Neueste Rezepte

Goldene Cheddar-Käsechips

Goldene Cheddar-Käsechips

Spitzen, knusprige goldene Cheddar-Käsechips! Stressfreie einfache Party Vorspeise. In weniger als 30 Minuten fertig.

Bildnachweis: Sally Vargas

Diese kleinen Spitzenchips sind genau das, was Sie für eine einfache und stressfreie Weihnachtsfeier brauchen.

Servieren Sie sie als Vorspeise mit einem Glas Wein oder am Tisch neben einer Suppe. Oder essen Sie sie einfach alleine.

Seien Sie jedoch gewarnt: Es ist unmöglich, nur einen zu essen.

Diese Käsechips könnten nicht einfacher zuzubereiten sein. Reiben Sie einfach etwas Käse, fügen Sie ein wenig Mehl und Gewürze hinzu und rühren Sie einen Löffel knusprige Samen ein.

Sie können sie mit einem Esslöffel auf ein Backblech fallen lassen, aber ein runder 2-Zoll-Ausstecher verhindert, dass sich die unhandlichen kleinen Käsestücke zerstreuen. Verwenden Sie den Cutter wie eine Form und lassen Sie Löffel hinein fallen.

Vergessen Sie nicht, die Pfannen mit Pergament auszukleiden, sonst bekommen Sie die Chips nie in einem Stück vom Backblech. Achten Sie auch darauf, zwischen den einzelnen Chips etwas Platz zu lassen. Wenn der Käse im Ofen schmilzt, breiten sich die Hügel aus und drücken sie flach auf die Pfanne.

Aus dem Ofen heraus werden sie knusprig, wenn sie auf der Pfanne abkühlen. Sie können sie leicht vom Pergament abheben und abziehen.

Ich mag es, diesen eine kräftige Prise würzigen Cayennepfeffer hinzuzufügen, aber benutze deine eigene Diskretion. Sie können auch die Art des verwendeten Saatguts variieren. Ich schnappe mir oft nur das, was ich im Schrank habe.

Golden Cheddar Cheese Crisps Rezept

Wenn Sie möchten, können Sie den Cheddar durch einen anderen halbharten Käse ersetzen, z. B. Swiss oder Gruyere.

Die Chips sind am besten an dem Tag, an dem sie hergestellt werden. Wenn sie etwas weich geworden sind, legen Sie sie einfach einige Minuten lang wieder in den Ofen, um sie vor dem Servieren aufzuwärmen. Sie werden beim Abkühlen wieder knusprig.

Zutaten

  • 6 Unzen scharfer Cheddar (ca. 2 Tassen gerieben)
  • 1/4 Tasse Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Paprika
  • 1/8 Teelöffel Backpulver
  • Eine Prise Cayennepfeffer nach Geschmack (optional)
  • 1 Esslöffel ungesalzene Butter bei Raumtemperatur
  • 1 Esslöffel schwarzer Sesam, Mohn, Koriander oder Kreuzkümmel

Methode

1 Heizen Sie den Ofen auf 350F. Zwei Backbleche mit Pergamentpapier auslegen. Reiben Sie den Käse mit den großen Löchern einer Reibe.

2 Machen Sie die knusprige Mischung: Mehl, Paprika, Backpulver und Cayennepfeffer in einer Schüssel vermengen. Fügen Sie die Butter hinzu und mischen Sie sie mit einer Gabel oder Ihren Fingern, bis sie eingemischt sind. Rühren Sie die Samen ein. Fügen Sie den geriebenen Käse hinzu und werfen Sie ihn mit den Händen zusammen.

3 Formen und backen Sie die Chips: Haufen Esslöffel große Portionen der Käsemischung auf den Backblechen, 2 Zoll voneinander entfernt. Glätten Sie sie leicht mit der Rückseite des Löffels.

Es ist nicht unbedingt notwendig, aber Sie können auch einen 2-Zoll-Ausstecher als Form verwenden, um den Käse sauber zu halten, wenn Sie möchten. Legen Sie den Cutter auf das Backblech und lassen Sie einen Löffel Käsemischung hineinfallen. Heben Sie den Cutter an, richten Sie den Käse aus und wiederholen Sie den Vorgang, bis Sie alle Chips hergestellt haben.

4 9 bis 12 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Lassen Sie die Chips auf den Backblechen vollständig abkühlen. Heben Sie die Kante des Pergaments an, um die Chips vom Backblech zu heben, und ziehen Sie sie dann ab. In einem luftdichten Behälter aufbewahren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Homemade Cheese Crisp Crackers - Keto and Low Carb (Oktober 2020).