Neueste Rezepte

Flankensteak unter Rühren mit Spargel und rotem Pfeffer anbraten

Flankensteak unter Rühren mit Spargel und rotem Pfeffer anbraten

Dieses Flank Steak Stir Fry passt schnell zu Flank Steak, Spargel und rotem Paprika. Perfekt für ein schnelles Abendessen unter der Woche!

Bildnachweis: Elise Bauer

Dieser Flank Steak Stir Fry ist perfekt für eine Mahlzeit unter der Woche, wenn Spargel in der Saison ist. Es ist einfach genug zu machen und alle schwärmen davon!

Wenn es um das Braten geht, dreht sich alles um die Zubereitung. Das Gericht selbst kocht so schnell, dass Sie alles vorbereitet und einsatzbereit benötigen, bevor Sie die Elemente in die heiße Pfanne geben.

Ein paar Elemente des Rezepts zu beachten. Wir blanchieren den Spargel ein paar Minuten in kochendem Wasser. Dadurch wird sichergestellt, dass der Spargel in der kurzen Rührzeit gekocht wird.

Flankensteak ist ein mageres Stück Fleisch, das zäh und zäh sein kann, wenn es für dieses Gericht nicht richtig (quer über das Fleischkorn) geschnitten wird. Es hilft, das Fleisch einige Minuten lang einzufrieren, bevor Sie mit dem Rezept beginnen, damit es leichter in dünne Scheiben geschnitten werden kann.

Flank Steak Stir Fry mit Spargel und Paprika Rezept

Wenn Sie dieses Gericht mit Reis in einer separaten Pfanne servieren möchten, bereiten Sie 2 Tassen weißen Reis gemäß den Anweisungen auf der Reisverpackung vor.

Zutaten

  • 3 EL Raps- oder Erdnussöl
  • 1/2 lb Spargel, getrimmt, auf der Diagonale in 1 1/2 Zoll Länge geschnitten (ca. 1 1/2 Tassen)
  • 1 Pfund Flankensteak, in Längsrichtung halbiert (entlang des Korns) und dann in dünne Streifen (quer zum Korn) geschnitten, 2 Zoll lang und 1/4 Zoll breit (das Steak 15 Minuten lang in den Gefrierschrank stellen, bevor es in Scheiben geschnitten wird) es ist leichter zu schneiden)
  • 1 rote Paprika, entkernt, gerippt und in dünne Streifen geschnitten, 2 Zoll lang und 1/4 Zoll breit
  • 2 Teelöffel Maisstärke in 3 Esslöffel Wasser aufgelöst

Bratensauce umrühren

  • 3 EL Sojasauce (verwenden Sie glutenfreie Sojasauce für glutenfreie Version)
  • 1 Teelöffel fein gehackter, geschälter, frischer Ingwer
  • 1 kleine Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 Frühlingszwiebel, einschließlich grüner Spitzen, gehackt
  • 1/2 Teelöffel Chiliöl

Methode

1 Den Spargel blanchieren: Füllen Sie einen mittelgroßen Topf zur Hälfte mit Wasser und bringen Sie ihn zum Kochen. Den geschnittenen Spargel 2 Minuten blanchieren. Abgießen, mit kaltem Wasser abspülen, um das Kochen zu beenden, und beiseite stellen.

2 Pfannengerichte zusammenstellen: In einer kleinen Schüssel die Zutaten der Bratensauce - Sojasauce, gehackter Ingwer, gehackter Knoblauch, gehackte Frühlingszwiebeln, Chiliöl - zusammenrühren und beiseite stellen.

3 Spargel anbraten: 1 Esslöffel Öl in einem Wok (oder einem Topf mit dickem Boden, der mit hoher Hitze umgehen kann) bei starker Hitze schimmernd erhitzen. Fügen Sie den Spargel hinzu und braten Sie ihn unter ständigem Rühren 2 Minuten lang oder bis er leicht gebräunt ist. Den Spargel aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

4 Rühren Sie braten Rindfleischstreifen: Einen weiteren Esslöffel Öl in der Pfanne bei starker Hitze schimmernd erhitzen. Rühren Sie die Rindfleischstreifen in Chargen 2 bis 3 Minuten pro Charge, bis sie braun, aber innen noch ein wenig rosa sind.

5 Rühren braten Paprika: Geben Sie die ersten Chargen Rindfleischstreifen zusammen mit den Paprikastreifen in die Pfanne zurück. Rühren Sie und werfen Sie bei starker Hitze, bis die Paprikastreifen gerade anfangen zu welken, 1-2 Minuten.

6 Maisstärke-Aufschlämmung hinzufügen und Bratensauce umrühren: Rühren Sie die Maisstärkeflüssigkeit schnell um und geben Sie sie zusammen mit der Bratensauce in die Pfanne. 1-2 Minuten kochen, bis die Sauce eindickt.

Geben Sie den Spargel wieder in die Pfanne, werfen Sie ihn gleichmäßig um und servieren Sie ihn mit gedämpftem weißem Reis (es sei denn, Sie gehen kohlenhydratarm. In diesem Fall lassen Sie den Reis weg).

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Rinderfilet mit Portweinsauce, grünem Spargel und Gnocchi. Rezept zum Valentinstag. DON CARNE (September 2020).