Ungewöhnliche Rezepte

Gegrillter Lachs mit Pfirsichsalsa

Gegrillter Lachs mit Pfirsichsalsa

Eine Pfirsich-Avocado-Salsa ist eine köstliche Ergänzung zu diesem gegrillten Lachs. Gewinner!

Bildnachweis: Sabrina Modelle

Dieser würzige und leicht süße gegrillte Lachs wird in diesem Sommer bestimmt ein Favorit. Geräucherter Paprika, Knoblauch und Zwiebelpulver in der Einreibung sorgen für einen herzhaften, rauchigen Geschmack, während ein Hauch Zucker einen Hauch von Süße verleiht und die Haut unglaublich knusprig macht.

Als ob das nicht genug wäre, wird der Lachs mit einer Pfirsich-Avocado-Salsa gekrönt, die den Reichtum des Lachses ergänzt. Die Pfirsiche und die Avocado tragen auch zu einer samtigen Qualität des gesamten Gerichts bei.

Verwenden Sie eine Grillpfanne für knusprige Haut, die nicht klebt

Gegrillter Lachs ist eines meiner Lieblingsspeisen, aber ich habe mich jahrelang gescheut, ihn zuzubereiten, weil der Fisch am Grill kleben und auseinanderfallen würde. Für mich war die beste Lösung für dieses Problem die Verwendung einer guten Antihaft-Grillpfanne, die direkt auf den Rosten sitzt.

Die Grillpfannen sind unten perforiert, sodass Sie immer noch den klassischen Geschmack des Kochens über offener Flamme erhalten, aber Sie vermeiden auch die Tragödie, dass Fische am Grill hängen bleiben.

Wenn Sie keine Antihaft-Grillpfanne finden, verwenden Sie eine Edelstahl-Grillpfanne und reiben Sie sie großzügig mit Öl ein, bevor Sie sie auf den Lachs legen.

Den Grill vorheizen, um die besten Ergebnisse zu erzielen

Neben einer Grillpfanne ist das Vorheizen des Grills der wichtigste Teil dieses Rezepts. Wenn Sie Ihren Grill richtig heiß machen, erhalten Sie eine goldene Karamellisierung des Fisches und der knusprigen Lachshaut (mein Favorit).

Überspringen Sie diesen Schritt nicht. Es ist jede Sekunde der 15 Minuten wert. Drehen Sie die Hitze zu hoch und schließen Sie den Deckel!

Ich mag es, meinen Lachs zu würzen und zu kühlen, dann den Grill in Gang zu bringen und dann meine Salsa in gemächlichem Tempo zuzubereiten, während der Grill aufheizt. Vielleicht haben Sie sogar Zeit für einen Cocktail oder ein Glas Wein, während Sie warten.

FRUCHTSALSA FÜR EIN SÜSSES SAVORY-GLEICHGEWICHT

Fruchtsalsa ist eine sehr beliebte Kombination mit Fisch, auf die ich immer wieder zurückkomme. Der kühne Reichtum von Lachs passt gut zu der Süße, Hitze und Säure dieser Pfirsichsalsa.

Achten Sie bei der Auswahl Ihrer Pfirsiche auf einen reifen, aber dennoch festen Pfirsich, der die Textur der cremigen Avocado kontrastiert. Die leichte Herbheit des Pfirsichs gleicht den reichen Fisch und die Avocado aus.

PLANEN SIE VORAUS FÜR EIN EINFACHES ABENDESSEN

Sie können das Trockenreiben im Voraus machen; Sie können sogar in Betracht ziehen, eine große Menge herzustellen, damit Sie sie für andere Mahlzeiten zur Hand haben. Bei Lagerung in einem luftdichten Behälter bleibt es unbegrenzt bei Raumtemperatur. Diese besondere Gewürzmischung schmeckt auf allem, vom Sommerkürbis bis zum Steak.

Sie können die Salsa bis zu acht Stunden im Voraus zubereiten. Warten Sie einfach, bis die Avocado servierfertig ist. Wenn Sie sie in letzter Minute hinzufügen, wird sie nicht braun oder matschig. Sie können auch eine größere Menge der Salsa herstellen, da diese hervorragend zu Pommes passt.

MEHR GROSSE LACHSREZEPTE!

  • Einfach gegrillter Lachs
  • Gegrillter Lachs mit Dillbutter
  • Lachs Teriyaki Spieße mit Ananas
  • Lachs Avocado Poke Bowl
  • Lachs mit Zitronencremesauce

Gegrillter Lachs mit Pfirsichsalsa-Rezept

Paläo-Freunde! Tauschen Sie Ahornzucker gegen hellbraunen Zucker in diesem Rezept für ein paläofreundliches Sommerdinner.

Zutaten

Für den Lachs:

  • 1 1/2 Teelöffel geräucherter Paprika
  • 1 1/2 Teelöffel granulierter Knoblauch
  • 1 1/2 Teelöffel granulierte Zwiebel
  • 1 Teelöffel hellbrauner Zucker
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 Prise Cayennepfeffer (optional)
  • 1 Pfund Lachsfilets auf der Haut (ca. 4 Stück)
  • 2 bis 3 Esslöffel neutrales Speiseöl wie Traubenkern-, Avocado- oder Rapsöl

Für die Salsa:

  • 2 gehäufte Tassen gewürfelte Pfirsiche, ungeschält (ca. 3 mittelgroße Pfirsiche)
  • 1 mittelreife Avocado, gewürfelt
  • 1/4 Tasse fein gewürfelte rote Zwiebel
  • 1/4 Tasse gehackter Koriander
  • 2 Esslöffel fein gehackter Jalapeño (optional)
  • 1 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 1/4 Teelöffel Salz

Dienen:

  • Ein paar Scheiben Jalapeño
  • Ein paar Zweige Koriander
  • Gas- oder Holzkohlegrill
  • Antihaft-Grillpfanne

Methode

1 Den Lachs würzen: Paprika, Knoblauch, Zwiebel, Ahornzucker, Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer verquirlen.

Die Gewürzmischung gleichmäßig auf alle Seiten des Lachses streuen. Unbedeckt in den Kühlschrank stellen, während die Salsa zubereitet und der Grill vorgeheizt wird (ca. 20 Minuten).

2 Machen Sie die Salsa: In einer mittelgroßen Schüssel Pfirsiche, Avocado, Zwiebel, Koriander, Jalapeño, Zitronensaft und Salz vermischen. Nach Belieben abschmecken und nach Belieben mehr Salz oder Jalapeño hinzufügen. Wenn Ihre Pfirsiche etwas säuerlich sind, können Sie eine Prise Zucker hinzufügen.

3 Bereiten Sie den Grill vor: Heizen Sie einen Gas- oder Holzkohlegrill mindestens 15 Minuten lang auf 500ºF vor oder bis Sie Ihre Hand 2 bis 3 Sekunden lang über den Rost halten können.

4 Grillen Sie den Lachs: Alle Seiten des Lachses mit Öl bestreichen - insgesamt etwa einen Esslöffel. Streichen Sie auch etwas Öl auf die Grillroste, und achten Sie darauf, dass sich alle Fische, die die Roste durch die Grillpfanne berühren, leicht abheben lassen.

Legen Sie die Lachshaut mit der Seite nach oben auf die Grillpfanne und stellen Sie die Pfanne auf den Grill. Schließen Sie den Deckel und kochen Sie ungestört 2 bis 3 Minuten. Heben Sie mit einem Fischspatel oder einer Zange vorsichtig eine Ecke des Fisches an. Die gegrillte Seite sollte undurchsichtig sein und einige Brandspuren aufweisen. Wenn nicht, überprüfen Sie jede Minute oder so, bis es ist.

Drehen Sie den Fisch vorsichtig auf die Hautseite nach unten, schließen Sie den Deckel und grillen Sie weitere 3 bis 4 Minuten. Öffnen Sie den Deckel und beobachten Sie sorgfältig, bis der Fisch fertig ist, weitere 1 bis 3 Minuten. Der Lachs ist perfekt gekocht, wenn die Ober- und Unterseite undurchsichtig sind und die Mitte einen schönen durchscheinenden Streifen aufweist. (Wenn Sie es vorziehen, dass Ihr Lachs besser gemacht ist, kochen Sie weiter bis zu Ihrem bevorzugten Gargrad.)

5 Servieren: Vom Grill nehmen und sofort servieren. Top mit Pfirsichsalsa und Koriander und Chilis zum Garnieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Hähnchen in Basilikum-Sahnesoße mit Mozzarella überbacken (September 2020).