Traditionelle Rezepte

Gegrilltes Hähnchen unter einem Ziegelstein

Gegrilltes Hähnchen unter einem Ziegelstein

Möchten Sie das Geheimnis der knusprigen Hühnerhaut kennenlernen? Gegrilltes Hähnchen unter einem Ziegelstein! Kein wirklicher Ziegelstein erforderlich, nur etwas Schweres. Machen Sie sich bereit für das perfekte Abendessen unter der Woche!

Bildnachweis: Nick Evans

Dies ist eine meiner absoluten Lieblingsmethoden, um Hühnchen zu machen. Obwohl die Grillsaison (technisch) vorbei ist, ziehe ich immer noch einen Mantel an und zünde die Kohlen für dieses Huhn an - es ist so gut! Die Zitronen-Kräuter-Marinade verleiht dem Huhn einen hellen, frischen Geschmack und dank dieses schweren „Ziegels“ (dazu später mehr) kocht es viel schneller als ein normales gegrilltes Huhn.

Und die Haut? Oh, die Haut. So knusprig und perfekt.

WAS IST HÜHNCHEN UNTER EINEM ZIEGELSTEIN?

Ich habe viele Ziegel in meiner Küche, aber sie sind alle sehr sicher in meinen Wänden. Gute Nachrichten - Sie brauchen eigentlich keinen Ziegelstein, um Chicken Under a Brick zu machen! Sie brauchen nur etwas Superschweres und Hitzebeständiges, wie eine Gusseisenpfanne oder einen Pizzastein.

Sobald Sie das eingerichtet haben, ist dieses Gericht genau das, wonach es sich anhört: Du Schmetterling oder Spatchcock dein Huhn; dann kochst du es mit etwas Schwerem! Sie können das Huhn auch in zwei Hälften schneiden (meine bevorzugte Methode), wodurch es auf dem Grill besser zu handhaben ist.

WARUM EIN HÜHNCHEN AUF DIESE WEISE KOCHEN?

Es gibt zwei Hauptgründe, Hühnchen auf diese Weise zu kochen:

  1. Es kocht schneller: Das Huhn kocht sehr schnell unter dem zusätzlichen Druck. Auf diese Weise können Sie Ihre normale Grillzeit für Hühnchen um 10-15 Minuten verkürzen!
  2. Die knusprige Haut! Sie hatten noch nie Hühnerhaut so schön knusprig wie mit diesem Rezept. Es ist ernsthaft gegrillte Hühnchen-Perfektion.

EIN WICHTIGER SICHERHEITSTIPP FÜR DAS KOCHEN VON HÜHNCHEN UNTER EINEM ZIEGELSTEIN

Eine Sache, an die Sie beim Grillen mit einem Ziegelstein denken sollten, ist, ein paar Flips zu machen ohne den Ziegel am Ende des Kochens. Der Ziegel berührt rohes Hühnchen und solange es heiß ist, kann es zu einer Kreuzkontamination von rohem und gekochtem Hühnchen kommen. Ich mache immer ein paar Flips ohne Ziegel, um sicherzustellen, dass das Huhn gründlich gekocht wird.

Wann ist das Huhn fertig?

Wenn Sie Ihr Huhn wie gewöhnlich in zwei Hälften grillen, benötigen Sie wahrscheinlich 20 bis 25 Minuten, um es zu grillen. ABER: Ich vertraue nie auf Rezepte für gegrilltes Hähnchen, da es einfach zu viele Variablen gibt. Die einzige Möglichkeit, dies sicher zu wissen, ist die Verwendung eines Fleischthermometers. Wenn das Huhn im dicksten Teil 165 ° F hat, ist es geschafft!

WAS MIT HÜHNCHEN UNTER EINEM ZIEGEL ZU DIENEN

Ein frischer Salat ist immer ein Gewinner. Ich esse dieses Huhn auch gerne mit klassischen BBQ-Beilagen wie Kartoffelsalat, Makkaronisalat oder sogar Makkaroni und Käse.

OFENGEBACKENES HÜHNCHEN UNTER EINEM ZIEGELSTEIN

Sie haben keinen Grill? Keine Sorge! Sie können dieses Huhn auch im Ofen machen.

Legen Sie ein Backblech und Ihren „Ziegel“ in einen kalten Ofen. Auf 450 ° F vorheizen. Sobald der Ofen vorgeheizt ist, legen Sie das Huhn auf Ihr Backblech. (Vorsicht! Es ist heiß!) Dann legen Sie den Ziegelstein darauf. Schieben Sie das Ganze in den Ofen und folgen Sie dem Zeitpunkt des Rezepts. Sollte fast identisch mit den Grillzeiten sein.

MEHR GROSSARTIGE GEGRILLTE HÜHNCHENREZEPTE:

  • Gegrilltes Koriander-Limetten-Huhn
  • Gegrillter Hühnchen-Caesar-Salat
  • Gegrilltes Salsa Verde Huhn
  • Gegrilltes Huhn mit Dukkah-Kruste und Zitronen-Hummus
  • Gegrilltes gegrilltes Hähnchen mit Orange und Ingwer

Gegrilltes Huhn unter einem Ziegelrezept

Jedes Mal, wenn Sie "Ziegel" in diesem Rezept sehen, wissen Sie, dass Sie jeden schweren Gegenstand ersetzen können, für den Sie sich entschieden haben. Gusseisenpfanne, Pizzastein usw. Wir bleiben dabei, dieses Ding "Ziegel" zu nennen, nur um es einfach zu machen.

Zutaten

  • 1 3-Pfund-ganzes Huhn
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Esslöffel frischer Rosmarin
  • 1 Esslöffel frischer Thymian
  • 1 Zitrone, nur Schale
  • 1 Teelöffel koscheres Salz
  • 1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/4 Tasse natives Olivenöl extra
  • Folie für "Ziegel"

Methode

1 Bereiten Sie das Huhn vor: Verwenden Sie eine Küchenschere, um das Rückgrat zu entfernen. Nachdem Sie es entfernt haben, schneiden Sie die Brustmitte durch, um das Huhn in zwei Hälften zu teilen. Drücken Sie flach auf ein Backblech. Alternativ Schmetterling das Huhn.

2 Machen Sie die Marinade: Knoblauch, Rosmarin, Thymian, Zitronenschale, Salz, Pfeffer und Olivenöl mischen. Das Huhn mit der Mischung auf beiden Seiten einschneiden und etwas Marinade auch unter die Haut des Huhns geben. (Alternativ können Sie das Huhn auch mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.) Das Huhn locker abdecken und 30 Minuten ruhen lassen.

3 Den Ziegel vorheizen: Heizen Sie Ihren Grill auf mittlere bis hohe Hitze vor. Decken Sie den Boden Ihres schweren Dings (das wir hier als "Ziegel" bezeichnen) mit Folie ab und bürsten Sie den äußeren Teil der Folie mit Öl, um ein Anhaften zu verhindern. Den Ziegel im Grill 5 Minuten vorheizen, bevor das Huhn gekocht wird.

4 Grillen Sie das Huhn: Wenn alles schön vorgewärmt ist, das Huhn mit der Haut nach unten auf den Grill geben. Fügen Sie den Ziegelstein oben auf das Huhn, um ihn niederzudrücken. Lassen Sie das Huhn 8 Minuten lang mit der Haut nach unten grillen.

Entfernen Sie nach 8 Minuten den Ziegelstein und drehen Sie das Huhn um. Legen Sie den Ziegel wieder auf die Oberseite des Huhns und grillen Sie weitere 8 Minuten.

Entfernen Sie nach weiteren 8 Minuten den Ziegelstein und drehen Sie das Huhn zurück, sodass es mit der Haut nach unten zeigt. Ersetzen Sie den Stein diesmal nicht. Grillen Sie das Huhn 3-4 Minuten lang und drehen Sie es dann erneut um, sodass es mit der Haut nach oben zeigt. Grillen Sie noch 3-4 Minuten oder bis das Huhn im dicksten Teil 165 ° F erreicht.

5 Ausruhen und dienen: Wenn das Huhn vom Grill kommt, lassen Sie es einige Minuten ruhen und schneiden Sie es dann in Servierstücke. Ich mag es, das Bein und den Oberschenkel in Verbindung zu halten, aber Sie können es nach Belieben zerlegen.

Servieren Sie mit Standard-Grillpartyseiten Ihrer Wahl. Kartoffelsalat, grüner Salat oder Makkaronisalat sind hier alle eine ausgezeichnete Wahl.

Das Huhn bleibt bis zu 5 Tage im Kühlschrank. Das Huhn 10-15 Minuten in einem 350˚F-Ofen erhitzen. Die Haut ist nicht so knusprig wie direkt vom Grill, hat aber trotzdem einen großartigen Geschmack.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Hähnchen grillen auf Drehspieß (September 2020).