Die besten Rezepte

Gefüllte Pilze mit Gouda und Speck

Gefüllte Pilze mit Gouda und Speck

Diese mit Gouda und Speck gefüllten Pilze, hergestellt aus Ihrem einfachen weißen Champignons, sind eine herzhafte, menschenfreundliche Party-Vorspeise. Ihre Gäste können nicht nur einen haben!

Bildnachweis: Nick Evans

Gefüllte Pilze sind eines der ersten Dinge, die ich als angehender Hauskoch gelernt habe. Sie scheinen schick zu sein, sind aber tatsächlich sehr zugänglich und unendlich flexibel. Im Laufe der Jahre habe ich sie auf jede Art und Weise hergestellt, von einfach bis verrückt.

Diese Version fällt irgendwo in die Mitte. Die Füllung ist nicht allzu abenteuerlich, aber der Gouda-Käse ist definitiv ein Upgrade von Cheddar oder Parmesan und schmilzt wunderbar in den Pilzen.

DIE BESTEN PILZE FÜR GEFÜLLTE PILZE

Wenn es um gefüllte Pilze geht, empfehle ich nicht, den eigentlichen Pilz selbst zu verbessern. Ich benutze weiße Champignons. Sie sind leicht verfügbar, leicht zuzubereiten und haben die perfekte Größe und Textur für einen gefüllten Pilz.

Überdenken Sie diesen nicht. Holen Sie sich einfach den Basispilz und Sie sind in guter Verfassung.

TIPPS FÜR DIE HERSTELLUNG VON GEFÜLLTEN PILZEN

Befolgen Sie für wirklich köstliche gefüllte Pilze die folgenden Tipps:

  1. Verwenden Sie die Pilzstiele in der Füllung. Der wichtigste Tipp für gefüllte Pilze ist meiner Meinung nach, die Stängel zu verwenden, die Sie von jedem Pilz in der Füllung entfernen. Würfeln Sie die Stielstücke und kochen Sie sie dann mit den anderen Füllungsbestandteilen, bevor Sie alles wieder in den Pilz füllen.
  2. Die Füllungszutaten im Speckfett kochen. Nachdem Sie Ihren Speck gekocht haben, kochen Sie die Pilzstängel und Zwiebeln für die Füllung mit dem übrig gebliebenen Speckfett. Es gibt ihnen einen erstaunlichen Geschmack.
  3. Den Gouda von der Hitze einrühren. Stellen Sie sicher, dass Sie den Gouda nach dem Kochen von der Hitze abrühren, da er sonst zerbricht.
  4. Sei großzügig mit der Füllung! Wenn Sie bereit sind, die Pilze tatsächlich zu stopfen, gehen Sie groß! Sie werden viel Füllung haben und Sie könnten denken, dass nicht alles wieder in Ihre Pilze passt. Mach es fit! Stapeln Sie es hoch und packen Sie es ein. Die Pilze sollten fast überlaufen, wenn Sie fertig sind.

VORSCHLÄGE UND ERSATZTEILE FÜR GEFÜLLTE PILZE

Wenn Sie keinen Gouda-Käse haben, können Sie den traditionelleren Parmesan ersetzen. Wenn Sie keine Champignons finden (es passiert!), Probieren Sie Cremini-Pilze oder fügen Sie die Füllung zu großen Portobello-Pilzen hinzu und schneiden Sie sie nach dem Backen in Scheiben!

MAKE-AHEAD- UND LAGERTIPPS FÜR GEFÜLLTE PILZE

Dies ist eine perfekte warme Vorspeise. Das Ganze kann im Voraus gemacht werden einschließlich der letzte Backschritt. Nach dem Kochen bleiben sie einige Tage im Kühlschrank. Stellen Sie sie kurz vor dem Servieren erneut 8 bis 10 Minuten lang in den Ofen, bis sie sich erwärmt haben, und sie sind so gut wie am ersten Tag.

Sie können sie auch in der Mikrowelle aufwärmen, aber sie werden etwas feucht und verlieren etwas von der knusprigen Kruste.

MEHR PARTY-Vorspeisen!

  • Klassische gefüllte Pilze
  • Cranberry glasierte Putenfleischbällchen
  • Bruschetta mit Tomaten und Basilikum
  • Gebackene gefüllte Muscheln
  • Mini Lachs Quiches

Gouda und Speck Gefüllte Pilze Rezept

Zutaten

  • 1 Pfund weiße Champignons, gründlich gereinigt
  • 8 Streifen Speck (nicht dick geschnitten)
  • 1/2 gelbe Zwiebel, gewürfelt
  • 8 Unzen Gouda-Käse, gerieben
  • 1/2 Tasse Semmelbrösel
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Thymian

Methode

1 Heizen Sie Ihren Backofen auf 400˚F vor.

2 Schneiden Sie die Stängel aus den Pilzen: Verwenden Sie ein kleines Gemüsemesser, um die Stängel aus jedem Pilz herauszuschneiden. Machen Sie einen großen Divot in den Pilzen, aber achten Sie darauf, dass an den Rändern genügend Pilze verbleiben, um die Füllung zu halten. Die Stiele und Kernstücke fein würfeln.

3 Speck kochen: In der Zwischenzeit bei mittlerer Hitze Speck in eine mittlere oder große Pfanne geben. 6 bis 7 Minuten kochen, bis der Speck braun und knusprig ist. Entfernen Sie den gekochten Speck, lassen Sie das Fett und hacken Sie ihn in winzige Stücke.

4 Kochen Sie die Füllungszutaten: Die gehackten Pilzkerne, die Zwiebelwürfel und den Thymian mit dem reservierten Speckfett in die Pfanne geben. Die Füllungsbestandteile bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten anbraten, bis die Zwiebeln weich sind. Vom Herd nehmen und Semmelbrösel und gehackten Speck unterrühren. Abkühlen lassen.

5 Fügen Sie den Gouda hinzu: Nachdem die Mischung etwas abgekühlt ist, den geriebenen Gouda einrühren.

6 Die Pilze füllen: Richten Sie die entkernten Pilze in einer Auflaufform aus, die leicht geölt wurde, um ein Anhaften zu verhindern. Etwa 2 gehäufte Esslöffel der Füllung in jeden Pilz geben, hoch stapeln und einpacken. Es ist in Ordnung, wenn die Pilze fast überlaufen. Sie sollten die gesamte Füllung verwenden!

7 Backen Sie die Pilze: Backen Sie die gefüllten Pilze für 20 Minuten bei 400˚F. Vor dem Servieren etwas abkühlen lassen.

Gefüllte Pilze können vollständig im Voraus hergestellt und in einem 350˚F-Ofen wieder erwärmt werden, bis sie sich erwärmt haben. Sie sind bis zu 3 Tage im Kühlschrank haltbar.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Pikante Blätterteig Schnecken mit Frischkäse, Kräuter und Frühlingszwiebeln. Fingerfood (September 2020).