Neueste Rezepte

Knoblauchbrot

Knoblauchbrot

So machen Sie das BESTE Knoblauchbrot! Zwei klassische Knoblauchbrotmethoden: geröstet und knusprig unter dem Grill, die andere weich, weil sie in Aluminiumfolie eingewickelt und im Ofen erhitzt wurde.

Bildnachweis: Sally Vargas

Was wäre Spaghetti ohne eine Seite Butterbrot?

Es gibt verschiedene Methoden und Wendungen für die Herstellung von Knoblauchbrot. Am einfachsten ist es, eine geschnittene Knoblauchzehe über geröstete Scheiben italienischen oder französischen Brotes zu reiben und den Toast mit Olivenöl oder Butter zu verteilen.

Hier sind einige Methoden, mit denen Sie wunderbares Knoblauchbrot herstellen können, je nachdem, wie Sie es mögen, entweder geröstet oder weich.

Toastiges oder weiches Knoblauchbrot?

Die Methoden zur Herstellung von geröstetem Knoblauchbrot oder weichem Knoblauchbrot unterscheiden sich geringfügig:

  • Knuspriges, geröstetes Knoblauchbrot wird in zwei Hälften geschnitten, mit Butter und Knoblauch bestrichen und dann offen im Ofen gebacken. Braten Sie es am Ende für zusätzliche Knusprigkeit.
  • Weiches Knoblauchbrot wird wie ein Akkordeon in Scheiben geschnitten (in Scheiben schneiden, als würde man Scheiben schneiden, aber nicht ganz durchgehen), dann den Buttermischer zwischen die Scheiben schneiden. Wickeln Sie das Brot in Folie und backen Sie es dann. Dadurch bleibt das Brot weich, während in jede Scheibe Knoblauchbutter hineingegossen wird.

Knoblauchbrot lagern und einfrieren

Knuspriges oder weiches Knoblauchbrot wird am besten direkt aus dem Ofen gegessen. Die Reste halten sich nicht besonders gut.

Wenn Sie Knoblauchbrot im Voraus zubereiten möchten, können Sie das Knoblauchbrot bis zum Backen vorbereiten, dann in Folie einwickeln und bis zu drei Monate im Gefrierschrank aufbewahren. Dies ist ein großartiges Einweihungsgeschenk oder für neue Eltern, besonders gepaart mit einer Menge gefrorener Fleischbällchen und Sauce.

  • Zum Aufwärmen von knusprigem KnoblauchbrotWickeln Sie das Brot aus und legen Sie die Butterhälften mit der gebutterten Seite nach oben auf ein Backblech. Mit Folie abdecken und backen, bis sich das Brot erwärmt hat und die Butter zu schmelzen beginnt. Entfernen Sie die Folie und backen und grillen Sie wie angegeben.
  • Weiches Knoblauchbrot aufwärmenLösen Sie die Folie ein wenig, damit sie nicht so fest eingewickelt, aber immer noch in Folie eingeschlossen ist. Legen Sie dann das Brot in den Ofen und backen Sie es, bis es sich erwärmt hat.

Weitere Toasty Bread Rezepte zum Teilen

  • Knoblauchzwiebel
  • Käsebrot
  • Das einfachste Knoblauchbrot aller Zeiten
  • Cheesy Jalapeño Pull Bread

Aktualisiert am 30. Januar 2020: Wir haben diesen Beitrag aufgepeppt, damit er funkelt! Keine Änderungen am Originalrezept.

Knoblauchbrot Rezept

Zutaten

  • 1 450 g Brot oder italienisches Brot
  • 1/2 Tasse (1 Stick, 112 g) ungesalzene Butter, erweicht
  • 2 große Knoblauchzehen, zerschlagen und gehackt
  • 1 gehäufter Esslöffel frisch gehackte Petersilie
  • 1/4 Tasse (25 g) frisch geriebener Parmesan (optional)

Methode

Methode 1: Geröstetes Knoblauchbrot

1 Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F vor.

2 Bereiten Sie das Knoblauchbrot vor: Schneiden Sie das Brot horizontal in zwei Hälften. Butter, Knoblauch und Petersilie in einer kleinen Schüssel vermischen. Die Buttermischung auf die beiden Brothälften verteilen.

3 10 Minuten im Ofen erhitzen: Auf eine stabile Backform legen (eine, die hohen Temperaturen standhält, kein Backblech) und 10 Minuten in einem 175 ° C heißen Ofen erhitzen.

4 Mit Parmesan (optional) bestreuen und grillen: Nehmen Sie die Pfanne aus dem Ofen. Streuen Sie Parmesan über das Brot, wenn Sie möchten. Kehre zum Ofen auf dem höchsten Rost zurück.

Bei starker Hitze 2-3 Minuten braten, bis die Ränder des Brotes zu rösten beginnen und der Käse (wenn Sie Käse verwenden) Blasen bildet. Achten Sie beim Grillen sehr genau darauf. Das Brot kann leicht von ungeröstet zu verbrannt wechseln.

5 Scheibe: Aus dem Ofen nehmen und eine Minute abkühlen lassen. Aus der Pfanne nehmen und mit einem Brotmesser in 1 Zoll dicke Scheiben schneiden. Sofort servieren.

METHODE 2: WEICHES KNOBLAUCHBROT

1 Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F vor. Machen Sie die Butter, Knoblauch, Petersilie Mischung wie oben.

2 Schneiden Sie das Brot in Scheiben und geben Sie die Buttermischung ein: Machen Sie 1 Zoll dicke Scheiben in das Brot, aber gehen Sie nicht den ganzen Weg durch, nur bis zur unteren Kruste. Geben Sie einen oder zwei Teelöffel der Buttermischung zwischen jede Scheibe oder zwischen jede andere Scheibe, wenn Sie die Knoblauchmischung nur auf einer Seite des Brotes haben möchten.

3 Backen Sie das Knoblauchbrot: Wickeln Sie das Brot in Aluminiumfolie und erhitzen Sie es 15 Minuten lang im 175 ° C heißen Ofen, bis die Butter geschmolzen und das Brot erwärmt ist.

4 Servieren: Zum Servieren von der Folie nehmen und den Laib in ein sauberes Geschirrtuch legen. Scheiben zum Essen abreißen.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Geröstete Süßkartoffeln Roasted Sweet Potatoes (Oktober 2020).