Die besten Rezepte

Gegrillte Shrimps Tacos mit Mango Avocado Salsa

Gegrillte Shrimps Tacos mit Mango Avocado Salsa

Gegrillte Garnelen-Tacos mit einer Salsa aus frischer Mango, Avocado, roten Zwiebeln, Jalapeño und Limettensaft.

Bildnachweis: Elise Bauer

Es ist Labor Day-Wochenende und das inoffizielle Ende der Sommerferien (obwohl für einige Kinder die Schule vor ein paar Wochen begonnen hat!). Wir haben in letzter Zeit mit gegrillten Garnelen experimentiert und ich dachte, ich würde diesen festlichen Garnelen-Taco für diejenigen von Ihnen teilen Ich suche immer noch nach Ideen, was ich an diesem Wochenende grillen soll.

Wir servieren die gegrillten Garnelen in Tacos mit einer bunten Mango- und Avocado-Salsa, die Sie leicht zusammenstellen können, während der Grill aufheizt. Verrückt gut!

Ein paar Tipps für perfekt gegrillte Garnelen. Verwenden Sie zunächst große Garnelen, um die Feuchtigkeit besser auf dem Grill zu halten und nicht in der Zeit auszutrocknen, die zum Kochen bei starker Hitze erforderlich ist.

Wenn Sie gefrorene Garnelen verwenden, tauen Sie diese in salzigem kaltem Wasser auf. Das Wasser hilft ihnen, schnell aufzutauen, und das Salz im Wasser verhindert, dass das natürliche Salz in den Garnelen herausläuft.

Verwenden Sie zum Schluss zwei Spieße gleichzeitig, um die Garnelen einzufädeln. Auf diese Weise drehen sich die Garnelen nicht, wenn Sie sie auf dem Grill umdrehen, und es ist weniger wahrscheinlich, dass sie beim Kochen herunterfallen. Hier ist ein sehr kurzes (12 Sekunden) Video, wie man die Garnelen auf Spieße fädelt:

Habe ein schönes Wochenende!

Gegrillte Shrimps Tacos mit Mango Avocado Salsa Rezept

Großer Garnelengrill am besten (es ist weniger wahrscheinlich, dass sie austrocknen). Suchen Sie nach Garnelen mit 16/20 Zählern (das sind 16-20 Garnelen pro Pfund). Versuchen Sie nicht, Garnelen zu grillen, die kleiner als 26/30 sind.

Aus praktischen Gründen empfehlen wir die Verwendung von geschälten und entdarmten Garnelen. Aber der wirklich beste Geschmack entsteht, wenn die Schale beim Grillen eingeschaltet bleibt. Sie können den Rücken mit einer scharfen Schere abschneiden und vor dem Grillen entdünnen, wenn Sie die Muscheln belassen möchten. Die Garnelen nehmen den Geschmack der Kochschale auf und halten die Feuchtigkeit besser.

Wir tauen Garnelen in salzigem kaltem Wasser auf, da das Einweichen in Wasser der schnellste Weg ist, Garnelen aufzutauen. Wenn Sie die Garnelen in klarem Wasser einweichen, wird das natürliche Salz in den Garnelen ausgelaugt. Das salzige Wasser hilft den Garnelen, ihr natürliches Salz zu erhalten.

Zutaten

Gegrillte Garnele:

  • 1 Pfund Garnelen (16/20 Anzahl) geschält und entdarmt (gefroren ist in Ordnung)
  • 1 Liter Wasser (4 Tassen)
  • 1 Esslöffel koscheres Salz
  • 1 Tasse Eiswürfel
  • Olivenöl
  • Spieße zum Grillen, wenn Bambus, eine Stunde in Wasser einweichen

Mango Avocado Salsa:

  • 1 reife, aber immer noch feste Mango, geschält und in kleine Würfel geschnitten
  • 1 reife Avocado, entkernt, geschält und in kleine Würfel geschnitten
  • 2 EL fein gehackte rote Zwiebel
  • 1/2 frischer Jalapeño-Pfeffer (weniger oder mehr nach Geschmack), gehackt
  • 3 EL frischer Limetten- oder Zitronensaft
  • 1/2 Teelöffel koscheres Salz
  • 2 EL gehackte frische Korianderblätter (optional)

Tortillas:

  • 10 bis 12 Mais- oder Mehl-Tortillas

Methode

1 Gefrorene Garnelen auftauen: Wenn Sie mit gefrorenen Garnelen beginnen, geben Sie einen Liter kaltes Wasser in eine große Schüssel und fügen Sie einen Esslöffel Salz hinzu. Rühren, bis sich das Salz aufgelöst hat. Fügen Sie die Garnelen und mehrere große Eiswürfel hinzu. Bis zum Auftauen ruhen lassen (Eis im Wasser halten).

Wenn Ihre Garnelen frisch oder bereits aufgetaut sind, können Sie sie nach Belieben 15 Minuten lang in Salzwasser legen oder bis Sie bereit sind, Spieße einzufädeln und die Garnelen zu grillen.

2 Bereiten Sie die Salsa vor: Die gehackte Mango, Avocado, rote Zwiebel und Jalapeño in eine Schüssel geben. Mit Salz bestreuen und vorsichtig mit frischer Limette oder Zitronensaft vermengen. Fügen Sie frischen Koriander (falls verwendet) direkt vor dem Servieren hinzu.

3 Bereiten Sie Ihren Grill auf hohe direkte Hitze vor (Sie werden wissen, dass es heiß genug ist, wenn Sie Ihre Hand 1 Sekunde lang 1 Zoll über den Grillrosten halten können).

4 Fädeln Sie die Garnelen auf Spieße: Verwenden Sie zwei Bambusspieße gleichzeitig, um die Garnelen einzufädeln. Dies erleichtert das Drehen und verhindert, dass sich die Garnelen am Spieß drehen.

Halten Sie die Garnelen beginnend am großen Ende der Garnele in einer engen Spirale wie die Form eines Apostrophs. Fädeln Sie die 2 Spieße beginnend am großen Ende der Garnele durch die Garnele, beginnend am großen Ende und durch das kleinere Ende direkt vor dem Schwanzabschnitt.

Fädeln Sie 3 bis 4 oder mehr auf einen Spieß, je nachdem wie lang Ihre Spieße sind, und lassen Sie zwischen den einzelnen Garnelen etwas Platz, damit die Garnelen gleichmäßig kochen.

Garnelen auf beiden Seiten mit einer dünnen Schicht Olivenöl bestreichen.

5 Garnelen grillen: Den heißen Grill mit einem in Olivenöl getränkten, wattierten Papiertuch bestreichen. Legen Sie die Garnelenspieße auf den heißen Grill. Grillen Sie 2-5 Minuten pro Seite, je nachdem, wie heiß Ihr Grill ist und wie groß Ihre Garnelen sind.

Das abgeschnittene Ende der Garnele ändert sich beim Kochen von durchscheinend zu undurchsichtig. Es ist fertig, wenn es gerade noch undurchsichtig ist. Nehmen Sie es vom Grill. Überkochen Sie nicht, sonst werden Ihre Garnelen gummiartig!

Entfernen Sie die Garnelen von den Spießen, wenn sie noch relativ heiß sind (sie rutschen besser ab, wenn sie warm sind).

6 Erwärmen Sie die Tortillas: Abhängig von der Art der Tortilla, die Sie verwenden (Mehl-Tortillas funktionieren gut, ebenso wie weiche weiße Maistortillas), können Sie sie für einige Momente auf den Grill legen, um sie auf jeder Seite nur ein wenig zu rösten.

Sie können Tortillas auch in der Mikrowelle (gut zum Erweichen) oder in einer Pfanne erwärmen. Wenn Sie Maistortillas in einer Pfanne erwärmen, hilft es, ein wenig Öl in die Pfanne zu geben.

Zum Servieren ein paar Garnelen in die Mitte einer Tortilla geben und mit Mango-Avocado-Salsa belegen!

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Grilled Jerk Shrimp Tacos Recipe - Laura Vitale - Laura in the Kitchen Episode 798 (September 2020).