Ungewöhnliche Rezepte

Dreifacher Ingwer-Lebkuchen-Kuchen

Dreifacher Ingwer-Lebkuchen-Kuchen

Zeit für Lebkuchen! Dieser altmodische Lebkuchen wird mit drei Arten von Ingwer beladen: gemahlen, frisch und kandiert. Es ist ein ganz besonderer Genuss in den Ferien.

Bildnachweis: Elise Bauer

Ich bekomme das ganze Jahr über Heißhunger auf den würzigen Melasse-Geschmack von Lebkuchen. Sicher, ich kann mich im Dezember leicht selbst befriedigen, wenn die Backwelt für Lebkuchen gaga wird, aber ich bin dafür bekannt, dass ich es mitten im Frühling oder Sommer schaffe, um einfach meine Ingwer-Besessenheit zu unterdrücken.

Allein oder geröstet mit etwas Butter und Marmelade finde ich, dass ein lebhafter und lebhafter Lebkuchen zu jeder Jahreszeit wirklich angemessen ist.

Unglaublich schmackhafter Lebkuchen

Dieses Rezept verwendet die klassische Methode zur Herstellung von Lebkuchen, bei der das Fett (in diesem Fall die Butter) mit Melasse, Honig und Zucker geschmolzen werden muss, bevor die trockenen Zutaten hinzugefügt werden.

Um ihm einen zusätzlichen Kick zu geben, verwende ich drei Formen von Ingwer: gemahlen, frisch und kandiert, um einen ausgeprägten Ingwergeschmack zu gewährleisten.

Eine hohe Dosis anderer klassischer Lebkuchengewürze verleiht dem Kuchen mehr Dimension. Diese Methoden und Zutaten ergeben zusammen einen Lebkuchen, der dunkel, dicht, ein wenig klebrig und unglaublich aromatisch ist.

Fügen Sie Zuckerguss für zusätzliche Dekadenz hinzu

Möchten Sie Ihrem Kuchen zusätzliche Dekadenz verleihen? Geben Sie eine Schicht Frischkäse darüber!

Eine andere Idee? Vor dem Servieren etwas warme Karamellsauce über jede Scheibe träufeln.

Besser am nächsten Tag!

Dies ist ein Kuchen, der davon profitiert, über Nacht zu sitzen. Planen Sie also, ihn am Tag vor dem Servieren zuzubereiten. Wenn der Kuchen abgekühlt ist, wickeln Sie ihn in Plastikfolie ein und warten Sie 24 Stunden, damit sich die Aromen intensivieren.

Speichern und Einfrieren

Dieser Kuchen wird ungefähr eine Woche lang bedeckt auf der Theke aufbewahrt.

Um entweder den ganzen Kuchen oder einzelne Scheiben einzufrieren,Lassen Sie den Kuchen vollständig abkühlen. Nehmen Sie den Kuchen aus der Auflaufform (das Auskleiden Ihrer Auflaufform mit einer Schlinge Pergamentpapier macht dies einfach!) Und wickeln Sie ihn fest in Plastik und dann in eine doppelte Schicht Aluminiumfolie.

Bis zu einem Monat einfrieren. Auf der Theke auftauen.

Kannst du nicht genug Lebkuchen bekommen?

  • Lebkuchen Cupcakes
  • Lebkuchen Männer Kekse
  • Lebkuchenwaffeln
  • Wie man ein Lebkuchenhaus macht
  • Schokoladen-Lebkuchen

Triple Ginger Lebkuchen Kuchen Rezept

Dies ist ein Kuchen, der von der Zeit profitiert. Wenn der Kuchen kühl ist, wickeln Sie ihn in Plastikfolie ein und warten Sie 24 Stunden, damit sich die Aromen intensivieren.

Wenn Sie keinen kandierten Ingwer finden, können Sie einfach mehr frischen Ingwer ersetzen.

GINGERBREAD LOAF: Für dieses Rezept kann auch eine Laibpfanne verwendet werden. Legen Sie einfach nach 25 Minuten Folie darüber und erhöhen Sie dann die Backzeit um 5 bis 10 Minuten oder bis ein Zahnstocher sauber herauskommt. Ich finde jedoch, dass eine Laibpfanne oft zu einer etwas knusprigeren, besser gemachten Kruste führt.

Zutaten

  • 1/2 Tasse (1 Stick) ungesalzene Butter
  • 1/2 Tasse Wasser
  • 1/2 Tasse Melasse, ungeschwefelt
  • 1/2 Tasse Honig (vorzugsweise eine dunkle Sorte wie Buchweizen, Avocado oder Wildblume)
  • 1/2 Tasse dunkelbrauner Zucker (kann hellbraun ersetzen)
  • 2 große Eier, Raumtemperatur
  • 1 Esslöffel frischer Ingwer, geschält und fein gerieben
  • 1 Esslöffel kandierter Ingwer, gehackt
  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 1/2 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1 1/2 Teelöffel Zimt
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Nelken
  • 1/8 Teelöffel Muskatnuss

Methode

1 Backofen vorheizen, Auflaufform vorbereiten: Ofen auf 325 ° F vorheizen. Eine 8x8- oder 9x9-Auflaufform mit Butter bestreichen und leicht bemehlen. Legen Sie ein Stück Pergament oder Backpapier hinein und lassen Sie etwas von den Seiten hängen (dies erleichtert das spätere Herausheben des Kuchens aus der Pfanne). Das Papier ebenfalls leicht mit Butter und Mehl bestreichen.

2 Butter mit Melasse, Honig, Wasser, braunem Zucker schmelzen: In einen mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze Butter, Melasse, Honig, Wasser und braunen Zucker geben. Umrühren, um die Butter zu schmelzen. Nicht köcheln oder kochen lassen.

Sobald die Butter geschmolzen ist, den Topf vom Herd nehmen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Rühren Sie die Mischung immer wieder um, da Zucker und Fett Haut auf der Oberfläche bilden.

3 Eier, geriebenen und kandierten Ingwer hinzufügen: Sobald die Buttermischung Raumtemperatur hat, die Eier, den geriebenen Ingwer und den kandierten Ingwer in die Melassemischung einrühren. Beiseite legen.

4 Mehl, Backpulver und Gewürze verquirlen: Mehl, Backpulver, Salz, Zimt, Ingwer, Nelken und Muskatnuss verquirlen.

5 Fügen Sie das Mehl der Melassemischung hinzu in drei oder vier Zugaben und verquirlen, bis es gerade zusammenkommt.

6 Backen: In die vorbereitete Pfanne gießen und 35 Minuten backen. Legen Sie locker ein Stück Folie darüber und backen Sie weitere 15 bis 25 Minuten oder bis ein Tester sauber herauskommt.

7 Cool: Zehn Minuten auf einem Rost abkühlen lassen, dann den Kuchen aus der Pfanne heben und auf dem Rost weiter abkühlen lassen.

Sie können dies frisch aus dem Ofen servieren, aber der Geschmack ist viel besser, wenn Sie ihm einen Tag Zeit zum Sitzen geben und die Gewürze den Kuchen intensivieren lassen.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Baumkuchen-Ecken. Konfekt. Baumkuchenspitzen - ein sehr leckeres Rezept. Sallys Welt (September 2020).