Neueste Rezepte

Frisches Basilikum Pesto

Frisches Basilikum Pesto

Klassisches, einfaches Basilikum-Pesto-Rezept mit frischen Basilikumblättern, Pinienkernen, Knoblauch, Romano- oder Parmesankäse, nativem Olivenöl extra sowie Salz und Pfeffer.

Bildnachweis: Elise Bauer

Jedes Jahr pflanzen wir Basilikum und jedes Jahr machen die Pflanzen so gut, dass wir es nicht schnell genug verbrauchen können. Was ist zu tun? Basilikum Pesto natürlich! Hier ist ein einfaches Rezept.

Video! Wie man Pesto macht

Beachten Sie, dass Pesto immer nach Geschmack hergestellt wird, basierend auf den vorliegenden Zutaten. Passen Sie die Zutaten also Ihrem Geschmack an.

Die meisten Pesto-Rezepte verlangen nach Parmesan, wir verwenden oft Romano, das einen stärkeren Geschmack hat. Basilikum Pesto Rezepte erfordern oft Pinienkerne, aber Sie können leicht Walnüsse ersetzen.

Basilikum ist ein stark aromatisches Kraut und ein wenig reicht weit. Sie können das Pesto etwas mildern, indem Sie die Hälfte des Basilikums mit frischen Baby-Spinatblättern überziehen.

Das Pesto bleibt leichter grün und der Geschmack des Basilikums kommt immer noch durch, wenn auch nicht so stark.

Wenn Sie das Pesto, das Sie machen, einfrieren möchten, Lassen Sie den Käse weg (er gefriert nicht gut). Eine Eiswürfelschale mit Plastikfolie auslegen und jede Tasche mit dem Pesto füllen. Einfrieren und dann aus der Eisschale nehmen und in einem Gefrierbeutel aufbewahren. Wenn Sie verwenden möchten, tauen Sie auf und fügen Sie geriebenen Parmesan oder Romano hinzu.

Frisches Basilikum Pesto Rezept

Basilikum-Pesto wird dunkler, wenn es der Luft ausgesetzt wird. Um es zu lagern, bedecken Sie es fest mit Plastikfolie und achten Sie darauf, dass der Kunststoff die Oberseite des Pestos berührt und das Pesto keinen Kontakt mit Luft hat. Das Pesto bleibt so länger grüner.

Zutaten

  • 2 Tassen frische Basilikumblätter, verpackt (kann die Hälfte der Basilikumblätter mit Babyspinat unterlegen)
  • 1/2 Tasse frisch geriebener Romano oder Parmesan-Reggiano-Käse (ca. 2 Unzen)
  • 1/2 Tasse natives Olivenöl extra
  • 1/3 Tasse Pinienkerne (kann gehackte Walnüsse sub)
  • 3 gehackte Knoblauchzehen (ca. 3 Teelöffel)
  • 1/4 Teelöffel Salz, mehr nach Geschmack
  • 1/8 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, mehr nach Geschmack
  • Eine Küchenmaschine

Methode

1 Puls Basilikum und Pinienkerne in einer Küchenmaschine: Legen Sie die Basilikumblätter und Pinienkerne in die Schüssel einer Küchenmaschine und pulsieren Sie mehrmals.

2: Fügen Sie den Knoblauch und den Käse hinzu: Fügen Sie den Knoblauch und den Parmesan oder Romano hinzu und pulsieren Sie mehrmals. Die Seiten der Küchenmaschine mit einem Gummispatel abkratzen.

3 Olivenöl einströmen lassen: Während die Küchenmaschine läuft, fügen Sie das Olivenöl langsam in einem gleichmäßigen kleinen Strom hinzu. Wenn Sie das Olivenöl langsam hinzufügen, während der Prozessor läuft, wird es emulgiert und verhindert, dass sich das Olivenöl abscheidet. Halten Sie gelegentlich an, um die Seiten der Küchenmaschine abzukratzen.

4 Salz und frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer einrühren, nach Geschmack mehr hinzufügen.

Mit Nudeln für eine schnelle Sauce vermengen, über Ofenkartoffeln streichen oder auf Cracker oder geröstete Brotscheiben verteilen.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: KitchenAid Mixer Rezept - Basilikum Pesto (Oktober 2020).