Ungewöhnliche Rezepte

Gegrillte Tomaten

Gegrillte Tomaten

Schnelles und einfaches Rezept für gegrillte Tomaten zum Grillen über einem Gas- oder Holzkohlegrill.

Bildnachweis: Elise Bauer

Mitte Juli ist ungefähr die Jahreszeit, in der die Tomaten in der Saison auf Hochtouren laufen. Ich habe 5 Tomatenpflanzen in meinem Garten, die jetzt mehr Tomaten produzieren, als wir uns vorstellen können, wie wir sie verwenden können. (Gazpacho jemand?)

Ein schnelles und einfaches Rezept, mit dem ich diese Woche herumgespielt habe, besteht darin, die Tomaten einfach zu grillen, mit der Seite nach unten zu schneiden und mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und geschnittenem Basilikum zu würzen. Es ist so gut!

Wenn Sie mit gartenfrischen Tomaten arbeiten, ist manchmal weniger mehr, weil die Produkte von Anfang an so gut sind.

Haben Sie einen Garten voller Tomaten?

Wie verbrauchen Sie das Kopfgeld? Bitte lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen.

Rezept für gegrillte Tomaten

Zutaten

  • 2 feste, reife Tomaten (nicht übermäßig reif oder sie fallen beim Grillen auseinander), in der Mitte halbieren
  • Olivenöl
  • Koscheres Salz (oder Fleur de Sel, wenn Sie es bekommen können)
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 4 Basilikumblätter, dünn geschnitten (rollen Sie sie wie eine Zigarre auf und schneiden Sie sie dann in Scheiben, um schöne dünne Scheiben zu machen)

Methode

1 Entfernen Sie wässriges Fruchtfleisch und Samen von Tomaten: Stellen Sie sich mit den Fingern über ein Waschbecken und entfernen Sie das wässrige Fruchtfleisch und die Samen vorsichtig. (Obwohl die Samen und das Fruchtfleisch viel Geschmack enthalten, gehen die Tomaten beim Grillen trotzdem verloren.)

2 Grill mit der Schnittseite nach unten: Heizen Sie Ihren Grill zum direkten Grillen bei starker Hitze vor. Verwenden Sie einen Grillkorb oder feiner Grillrost, wenn Sie können, wird es viel einfacher machen, mit den Tomaten (oder jedem anderen Gemüse, das Sie grillen) zu arbeiten.

Die Tomaten mit Salz und Pfeffer würzen. Die geschnittene Seite der Tomaten mit Olivenöl bestreichen. Den Grillrost oder die Grillpfanne mit Olivenöl bestreichen.

Legen Sie die Tomaten mit der Seite nach unten auf die Grillfläche. Decken Sie den Grill ab und lassen Sie ihn ca. 4 Minuten kochen. (Nach 2 Minuten überprüfen.)

Verwenden Sie einen Metallspatel, um die Tomaten zum Servieren vom Grill zu heben.

3 Servieren: Auf eine Servierplatte legen und mit der Seite nach oben schneiden. Die Tomaten mit etwas mehr Olivenöl beträufeln. Mit etwas mehr Salz und Pfeffer bestreuen. Mit dünn geschnittenem Basilikum bestreuen.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Rosmarinkartoffeln (September 2020).