Die besten Rezepte

Endiviensalat mit Walnüssen, Birnen und Gorgonzola

Endiviensalat mit Walnüssen, Birnen und Gorgonzola

Knuspriger Herbstsalat mit geschnittenem Endivien, Walnüssen, gehackter Birne und Blauschimmelkäse.

Bildnachweis: Elise Bauer

Endivie ist eine meiner schuldigen Freuden. Es ist teurer als normaler Salat, aber es ist so delikat und hat einen so wunderbaren, nur leicht bitteren Geschmack, dass ich nur ab und zu einer Verschwendung widerstehen kann.

Dies ist ein schnelles und einfaches Endiviensalatrezept, gehackter Endiviensalat, gehackt mit Birnen, Walnüssen und zerbröckeltem Gorgonzola und beträufelt mit Öl und Essig. Perfekt für den Herbst!

Wenn Sie keinen Zugang zu Endivien haben, können Sie Butter-Salat ersetzen. Einige der anderen Salate in der Chicorée-Familie würden ebenfalls funktionieren - Endivien, Escarole, Frisee, Radicchio.

Übrigens, meine französischen Freunde in der Region bestehen darauf, dass der Endivien, den wir hier in Nordkalifornien anbauen, weniger bitter und exquisiter ist als das, was Sie in Europa finden. Also viel Spaß!

Endiviensalat mit Walnüssen, Birnen und Gorgonzola-Rezept

Dieses Rezept wird als Salat angeboten, aber Sie können auch die Birnen und Walnüsse feiner hacken und mit etwas zerbröckeltem Blauschimmelkäse in die Endivienblätter geben, wie beim Füllen kleiner Boote, als Vorspeise.

Zutaten

  • 3 Endivienköpfe, zuerst in Längsrichtung, dann in 1/2-Zoll-Scheiben quer geschnitten
  • 2 Esslöffel gehackte Walnüsse
  • 2 Esslöffel zerbröckelte Gorgonzola oder anderen Blauschimmelkäse
  • 1 Bartlettbirne, entkernt und gehackt
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 2 Teelöffel Apfelessig (Balsamico ist auch gut)
  • Mit koscherem Salz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer bestreuen

Methode

1 Den gehackten Endivien in eine große Schüssel geben. Fügen Sie die Walnüsse, zerbröckelten Gorgonzola und gehackten Birnen hinzu. Werfen, um zu kombinieren.

2 Den Salat mit Oliven beträufeln. Den Apfelessig über den Salat träufeln. Werfen, um zu kombinieren.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sofort servieren.

Hallo! Alle Fotos und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie unsere Fotos nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung. Danke dir!

Schau das Video: Ofenzwiebel, Williamsbirne und Blauschimmelkäse Andreas Döllerer (September 2020).