Die besten Rezepte

Altmodischer Cocktail mit Herbstgewürzen

Altmodischer Cocktail mit Herbstgewürzen

Hier ist ein altmodischer Cocktail, der für den Herbst bereit ist! Ahornsirup plus eingegossener Bourbon bringen wärmende Herbstgewürze - Nelken, Sternanis und Zimt - in diese Variante des klassischen Cocktails.

Bildnachweis: Nancy Mitchell

Der Old Fashioned ist einer meiner Lieblingscocktails - er ist gleichzeitig zuverlässig und ein bisschen schick. Die Wärme des Whiskys und die kleine Süße des Zuckers sorgen für eine wirklich unschlagbare Kombination.

Wenn Sie auf der Suche nach etwas zuverlässig Entzückendem für einen besonderen Abend zu Hause oder ein Treffen mit Freunden sind, finden Sie hier eine kleine Variante eines traditionellen Cocktails, der sehr einfach zuzubereiten ist, nur wenige Zutaten enthält und dennoch sehr raffiniert schmeckt.

Was sind die Zutaten für eine alte Mode?

Ihr typischer Old Fashioned besteht aus einem Zuckerwürfel, Bitter und Bourbon. Ich mag es, ein bisschen Orangenschale in meinem zu mischen, aber für Puristen ist dies umstritten.

Diese Variante verwendet Ahornsirup anstelle des Zuckers, was dem Getränk eine zusätzliche Tiefe und Fülle verleiht.

INFUSE DEINEN BOURBON MIT GEWÜRZEN!

Versuchen Sie für etwas, das noch saisonaler (und sogar etwas unerwarteter) ist, Ihren Ahorn mit diesem mit Gewürzen angereicherten Bourbon altmodisch zu machen.

Obwohl die Idee, Alkohol zu infundieren, ein wenig einschüchternd wirkt, wenn Sie sie noch nie probiert haben, ist sie sehr einfach zuzubereiten und dauert nur 24 Stunden. Und es ist eine großartige Möglichkeit, dieses Bourbon-Getränk auf die nächste Stufe zu bringen.

Ein altmodischer Bourbon mit Gewürzen hat ein bisschen mehr Fülle und Wärme, gerade rechtzeitig für eine kühle Nacht.

WAS BOURBON FÜR EINE ALTE MODE KAUFEN?

Ein guter Bourbon macht einen großen Old Fashioned. Wählen Sie für diesen Cocktail eine Top-Marke wie Knob Creek oder Bulleit. Four Roses ist eine günstigere Option und macht auch einen leckeren Cocktail.

Wenn Sie sich nicht für das Aufgießen interessieren und einfach nur klassisch bleiben möchten, wird es trotzdem köstlich sein. Oder wenn Sie den gewürzten Bourbon möchten und nicht darauf warten möchten, dass er hineingegossen wird, gibt es viele Marken, die gewürzte Bourbons herstellen, wie z. B. Wild Turkey.

MEHR COSY FALL COCKTAILS

  • Kamillenhonig Hot Toddy
  • Coquito (puertoricanischer Kokosnuss-Eierlikör)
  • Brown Sugar Irish Coffee
  • Kokosnussweißrussisch
  • Orange & Vanille Hot Buttered Rum

Altmodisches Cocktail-Rezept mit Herbstgewürzen

Zutaten

Für den aufgegossenen Bourbon:

  • 2 Tassen Bourbon
  • 1 ganzer Sternanis
  • 2 ganze Zimtstangen
  • 12 ganze Nelken
  • 1 Vanilleschote, längs geteilt

Für die Herbstgewürzten Old Fashioned (macht einen Cocktail):

  • 2 Teelöffel Ahornsirup
  • 1 Teelöffel Wasser
  • 4 Striche Angostura Aromatic Bitters
  • 2 Unzen infundierter Bourbon
  • Eis
  • Orangenschale

Methode

1 Den Bourbon hineingießen: Bourbon und Gewürze in ein Glas mit Deckel geben. 24 Stunden ziehen lassen, dabei gelegentlich schütteln. Den Bourbon in ein sauberes Glas abseihen. (Das reicht für 8 Cocktails)

2 Machen Sie den Cocktail: Ahornsirup, Wasser und Bitter auf den Boden eines altmodischen Glases geben. Fügen Sie das Eis und den Bourbon hinzu und rühren Sie für ungefähr 30 Sekunden.

3 Mit Orangenschale garnieren: Reiben Sie ein Stück Orangenschale um den Rand des Glases und lassen Sie es fallen.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Cursed Cocktails. How to Drink (September 2020).