Die besten Rezepte

Schinken-Käse-Nudeln backen

Schinken-Käse-Nudeln backen

Cremiger, käsiger Schinken-Käse-Nudelauflauf - mit Parmesan, Mozzarella und Schinken. Diese käsige Pasta ist Komfortessen vom Feinsten und eine köstliche Mahlzeit unter der Woche.

Bildnachweis: Elise Bauer

Gekennzeichnet in 11 Aufläufen zum Verdoppeln und Einfrieren

Was passiert, wenn Pasta auf eine mit Mozzarella und Parmesan beladene weiße Sauce trifft, die mit gehacktem Schinken und Kräutern geworfen wird? Magie! Bauchwärmende, reichhaltige, käsige Magie.

Es gibt Zeiten, in denen wir nur eine große Schüssel Komfort brauchen. Genau das machen wir hier mit diesem Schinken-Käse-Nudelauflauf.

Ich habe neulich diese Schinken-Käse-Nudeln gemacht und sie mit meinen Eltern nach Hause geschickt. Sie kamen am nächsten Tag zurück, um darauf zu bestehen, dass ich das Rezept auf die Website stelle. Es hat ihnen so gut gefallen.

Käse Pasta + Schinken und Käse Auflauf

Dieses Gericht hat die Aromen eines Schinken-Käse-Auflaufs mit käsigen Nudeln. Es ist eine Art aufgepeppter Mac-n-Käse, aber für diesen extra käsigen Nudelauflauf verwenden wir Fusilli-Nudeln anstelle von Ellbogen-Makkaroni. Die gedrehten Fusilli-Nudeln haben eine mundgerechte Größe, und all diese Kurven machen die Nudeln zum perfekten Vehikel, um die dicke und cremeweiße Sauce einzufangen und zu halten.

Zusammen mit einer cremigen Käsesauce haben wir italienische Gewürze, Petersilie, Frühlingszwiebeln und ein Bündel gehackten Schinkens hineingeworfen. Perfekt!

Dieser Schinken-Käse-Nudelauflauf erwärmt sich wunderbar und hält mindestens 5 Tage (abgedeckt) im Kühlschrank. Wenn Sie eine große Menge auf dem Herd aufwärmen, müssen Sie möglicherweise etwas mehr Milch oder Wasser hinzufügen, um die Sauce zu lockern.

Schinken-Käse-Nudeln backen Rezept

Muskatnuss ist ein wesentliches Gewürz für die weiße Sauce. Das heißt, es ist leicht zu übertreiben. Beginnen Sie mit einer kleinen Menge, ¼ Teelöffel, und fügen Sie bei Bedarf weitere hinzu.

Zutaten

  • 12 Unzen Fusilli Pasta
  • Salz für Nudelwasser
  • 4 Esslöffel Butter
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt,
  • 4 Esslöffel Mehl
  • 2 1/2 Tassen Milch
  • 1/2 Tasse schwere Schlagsahne
  • 1 Tasse Wasser
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Muskatnuss (mehr nach Geschmack)
  • 1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer (mehr nach Geschmack)
  • 1 Teelöffel italienisches Gewürz (oder eine Mischung aus getrocknetem Oregano, Thymian und Basilikum)
  • 3/4 Teelöffel Salz (mehr nach Geschmack)
  • 3 Unzen (ca. 1 Tasse, verpackt) geriebener oder geriebener Parmesan
  • 4 Unzen (ca. 1 Tasse, verpackt) zerkleinerter Mozzarella-Käse
  • 10 Unzen gewürfelter Schinken (ca. 2 Tassen)
  • 1/4 Tasse gehackte frische Petersilie
  • 1/4 Tasse gehacktes frisches Frühlingszwiebelgrün oder Schnittlauch

Methode

1 Pasta machen: Stellen Sie einen großen Topf mit Salzwasser auf hohe Hitze für die Nudeln (4 Liter, 2 EL Salz). Während das Nudelwasser erhitzt wird, bereiten Sie die anderen Zutaten vor.

Sobald das Wasser rollt, fügen Sie die Nudeln hinzu und rühren Sie um, damit sie nicht am Boden der Pfanne haften bleiben. Lassen Sie das Wasser wieder zum Kochen kommen und kochen Sie es unbedeckt 9 bis 10 Minuten lang, bis die Nudeln „al dente“ sind, durchgegart, aber immer noch leicht fest bis zum Biss.

2 Mehlschwitze machen: Die Butter in einem großen Topf mit dickem Boden (3 bis 4 Liter) bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie den gehackten Knoblauch hinzu. Lassen Sie den Knoblauch einige Sekunden brutzeln. Fügen Sie das Mehl hinzu und verquirlen Sie es, damit sich alle Klumpen auflösen. Lassen Sie die Mehlschwitze (Mehl und Butter) sprudeln und kochen Sie sie ein oder zwei Minuten lang.

3 Machen Sie die Sauce: Fügen Sie langsam die Milch und die Sahne hinzu, jeweils eine viertel Tasse, und verquirlen Sie sie, bis sie nach jeder Zugabe eingearbeitet sind. Erhöhen Sie die Hitze auf mittelhoch. Fügen Sie ¼ Teelöffel gemahlene Muskatnuss und ½ Teelöffel gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzu. (Sie können diese später nach Geschmack erhöhen.) Fügen Sie einen halben Teelöffel italienisches Gewürz hinzu.

Fügen Sie die Hälfte des zerkleinerten Mozzarella- und Parmesankäses hinzu und verquirlen Sie ihn, bis er geschmolzen und in die Sauce eingearbeitet ist.

Fügen Sie 3/4 Teelöffel Salz hinzu (wieder möchten Sie dies nach Geschmack erhöhen).

1 Tasse Wasser einrühren (kann Nudelkochwasser verwenden, wenn Sie möchten).

4 Heizen Sie den Ofen auf 400 ° F vor.

5 Kombinieren Sie Nudeln mit Sauce, Schinken, Petersilie und Zwiebelgrün: Die gekochten Nudeln abtropfen lassen und in die Sauce geben. Fügen Sie den Schinken hinzu. Fügen Sie die gehackte Petersilie und Zwiebelgrün oder Schnittlauch hinzu. Zum Kombinieren vorsichtig umrühren. Probieren Sie und fügen Sie mehr Muskatnuss, Salz, Pfeffer oder italienisches Gewürz hinzu, um zu schmecken.

6 Backen: Übertragen Sie die Nudelmischung in eine ofenfeste Auflaufform (wenn Sie einen holländischen Ofen verwenden, um die Sauce zuzubereiten, müssen Sie sie nicht in eine andere Schüssel umfüllen). Die Oberseite mit dem restlichen Käse bestreuen. Im Ofen 10 bis 15 Minuten bei 400 ° F backen, bis der Käse sprudelt und oben leicht gebräunt ist.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Schinken-Nudeln überbacken mit Käse. Rezept zum Mittagessen (September 2020).