Die besten Rezepte

Frischer Erdbeerkuchen

Frischer Erdbeerkuchen

Frischer Erdbeerkuchen ist ein einmal im Jahr stattfindender Sommergenuss! Dieser einfache Erdbeerkuchen besteht aus zuckerarmem Pektin und Maisstärke sowie einer Butterkruste. Servieren Sie den Erdbeerkuchen sofort alleine oder mit Schlagsahne oder Eis.

Bildnachweis: Sally Vargas

Oh mein Gott, Erdbeerkuchen! Wird mir das bitte jemand zum Geburtstag machen?

Jeder, der in den Sommermonaten geboren wurde, würde sich geehrt fühlen, an seinem besonderen Tag diesen Erdbeerkuchen zu genießen. Persönlich würde ich jeden Tag der Woche einen frischen Erdbeerkuchen über Kuchen nehmen, aber insbesondere an meinem Geburtstag.

Das Ziel dieser einfachen hausgemachten Erdbeerkuchen ist es, einfach die Frische der Beeren auf dem Höhepunkt der Saison hervorzuheben.

Wie man Erdbeerkuchen macht

Ich liebe Erdbeer-Rhabarber-Torte, verstehen Sie mich nicht falsch, aber für die pure Glückseligkeit der Erdbeeren auf ihrem Höhepunkt können Sie ihnen wirklich keinen besseren Service bieten als mit dieser hausgemachten Erdbeer-Torte.

Die Erdbeerkuchenfüllung ist einfach: geschnittene Erdbeeren, die mit einer Glasur aus pürierten Erdbeeren, zuckerarmem Pektin, Maisstärke und Zitronensaft zusammengehalten werden. Packen Sie diese Scheiben in eine buttergebackene Kruste und dekorieren Sie die oberen halbierten Erdbeeren. Das Ganze ist schöner als ein Bild!

Lassen Sie den Erdbeerkuchen so lange wie möglich abkühlen (ca. eine Stunde) und graben Sie ihn dann unverzüglich ein.

Messy Pie ist Teil des Charmes

Ein Hinweis, dass das Schneiden dieses Erdbeerkuchens schwierig sein kann. Die Erdbeeren haften aneinander und während Sie den Kuchen fein in Scheiben schneiden, ist das nur ein Kopf hoch Dieser Erdbeerkuchen ist nicht so fest und fest wie Versionen mit Jello oder Gelatine.

Erwarten Sie etwas in der Mitte: Marmeladenreife Erdbeeren, die lose in einer Butterkruste zusammengehalten werden. Ein paar Schurkenerdbeeren fallen wahrscheinlich auf Ihren Teller!

Essen Sie Erdbeerkuchen sofort!

Versuchen Sie nicht, diesen Erdbeerkuchen am Vortag zuzubereiten. Über Nacht im Kühlschrank geht es nicht gut und wird am besten frisch serviert, genau wie die Beeren. Ich bezweifle auf jeden Fall, dass Sie so lange warten können, um diesen frischen, einfachen Erdbeerkuchen zu essen!

Weitere großartige Erdbeerdesserts!

  • Erdbeer-Shortcake
  • Erdbeer-Rhabarber-Streusel
  • Erdbeereis
  • Erdbeer-Mascarpone-Torte
  • Erdbeer-Joghurt-Eis am Stiel

Aktualisiert am 22. Juli 2020: Wir haben diesen Beitrag aufgepeppt, damit er funkelt, und den Methodenschritten einige klarstellende Anweisungen hinzugefügt. Genießen!

Rezept für frische Erdbeerkuchen

Zutaten

  • 1 9-Zoll-Tortenkruste, hausgemacht oder im Laden gekauft
  • 3 Pfund (ungefähr 4 Pints) Erdbeeren, geschält
  • 3/4 Tasse Zucker
  • 2 Teelöffel zuckerarmes oder zuckerfreies Pektinpulver (wie Sure-Jell)
  • 2 Esslöffel Maisstärke
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 bis 2 Esslöffel Wasser

Spezialausrüstung:

  • 9-Zoll-Tortenteller
  • Kuchengewichte

Methode

1 Blind backen Sie die Kruste: Rollen Sie die Kruste aus und lockern Sie sie in einen 9-Zoll-Tortenteller. Schneiden und crimpen Sie die Ränder und kühlen Sie sie dann mindestens eine halbe Stunde lang.

Die Tortenkruste mit Pergamentpapier oder Folie auslegen und dann mit Tortengewichten oder trockenen Bohnen füllen. Backen Sie für 20 Minuten bei 350F. Entfernen Sie die Kuchengewichte und backen Sie 10 bis 15 Minuten weiter, bis die Kruste leicht golden ist. (Eine vollständige Anleitung zum Blindbacken finden Sie in diesem Beitrag. Wenn Sie eine im Laden gekaufte Tortenkruste verwenden, befolgen Sie die Anweisungen auf der Verpackung zum Blindbacken.)

Kühlen Sie die Tortenkruste vollständig ab, bevor Sie die Torte zusammenbauen.

2 Bereiten Sie die Erdbeeren vor: 15 der größten Erdbeeren (ca. 1 Pfund) halbieren und für die Oberseite des Kuchens beiseite stellen.

Die restlichen Erdbeeren in dünne Scheiben schneiden.

3 Machen Sie die Glasur: In einem Mixer 2 Tassen der geschnittenen Beeren mit Zucker, Pektin, Maisstärke und Zitronensaft pürieren, bis sie glatt sind. In einen Topf geben und bei mittlerer Hitze stellen.

Rühren Sie die Glasur ständig um, bis die Mischung zum Kochen kommt. Einmal bei vollem Rollkochen 1 Minute kochen lassen. Die Glasur sollte leicht zu rühren und leicht eingedickt sein. Wenn es so aussieht, als würde sich die Glasur zu einer geleeartigen Konsistenz verdicken, nehmen Sie sie sofort vom Herd.

Übertragen Sie die Glasur mit einem Spatel in eine große Schüssel und lassen Sie sie 20 Minuten abkühlen. Herausschöpfen und 1/4 Tasse der Glasur beiseite stellen; Sie werden dies für die Oberseite des Kuchens verwenden.

4 Füllen Sie den Kuchen: Rühren Sie die restlichen geschnittenen Erdbeeren in die Glasurschale, bis sie gleichmäßig bedeckt sind. Die Füllung in den Kuchen geben. Richten Sie es so aus, dass alle Scheiben flach wie Schindeln liegen. Die reservierten, halbierten Erdbeeren darauf legen.

Die reservierte Glasur mit 1 bis 2 Esslöffel Wasser verdünnen und über den Kuchen streichen.

5 1 Stunde im Kühlschrank lagern oder bis die Glasur fest ist. Der Kuchen wird am besten an dem Tag serviert, an dem er hergestellt wird. Die Textur des Kuchens beim Schneiden ist locker, und beim Servieren fallen einige Beeren heraus.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Früchtetarte mit Zitronencreme. Cheesecake. Sallys Welt (September 2020).