Ungewöhnliche Rezepte

Knoblauchhuhn mit Weißweinsauce

Knoblauchhuhn mit Weißweinsauce

1-Topf-Kochfeld 40 Knoblauchzehe Hühnchen! Das Huhn wird zuerst in Olivenöl gebräunt und dann in Weißweinsauce mit 40 Knoblauchzehen und Thymian geschmort.

Bildnachweis: Elise Bauer

Magst du Knoblauch?

Magst du Hühnchen?

Dann werden Sie Knoblauchhähnchen lieben, ein klassisches Rezept aus Hühnerteilen, die in Olivenöl gebräunt und dann mit Weißwein und Knoblauch gekocht wurden.

Es ist auch als "40-Gewürznelken-Huhn" bekannt, da Sie so viele Knoblauchzehen verwenden, um das Gericht zuzubereiten.

Also, verrückt, oder? 40 Nelken?

Hier ist das Ding. Das Bräunen und Schmoren des Knoblauchs hat etwas, das ihn vollständig mildert.

Es fiel mir immer schwer, Knoblauch und insbesondere rohen Knoblauch körperlich zu tolerieren. Aber wenn so viele Nelken auf diese Weise gekocht werden, ist das kein Problem.

Ähnliches passiert, wenn Sie Knoblauch rösten. Das lange Kochen nimmt den ganzen Knoblauch aus den Knoblauchzehen und was Sie übrig haben, ist nur köstliche, köstliche Knoblauchzehen. Nichts kommt durch die Poren. Sie müssen nicht vermeiden, dass Menschen, die nicht gegessen haben, was Sie gegessen haben.

Das Rezept ist unkompliziert. Es wird alles auf dem Herd und in einer Pfanne für eine einfache Reinigung gemacht.

Die Sache, die entmutigend sein kann, ist das Schälen des ganzen Knoblauchs!

Ehrlich gesagt müssen Sie den Knoblauch nicht schälen, wenn Sie nicht möchten. Sie kochen genauso gut in ihren Schalen und rutschen nach dem Kochen leicht aus ihren Schalen heraus. Die meisten Leute, die ich kenne, möchten sich jedoch nicht mit zufälligen ungenießbaren Knoblauchschalen auf ihrem Teller befassen.

Der einfachste Weg, die Knoblauchzehen zu schälen, besteht darin, sie mit der Seite eines großen Kochmessers leicht zu zerschlagen (gerade genug, um die Schale aufzubrechen, nicht auszulöschen). Zerschmettere sie alle leicht und schäle sie dann. Hier ist ein superschnelles Video, das zeigt, wie wir es machen.

Dieses Rezept wurde aktualisiert. Erstveröffentlichung 2008.

Knoblauch Huhn mit Weißweinsauce Rezept

Wenn Sie Hähnchenbrust verwenden, schneiden Sie diese in zwei Hälften oder Drittel.

Kann Estragon anstelle eines Teils oder des gesamten Thymians verwenden.

Zutaten

  • 1,4 kg schwere Hühnerschenkel und / oder Brüste mit Knochen und Haut
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2-3 ganze Knoblauchzehen, Nelken getrennt (40 Nelken), geschält
  • Natives Olivenöl extra
  • 1 1/4 Tassen (300 ml) trockener Weißwein, wie ein Sauvignon Blanc (kann mit Hühnerbrühe und einem Teelöffel Zitronensaft übergossen werden)
  • 6 große Zweige frischer Thymian

Methode

1 Schneiden und salzen Sie das Huhn: Schneiden Sie die Hühnchenstücke mit überschüssigem Fett ab. Mit Salz bestreuen. Lassen Sie es bei Raumtemperatur sitzen, während Sie den Knoblauch schälen.

2 Knoblauchzehen schälen: Zerschlagen Sie die Knoblauchzehen leicht mit der Seite eines schweren Kochmessers, gerade genug, um die Nelken zu zerbrechen. Schälen.

3 Das Huhn anbraten: 1 EL Olivenöl in einem holländischen Ofen (oder einer großen Pfanne mit dickem Boden und dicht schließendem Deckel) bei mittlerer Hitze erhitzen. Braten Sie die Hühnchenstücke von allen Seiten in Chargen an, etwa 2 bis 3 Minuten pro Seite. Legen Sie die Hühnchenstücke auf das heiße Öl, bewegen Sie sie nicht, bis sie braun sind, und drehen Sie sie dann mit einer Zange auf die andere Seite. Nach dem Bräunen aus der Pfanne nehmen.

4 Knoblauch anbraten:Fügen Sie den Knoblauch hinzu und braten Sie ihn ca. 4 Minuten lang goldbraun an.

5 Fügen Sie den Wein, Thymian, Huhn hinzu, kochen Sie bis fertig: Fügen Sie den Wein und die Zweige des Thymians hinzu. Zum Kochen bringen. Fügen Sie die Hühnchenstücke mit der Haut nach oben hinzu. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel niedrig.

Decken Sie die Pfanne ab und köcheln Sie ca. 20-25 Minuten, bis das Huhn gar ist. Hühnchen ist fertig, wenn ein Fleischthermometer, das in den dicksten Teil eingesetzt ist, 160-165 ° F anzeigt.

6 Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Sauce servieren: Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Übertragen Sie Hühnchenstücke auf eine Platte; Löffel Knoblauchsauce über das Huhn.

Wenn Sie möchten, können Sie die Sauce mit etwas Mehl, Maisstärke oder Sahne eindicken. So wie es ist, funktioniert es hervorragend über Reis, Eiernudeln oder Kartoffelpüree. (Überspringen Sie Stärken für eine kohlenhydratarme Option.)

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: #382: Überbackene Paprika Geniale Beilage vom COBB (September 2020).