Die besten Rezepte

Veganer French Toast mit karamellisierten Bananen

Veganer French Toast mit karamellisierten Bananen

Erstaunlicher veganer und glutenfreier French Toast! Hergestellt aus Mandelmilch, pürierter Banane und Chiasamen. Mit leicht karamellisierten Bananen und Ahornsirup servieren!

Bildnachweis: Anson Smart

Diesen Monat teilen wir ein paar Rezepte von unserer Freundin Tess Masters, The Blender Girl! Tess ist unser Ansprechpartner für fantastische vegane und glutenfreie Mixerrezepte. Schauen Sie sich ihr neuestes Buch The Perfect Blend an, das ab sofort bei Amazon erhältlich ist.

Wer daran dachte, Brot einzuweichen und zu braten, sollte für die Heiligkeit nominiert werden.

Dieses Rezept verwendet glutenfreies Brot und einen veganen Teig, damit jeder am Tisch eine Scheibe genießen kann. Top mit karamellisierten Bananen für ein extra dekadentes Frühstück.

Normalerweise lässt glutenfreies Brot zu wünschen übrig, aber dieser Teig aus Mandelmilch, pürierter Banane und Chiasamen verwandelt jede traurige Scheibe Brot in einen Stern.

Tatsächlich ist dieses Gericht so lecker, dass Sie jeden französischen Toastliebhaber täuschen könnten, Sie hätten normale Milch und Eier verwendet!

Ich mag mein Brot außen knusprig und innen zäh. Um dieses Ergebnis zu erzielen, müssen Sie je nach Temperatur Ihres Ofens und Ihrer Pfanne möglicherweise mehr Kokosöl hinzufügen.

Ich liebe karamellisierte Bananen, aber serviere dies mit rohen, pochierten, gedünsteten oder gebackenen Früchten, die Sie mögen.

Hol das Buch! Die perfekte Mischung: 100 Mixer-Rezepte zur Energieversorgung und Revitalisierung durch Tess Masters

Veganer French Toast mit karamellisiertem Bananenrezept

Nachdruck mit freundlicher Genehmigung von The Perfect Blend, Copyright 2016 Tess Masters. Veröffentlicht von Ten Speed ​​Press, einem Abdruck von Penguin Random House LLC. (Fotografie Copyright 2016 von Anson Smart.)

Zutaten

Für den French Toast:

  • 1 Tasse (240 ml) ungesüßte Mandel- oder Macadamia-Milch (abgesiebt, wenn hausgemacht)
  • 1 reife mittelgroße Banane
  • 2 Esslöffel reiner Ahornsirup und mehr zum Servieren
  • 1 Teelöffel natürlicher Vanilleextrakt
  • 1 Esslöffel weiße (oder schwarze) Chiasamen
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1⁄4 Teelöffel natürliches Salz
  • 8 Scheiben glutenfreies Sandwichbrot
  • 1⁄4 Tasse (60 ml) Kokosöl (in flüssiger Form) plus mehr nach Bedarf

Für die karamellisierten Bananen:

  • 2 mittelgroße Bananen, diagonal in dicke Scheiben geschnitten
  • 1⁄4 Tasse (37 g) Kokosnusszucker
  • 1 bis 2 Esslöffel Kokosöl (in flüssiger Form)
  • Reiner Ahornsirup zum Servieren

Optionale Booster:

  • 1⁄4 Tasse (60 ml) Bourbon oder Rum
  • 2 Esslöffel zerkleinerte rohe Pekannüsse oder Walnüsse
  • 1 Esslöffel ungesüßte getrocknete Kokosraspeln

Spezialausrüstung:

  • Mixer

Methode

1 Stellen Sie den Ofen auf die niedrigste Temperatur oder die Einstellung „warm“.

2 Machen Sie den French Toast Teig: Kombinieren Sie Milch, Banane, Ahornsirup, Vanille, Chiasamen, Zimt und Salz in Ihrem Mixer und geben Sie sie etwa 30 Sekunden lang hoch, bis alles gut vermischt ist. Gießen Sie die Mischung in eine große flache Auflaufform und lassen Sie sie ca. 5 Minuten ruhen, um sie leicht zu verdicken.

3 Das Brot in den Teig einweichen: Legen Sie die Brotscheiben in Chargen in die Auflaufform und lassen Sie sie 8 bis 10 Sekunden auf einer Seite einweichen. Drehen Sie die Scheiben um und lassen Sie sie weitere 8 bis 10 Sekunden einweichen, bis sie gleichmäßig angefeuchtet sind.

4 Kochen Sie den French Toast: In einer mittelgroßen Pfanne (die für zwei Scheiben Brot passt) oder auf einer großen Bratpfanne (die alle Scheiben enthält) bei mittlerer Hitze 1 bis 2 Esslöffel Kokosöl pro zwei Scheiben Brot erwärmen. (Widerstehen Sie dem Drang, weniger Kokosöl zu verwenden, sonst wird das Brot nicht knusprig.)

Fügen Sie das Brot hinzu und braten Sie es auf jeder Seite 4 bis 6 Minuten lang, bis es an den Rändern goldbraun und knusprig ist. Möglicherweise müssen Sie nach dem Umdrehen des Brotes mehr Kokosöl hinzufügen. Wenn Sie in Chargen kochen, geben Sie den French Toast auf ein ausgekleidetes Backblech und legen Sie ihn in den Ofen, um ihn warm zu halten. Wiederholen Sie den Vorgang, um das restliche Brot zu braten. Fügen Sie zum Kochen jeder Charge mehr Kokosöl hinzu.

5 Während die letzten Toaststücke kochen, machen Sie die karamellisierten Bananen. Kombinieren Sie die Bananenscheiben und den Kokosnusszucker in einem Reißverschlussbeutel, verschließen Sie ihn und schütteln Sie ihn, um ihn gleichmäßig zu bestreichen. In einer Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze das Kokosöl erwärmen, die überzogenen Bananen und den Bourbon-Booster (falls verwendet) hinzufügen und auf jeder Seite etwa 2 Minuten braten, bis sie schön karamellisiert sind.

6 Zum Servieren: Auf jedem Teller zwei Scheiben French Toast servieren, die mit einem Viertel der karamellisierten Bananen, einem Viertel der Crushed Nut Booster und einem Viertel des Coconut Boosters belegt sind. Ahornsirup am Tisch verteilen.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: The Best Vegan French Toast super easy recipe! (September 2020).