Traditionelle Rezepte

Gazpacho mit Avocado und Mais

Gazpacho mit Avocado und Mais

Gazpacho ist für heiße Sommernächte gedacht, in denen es mühsam ist, auf dem Herd zu sitzen. Fügen Sie Avocado und Mais für eine vollständigere Mahlzeit hinzu! Gazpacho muss im Voraus hergestellt und gekühlt werden, aber das bedeutet auch, dass Sie Mittag- oder Abendessen direkt im Kühlschrank haben und jederzeit bereit sind.

Bildnachweis: Sally Vargas

Suppe? Oder Salat? Sie können beides in dieser einfachen Gazpacho mit Tomaten, Gurken, Paprika und Tomatensaft, gewürzt mit Sherryessig und scharfer Sauce, genießen.

Wenn es Mais und Tomaten ist, können Sie diese kalte Suppe für einen erfrischenden Muntermacher Tag und Nacht wirklich nicht schlagen. Fügen Sie cremig gewürfelte Avocados hinzu, um dies zu einer sättigenden Mahlzeit zu machen.

Was ist Gazpacho?

Die traditionelle spanische Gazpacho wurde wahrscheinlich ursprünglich auf dem Feld von Landarbeitern hergestellt, die Brot, Olivenöl, Essig, Knoblauch und Wasser verwendeten. Und natürlich Tomaten.

Es hat sich weiterentwickelt und zahlreiche Versionen hervorgebracht. Wie auch immer Sie es machen, Sie werden es machen und essen wollen, bis die letzte Tomate des Sommers vom Weinstock fällt.

Was sind die Zutaten für diese Gazpacho?

Ich habe diese Version von Gazpacho ursprünglich von meinem Chef-Mentor Eugene Bernard gelernt und sie im Laufe der Jahre optimiert. Die Basis bleibt jedoch dieselbe: gehackte Tomaten, Gurken und Poblano-Paprika mit einem frechen Essig-Kick aus Sherryessig. Tomatensaft verdünnt ihn für ein fröhliches Schlürfen - verwenden Sie Ihren Lieblings-Tomatensaft oder machen Sie Ihren eigenen.

Make-Ahead Gazpacho!

Sie können diese Gazpacho auch herstellen und bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahren. (Die Säure in der Suppe verhindert, dass die Avocado bräunt - nur für den Fall, dass Sie sich fragen.)

Ich mache viel, ob nur für meinen Mann und mich oder für eine Menschenmenge. Ich liebe es, an heißen Tagen viel davon im Kühlschrank zu haben, wenn mir sonst nicht viel gefällt.

Um Gazpacho schnell zu kühlen, fügen Sie Eis hinzu

Um den Kühlvorgang bei Bedarf zu beschleunigen, können Sie kurz vor dem Servieren einige Eiswürfel in die Suppe einrühren und diese entfernen, bevor Sie sie in Schalen füllen.

Um die Gazpacho auf ein Picknick zu nehmen (genial!), Geben Sie ein paar Eiswürfel in Marmeladengläser und gießen Sie die Suppe in die Gläser. Stellen Sie sie mit Ihren Sandwiches in den Kühlschrank und trinken Sie sie, während Sie die Wellen des Ozeans beobachten.

Mehr gekühlte Sommersuppen!

  • Gazpacho
  • Weises Gazpacho
  • gekühlte Gurkensuppe
  • Wassermelonen Gazpacho
  • Kalte Tomaten Sommer Gemüsesuppe

Gazpacho mit Avocado- und Maisrezept

Poblano-Paprika kann scharf (ish) oder mild sein. Probieren Sie sie also zuerst, bevor Sie sie der Suppe hinzufügen. Sie können süße rote, gelbe oder grüne Paprikaschoten ersetzen, wenn Sie keine Poblanos finden oder nicht verwenden möchten.

Zutaten

  • 4 reife Sommertomaten, ungefähr 2 Pfund, entkernt und in 1-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1 große Gurke, geschält, entkernt und in 1-Zoll-Stücke geschnitten
  • 2 mittelgroße Poblano-Paprika, entkernt und in 1-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1/3 Tasse geschnittene Frühlingszwiebeln
  • 3 Tassen Tomatensaft, im Laden gekauft oder hausgemacht
  • 2 Esslöffel Sherryessig
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 1/4 Teelöffel Tabasco oder scharfe Sauce (oder mehr) nach Geschmack
  • 2 Tassen gekochte Maiskörner
  • 2 reife Avocados, geschält und in kleine Würfel geschnitten
  • 1/2 Tasse verpackte Korianderblätter
  • 8 Radieschen, dünn geschnitten (zum Garnieren)
  • 2 Limetten, geviertelt (zum Garnieren)
  • 11-Tassen-Küchenmaschine

Methode

1 Pulsieren Sie die Tomaten, Gurken und Paprika: Kombinieren Sie die Tomaten, Gurken, Paprika und Frühlingszwiebeln in der Schüssel einer Küchenmaschine.

In Chargen in einer Reihe von kurzen Stößen pulsieren oder bis das Gemüse grob, aber gleichmäßig gehackt, aber nicht fein püriert ist. In eine große Schüssel geben.

2 Fügen Sie die restlichen Zutaten hinzu: Tomatensaft, Essig, Salz, Pfeffer, Tabasco und einige Mahlen schwarzen Pfeffers einrühren. Mais und gewürfelte Avocado einrühren.

Probieren Sie Salz, Essig und Tabasco-Sauce nach Ihren Wünschen. Kühlen Sie ungefähr zwei Stunden oder bis kalt. (Siehe unseren Tipp zum schnellen Abkühlen von Gazpacho in den Kopfnoten.)

3 Servieren Sie die Suppe: Die Suppe in Schalen füllen und mit Korianderblättern und Radieschen belegen. Mit Limettenschnitzen servieren. Wenn die Suppe im Kühlschrank eingedickt ist oder nicht kalt genug ist, rühren Sie ein paar Eiswürfel ein.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Avocado u0026 Green Grape Gazpacho Recipe. Chef Mychael Chang (September 2020).