Ungewöhnliche Rezepte

Griechische Nudelsalat

Griechische Nudelsalat

Alle Aromen des klassischen griechischen Salats in einem picknickfertigen Nudelsalat! Wir haben Kalamata-Oliven, Tomaten, Gurken und Feta-Käse, alle mit Nudeln und einem Zitronendressing geworfen. Dieser Salat ist einfach zuzubereiten und für Ihre nächste Gartenparty einzupacken.

Bildnachweis: Sabrina Modelle

Dieser Nudelsalat ist vollgepackt mit frischen Tomaten, Paprika und Gurken - ganz zu schweigen von Kalamata-Oliven und Feta-Käse - und hat den ganzen Geschmack Ihres griechischen Lieblingssalats! Das zitronig-garlicky Dressing ist auch aromatisch genug, um Oliven und Feta standzuhalten, aber es überwältigt nicht die feineren Zutaten wie Gurke und Tomate.

Noch ein Bonus? Anstatt sich mit Salat zu beschäftigen, die je länger sie sitzen, feucht wird, hält diese Version auf einem Picknicktisch viel besser.

VIDEO! Wie man griechischen Nudelsalat macht

WÄHLEN SIE EINEN PASTA, DEN SIE MÖGEN! AUCH GLUTENFREI!

Fühlen Sie sich frei, Ihre Lieblingsnudelform hier zu verwenden. Ich mochte Rotini Pasta am besten, aber Penne oder Farfalle könnten auch ausgezeichnet sein.

Ich befolge eine glutenfreie Diät. Als ich dieses Rezept testete, versuchte ich es mit einer Pasta auf Linsenbasis, normalen glutenfreien Pasta und einer Kichererbsen-Pasta. Wir fanden es toll, wie die Nudeln auf Linsenbasis auch nach einigen Stunden im Kühlschrank zusammengehalten wurden, und fügten dem Salat einen herzhaften Geschmack hinzu. Dieser war unser Favorit.

MAKE-AHEAD GRIECHISCHER PASTA-SALAT

Sie können alle Zutaten für diesen griechischen Nudelsalat am Abend zuvor zubereiten und in separaten Behältern oder Schalen aufbewahren, einschließlich des Salatdressings. Abgesehen von den Nudeln muss nichts anderes gekocht werden - was an heißen Sommertagen sehr schön ist.

Wenn Sie die Nudeln im Voraus zubereiten, spülen Sie die Nudeln aus, um sie abzukühlen, und entfernen Sie etwas Stärke. Dann mit etwas Olivenöl vermengen, in einen Behälter mit Deckel geben und fest abdecken. Sie können dies am Vortag vorbereiten und gekühlt aufbewahren, bis Sie den Salat zusammengestellt haben.

Möglicherweise haben Sie noch etwas Dressing übrig, aber es wird gut in einem abgedeckten Glas im Kühlschrank aufbewahrt. Ich habe dieses vielseitige Dressing für Salate, Fisch und zur Verbesserung des Geschmacks von gegrilltem Gemüse verwendet.

Die Zwiebeln einweichen

Ich liebe den Geschmack von roten Zwiebeln, aber manchmal kann ihr schlagkräftiger Biss ein Gericht überwältigen. Ein Freund des Küchenchefs brachte mir eine einfache Technik bei, um rohe Zwiebeln zu zähmen. Ein zehnminütiges Einweichen in kaltem, leicht gesalzenem Wasser hält die Zwiebeln knusprig und hell im Geschmack, mildert sie jedoch so weit, dass sie harmonisch mit anderen Zutaten spielen.

ANDERE PASTA-SALATE ZU VERSUCHEN!

  • Pesto Nudelsalat
  • Nudelsalat mit Garnelen, Speck und Avocado
  • Nudel-Bohnen-Picknick-Salat
  • Caprese Nudelsalat
  • Nudel-Bohnen-Picknick-Salat

Griechisches Nudelsalatrezept

Zutaten

Für das Zitronen-Olivenöl-Dressing:

  • 1/3 Tasse frisch gepresster Zitronensaft (2 bis 3 Zitronen)
  • 1 Esslöffel Zitronenschale
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 Esslöffel fein gehackte Petersilie
  • 1/2 Tasse natives Olivenöl extra
  • 1/2 Teelöffel frischer Oregano (optional)
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer

Für den Nudelsalat:

  • 1 Pfund Rotini-Nudeln oder eine andere Nudelform Ihrer Wahl
  • 1/2 kleine rote Zwiebel, geviertelt und in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 roter Pfeffer, fein gewürfelt
  • 1 Pint Kirschtomaten, halbiert
  • 1/2 Tasse entkernte Kalamata-Oliven
  • 1/2 Tasse zerbröckelter Feta
  • 1 Gurke, geviertelt und in Scheiben geschnitten
  • 1/4 Tasse Petersilie, grob gehackt
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Methode

1 Nudeln kochen und abtropfen lassen: Einen großen Topf mit stark gesalzenem Wasser zum Kochen bringen. Fügen Sie die Nudeln hinzu und kochen Sie die Nudeln al dente. Sofort in kaltem Wasser abspülen, bis sich die Nudeln kühl anfühlen.

2 Die Zwiebeln einweichen: Die Zwiebelscheiben in kaltem Wasser mit einer Prise Salz einweichen. Lassen Sie nach 10 Minuten das Wasser von den Zwiebeln ab.

3 Machen Sie das Dressing: Schütteln Sie in einem kleinen Deckelglas alle Zutaten für das Dressing zusammen. Probieren Sie und fügen Sie mehr Gewürze hinzu, um zu schmecken.

4 Stellen Sie die Salatzutaten zusammen: In einer großen Schüssel die abgekühlten Nudeln, die abgetropften roten Zwiebeln, die Paprika, die Tomaten, die Oliven, den Feta, die Gurke und die Petersilie vermischen. Vorsichtig mit 1/4 Tasse Zitronen-Olivenöl-Dressing vermengen und mischen. Fügen Sie nach Bedarf in kleinen Schritten mehr Dressing hinzu.

Möglicherweise verwenden Sie nicht das gesamte Dressing, es wird jedoch etwa eine Woche lang gut im Kühlschrank aufbewahrt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Schneller AMC Nudelsalat (September 2020).