Traditionelle Rezepte

Gegrillte Tomatillo und Maissalsa

Gegrillte Tomatillo und Maissalsa

Dieses Rezept macht eine Menge Salsa groß genug für eine Menge. Fühlen Sie sich frei, das Rezept in zwei Hälften zu schneiden.

Methode

1 Grillen Sie die Tomaten:Bereiten Sie den Grill für direkte, hohe Hitze vor. Legen Sie die Tomaten direkt auf den Grill. Gelegentlich wenden, bis sie an mehreren Stellen verkohlt sind. Die Farbe zeigt an, dass die Tomaten gekocht sind und von leuchtendem Grün zu Olivgrün wechseln.

2 Grillen Sie den Mais: Wenn Sie auch den Mais grillen, legen Sie die Maiskolben, die sich noch in ihren Schalen befinden, direkt auf den Grill. (Wenn Sie frischen Mais verwenden, müssen Sie ihn nicht in Wasser einweichen.)

Grillen, bis die Schalen rundum vollständig verkohlt und geschwärzt sind. (Siehe Grillen von Maiskolben.) Der Geschmack der verkohlten Maishülsen kocht beim Grillen in den Mais.

Vom Grill nehmen. Abkühlen lassen. Entfernen Sie die verbrannten Schalen und Seiden von den Maiskolben. Schneiden Sie die Maiskörner mit einem scharfen Messer von den Maiskolben ab.

3 Hülsenfrucht-Tomaten, Koriander, Knoblauch, Jalapeño, Limettensaft, Salz, Cayennepfeffer in der Küchenmaschine: Tomaten, Koriander, Knoblauch, Jalapeño, Limettensaft, Salz, Cayennepfeffer, Kreuzkümmel und Oregano in eine Küchenmaschine geben. Pürieren Sie bis püriert, mit ein paar verbleibenden Stücken Tomaten.

4 Mais und gehackte rote Zwiebel einrühren. Passen Sie die Gewürze an und fügen Sie nach Belieben mehr Salz hinzu.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: HOW TO COOK NEW YORK STRIP STEAK in Cast Iron with HORSERADISH CREAM SAUCE (September 2020).