Neueste Rezepte

Rasierter Rosenkohl mit Zitrone

Rasierter Rosenkohl mit Zitrone

Rasierter Rosenkohl aus dünn geschnittenem Rosenkohl, in Zitronensaft geworfen, in Olivenöl mit Knoblauch und Senfkörnern gebraten.

Bildnachweis: Elise Bauer

Rasierter Rosenkohl ist eine meiner Lieblingsmethoden, um Rosenkohl zuzubereiten. Zerkleinert, schnell in einer heißen Pfanne gebraten, etwas Knoblauch und etwas Zitronensaft hinzufügen und Sie haben eine schnelle und einfache Beilage! Perfekt zu Schweinefleisch, Hühnchen oder Pute.

Das Schneiden des Rosenkohls kann etwas mühsam sein; Wenn Sie eine Küchenmaschine mit einer Schneidklinge haben, ist dies eine gute Möglichkeit, diese zu nutzen.

Rosenkohl kann von knusprig und nussig bis feucht und bitter werden, wenn er verkocht ist. Kochen Sie ihn daher schnell in einer großen Bratpfanne, damit er immer noch knusprig und grün bleibt!

Rezeptmethode und Fotos aktualisiert, ursprünglich veröffentlicht 2006

Rasierter Rosenkohl mit Zitronenrezept

Zutaten

  • 1 Pfund Rosenkohl, zähe oder welke äußere Blätter abgezogen und weggeworfen
  • 2 Teelöffel Zitronensaft
  • 2 Olivenöl extra vergine
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 Esslöffel Senfkörner
  • 2 Esslöffel trockener Weißwein (oder Wermut)
  • 2 Teelöffel Zitronenschale
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Methode

1 Rosenkohl in dünne Scheiben schneiden und mit Zitronensaft vermengen: Den Zitronensaft in eine große Schüssel geben. Ziehen Sie alle großen verwelkten Außenblätter vom Rosenkohl ab, schneiden Sie den Boden ab und werfen Sie ihn weg.

Die Sprossen der Länge nach halbieren. Dann die Sprossen quer in dünne Scheiben schneiden. Wenn Sie die Sprossen in Scheiben schneiden, geben Sie die Scheiben mit dem Zitronensaft in die Schüssel. Werfen Sie sie, um die Blätter zu trennen, und bestreichen Sie sie mit etwas Zitronensaft.

2 Rosenkohl mit Knoblauch und Senfkörnern anbraten: Erhitzen Sie das Öl bei starker Hitze in einer großen Pfanne. Wenn die Pfanne heiß ist, fügen Sie den Rosenkohl, den Knoblauch und die Senfkörner hinzu.

Braten Sie sie ca. 3 bis 4 Minuten an, bis die rasierten Sprossen nur noch leicht welk und gekocht sind, aber immer noch grün und fest.

3 Mit Weißwein, Salz, Pfeffer und Zitronenschale abschließen: Den Wein in die Pfanne geben. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Noch eine Minute anbraten.

Vom Herd nehmen und mit Zitronenschale bestreuen. Fügen Sie mehr Salz und Pfeffer hinzu, um zu schmecken.

Sofort servieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Kochen mit Fernsehkoch Selzer-McKenzie Kochen01112018 (September 2020).