Neueste Rezepte

Gegrillte Knoblauchgarnelenspieße

Gegrillte Knoblauchgarnelenspieße

Einfach gegrillte Garnelen mit Knoblauchbutter. Es ist Garnele am Stiel!

Bildnachweis: Elise Bauer

Garnelen am Stiel

Lust auf Shrimps am Stiel? Gegrillt, mit Knoblauchbutter bestrichen und mit Schnittlauch bestreut, sind diese großen, wunderschönen Garnelen das perfekte Partyessen für einen Gartencookout.

Hier ist ein Tipp zum Grillen von Garnelen. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie Ihre Holz- oder Bambusspieße (ich empfehle Bambus, sie halten besser zum Erhitzen) mindestens eine halbe Stunde lang in Wasser einweichen. Stellen Sie dann Ihren Grill so auf, dass Sie eine Seite haben, die heiß und eine andere kühl ist.

Legen Sie die Garnelen über die heiße Seite und die freiliegenden Spieße über die kühle Seite. Auf diese Weise kochen die Garnelen schnell und die Spieße brennen nicht.

Einfach unwiderstehlich

Sobald Sie die Garnelen vom Grill genommen haben, bürsten Sie sie sofort mit Knoblauchbutter, solange die Garnelen noch heiß sind. Die Garnelen nehmen auf diese Weise die Aromen der Knoblauchbutter besser auf.

Ich empfehle Ihnen, mehr davon zu machen, als Sie für nötig halten. Denn obwohl 1 Pfund Garnelen vier servieren sollte, möchten Sie sie alle selbst essen. Auf diese Weise sind sie unwiderstehlich.

Rezept für gegrillte Knoblauchgarnelenspieße

Zutaten

  • 1 Pfund 16-20 zählen große Garnelen, geschält und entdarmt (kann noch Schwanz für die Präsentation haben)
  • Natives Olivenöl extra
  • Salz
  • 3 Esslöffel Butter
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1/4 Teelöffel koscheres Salz
  • 1 Teelöffel gehackter Schnittlauch zum Garnieren
  • Kurze Bambusspieße, ca. 20, vor dem Grillen 30 Minuten in Wasser eingeweicht

Methode

1 Grill vorbereiten:Bereiten Sie Ihren Grill auf direkte Hitze vor, wobei eine Seite des Grills eine kühle Seite ohne Kohlen oder Flammen ist.

2 Garnelen am Spieß einfädeln: Während der Grill heizt, fädeln Sie die eingeweichten Spieße durch die Garnelen. Beginnen Sie am Schwanz und schieben Sie die Spieße durch die Mitte und das Ende der Garnelen. Garnelen mit Olivenöl bestreichen und mit Salz bestreuen.

3 Butter mit Knoblauch schmelzen: Butter und Knoblauch in eine mikrowellengeeignete Schüssel geben und in der Mikrowelle erhitzen, bis die Butter geschmolzen und heiß ist. (Wenn Sie keine Mikrowelle haben, können Sie die Butter auch einfach mit dem Knoblauch in einem kleinen Topf auf dem Herd schmelzen.)

4 Grillgarnelen: Ordnen Sie die Spieße so auf dem Grill an, dass sich die Garnelen über den Kohlen oder der Flamme befinden und die freiliegenden Bambusspießenden über der kühlen Seite des Grills liegen. Auf jeder Seite ca. 2 Minuten grillen.

5 Mit Knoblauchbutter bestrichen servieren: Sobald die Garnelen fertig sind, vom Grill nehmen und in eine Schüssel geben. Großzügig mit geschmolzener Knoblauchbutter begießen. Zum Servieren mit Schnittlauch bestreuen!

Sofort servieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: GARNELEN vom GRILL - So grillst du wie ein Profi --- Klaus grillt (September 2020).