauschen Sie stattdessen eines dieser Rezepte aus!

  • Einfacher knetfreier Pizzateig
  • Vollkorn-Pizzateig ohne Kneten
  • selbstgemachter Pizzateig

DIE TOPPINGS FÜR HAWAIIAN PIZZA

Dies ist eine „rote Saucenpastete“. Verwenden Sie also Pizzasauce oder frische Tomatensauce, um die Basis aufzubauen. Was auch immer für Sie am bequemsten ist!

Suchen Sie nach ganzen Kugeln aus teilentrahmtem oder Vollmilch-Mozzarella anstelle des vorgeriebenen Käses. Diese haben am besten die besten Schmelzeigenschaften.

Was ist mit dem Schinken? Ich bin ein großer Fan von kanadischem Speck. Es ist auch als Back Bacon oder Peameal Bacon bekannt und eine magerere, ausgehärtete und vollständig gekochte Schweinefleischzutat im Vergleich zu den amerikanischen Gegenstücken mit Bauchschnitt, die zusätzliches Kochen benötigen.

Bringen Sie Ihre Pizza auf die nächste Stufe, indem Sie beide kanadischen Speck hinzufügen und geräucherter amerikanischer Speck an der Spitze! Auf diese Weise haben Sie Ihre herzhaften und rauchigen Basen abgedeckt. Wenn Sie Schinkenreste aus den Ferien, Schinkensteaks oder Deli-Schinkenscheiben haben, die aufgebraucht werden müssen, funktionieren sie auch.

Wenn Sie eine frische reife Ananas haben, die darum bittet, geschnitten zu werden, würde ich empfehlen, diese zuerst zu verwenden. Ich kann mich jedoch nicht erinnern, dass mir oft etwas anderes als die gewürfelten Dosenstücke aus Pizzerien serviert wurden. Scheuen Sie sich also nicht, das zu verwenden, was bequemer ist.

Ich mag Dosenprodukte, weil die Früchte auf ihrem Höhepunkt gepflückt und geerntet werden, daher sollte der Geschmack gleichmäßig und ausgewogen sein.

WIE MAN DIE PIZZA BACKT

Zuerst die Blumenkohlkruste ohne Belag vorbacken für 10 Minuten, bevor Sie die Beläge hinzufügen. Dies stellt sicher, dass die überschüssige Feuchtigkeit aus dem Blumenkohl und anderen Zutaten verdunstet und die Kruste am Boden und an den Rändern fest wird. Das Schlimmste ist eine feuchte Kruste, und die Vorkochphase bei hohen Ofentemperaturen von 475ºF wird sich darum kümmern.

Die Kruste ist flexibel und hält gut zusammen, ist jedoch relativ dünn und hat nicht die zusätzliche Glutenbindungswirkung einer normalen Weizenkruste.

Überladen Sie die Zutaten nicht oder es kann etwas schwierig sein, eine voll geladene Scheibe in der Hand zu halten. Ich habe festgestellt, dass etwa eine halbe Tasse Pizzasauce, 4 Unzen Käse, 4 bis 5 Scheiben gehackter Schinken und eine halbe Tasse Ananaswürfel genau das richtige Gleichgewicht auf einer 11-Zoll-Pizzakruste ergeben.

Zum Schluss den Kuchen in einem glühend heißen Ofen backen bis der Käse heiß und sprudelnd ist und die anderen Beläge durchgewärmt sind. Achten Sie darauf, dass die Ränder der Kruste knusprig bleiben, aber nicht verbrennen. Ab diesem Zeitpunkt dauert der Countdown 5 Minuten, bis Sie eine Scheibe verschlingen können!

WAS MIT IHRER PIZZA ZU DIENEN

Dieses hawaiianische Pizzarezept serviert ungefähr 8 Scheiben, gerade genug für eine vierköpfige Familie oder ein hungriges Paar. Ich habe gerne einige zusätzliche Beilagen, um daraus eine komplette Mahlzeit zu machen, wie einen Caesar-Salat, einen Keilsalat, einen Brokkoli-Krautsalat oder Zucchinistangen.

Wenn Sie Lust haben, sind auch geröstete Rosenkohl, Parmesanbrokkoli oder ein italienischer Antipasti-Salat eine gute Wahl.

VERSUCHEN SIE DIESE ANDEREN GROSSEN PIZZAS!

  • Sheet Pan Pizza mit geröstetem Blumenkohl und Gemüse
  • Spinat und Artischockenplatte Pan Pizza
  • Rasierte Spargel-Kartoffel-Pizza
  • Tortilla Pizza mit Pilzen, Zwiebeln und Ricotta
  • Pizza mit Mozzarella und Tomatenpfanne

Schau das Video: Keto Friendly Pizza Fat Bomb Recipe (September 2020).